Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Hier können Grundregelwerke, Regional- und Ergänzungsspielhilfen bewertet werden.

Wie gefällt dir die Spielhilfe: Auf gemeinsamen Pfaden?

sehr gut (5 Sterne)
16
24%
gut (4 Sterne)
23
35%
zufriedenstellend (3 Sterne)
11
17%
geht grad so (2 Sterne)
12
18%
schlecht (1 Stern)
4
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 66

rillenmanni
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 313
Registriert: 18.09.2007 11:59
Wohnort: Deibelherg

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von rillenmanni » 18.10.2012 09:28

Heppi hat geschrieben:Beide Magier-Figuren verfügen über eine MR von 7 und 41 bzw. 45 AsP. Das ist schlichtweg lächerlich. Oder ist davon auszugehen, dass NSC-Zauberer die 'Große Meditation' nicht anwenden?
Das scheint mir allerdings eine legitime Design-Entscheidung zu sein. Irgendwohin gehen die Punkte, und nicht immer dienen sie der MR und der AE. (Meine Magier zB machen das so.)
Zuletzt geändert von rillenmanni am 18.10.2012 09:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 52814
Registriert: 02.05.2004 22:24

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Sumaro » 18.10.2012 14:13

Heppi hat geschrieben:Die Rechtschreibfehler sind störend, aber vertraut, weswegen ich sie nicht in die Bewertung mit aufnehme.
Ich finde diesen Kommentar viel erstaunlicher. Es ist also soweit gekommen, dass man die scheußliche Grammatik, die Rechtschreibfehler und das fehlende Lektorat akzeptiert und als Ulisses-Feature angenommen hat. :censored:
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Heppi
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2012 23:05

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Heppi » 22.10.2012 09:20

Dass mir da bitte kein falscher Eindruck entsteht: Ich ärgere mich im selben Maße über die ganzen Unmöglichkeiten, die sich Verlag und Verantwortliche im Bereich von Grammatik und Sprache leisten. Aber würde ich das nicht ausblenden, müsste ich bei (fast) jeder Veröffentlichung pauschal zwei Punkte abziehen, wenn ich sie im Forum bewerte. Bedenkt man das häufige Auftauchen altbekannter Texte und Bilder (in diesem speziellen Fall allerdings nicht) und betrachtet ausgehend von diesen Kriterien noch das Preis-Leistungsverhältnis, dann kommt man mit Ach und Krach auf einen Punkt für die nette Idee.

Benutzeravatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 52814
Registriert: 02.05.2004 22:24

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Sumaro » 22.10.2012 10:30

Und weil das nicht geht ignoriert man die Fehler und sagt gut zu einem eigentlich mangelhaften Produkt? Jedem das seine, aber das finde ich schon echt ein starkes Stück.
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

rillenmanni
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 313
Registriert: 18.09.2007 11:59
Wohnort: Deibelherg

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von rillenmanni » 22.10.2012 13:54

Ich würde gravierende Mängel in meinen Forenbeiträgen anmerken, jedoch nicht die Bewertung herabstufen. Denn letztlich zählt für mich, ob ich mit dem Werk gut spielen / leiten kann. Und das ist auch bei den allermeisten gravierenden Fällen noch gegeben.

Godag@st
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 37
Registriert: 01.11.2011 20:11

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Godag@st » 03.12.2012 07:18

Mich interessiert vor allem die im Band beschriebene Qabalyim der Ilaristen. Über deren Darstellung habe ich hier noch nichts gelesen. Ist es einer der besseren Artikel? Hält er irgendwelche interessanten neuen Details bereit oder weiss man alles eigentlich schon aus anderen Quellen? Was steht denn, kurz gesagt, in der Spielhilfe über die Ilaristen drin?
Godagast

Benutzeravatar
Gorin
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 664
Registriert: 17.09.2004 17:13
Kontaktdaten:

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Gorin » 03.12.2012 14:59

Godag@st hat geschrieben:Mich interessiert vor allem die im Band beschriebene Qabalyim der Ilaristen. Über deren Darstellung habe ich hier noch nichts gelesen. Ist es einer der besseren Artikel? Hält er irgendwelche interessanten neuen Details bereit oder weiss man alles eigentlich schon aus anderen Quellen? Was steht denn, kurz gesagt, in der Spielhilfe über die Ilaristen drin?
Kaum etwas. Es sind gerade elf Zeilen Text, die einen kurzen Überblick bieten. Insgesamt erfährt man nichts Neues.

Godag@st
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 37
Registriert: 01.11.2011 20:11

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Godag@st » 03.12.2012 19:25

Gorin hat geschrieben:Kaum etwas. Es sind gerade elf Zeilen Text, die einen kurzen Überblick bieten. Insgesamt erfährt man nichts Neues.
Was in aller Welt steht denn dann in dem Kapitel über die Ilaristen noch drin? Das Kapitel muss ja ein paar Seiten lang sein, die müssen doch mit irgendwas gefüllt gewesen sein?

