Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Organisation von großen und kleinen Treffen der Community.
Benutzeravatar
Janko
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 11782
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Janko » 15.01.2016 15:23

Forentreffen 2016

ORT: Potsdam bei Berlin
Adresse: Kinderklub „Unser Haus“, Bisamkiez 26, 14478 Potsdam
ZEIT: 18.03. - 20.03.2016

So, nach der Sichtung der Umfrage, meines Dienstplanes und Absprache mit dem Kinderklub, mache ich mal das WE vor Ostern fest. Wir können ab 18 Uhr in die Räumlichkeiten hinein.
Von der Organisation her würde ich gern jemanden haben, der mir etwas Orga abnimmt (Einkauf/Finanzen). Alternativ zum letzten Mal könnten wir 5-10€ aufschlagen (Raummiete 10€/Spieltag + Aufschlag) und davon den Einkauf bewerkstelligen, so dass niemand allein in Vorkasse gehen muss.
(Entsprechend würden die Leute, die nichts trinken etc. Geld zurück bekommen.)

Ich habe beim letzten Meeting bereits zwei Meisterangebote vernommen.
Diese können hier gern noch etwas ausformuliert werden. :)

Räumlichkeiten:

Wir haben genug Räume für 3 Spielgruppen.

Zur Verpflegung:

Es ist Tradition den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück zu begehen.
Am Abend haben wir die Möglichkeit vor Ort zu kochen. Alternativ werde ich wieder Flyer örtlich ansässiger Pizzalieferanten etc. mitbringen und bitte die Potsdamer es mir gleich zu tun. :)

Unterbringung:

Ist vor Ort auf Sportmatten möglich.

Kosten:

20€ Beteiligung an der Raummiete für das ganze WE + ca. 5-10€ für die Verpflegung.
Wer nur von FR-SA bzw. SA-SO erscheint, der zahlt nur 10€ Beteiligung an der Raummiete + ca. 5-10€ für die Verpflegung.



Interessenten:
  1. Tiger
  2. Nuredred
  3. Xoltax
  4. Methos
  5. Cayenne
  6. Pluseins
  7. Nevit
  8. Shardur_Rodek
  9. Alandil
  10. Nimmerland
  11. Krox
  12. Feyana
  13. Vharlid (SA-SO)
  14. Janko
Xoltax hat geschrieben: Spielrunde bei SL Xoltax am FR
Abenteuer: Marionettenspiel - Zeit: beliebig // Ort: Mittelreich
Kurzinfo: Das Abenteuer führt unsere Helden in die ländliche Provinz des Mittelreiches, wo kleine Bauerndörfer ärmlich, einsam aber friedlich ihr Dasein fristen. Doch in einem Dorf soll nun das Böse Einzug gehalten haben. Eine Hexe benutzt Dörfler als willenlose Marionetten, um ihre blutigen Opferrituale für den Dämonenmeister Borbarad zu vollziehen. Unsere Helden werden geschickt, um dieses böse Treiben zu verhindern und die Opfer zu retten.
Anmerkung: Interaktion, Talenteinsatz, Hintergrundwissen, Kampffertigkeiten. Spielercharaktere bis zu max. 5000 AP, gespielt wird nach den Regeln von DSA 4.1.

Spieler: (maximal 4-5: aktuell 5)
>> Methos =
>> Cayenne =
>> Pluseins =
>> Nevit =
>> Shardur_Rodek= Morhild von Falkenhorst
Tiger hat geschrieben: Spielrunde bei SL Tiger am FR
Abenteuer: Damast und Silberglanz - Zeit: - // Ort: Rashdul
Kurzinfo: Im zauberhaften Rashdul erleben die Helden ein tulamidischen Märchen aus 1001 Rausch, in dem es um Magie, Freiheit und die Erfüllung von Wünschen geht.
Anmerkung: Interaktion, Talenteinsatz.
Spielercharaktere bis zu max. 5000 AP, gespielt wird nach den Regeln von DSA 4.1.
Spieler: (maximal 3-5)

