Xeraan sagt, geht hier lang! :borbi

 

 

 

Regeln der Forenabenteuer & Tipps zum Spiel

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Gesperrt
Zornbold
Administrator
Administrator
Beiträge: 7486
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Regeln der Forenabenteuer & Tipps zum Spiel

Beitrag von Zornbold » 08.03.2010 12:53

Liebe Besucher und Freunde des Online Abenteuer-Forums (OAF),

Die Regeln des OAF verstehen sich als Ergänzung zum Verhaltenskodex und sind für alle Besucher des OAF verpflichtend! Daher bitten wir euch, die Regeln gut durchzulesen und euch auch daran zu halten.

Vielen Dank!

Inhalt
  1. Aufteilung des Forenbereiches OAF
  2. Regeln zur Titulierung von Threads
  3. Ein Wort zum Regelwerk
  4. Allgemeine Benutzerregeln zur Formatierung der Threads
  5. Soloabenteuer
  6. Darstellung sexueller Interaktion und extremer Gewalt

Aufteilung des Forenbereiches OAF

Das OAF ist in 4 Forenbereiche aufgeteilt: Abenteuer & Reisen, Marktplatz & Kneipen, Off-Topic und der darüber liegende Bereich Forenabenteuer.
  • Abenteuer & Reisen (A&R): Hier finden die Abenteuer statt. Auch offizielle Abenteuer dürfen hier gespielt werden. Jeder thread ist ein Abenteuerplot und wird von einem Spielleiter betreut, mit dem man in Kontakt treten sollte, wenn man ins Abenteuer einsteigen möchte.
  • Marktplatz & Kneipen (M&K): Hier stellt jeder thread eine feste Einrichtung wie z.B. eine Kneipe, eine Akademie oder einen anderen Ort dar, und auch hier wird jeder thread von einem Spielleiter betreut. Eine Anmeldung beim Spielleiter ist hier jedoch nicht notwendig. Der Spielleiter sollte im ersten Beitrag eine Beschreibung des "ersten und direkten" Ansprechpartners und des "Vorraums" oder "Hauptraums" liefern.
  • Out of Character (OOC): Threads in diesem Forum dienen zur Kommunikation der Spieler. Insbesondere sollte für jedes Abenteuer in A&R ein gleichnamiger Offtopic-thread vorhanden sein.
  • Forenabenteuer: Dieser übergeordnete Bereich dient als erste Anlaufstelle für Einsteiger und Absprachen bezüglich neuer Abenteuer und Kampagnen.

Regeln zur Titulierung von Threads

Jeder neue Thread in den Ingame-Foren sollte folgendermaßen benannt werden:

[Etikett] Threadtitel

In A&R sollte der Threadtitel der Name des Abenteuers sein, das "Etikett" kann dazu verwendet werden, Kampagnenabenteuer zu bezeichnen:
Intrigen in Al'Anfa
Des Schicksals Fäden
Der schwarze Turm
[Arkaniten 1] Gründung des Ordens
[Arkaniten 2] Reise nach Fasar
[Arkaniten 3] Weiterreise nach Perricum
In M&K sollte der Threadtitel aus Gebäudefunktion und Name bestehen, das Etikett sollte den Ort nennen, an dem die Einrichtung steht:
[Rodebrannt] Gericht: Gräfliche Richterkammer
[Hintergoblinhausen] Wirtshaus: Zum Lachenden Henker
[Punin] Borontempel: Das Zerbrochene Rad
[Belhanka] Freudenhaus: Freuden der Rahja
[Elburum] Magierakademie: Schule der Schmerzen
Threads in OOC sollten den gleichen Titel tragen wie der dazugehörige Abenteuerthread, mit einem vorrangestellten [OOC] um Verwechslungen mit dem Ingame-Thread zu vermeiden.
[OOC]Intrigen in Al'Anfa
[OOC][Arkaniten 1] Gründung des Ordens
[OOC][Belhanka] Freudenhaus: Freuden der Rahja
Ein Wort zum Regelwerk

Der Spielleiter legt fest, welches Regelwerk benutzt wird, und kündigt dies im ersten Post des OOC an. Neben allen DSA Editionen dürfen auch gerne andere Systeme genutzt werden, auch Hausregeln sind erlaubt.

Allgemeine Benutzerregeln zur Formatierung der Threads

Folgende Regeln haben sich im Forum eingebürgert, die in den beiden A&R und M&K Foren verwendet werden sollten:
  • Aktionen werden in normaler, schwarzer Farbe geschrieben. Grundsätzlich schreibt man von seinem Charakter in 3. Person, also z.B. "Alrik öffnet die Tür", nicht "Ich öffne die Tür".
  • Gedanken werden kursiv geschrieben
  • Wörtliche Reden werden in einer anderen, charaktereigenen und vorher festgelegten Farbe, geschrieben, dazu siehe auch den Thread Farbwahl.
Es wird dem Meister empfohlen im ersten Post des OOC-Threads bei einem A&R Abenteuer die Beschreibung aller Charaktere und deren individuelle Farbe einzutragen, um eine schnelle Übersicht zu gewährleisten.

