Neue Zugangsregelungen für Phexens Hallen: viewtopic.php?f=8&t=47023

 

 

 

Neues Kampagnenforum =)

Der direkte Draht zur Administration des Forums.
Antworten
Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 473
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Neues Kampagnenforum =)

Beitrag von Frostgeneral » 12.08.2016 10:23

huhu freunde,

ich hoffe ich bin hier richtig gelandet.

Koennen wir ein neues Unterforum bekommen im Bereich "Abenteuer und Kampagnen" fuer die Splitter?

Ich bin mir grade garnicht sicher wieviele Buecher dazu existieren, sollte aber von Seitenzahl in der Naehe der G7 sein. Allein Bahamut hat 2oo Seiten ;)

2 Schleierbuecher fuer Rahja
2 Buecher fuer Rondra und ihren Marschall Haffax
1 Buch fuer Efferd
2 Romane fuer Ingerimm die eventuell in ein Abenteuer gemuenzt werden koennen
1 Buch fuer Firun
2 Buecher fuer Boron

hab ich was vergessen?
6 Splitter, was fehlt noch? Hesinde bleibt in Maraskan

Ich denke mit der Seitenzahl wuerde sich in Naher Zukunft viel in einem Unterforum ergeben. Einfach aufgeraeumter und man muss nicht im Allgemeinen Bereich suchen =)

Ich selbst erzaehle bald Bahamuts Ruf + das Ende von Lumpi mit seinem TGT Splitter.
Bevor Fragen oder Ideen im grossen Forum verloren gehen gerne einmal da neu aufmachen?

Ja / Nein / Kekse

Verzeiht die Umlaute, Amerikanische Tastatur

Frosty aka Flauschy aka Frostgeneral ((Nein... den Splitter von Nagrach erzaehle ich nicht :rolleyes: ))
Bild

Benutzeravatar
Herr der Welt
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 3669
Registriert: 10.03.2010 10:43

Re: Neues Kampagnenforum =)

Beitrag von Herr der Welt » 12.08.2016 16:58

Das hatten wir intern mal diskutiert. Hier meine Stellungnahme dazu:
HdW hat geschrieben:Auf den ersten fünf Seiten im Abenteuer-Forum habe ich gefühlt mehr Threads zu VeG/MwB gefunden als zur Splitterdämmerung. Wenn überhaupt - und ich bin nicht dafür -, dann hätten sich thematisch stark überschneidende bzw. sich ergänzende Bände ein eigenes Unterforum verdient. Bahamuths Ruf hat z.B. sehr viel mehr mit Blutige See oder Der Unersättliche zu tun als mit den anderen Bänden des Splitterdämmerungszyklus, der letztlich nichts anderes ist als eine große Anthologie, deren einzig verbindendes Glied die Splitter der Dämonenkrone sind. Die Doppelbände zu TGT-, BLL- und BLH-Splitter sind zwar sehr eng miteinander verbunden, aber im einzelnen (noch) nicht besonders präsent (bzw. z.T. noch nicht erschienen), um ein eigenes Subforum zu füllen.

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 473
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Kampagnenforum =)

Beitrag von Frostgeneral » 12.08.2016 17:43

Okay. Vielleicht ändert sich das ja mal im Laufe der Zeit.

Rest hast du auf alle Fälle mit der Verbindung, mir geht es eher darum, dass das suchen erleichtert wird, weil ich nicht zwischen den VeG/MwB/Schleier/TGT/Haffax Thread durchgehen muss, sondern dann in diesem Unterforum nur zwischen den Schleierbänden nach Bahamuts Ruf gucken muss
Bild

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8475
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Re: AW: Neues Kampagnenforum =)

Beitrag von Raskir » 12.08.2016 19:31

Die Diskussion ist schon etwas her.
Wir schauen uns die aktuelle Situation mal an und prüfen das ggf. noch einmal.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 473
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Kampagnenforum =)

Beitrag von Frostgeneral » 12.08.2016 20:35

Ich vermute auch, dass Kampagnen immer bissl dauern, bis man sich ihrer annimmt.
Man sagt ja nicht, dass man von heut auf morgen die beiden Bücher von TGT erzählt.

Das plane ich zumindest alles bisschen länger und die Bücher sind noch "neu".
In paar Monaten wirds vllt mehr Threads geben =)

Danke ans Team schonmal
Bild

Teferi
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 354
Registriert: 31.08.2015 12:26

Re: Neues Kampagnenforum =)

Beitrag von Teferi » 13.08.2016 19:02

Im groben gibt es ja folgende Kampagnen-Zyklen, oder?
Gerade zu 1) sieht man imho immer wieder viele Threads, und es ist ein großer aber sehr stark zusammenhängender Plot der da läuft.

1) Die Befreiung Tobriens,
- Donner und Sturm
- Posaunenhall
- Wildermark
--> diverse Anthalogien
--> diverse Botenszenarien
- Träume von Tod und Seelenernte
- Verlorene Lande
- Schattenmarschall

2) Die Blutige See
- Blutige See
- Der Unersättliche
- Bahamuths Ruf
- ???

3) Die Restliche Splitterdämmerung
- Schleiertanz
- Schleierfall
- etc

Benutzeravatar
Herr der Welt
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 3669
Registriert: 10.03.2010 10:43

Re: Neues Kampagnenforum =)

Beitrag von Herr der Welt » 29.08.2016 16:12

Die erste - thematisch orientierte - Kategorisierung hat meines Erachtens das Problem der unscharfen Abgrenzung. "Schattenmarschall" hat sehr viel weniger mit Tobrien zu tun als "Die Verlorenen Lande", obwohl beide Abenteuer eher zusammengehörig betrachtet werden sollten. Auch "Donner und Sturm" hat nur zu sehr geringen Teilen etwas mit der Entwicklung in Tobrien zu tun. Die Wildermark-Bände haben noch weniger mit der Befreiung Tobriens zu tun.
"Der Unersättliche" wiederum ist für die Entwicklung Tobriens recht bedeutsam (sofern man nicht die einzelnen Heptarchien im ehem. Tobrien voneinander abgrenzen will).

Der "Blutige See"-Komplex ist da schon klarer und enger zu fassen.

Letztlich muss man schauen, wie stark ein Thema frequentiert wird. Ich meine, damals auf keine allzu nennenswerte Summe gekommen zu sein, als ich die Threads über die "Blutige See"-Kampagne(n) durchgezählt habe.

Der "Schleier"-Kampagne sind auch nicht viele Threads gewidmet.

Sollte sich das ändern (oder geändert haben), können wir immer noch flexibel darauf reagieren. Die letzten beiden Beispiele hielte ich dann für eine sinnvolle Ausgliederung für ein Sub-Forum, die "Befreiung Tobriens" (jedenfalls mit den angeführten Beispielen) nicht.

Teferi
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 354
Registriert: 31.08.2015 12:26

Re: Neues Kampagnenforum =)

Beitrag von Teferi » 29.08.2016 20:58

Hm, kann ich gut nachvollziehen.

Ein größerer Komplex "Schwarze Lande" in dem all diese lose zusammenhängenden Abenteuer zusammenliegen könnte natürlich auch Sinn machen, oder nicht? :)

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8475
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Re: Neues Kampagnenforum =)

Beitrag von Raskir » 29.08.2016 21:07

Das ist als Rahmen für ein Forum, daß sich um eine Kampagne drehen soll, zu unspezfisch und würde in dem Fall aktuell ca. 20 Jahre umfassen.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Antworten