Spieler: (maximal 5: aktuell 5)
>> Janko = Surkan ibn Mordai
>> Nuredred = Melwyn Dämmerstern
>> Alandil = Rondrigo Farfara de Fioré
>> Krox = Iridias Neander
>> Feyana = Duardo Eolan Vansanti
Janko hat geschrieben: Spielrunde bei SL Janko am SA
Abenteuer: Zeichen der Vergänglichkeit Zeit: Travia eines beliebigen Jahres // Ort: Drachensteine
Kurzinfo: Die Helden sollen vor Wintereinbruch das verschollene Grab des Heiligen Aigur - dem Drachentöter - finden. Dabei stolpern sie von einem Fettnäpchen in das nächste, bevor sie erkennen wo sie da tatsächlich hinein gestolpert sind. Nun ist es daran das große Ganze (oder die Zeichen?) zu erkennen, mit den Vorurteilen der Leute zurecht zu kommen und die Hintergründe zu enträtseln.
Anmerkung: Es braucht eine klassische Heldengruppe mit viel Neugier und gern etwas archäologischem Interesse bis zu 5000 AP.

Spieler: (maximal 5: aktuell 6)
>> Tiger = Radrik Baernhoff
>> Nuredred = Melwyn Dämmerstern, halbelfischer Entdecker
>> Pluseins = Livia Treublatt, Entdeckerin
>> Nevit = Calmor Arristan, Tierbändiger
>> Vharlid = Korziber, Leibwächter
>> Feyana = Varsinorius von Lowangen
Nimmerland hat geschrieben: Spielrunde bei SL Nimmerland am SA
Abenteuer: Auf Messers Schneide
Zeit: 1031/2 BF
// Ort: Startpunkt: Perainefurten in Tobrien

Kurzinfo: In diesem AB wird es vor allem um den Krieg in Tobrien gehen, der den Heldinnen vielleicht näher rücken wird, als ihnen lieb ist. Im blutigen Schlamm der Wehrgräben und im Katapultfeuer des aufgerissenen Niemandslands entlang der Frontlinien zerbrechen Göttertreue und Pflichtgefühl; manche bereichern sich schamlos am Elend der Sterbenden - andere verfolgen ganz eigene unheilvolle Pläne. Wenn aber echte Helden auftreten - oder geboren werden, können Dinge geschehen, an die sich Soldatin oder Söldling erinnern werden - im guten wie im schlechten.
Anmerkung: Die HeldInnen sollten nicht allzu streng rechtschaffen und nicht von zu hohem Stand im Mittelreich sein (SO max. bei 8). Ideal für findige wildniskundige Söldner, nervenstarke (Kampf-/Anti-)Magierinnen oder gewiefte Diebe.

Spieler: (maximal 5: aktuell 6)
>> Methos =
>> Cayenne =
>> Alandil =
>> Krox =
>> Xoltax =
>> Shardur_Rodek= Morhild von Falkenhorst
Zuletzt geändert von Janko am 20.03.2016 18:58, insgesamt 32-mal geändert.

Benutzeravatar
Nuredred
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 815
Registriert: 16.08.2012 07:43
Wohnort: Berlin

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Nuredred » 15.01.2016 17:08

Hör sich gut an :) ich würde mich hiermit schonmal offiziell anmelden ^^
Also bitte die Kontodaten (wenn sie sich nicht geändert haben hab ich sie schon)
P.S: Forentreffen 2016 nicht 2015 :lol:
Akzeptiert die Meinung des Meinungsgebers

Benutzeravatar
Janko
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 11782
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Janko » 15.01.2016 20:58

Die Daten sind noch die selben. :)

Für etwaige Neulinge:
Es ist jeder gern gesehen, der Lust auf eine bzw. zwei Runden DSA hat.

Ich würde vorschlagen dass wir mind. vier Meister zusammen sammeln und dann mit der Verteilung beginnen.

P.S.: Gnah, .. überall habe ich es editiert, außer in der Überschrift ..
:oops: :censored:
Danke.