Soloabenteuer

Soloabenteuer (1 Spielleiter, 1 Spieler) sind unerwünscht, solche Abenteuer könnt ihr über ICQ, Chat, Email, PN, etc. ausspielen.

Darstellung sexueller Interaktion und extremer Gewalt

Jegliche explizite Darstellung sexueller Interaktion oder extremer Gewalt ist aus Gründen des Jugendschutzes auf nichtöffentliche Kommunikationswege zu verlagern.

In diesem Sinne: Auf ein gutes Gelingen, und viel Spaß in den OAF Foren!

Zurück zum Inhalt
Zuletzt geändert von Fenia_Winterkalt am 17.05.2017 11:25, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
Robak
Beiträge: 12076
Registriert: 28.08.2003 14:10
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Regeln der Online-Abenteuer-Foren

Beitrag von Robak » 17.05.2017 13:29

Folgender Beitrag gibt Tipps und Hinweise zum Spiel in einem Forenabenteuer.
Viel Spaß beim Spiel.
(Zur Vermeidung von Missverständnissen sei gesagt, dass der obige Post von Zornbold die Regeln des Unterforums beschreibt, während die weiter unten befindlichen Texte Fenias Spieltipps darstellen.)

Gruß Robak
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Da ich den Vogelmann geleitet habe, dachte ich es wäre vielleicht ganz nett aus meiner Sicht zu erklären was dazu geführt hat das das Forenabenteuer zuende gebracht wurde. Denn Schwierigkeiten: Spielerwegfall, Demotivation gab es da genauso wie in anderen Forenabenteuern.


1. Das richtige Abenteuer für den richtigen Spieler mit dem richtigen Charakter

Ich habe eine recht ausführliche Abenteuer Ausschreibung gemacht mit Infos zum Setting, zu meinen Erwartungen an Spieler und Charaktere sowie an die Postingfrequenz. So das jeder Spieler sich überlegen kann ob das wirklich ist was und wie er spielen möchte.
Ich habe die Spieler die ich nicht kenne um eine ausführlichere Bewerbung gebeten und habe nicht nach 5 „Hier“-Rufen gesagt ‚Jetzt ist voll‘ sondern mir ganz genau angesehen was ich bekomme.
Die Dauer eines Forenabenteuers angeben zu wollen ist dagegen meist sehr gewagt, ich würde den Spielern nicht versprechen das es nur ein Jahr dauert, denn das ist Kaffeesatzleserei.


2. Bio -Rhythmus eines Forenabenteuers kennen

Ein FAB startet rasant! Fast direkt nach der Ausschreibung will jeder gleich loslegen und ist super motiviert! Nach dem Eröffnungspost kann, je nach Tages- und Nachtzeit in der er gesetzt wird eine kurze Pause kommen, dann überschlägt sich meist alles! 20 Post am Tag, locker! Und dann.. Absturz.. das erste tief.. denn so ein Tempo hält niemand durch, manche verschreckt es gleich nach den ersten paar Tagen weil er denkt ‚Oh ne, ich hab auch noch ein anderes Leben, komm nach Hause und bin eigentlich schon raus aus der Handlung weil alle schon 1000 Sachen gemacht haben bevor mein Charakter auf das erste reagieren konnte‘.

Dann fallen die ersten Charaktere/Spieler bereits raus und die Motivation sinkt. Jetzt muss natürlich die Handlung richtig gut sein, mitreißen und der Spielleiter sollte unbedingt regulierend eingreifen wenn/bevor die Spieler sich zu weit auseinanderschreiben. Ja, auch als Spielleiter lässt man sich hinreißen, vor allem wenn es gerade spannend ist, aber man braucht eigentlich nur überlegen ‚Möchte ich gerne so übergangen werden?‘.

Ich habe zwei Spieler später einsteigen lassen, nach der Ersten Hochphase, das war eine gute Entscheidung. So konnte ich insgesamt auch mehr Spieler händeln. Am Anfang wäre es zuviel gewesen.


3. Rücksicht, ja.. aber nicht zu viel

Ich hatte in meiner Ausschreibung ganz klar gesagt, wer sich bei längerer Abwesenheit nicht abmeldet, fliegt raus, weil ich das persönlich einfach unendlich hasse! Also.. geflogen ist keiner, obwohl das mehr als einmal vorkam.. Aber ich habe ziemlich schnell aufgehört lange zu warten. Denn es ist ungerecht wenn alle auf einen Charakter warten müssen von dem niemand weiß wann und ob ein Spieler wiederkommt. Als Spielleiter habe ich die Charaktere dann meist schnell übernommen, bis der jeweilige Spieler wieder da war, damit zumindest die anderen weiterspielen können, sonst sinkt deren Motivation nämlich auch. Wenn eine Abwesenheit geplant ist haben die meisten auch nichts dagegen das man ihren Charakter übernimmt, weil sie die anderen nicht aufhalten wollen, das klärt man dann einfach vorher ab. GGf. kann man das übernehmen der Charaktere auch kurzfristig an andere Spieler abgeben, einfach mal fragen ob jemand Lust hat, damit man selbst entlastet wird.


