[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Unser Blick über den Forenrand.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Hans
Team-Mitglied
Team-Mitglied
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3764
Registriert: 27.02.2010 14:49
Wohnort: Transversalien
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Hans » 01.05.2018 10:08


Bild
Alle Zwergenfans stehen auf, umarmen sich brüderlich, schluchzen und weinen vor Freude, denn: in Aventurische Magie III wird es Geoden geben. Die sehr beliebten zwergischen Magier sind auf dem Kaiser-Raul-Konvent offiziell für den nächsten Regelband Aventurische Magie III vom Ulisses-Geschäftsführer Markus Plötz...

Read more

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2250
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 02.05.2018 13:43

Das heißt wir bekommen auch noch eine Aventurische Magie IV?

Von Kristallomanten und Zibiljas fehlen ja von den alten Professionen und je nachdem was jetzt alles unter "Animisten" läuft noch potenziell einige weitere...
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Zohltan
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 303
Registriert: 12.01.2006 12:31

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Zohltan » 02.05.2018 14:25

WeZwanzig hat geschrieben:
02.05.2018 13:43
Das heißt wir bekommen auch noch eine Aventurische Magie IV?
Mindestens. Es gibt immer noch X+1 ausstehende Bände. Momentan wird Magie III geplant in den aber nicht alles passt, was noch offen ist. Daher wird es noch Magie IV geben. Wenn die Planung mit Magie IV beginnt, wird sich herausstellen, das vermutlich Magie V, nach der X+1 Regel noch fehlt bzw. der Bedarf da ist.

Das geht auch für Götter und begrenzt für Kompendien, ABER bei den Kompendien bin ich sehr bereit mich von den Machern von Zierleisten und großen Texten überraschen zu lassen. Wäre doch gelacht, wenn man nicht doch noch n Kompendium voll kriegen könnte...

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 53413
Registriert: 02.05.2004 22:24

Errungenschaften

Auszeichnungen

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 02.05.2018 15:19

Das was Ulisses fehlt, um diese Art der Publikation etwas spielerfreundlicher zu machen sind unearthed arcana, aber die sind leider ja nichts womit man Geld machen kann (zumindest nicht kurzfristig). :)

Ich bin fasziniert und gespannt, wie lange die Gelddruckmaschine weiterläuft.
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 241
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Exar » 02.05.2018 18:53

Sumaro hat geschrieben:
02.05.2018 15:19
Ich bin fasziniert und gespannt, wie lange die Gelddruckmaschine weiterläuft.
Wäre man für eine Gelddruckmaschine bei Rollenspielen nicht eh falsch?
Schnöden Mammon kann man in anderen Bereichen viel besser verdienen.

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 53413
Registriert: 02.05.2004 22:24

Errungenschaften

Auszeichnungen

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 02.05.2018 19:00

Klar, kann man. Aber nicht so einfach und da hat man deutlich mehr Konkurrenz auf dem Markt. Also mehr ja, einfacher kaum.
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 18251
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 02.05.2018 19:39

Ich unterstelle den Ulisses-Truppe auch, dass sie prinzipiell Spaß mit (Rollen)spielen haben, und daher lieber was in dieser Richtung machen, auch wenn sie vielleicht mit einem Parkhaus mehr Geld verdienen könnten.

Heldi
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10400
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Heldi » 03.05.2018 15:42

These!

Benutzer/innen-Avatar
Zohltan
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 303
Registriert: 12.01.2006 12:31

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Zohltan » 03.05.2018 15:46

Sumaro hat geschrieben:
02.05.2018 15:19
Ich bin fasziniert und gespannt, wie lange die Gelddruckmaschine weiterläuft.
Ziemlich lange. Du kannst ja am KRK erkennen wer da hinfährt. Wir sind jetzt eben im Median zwischen 35 und 45 und somit richtig kaufkräftig. Da geht noch mehr! Plus n Prise Nostalgie und fett wird die Kuh!