Benutzeravatar
Nevit
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 456
Registriert: 01.03.2014 19:55

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Nevit » 15.01.2016 22:28

+1 und ich sind am Start! :)

Salim aus Fasar
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 31
Registriert: 01.05.2013 13:42

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Salim aus Fasar » 16.01.2016 10:09

Hallo! Ich würde sehr gerne teilnehmen. Würde aus Dresden anreisen. Durch meine Arbeitszeit würde das bedeuten das ich frühestens um 20 Uhr da sein werde. Wird auch am Samstag gespielt? Und man übernachtet 2 Tage?

Viele Grüße

Marc

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Janko
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 11782
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Janko » 16.01.2016 11:10

Ja, es wird von FR-SA und von SA-SO gespielt.
SO wird quasi nur noch ein wenig geschlafen/das AB am Morgen beendet, gefrühstückt, aufgeräumt und abgefahren. :)

Salim aus Fasar
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 31
Registriert: 01.05.2013 13:42

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Salim aus Fasar » 16.01.2016 12:53

Oh wow!
Also ich bin 29 Jahre alt. DSA Spiele ich mit Unterbrechungen seit der Realschule. Weiß zwar nicht alles, würde mich aber als recht erfahren bezeichnen. Speilstil eher fluffing.

Wie läuft das organisatorischen ab? Prinzipiell kann ich auch einen Geldbetrag überweisen damit niemand für mich in Vorkasse gehen muss. Ansonsten würde ich es einfach vor Ort bezahlen. Ich gehe davon aus das ich selber einen Schlafsack etc mitbringe? Oder gibt es vor Ort Schlafmöglichkeiten?

Zum Spiel :) . Werde ich einem Meister zugeordnet? Welche Version wird gespielt? Ich habe derzeit einen Dsa 5 Charakter. Wird dieser vorab dem Meister zugesandt? Zu welcher Zeit wird gespielt?

Danke für eure Antwort. Gerne auch per PM.


Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Janko
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 11782
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Janko » 16.01.2016 13:44

Der Betrag wird vorab überwiesen (Kontodaten kommen auf Anfrage per PN), damit ich die Anzahlung von 100€ machen und den Restbetrag bei der Schlüsselübergabe übergeben kann. Als Schlafgelegenheit eignen sich wie gesagt ein paar Sportmatten, empfehlenswert sind natürlich aber auch Isomatte/Luftmatratze. Je nach Bedarf an Schlafkomfort.
Schlafsack ist in jedem Fall mitzubringen.

Im Grunde läuft es so:
  • Es stellen sich Meister zur Verfügung und geben eine kurze Beschreibung zum AB bzw. Charakter-/Spieleranforderungen
  • Spieler bekunden hier im Thread oder per PN Interesse an einem/zwei AB(s)
  • Wenn genug Meister zur Verfügung stehen (bei einer Spieleranzahl von ca. 12/14 mind. vier Meister für das ganze WE), wird mit der Verteilung begonnen
  • Je nach Meistervorlieben werden Charaktere bzw. Charakterkonzepte per PN/Mail versendet
  • Die ABs/Gruppenzusammensetzung wird immer möglichst akuell im Startposting zu finden sein. Ein Bsp. findest du im Startposting des letzten Forentreffen in Potsdam
  • Alternativ finden dann die allseits beliebten Diskussionen rund um das Essen statt, sowie etwaige Absprachen was Fahrgemeinschaften angeht
Beim letzten Meeting wurde DSA 5 angeboten, traf allerdings nicht auf viel Gegenliebe. Vorherrschend ist auf jeden Fall DSA 4.1. Das entscheidet aber eben jede Runde für sich. Manche Meister verwenden auch eigene Hausregeln/ignorieren unlogisch erscheinende Expertenregeln.
FR wird gespielt, sobald die Truppe komplett ist. Das kann 18 Uhr sein, das kann aber auch 22 Uhr sein. Je nachdem wie weit die Leute fahren müssen.
Am SA wird vermutlich zwischen 10-12 Uhr gefrühstückt und dann weiter gespielt bzw. ein neues AB begonnen.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1283
Registriert: 11.11.2013 22:49

