Das schwarze Auge: Skilltree Saga?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Antworten
Benutzeravatar
Famelor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 191
Registriert: 23.04.2016 15:39
Wohnort: Niederhöllen(Tasfarelels Domäne)

Das schwarze Auge: Skilltree Saga?

Beitrag von Famelor » 31.07.2016 20:53

Hab im AppStore gesehen das es ein DSA Game gibt, Skilltree Saga. Also wollt ich mal fragen ob ihr's kennt und was ihr davon haltet, also auf für Deutsch: Empfehlt ihr's mir?
Mögen die Zwölfe mit euch sein.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2062
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: Das schwarze Auge: Skilltree Saga?

Beitrag von WeZwanzig » 31.07.2016 21:03

Auf keinen Fall!!!

Das Spiel ist der letzte Dreck, bei dem ich mich echt frage, wie der die DSA-Lizenz bekommen hat.
Das Spiel ist ein standart-billig-Spiel, wie es sie im AppStore zu Hauf umsont gibt. DSA sind einige Namen, mehr nicht. Handlung: Man spielt einen Mensch/Elf/Zwerg. Emily, die Tochter des Grafen von Greifefurt wurde von einem schwarzen Ritter entführt. "Bei Praios, ich muss Emily Retten"- spricht der Elf in Vollplatte und schon trifft er einen "Greifenfurter Elementarritter" der ihm einige kleine magische Tricks beibringt. Dann darf man sich durch drei dungeons schnätzeln mit typischen Monstern wie: Mosquitos, "sexy" Wasserleichen, Hasenmenschen, Blobs, ein Typ mit nem Eimer, usw...^^
Ich habe das Spiel auf steam für unter nen Euro gekauft und bereue den Kauf^^ Habe mich aber auch durchgequält und es in ca. 11 Stunden durchgespielt.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
Famelor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 191
Registriert: 23.04.2016 15:39
Wohnort: Niederhöllen(Tasfarelels Domäne)

Re: Das schwarze Auge: Skilltree Saga?

Beitrag von Famelor » 31.07.2016 21:29

Aber macht es, abgesehen davon, dass einfach nur DSA drauf steht auch keinen Spass?
Mögen die Zwölfe mit euch sein.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2062
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: Das schwarze Auge: Skilltree Saga?

Beitrag von WeZwanzig » 31.07.2016 21:38

Es ist 08/15-Griding-Müll
Du gehst in einen Dungeon. Du verklopfst Mosnter, du bekommst AP, du stirbst. Du gehst jetzt etwas stärker erneut rein, alles fängt von vorne an. nach zig Anläufen bist du stark genug um zum boss zu kommen, dann stirbst du. nach zich weiteren durchläufen besiegst du den boss, nächster dungeon. In den Kämpfen kann man nichts machen, nur alle 6 KR darf man aussuchen, welche skills man in den nächsten 6 einsetzen will. Animationen sind lächerlich (roundhousekicks auf Mücken...)

Ich finde es sowohl als DSA-Umsetzung als auch als Spiel an sich schrecklich.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzeravatar
Isanos
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 289
Registriert: 24.06.2012 15:16
Wohnort: Bocholt
Geschlecht:

Re: Das schwarze Auge: Skilltree Saga?

Beitrag von Isanos » 31.07.2016 21:44

Die Aussagen von WeZwanzig kann ich bestätigen, nur das ich nicht durchgespielt habe. Nach einer Stunde Quälerei habe ich das Spiel gelöscht und nie wieder angefasst. Es ist einfach zu schlecht.
Die höchste Form der Kriegsführung ist die Zerstörung des Willens seines Feindes, um so allen Angriffen vorzubeugen.

Antworten