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 53413
Registriert: 02.05.2004 22:24

Errungenschaften

Auszeichnungen

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 03.05.2018 16:48

Das glaube ich auch, aber ich bin gespannt wie. Solche Dinge wie KRK entwickeln eine amüsante Dynamik. Die verschworene Gemeinschaft der Wissenden, die ihre "insider-Witze" über die "gated community" tragen und sich beim Kaffee und Tee mit den DSA-Gurus Markus und Alex andächtig über k(l)eine Neuigkeit im "Ulmenkabinett" unterhalten.

Hach, einfach eine amüsante Entwicklung. Die Kreativität des Scriptoriums besteht auch zu mehr als 50% aus Layout und eher Listen als irgendeinem wirklich innovativen Ausstoß. Mir scheint anstatt die Leute für Geld reinzulassen sollte man lieber mal kreativen Köpfen Geld dafür bieten nach Waldems zu kommen.^^
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Benutzer/innen-Avatar
Zohltan
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 303
Registriert: 12.01.2006 12:31

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Zohltan » 03.05.2018 17:38

Sumaro hat geschrieben:
03.05.2018 16:48
Die verschworene Gemeinschaft der Wissenden, die ihre "insider-Witze" über die "gated community" tragen und sich beim Kaffee und Tee mit den DSA-Gurus Markus und Alex andächtig über k(l)eine Neuigkeit im "Ulmenkabinett" unterhalten.
DSA hatte sowas immer schon im Kern. Sei es das Briefspiel oder eben exclusive Veranstaltungen in die sich nur ein gewisses, akademisches Publikum einkaufen kann. Die ~400 EUR sorgen schon dafür, dass die Veranstaltung schön gentrifiziert wird und man unter sich bleibt. Nicht jeder hat 400 EUR (plus Anreise !) für ein Wochenende mal auf der Kante... das hält auch alle Unzufriedenen raus. Wer der schon unzufrieden ist, kauft sich für 400 EUR da ein? Also wird es schön heimelig und das beschreibt der Schelm ja auch so. Ich freue mich (wirklich - kein Sarkasmus) für die Leute, die da auf's KRK fahren. Es scheint denen ja wirklich Spaß zu machen. Ich hoffe aber unsere Community ist ein wenig diverser...

Benutzer/innen-Avatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2427
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 03.05.2018 19:40

Zohltan hat geschrieben:
03.05.2018 17:38
Sei es das Briefspiel
Den Punkt bitte streichen. Das Adelsbriefspiel ist keine exklusive, von einer Redax organisierte Angelegenheit. Und teuer schon gar nicht. Das meiste passiert sehr kostenlos über E-Mail und die Cons finden eher in Jugendherbergen und ähnlicher Preisklasse statt.
Wer teilnehmen möchte sollte sich am besten bei entsprechenden Orgas melden, die freuen sich im Allgemeinen über Interessierte. Man sollte nur nicht erwarten, gleich als Graf zu starten :wink:
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Mindflip
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 178
Registriert: 23.04.2010 01:12