4. Sprung in der Platte

„Was fehlt euch?“, „Wollt ihr weitermachen?“, „Soll ich euch spulen?“, „Woran scheitert es?“ Wenn ich den OT Threat durchgehe finde ich einen dieser Sätze fast auf jeder Seite! Wieder und wieder! 2 Jahre lang! Und nicht nur von mir, zum Glück auch von den Spielern. Jeder kann demotiviert sein, ist halt so, manchmal geht es nicht. Aber man muss dranbleiben! Man muss die anderen am Schopf aus dem Sumpf ziehen, man muss den Willen haben eine Abenteuer zuende zu bringen! Wenigstens einer sollte den haben und versuchen die anderen mitzureißen, das muss nicht immer der Spielleiter sein, aber meistens doch ;)


5. Pausen sind der Forenabenteuer Tod.. oder ihre Rettung

Irgendwas ist immer.. Beruflich, familiär.. es kann immer zu Pausen kommen und das kann furchtbar frustrierend sein.. irgendwann wird es weniger.. einsibiger.. nix passiert und innerlich gibt man das Abenteuer dann irgendwann auf. Hier hilft nur eines: klare Ansagen! „Leute meine Oma ist gestorben, ich kann gerade nicht, lasst uns mal ne Woche pausieren“ oder „Es sind 3 von 6 Leuten in Urlaub, ich halte das FAB jetzt solange an“ eine Pause von der mann weiß das, und wann sie endet, ist locker zu schaffen, für jeden! Man verpasst schließlich nix. Man muss sich natürlich dran halten oder ggf. nochmal Rückmeldung geben falls sich das ganze aus irgendeinem Grund doch nicht ganz halten lässt.


6. Spieler sei ersetzlich

Gib nie einem Spieler alle Infos oder eine unersetzliche Rolle (Anführer einer Expedition der als einziger weiß wo es hingeht), vielleicht ist er morgen schon nichtmehr da und kommt nie wieder. Das ist leider so! Genauso muss man sich gut überlegen ob man 2 Charaktere voneinander abhängig macht (Verliebte, Leibwächter und Auftraggeber, Siamesische Zwillinge).. ein Knappe ohne Ritter steht blöd da, der Mann der mit seiner Liebsten durchbrannte auf dem Weg ins Abenteuer ebenso wenn die Holde plötzlich weg ist. In dem Fall nicht aufgeben! Ersatz suchen oder der Spielleiter muss übernehmen. Ich konnte zwei Charaktere die ausgefallen sind super durch neue Spieler ersetzen die noch sehr viel Spaß damit hatten, andere habe ich als NSCs weitergeführt und dann an sinnvollen Stellen aus dem Rampenlicht gezogen.


7. Gib deinem Charakter Leben

Meine Erfahrung nach 10 Jahren Forenrollenspiel: Wenn ein Charakter keine Geschichte hat, wird er schnell langweilig. Wer nicht weiß woher er kommt, weiß auch nicht wohin er will. Ich würde immer immer eine Hintergrundgeschichte schreiben und auch als Spielleiter eine fordern! Es hilft als Spieler ungemein und ermöglicht dem Spielleiter auch besonders auf einen Charakter einzugehen, ihm besondere Momente zu bescheren. Man kann als Spielleiter die tollste Welt schaffen, sie bleibt eine Tote Welt wenn die Charaktere kein Leben in sich haben.


8. Geh vom besten aus

Bevor du ein Abenteuer anbietest oder dich für eines anmeldet, überlege dir "Habe ich die Zeit wirklich in jedem meiner Abenteuer mindestens täglich einen guten Post zu schreiben wenn alle richtig laufen?"
Gerade als Spielleiter hat man es oft mit Posts zu tun an denen man über eine Stunde schreiben muss. Nicht immer, klar, aber auch nicht nur an Geburtstagen. Ich persönlich finde es immer schade wenn gute Spieler/Spielleiter immer schlechter und langsamer werden weil sie sich zu viel aufgeladen haben. Gerade wenn irgendwo mal eine Flaute ist lässt man sich dazu hinreißen sich was neues noch dazu zu suchen.. das führt oft dazu das es dann 'Plötzlich' zu viel wird wenn alle auf einmal gut laufen. Da sollte man wirklich genau abwägen wie viel man schaffen kann.


Ich hab bestimmt noch was vergessen, aber vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen :)

Fenia

Edit: Punkt 7 ergänzt
Edit: Punkt 8 ergänzt


Zuletzt als neu markiert von Zornbold am 17.05.2017 13:29.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast