Mondsilberne Nächte

Hier können Romane bewertet und rezensiert werden.
Antworten

Wie gefällt dir der Roman "Mondsilberne Nächte"?

sehr gut (5 Sterne)
6
46%
gut (4 Sterne)
5
38%
zufriedenstellend (3 Sterne)
0
Keine Stimmen
geht grad so (2 Sterne)
1
8%
schlecht (1 Stern)
1
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1965
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Mondsilberne Nächte

Ungelesener Beitrag von Thallion » 31.07.2018 10:00

Dieser Thread dient zur Diskussion der Inhalte des in 2018 erschienenen Romans Mondsilberne Nächte.

Bild
Mondsilberne Nächte

Vielleicht hast du Erfahrungen mit diesem Roman gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Fragen oder Meinungen zum Buch. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread den Roman auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Leser zu bieten.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du den Roman kennst!

Gambana
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2010 09:27

Errungenschaften

Mondsilberne Nächte

Ungelesener Beitrag von Gambana » 04.08.2018 10:19

Mondsilberne Nächte ist ein Ingame-Schundroman. Er wurde "verfast" von der Erotikschriftstellerin Lutisana da Marzarin, die in Wege der Vereinigungen, Fesseln der Lust und in der Neuauflage von Namenlose Nacht vorkommt.

Positiv:
Die Geschichte ist schön geschrieben, hält sich an ihr Versprechen, ein Schundroman zu sein, und hat ihre humorvollen und erotischen Momente.

Negativ:
Das Ende hat mich manchmal etwas verwirrt. Irgenwie hatte ich den Eindruck, dass es noch weitergehen sollte, aber der Platz nicht ausreichte. Aber vielleicht ist das eher der Ansatz einer Fortsetzungsgeschichte.

4 Punkte.

Antworten