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Mindflip » 03.05.2018 22:24

Hesindian Fuxfell hat geschrieben:
03.05.2018 19:40
Zohltan hat geschrieben:
03.05.2018 17:38
Sei es das Briefspiel
Den Punkt bitte streichen. Das Adelsbriefspiel ist keine exklusive, von einer Redax organisierte Angelegenheit. Und teuer schon gar nicht. Das meiste passiert sehr kostenlos über E-Mail und die Cons finden eher in Jugendherbergen und ähnlicher Preisklasse statt.
Wer teilnehmen möchte sollte sich am besten bei entsprechenden Orgas melden, die freuen sich im Allgemeinen über Interessierte. Man sollte nur nicht erwarten, gleich als Graf zu starten :wink:
Ich glaube hier war eher gemeint der Ruch des "geheimnissvoll-elitär-hermetischen" für die meisten Ausenstehenden, die das Treiben eher misstrauisch beobachteten und argwöhnten, was da alles Obskures wieder im geheimen besprochen wird, und nicht umbedingt der monetäre Aspekt. (So, als Analogie, wie sich ja z.B. auch bei der Bilderberger Konferenz einige Leute einbilden, dass dort die Geschicke der (realen!) Welt gelenkt werden würden.) Ich glaube dir sehr gern, dass die Dinge die da wirklich beeinflusst werden und wurden sich ziemlich in Grenzen hielten und dass auch die Einstiegshürde nicht viel mehr gewesen wären, als ein paar Emails zu schreiben. Aber trotzdem hatte das Briefspiel schon immer einen Ruf in diese Richtung - vermutlich völlig zu unrecht und von Leuten konstruiert, die eben zu bequem waren während sich Organisatoren über ein bisschen mehr Aktivität von neuen Usern nur gefreut hätten.

Benutzer/innen-Avatar
Jareth
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 80
Registriert: 23.11.2012 02:52

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Jareth » 13.08.2018 14:27

Gorbalad hat geschrieben:
02.05.2018 19:39
Ich unterstelle den Ulisses-Truppe auch, dass sie prinzipiell Spaß mit (Rollen)spielen haben, und daher lieber was in dieser Richtung machen, auch wenn sie vielleicht mit einem Parkhaus mehr Geld verdienen könnten.
Man kann mit allem mehr verdienen als mit Rollenspiel.

Ich möchte das nochmal so neutral wie möglich sagen, da ja scheinbar MINIMAL negative Kommentare gegen "die ruhmreichen Ulisses-Kritiker" nicht so gern gesehen werden: Ich sehe nicht, dass Ulisses viel Gewinn macht. Markus Plötz fährt deswegen nicht fünf mal im Jahr nach Malle. Ich würde doch ganz liebenswürdig und voller Demut darum bitten, dass jeder der glaubt Ulisses würde sich eine goldene Nase verdienen, diese These nochmal überprüpft und der Realität entgegen stellt. Das wäre einfach zuuuu großzügig und freundlich. Und deshalb wir das der Circlejerk wohl nicht tun.

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 330
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Jasu » 13.08.2018 14:32

Eine Sache dir mir definitiv in Aventurische Magie III fehlt ist die Tradition der Drachen, immerhin wurde diese bereits im Bestiarium II erwähnt :lol:
Und allgemein ist über das Zauberwirken von Drachen ziemlich wenig vorhanden, was etwas unvorteilhaft ist wenn ein SC einen Taschendrachen hat :lol:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7792
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 13.08.2018 14:50

Das es jetzt so viele Magiebände gibt ist durchaus ärgerlich, aber da immer das Platzproblem angesprochen wird, wollen sie wohl eine feste Seitenzahl bei den Regelwerken nicht überschreiten. Zumindest war das zum Start von DSA5 mal die Aussage.

Weiß da jemand nähere Gründe? Klar hatte ich von manchen Seiten gehört WdZ war einfach viel zu dick (durchaus etwas berechtigt, kein Spaß das Ding rumzuschleppen) und irgendwo anders hatte ich gelesen, dass die Buchbindung ab ner bestimmten Dicke massiv teurer wird. Aber keine Ahnung inwiefern das hier zutrifft.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Jareth
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 80
Registriert: 23.11.2012 02:52

Errungenschaften

[DSAnews.de] JA, auch GEODEN! – Aventurische Magie III auf dem KRK

Ungelesener Beitrag von Jareth » 13.08.2018 16:30

Taschenbuch mit 240 Seiten können sie in Vollfarbe noch für 20€ anbieten ohne dass sie Miese machen. Und Regelwerke sollen 240 Seiten haben. Ein dickes Buch in s/w wäre wahrscheinlich kein Problem für wenig Geld. Aber DSA5 is nicht s/w denn s/w ist sowas von 1980 und nicht 2018.

Antworten