Nun ja, wenn ich bedenke, dass schon der erste Organisationen-Band von vielen Spielern als nicht übermässig interessant bewertet wurde und dass die Textqualität in puncto Schreibstil und Fehler wohl sehr zu wünschen übrig lässt, werde ich mir den Band wohl eher nicht zulegen.
Zuletzt geändert von Godag@st am 03.12.2012 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Godagast

Benutzeravatar
Gorin
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 664
Registriert: 17.09.2004 17:13
Kontaktdaten:

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Gorin » 03.12.2012 19:31

Godag@st hat geschrieben:Das Kapitel muss ja ein paar Seiten lang sein, die müssen doch mit irgendwas gefüllt gewesen sein?
Wer sagt das? In dem Abschnitt werden alle möglichen Qabalya beschrieben, die Ilaristen sind nur eine unter vielen.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 19487
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Olvir Albruch » 03.12.2012 19:37

Nein. Das gesamte Kapitel (5,5 Seiten) beschäftigt sich nur mit den Ilaristen. Ich weiß nicht, wo du da deine 11 Zeilen hernimmst.

Aufgebaut ist dieses wie die anderen Kapitel auch, also ein bisschen was zu Geschichte, Struktur, Ansichten der Anhänger, etc. Auf diesen paar Seiten kann man natürlich nicht allzu viel erwarten, aber ich finde schon, dass dies eines der interessanten Kapitel des Bandes ist.

Ob dir das, was dort steht, wert ist, den Band zu kaufen, musst du wissen. Wenn du detailliert ausgearbeitete Informationen brauchst, eher nicht, wenn dir ein paar angerissene Fakten und ein bisschen was zur Stimmung dieser Gruppe genügt, vielleicht schon.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Gorin
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 664
Registriert: 17.09.2004 17:13
Kontaktdaten:

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Gorin » 03.12.2012 19:43

Olvir Albruch hat geschrieben:Ich weiß nicht, wo du da deine 11 Zeilen hernimmst.
Ich weiß es jetzt, hab in den anderen Orga-Band geschaut. :censored: Sorry!

Godag@st
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 37
Registriert: 01.11.2011 20:11

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Godag@st » 04.12.2012 00:22

Ah, das erklärt natürlich einiges! Danke für die Antwort, Olvir. Ich denke, ich fahre einfach mal in die Stadt zu meinem örtlichen Rollenspielladen und blättere in dem Band rum, die müssten ihn eigentlich haben. Dann sehe ich schon, ob ich ihn kaufen will.
Zuletzt geändert von Godag@st am 04.12.2012 00:23, insgesamt 2-mal geändert.
Godagast

Benutzeravatar
Derya Eulenhexe
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 562
Registriert: 08.12.2010 10:58
Wohnort: Hildesheim

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Derya Eulenhexe » 17.08.2014 14:08

Ich habe 5 Punkte vergeben, da mir die Zusammenstellung der Organisationen sehr gefällt. So einige waren wieder dabei, die die Namen, die durch Aventurien fleuchen, mit Leben füllen, bei anderen wurde die Lust geweckt, sie einmal als Charakterhintergrund zu verwenden, oder die Hoffnung, ihnen einmal zu begegnen.

Insgesamt fand ich die Organisationen und Texte interessanter als in "Verschworene Gemeinschaften". Aber wie auch dort gibt der aktuelle Band nur einen Überblick über die aufgeführten Organisationen. Wer sich tiefergehende Einblicke erhofft, muss anderswo weitergraben. Wem eine Bündelung unterschiedlichster Organisationen einschließlich einem grundlegenden Überblick eben jener zusagt kann meines Erachtens zugreifen.

Aber auch hier gilt wie beim Vorgängerband und der gesamten blauen Reihe ... Man braucht sie nicht und es ist reine Geschmackssache. Also vor dem Kauf eventuell schauen, ob man einen Blick hinein werfen kann, und abwägen, ob der Band und die Organisationen etwas für einen sind.
Nandurion
Winter is coming, owls!
La sorcière chouette est une chouette sorcière.

Brynjar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 245
Registriert: 05.08.2014 11:32

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Brynjar » 17.08.2014 15:03

Ich gebe für die Spielhilfe 5 Sterne. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich sie zielgerichtet gekauft habe, weil ich eine Kampagne um Beilunker Reiter und KGIA vorbereite. Daher waren die Infos für mich genau passend.

Die anderen vorgestellten Organisationen machen auf mich den Eindruck in den folgenden Jahren eine Rolle in meinem Aventurien zu spielen. Das heißt, es bereichert meine Gegenwart durch konkrete Informationen und macht Lust die anderen Organisationen im Leben meiner Helden auftauchen zu lassen, sollte es passen.

Damit war es genau das, was ich mir vom Kauf versprochen habe.

Benutzeravatar
Bullf
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 275
Registriert: 30.05.2014 10:59
Wohnort: Erlangen

Re: Q9 - Auf gemeinsamen Pfaden

Beitrag von Bullf » 19.07.2015 21:28

Lohnt sich das Buch, wenn man einen Golgariten spielen möchte?
Wenn Elfen Elfen helfen helfen, helfen Elfen Elfen helfen.

Antworten