Aventurische Rüstkammer - Bin mir nicht so Sicher...

Moderatoren: Namaris, Robak


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.08.2016 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2006 13:31
Dazu eine Nebenbemerkung von NeueAbenteuer:

http://neueabenteuer.com/wir-sind-unbequem-geworden/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2016 10:44 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2014 15:15
Wohnort: Berlin
Zohltan hat geschrieben:
Dazu eine Nebenbemerkung von NeueAbenteuer:

http://neueabenteuer.com/wir-sind-unbequem-geworden/


Ulisses lässt auch echt keine Chance aus. Es scheint fast so, als würde jedes mögliche Fettnäpfchen mit Wonne mitgenommen. Dieser ganze Laden ist mir so zutiefst unsympathisch, unglaublich. Traurig eigentlich...

Zum Glück ist Aventurien inzwischen so groß, das man es unabhängig bespielen kann. Bis auf das Kartenwerk (und das ist auch eher lala), wird bzw. hat es noch kein neues Produkt in meinen Schrank geschafft. Wird es auch nicht; und das obwohl ich erst vor 3 Jahren, nach langer, langer Pause, wieder mit DSA angefangen habe. Aber bei 4.1 endet für mich die Reise. DSA5 hat für mich leider nichts mehr von dem Flair, den die 2te, 3te oder 4te Edition hatte. Das kann an der Farbe und dem neuen Layout liegen, muss es aber nicht. Zusammen mit der echt grauenhaften Firmenkommunikation ist DSA5 einfach - leider, leider - sehr unsympathisch geworden. All die spannenden und vorallem prägenden DSA Autoren sind bei Splittermond oder sonstwo gelandet - das wird schon seine Gründe haben.

...aber genug des Offtopics an dieser Stelle.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2016 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2006 20:20
Zohltan hat geschrieben:
Dazu eine Nebenbemerkung von NeueAbenteuer:

http://neueabenteuer.com/wir-sind-unbequem-geworden/



Naja, das klingt erst mal nicht so geil, aber in einem Blogbeitrag davor, der auch im Text verlinkt ist, hat NeueAbenteuer auch gesagt "DSA-Spieler sind scheiße". Und da wurde nichts relativiert und es war auch nicht witzig gemeint. Da kann ich Ulisses voll und ganz verstehen und finde es auch richtig, dass sie da keine Rezensionsexemplare mehr zur Verfügung stellen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2016 17:53 
Offline

Registriert: 14.12.2011 20:00
Wohnort: Bielefeld
Meinst Du den Rant von vor 3 Jahren? Wie in den Kommentaren geschildert, war der wohl nicht für die Entscheidung von Ulisses auslösend, sondern der vor kurzem erschienene Beitrag über den hohen DSA-Publikationsausstoß. Schau mal in die Kommentare, da stehen ein paar sehr gute Beiträge. Vor allem der von Michael Masberg trifft den Punkt: Kritik muss man aushalten; so vergrault Ulisses immer mehr DSA-Fans.

_________________
Ich leite die Phileassonsaga (Spielzeit: 186h).
aktuell: Kapitel 5 (15h).
Hier gehts zum Spielbericht mit Kommentar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2016 20:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2004 02:37
!
Rüstkammer!


Das Wort sieht immer komischer aus, je länger ich es anschaue.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2016 01:05 
Offline

Registriert: 02.11.2014 16:49
Ok, also die Rüstkammer zeigt irgendwo sehr deutlich das Problem mit "man kann es nicht jedem Recht machen". Also egal wie und was drin wäre, alle Spieler/Meister erwischt man nicht. Aber irgendwo erwischen sie (gefühlt natürlich) recht wenig (auch wenn man sich Rezessionen anschaut).

Ich meckere jetzt nicht mal über das was im Buch drin ist. Das ist schon ok. Man fragt sich halt nur oft, warum ist das drin. Sowas wie 1/2 Seite für Rucksack oder Unterwäsche. Jeder Spieler/Meister kann sich da was drunter vorstellen.

Die Sachen aus dem Handelsherr und dings z.B. sowas wie ein verbessertes kletter oder Chirurgie Set, sowas fehlt. Das was einem echt was bringen würde. Was neues. Die Ausrüstung die drin ist (gutes 1/3 des Buchs) ist die aus dem Grundbuch. Nur halt mit schöner Beschreibung, fantastischen Bildern und einem Art Shadow-Talk.

Im Prinzip zum durchblättern am Tisch sicher nicht schlimm. Also wer nichts zu tun hat schaut sich das an. Nur echter Mehrwert ist wie auch schon im Kompendium einfach rar.

Und das ist in meinen Augen im Kompendium und jetzt auch in der Rüstkammer echt ein Problem. Sehr viel (1/3 bis 1/2) gibt mir als Meister oder meinen Spielern keinen Mehrwert. Es ist nicht falsch. Es ist nicht verkehrt. Aber man muss sich doch echt fragen für wen die Beschreibungen von Allerweltsgegenständen wie Rucksack ode Unterwäsche gedacht sind.

Waffen / Rüstungen liegt der Fokus auch sehr hart auf den existierenden. Da halt paar Fokus Regeln dazu. Die man nutzen kann, aber wirklich super wichtig sind sie nicht.

Die beiden Bände sind echt wirklich reine Optional-Regelwerke. Wenig neues, super Aufmachung, fantastische Bilder.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ] 




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
dsaforum.de hosted by hartware.net
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.

[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de