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Feuer! » 16.01.2016 19:57

Ich kann es noch nicht sagen, da ich voraussichtlich vom 21.3. bis 24.3. wieder Schüler bespaßen (unterrichten) darf und das im letzten Jahr doch recht anstrengend war (übersetzt heißt das, das halte ich nach einem DSA-WE mit wenig Schlaf nicht durch, dafür bin ich zu alt -.-). +1 (Vanni Fucci) kann wahrscheinlich auch nicht kommen, da es für ihn Prüfungszeitraum ist. Daher von uns erst mal ein jein mit großem Fragezeichen.
Carpe diem!

Benutzeravatar
Alandil
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 43
Registriert: 12.08.2015 23:23

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Alandil » 17.01.2016 03:00

Glück gehabt, dass ich den Thread gefunden habe. Ich bin auch bei diesem Treffen gerne wieder dabei! :>

Auch dieses Mal kann ich am anderen Ende von Potsdam einen Schlafplatz in einem Gästezimmer (und Mitfahrgelegenheit) anbieten.

Benutzeravatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 490
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Xoltax » 17.01.2016 13:41

Ich würde wie angekündigt ein Abenteuer anbieten:
- inoffiziell
- Edition 4.1
- Titel " Marionettenspiel"
- AP: Zwischen 0-5000
- Helden 4 allerhöchsten 5

Benutzeravatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 700
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Tiger » 22.01.2016 15:07

Hallo zusammen,

wie schon von Janko angekündigt werde ich einen Tag meistern, und bin natürlich beide Tage dabei.

Vorzugsweise würde ich etwas kleines am Freitag anbieten, bin mir aber noch nicht ganz schlüssig was genau. Momentan schwanke ich zwischen "Damast und Silberglanz" aus der Anthologie "Verwunschen und Verzaubert", oder einem inoffiziellen Abenteuer namens "Zur Geruhsamen Nacht". Das war aber nur das erste Brainstorming.

Es wäre aber gut, wenn potentielle Interessenten schon Rückmeldung geben, ob sie eins der Abenteuer kennen (gerade Damast und Silberglanz ist vermutlich schon oft gespielt worden).
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzeravatar
Janko
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 11782
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Janko » 22.01.2016 17:36

Ich kenne es noch nicht und hätte Interesse.
Ich überlege ob und was ich am SA anbieten könnte.

Benutzeravatar
Alandil
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 43
Registriert: 12.08.2015 23:23

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Alandil » 24.01.2016 16:01

Ich kenne meist nicht die Namen der Abenteuer die ich bereits gespielt habe^^

Diese zwei sollten für mich aber auch noch ganz neu sein!

Benutzeravatar
Cayenne
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 433
Registriert: 13.04.2014 18:55
Wohnort: Berlin

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Cayenne » 25.01.2016 10:16

Damast und Silberglanz kenne ich in- und auswendig, das zweite AB sagt mir nichts.

Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1283
Registriert: 11.11.2013 22:49

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Feuer! » 25.01.2016 14:15

Ich muss dann hiermit definitiv absagen, da ich sowohl die Woche danach unterrichte als auch für genau dieses Wochenende eine Redaktionskonferenz unseres Stipendiatenmagazins angesetzt wurde, zu der ich hinwill/muss. Ich wünsche euch aber jede Menge Spaß!
Carpe diem!

Benutzeravatar
Alandil
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 43
Registriert: 12.08.2015 23:23

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Alandil » 29.01.2016 23:54

Vorfreude ist die schönste... na ihr kennt ja den Rest!

