Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

Musik zur Drachenchronik

Asachsteran
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2009 14:06

Musik zur Drachenchronik

Ungelesener Beitrag von Asachsteran » 01.11.2009 13:47

Gibt es schon Neuigkeiten und/oder Gerüchte zu dem angekündigten Soundtrack zur Drachenchronik? Die entsprechende Seite samt Forum schweigt sich dazu ja leider aus (dort ist noch eine Hörprobe für August angekündigt).


Hat jemand Empfehlungen zur musikalischen Untermalung der Reise durchs Gebirge? Mit der Auswahl tue ich mir derzeit noch recht schwer und erhoffe mir vor Beginn von "Aus Hass geboren" bzw. "Drachenerbe" noch ein wenig Futter.

Benutzer/innen-Avatar
Elwin Treublatt
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1356
Registriert: 27.08.2003 00:20
Wohnort: Braaanschwaaag

Re: Musik zur Drachenchronik

Ungelesener Beitrag von Elwin Treublatt » 01.11.2009 14:31

Also ich weiß nun auch nicht, wie es um den Soundtrack steht, würde Dir aber empfehlen, sowieso zusätzlich die CDs von Erdenstern zu verwenden, um einfach mehr Bandbreite zu besitzen. Sowohl auf Into the Green finden sich ein paar gute Stücke zur Untermalung, aber fürs Anheizen der Spannung kannst Du auch auf Into the Red oder Into the Dark schauen. Damit lässt sich vermutlich schon vieles abdecken.

Gruß
Chris

Fystanithil
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10688
Registriert: 23.09.2003 18:49

Re: Musik zur Drachenchronik

Ungelesener Beitrag von Fystanithil » 01.12.2009 12:04

Da gibt es eine aktuelle Meldung:
Jan Elster hat geschrieben:Liebe DSA-Soundtrack-Fans,

unser "DSA-Soundtrack"-Projekt ist leider von der harten Realität eingeholt worden: aufgrund sehr starker beruflicher Einbindung werden wir es nicht schaffen, den DC-Soundtrack in diesem Jahr herauszubringen. Dies betrifft z. Zt. leider alle beteiligten Komponisten, die parallel an "anderen Fronten" gebunden sind, so dass leider die Kapazität im Moment nicht reicht um wesentliche Fortschritte zu machen.

Wir bemühen uns nach Kräften, den Soundtrack dennoch fertig zu stellen, können aber im Moment kein Erscheinungsdatum dafür nennen.

Wir bitten um Euer Verständnis - bleibt uns gewogen...


Für das DSAST-Team
Jan Elster


P.S.: Um der Gerüchteküche zuvor zu kommen: Nein, wir hören nicht auf - die Pause dauert nur länger als geplant!

Benutzer/innen-Avatar
Gwydon
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 99
Registriert: 19.04.2008 13:34
Geschlecht:

Re: Musik zur Drachenchronik

Ungelesener Beitrag von Gwydon » 01.12.2009 12:58

Asachsteran hat geschrieben:Hat jemand Empfehlungen zur musikalischen Untermalung der Reise durchs Gebirge? Mit der Auswahl tue ich mir derzeit noch recht schwer und erhoffe mir vor Beginn von "Aus Hass geboren" bzw. "Drachenerbe" noch ein wenig Futter.
Ich hab in "Bis ans Ende" ein paar Musiktipps aufgenommen, gerade auch, was Gebirge und so angeht. Die sind aber, fürchte ich, nicht besonders umfangreich oder originell. Insofern wäre es sicher gut, wenn sich hier noch Ideen sammeln! :)

GaldirEonai
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 876
Registriert: 07.08.2008 11:45
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Musik zur Drachenchronik

Ungelesener Beitrag von GaldirEonai » 01.12.2009 14:00

Ich würde den alten Sternenschweif-Soundtrack auspacken...die CD habe ich ja noch rumliegen =).
Zuletzt geändert von GaldirEonai am 01.12.2009 14:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Dark-Chummer
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 614
Registriert: 05.01.2008 00:02
Wohnort: Dunkle Zeiten / Wildermark

Errungenschaften

Re: Musik zur Drachenchronik

Ungelesener Beitrag von Dark-Chummer » 03.07.2010 12:11

Also ich kann absolut einen speziellen Track aus dem Soundtrack des PC-Spiels Gothic 3 empfehlen. "Desert Sun"

Dieser Track, der keine vocals enthält dauert etwa 6,5 Minuten. Den hab ich jetzt schon seit zwei kompletten Spielabenden auf wiederholung laufen und die spieler sind absolut begeistert, da er sich nicht aufdrängt, aber die Atmosphäre sehr untersützt.