Der neue faltbare Dicetower für besonders spannende Würfe steht schon einmal : )

Edit: Update
Dateianhänge
IMG_20160131_001001.jpg
Jetzt neu, mit dice tray
LWW-1.jpg

Nimmerland
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 325
Registriert: 11.01.2013 12:47
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Nimmerland » 31.01.2016 19:34

Ich bin auf jeden Fall auch dabei - danke für den Lostritt:)

Ich würde einmal meistern (Fischerfest oder Auf Messers Schneide oder Spezialwünsche) und einmal spielen wollen.

Die Kontodaten sind unverändert, oder?

Alles Gute!

p.s.: Der Dicetower ist epic!
Nimmerland

a.k.a.: Liam Kornblum von Donnerbach, Irabella Zornbold, Quin Buchweiz der Kurbelnde, Sajalan ben Cherek

Benutzeravatar
Janko
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 11782
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Janko » 02.02.2016 02:02

Nimmerland hat geschrieben:Die Kontodaten sind unverändert, oder?
Ja, das ist alles beim Alten. :)

Ich habe wieder eine Übersicht der angebotenen Abenteuer im Startposting zusammengefasst. Da wir dann vier Gruppen haben, würde ich vorschlagen mit der Verteilung zu beginnen.
Die Spieler sollten also entweder per PN Charaktervorschläge machen (so mache ich das ganz gern) oder sich hier im Thread für ein Abenteuer aussprechen. Dafür würde ich empfehlen, dass die Meister vielleicht noch ein Wort zum AB verlieren. Was für Charaktere geeignet sind, worum es grob geht etc. :)

Benutzeravatar
Shardur Rodek
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 105
Registriert: 17.11.2004 16:38
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Shardur Rodek » 02.02.2016 13:22

Seid gegrüßt,

ich wäre auch gern dabei, weiß aber nicht, ob ich meinen Dienstplan noch mal ändern kann. Melde mich also mit einem großen ? an.

Benutzeravatar
Alandil
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 43
Registriert: 12.08.2015 23:23

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Alandil » 02.02.2016 17:31

Freue mich schon auf die (zusätzlichen) Abenteuerbeschreibungen!
Wie es aussieht wäre ein Abenteuer von Xoltax und eines von Nimmerland jeweils am Freitag/Samstag optimal. Hättet ihr da schon eine Präferenz welcher Tag euch lieber zum meistern wäre?

Zum Snacken möchte ich mich wieder für Gemüsesticks+Dip aussprechen, die aber natürlich schon vor dem Treffen vorbereitet werden müssen. Das würde ich auch übernehmen und dann einfach ein paar € mit auf die Verpflegungsliste tun, wenn das möglich wäre?

Benutzeravatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 490
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Xoltax » 02.02.2016 19:16

Ich würde gerne Freitags gleich meistern damit ich sicher durch komme würde ich gern ne Gruppe zusammen stellen die nicht zu weit zu fahren hat.

Benutzeravatar
Janko
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 11782
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Janko » 03.02.2016 18:50

Das habe ich soweit in die Übersicht eingetragen.

@ Alandil
Das klingt gut und sollte machbar sein. :)

Benutzeravatar
Methos
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 302
Registriert: 26.05.2013 12:59

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Methos » 09.02.2016 21:01

Ich wäre gerne am Freitag bei Xoltax' Abenteuer mit dabei.
Für Samstag: Fischerfest habe ich schon einmal gespielt und das Quanionquesten-Abenteuer spricht mich nicht so an. Daher bleibt da vermutlich nur "Auf Messers Schneide", obwohl ich nur weiß, dass es da wohl um irgendeinen Gefangenentransport geht. Hier wäre mal noch interessant zu wissen, für welche Sorte Helden das Abenteuer geeignet ist bzw. welche Merkmale es hat.

Bzgl. Bezahlung können wir gerne auch schon im Vorfeld auch für Speisen & Getränke überweisen. @Janko: Wie hoch wäre dann der konkret zu überweisende Betrag?

Benutzeravatar
Cayenne
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 433
Registriert: 13.04.2014 18:55
Wohnort: Berlin

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Cayenne » 09.02.2016 21:04

Ich schließe mich Methos in allen Punkten an :) selbe Abenteuer, selbe Meinung zur Bezahlung.

Benutzeravatar
Janko
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 11782
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Janko » 09.02.2016 21:18

Danke für die ersten Wortmeldungen! :)

Die meisten Leute lagen bei ca. 10€, daher würde ich diese plus die Beteiligung an der Raummiete fest machen. Das heißt 20€ für Leute, die von FR-SA ODER SA-SO spielen und 30€ für Leute, die das gesamte WE spielen.
Leute, die weniger durch Getränke und Fixkosten (Frühstück und etwaiges Kochen) bezahlen müssten, kriegen entspr. Geld zurück. Es geht in erster Linie darum dass von dem Geld eingekauft werden kann und niemand allein in Vorkasse geht.

Benutzeravatar
Nevit
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 456
Registriert: 01.03.2014 19:55

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Nevit » 10.02.2016 07:42

+1 und ich melden uns Freitag ebenfalls für Marionettenspiel an. Für Samstag überlegen wir aktuell noch. Ich tendiere zu Lichtsucher, bin mir da aber auch noch nicht sicher.

Vorab bezahlen klingt top. :)

Benutzeravatar
Alandil
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 43
Registriert: 12.08.2015 23:23

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Alandil » 10.02.2016 15:52

Marionettenspiel am Freitag klingt sehr interessant, und da wüsste ich auch gleich passende Helden für.

Am Samstag tendiere ich eher zu Fischerfest/Auf Messers Schneide. (Auch wenn ich dann eventuell schon wieder nicht mit Janko spielen werde^^)

Benutzeravatar
Nuredred
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 815
Registriert: 16.08.2012 07:43
Wohnort: Berlin

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Nuredred » 10.02.2016 17:32

Gibt es noch genauere Angaben zu den Abs von Tiger und Nimmerland? :) Ansonsten würde ich mich für Jankos und Xoltax Abs melden :)
Akzeptiert die Meinung des Meinungsgebers

Benutzeravatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 700
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Re: Forentreffen # 18.03.-20.03.2016 (Potsdam)

Beitrag von Tiger » 10.02.2016 17:44

So, nachdem ich recht viel Stress hatte in letzter Zeit komme ich nun endlich dazu mein Abenteuerangebot vorzustellen:

Abenteuer: Damast und Silberglanz - Zeit: beliebig // Ort: Rashdul
Kurzinfo: Im zauberhaften Rashdul erleben die Helden ein tulamidischen Märchen aus 1001 Rausch, in dem es um Magie, Freiheit und die Erfüllung von Wünschen geht.
Anmerkung: Interaktion, Talenteinsatz.
Spielercharaktere bis zu max. 5000 AP, gespielt wird nach den Regeln von DSA 4.1.
Spieler: (maximal 3-5)

alternativ

Abenteuer: Zur geruhsamen Nacht - Zeit: beliebig // Ort: beliebig
Kurzinfo: Mitten in der Wildnis kehren die Helden im Gasthaus "Zur geruhsamen Nacht" ein, doch die Nacht soll nicht gar so geruhsam werden ...
Anmerkung: Interaktion, Talenteinsatz, Kampffertigkeiten.
Spielercharaktere bis zu max. 5000 AP, gespielt wird nach den Regeln von DSA 4.1.
Spieler: (maximal 3-5)


Wenn sich genug Interessenten für Damast und Silberglanz finden werde ich dieses leiten, da ich damit schon Erfahrung habe. Das andere Abenteuer wäre Neuland für mich, weswegen ich auch seinen zeitlichen Umfang schlecht einschätzen kann.

Was den Samstag angeht, spiele ich gerade die Quanionsqueste, Lichtsucher kommt für mich also nicht in Frage. Fischerfest und Auf Messers Schneide kenne ich beide schon, also käme nur Der weiße Berg in Frage, was allerdings vorraussetzt, dass es anstatt Lichtsucher gespielt wird.

@Nuredred: 15 min mehr Gedult hätte es nur gebraucht, ich war schon am schreiben :) .
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Antworten