Benutzer/innen-Avatar
Harteschale
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1107
Registriert: 06.09.2009 04:53

Errungenschaften

Re: Musik zur Drachenchronik

Ungelesener Beitrag von Harteschale » 19.07.2010 08:49

So, für alle, die es interessiert hier eine recht umfassende cineatische Musikliste.

Relativ vielfältig einsetzbar sind diverse Tracks aus den Fluch der Karibik Teilen.
"What shall we die for", "one day", "charypso", "He's a pirate", evtl. noch "Parlay" für High-noon-Stimmung.
Drohende und bedrückende Stimmung liefern die meisten Sountracks vom Film 28 Weeks later. Die Tracks "Helicopter Chase" und "Go go go" sind recht Adrenalinfördernd.
Königreich der Himmel liefert einige gute Tracks für orientalisches Flair.
Die Musik zu Diablo II und Expansion ist auch recht häufig einsetzbar, insbesondere "Fortress" für majestätische Gebirge; Toru, Harem, Desert etc. für orientalisches Flair; Wildernes und Sisters für bedrückende Natursettings.
Für alle möglichen Gelegenheiten sei noch die Musik von Bill Brown ans Herz gelegt, diese kann man auf seiner Homepage kostenlos herunterladen.
Vom Film Dune sind die Soundtracks "Prophecy" für mystische Szenen und Riding the Sandworm und Djihad sowie Main Theme empfehlenswert.
Begegnungen mit Trollen lassen sich wunderbar mit Tracks aus dem Film Conan unterlegen, v.a. Anvil of Crom.
Die Musik zum Computerspiel World of Warcraft hat mit Stormwind, Ironforge, Fellwood, Burning Steppes, Arthas my Son einige schöne atmosphärische Stücke, kann aber evtl. schon vorbelastet sein bei den Spielern.
The Rock: Hummel gets the Rockets, Rock House Jail
Herr der Ringe: z.t. vorbelastet. Fürs Spiel eigenen sich meist am besten Stücke aus dem dritten Teil.
Matrix: Neodämmerung, Mona Lisa Overdrive
Starship Troopers: Klendatu Drop
Braveheart: Main Theme
Gladiator: Elysium, Now we are free, The Battle
Dragonheart: To the Stars
13th Warrior: Fast alle Tracks.
Jurassic Park: Journey to the Island
Batman - Dark Knight: Fast alle Tracks, für den Hintergrund.
The Last Mohican: Promentory, The Kiss
Avatar: Path to Heaven, War, You dont dream in Cryo
Star Wars: Duel of Fates, Duel Continues

Im Bereich klassische Musik sind für gehobene gesellschaftliche Anlässe z.B. Bach empfehlenswert mit Air on a G-string o.ä., aber auch Grieg - Morning und Also sprach Zarathustra lassen sich verwerten.

Im Bereich Metall sind einige Tracks von Hammerfall nutzbar, auch die beiden Epiloge-Tracks von Epica. Je nach Geschmack lässt sich noch Blind Guardian und Nightwish nutzen.

Von Erdenstern halte ich persönlich nichts, da die Tracks mMn nichtssagend und gehaltlos sind im Vergleich zu o.g. Filmmusik, sowie handwerklich mittelmäßig ausgeführt.


Edit:

300 - Xerxes Tent, Beauty, Returns a King, What must a King do
Transformers - Arrival to Earth
Zuletzt geändert von Harteschale am 22.09.2010 22:32, insgesamt 1-mal geändert.
Neu überarbeitete Dämonenregeln: Die Kunst der Invokation

Benutzer/innen-Avatar
Drachenreiterx
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 22
Registriert: 09.08.2016 20:27
Wohnort: Langenfeld
Geschlecht:

Errungenschaften

Musik zur Drachenchronik

Ungelesener Beitrag von Drachenreiterx » 17.12.2017 19:22

Auch wenn das mittlerweile ewig her ist...
Gibt es mittlerweile Neuigkeiten aus dem DSA-Soundtrack Bereich bezüglich der Drachenchronik?
Das ganze scheint nämlich trotz der Aussage
Fystanithil hat geschrieben:
01.12.2009 12:04
P.S.: Um der Gerüchteküche zuvor zu kommen: Nein, wir hören nicht auf - die Pause dauert nur länger als geplant!
beendet zu sein
(oder die Pause dauert seeeeeeeeeeeeeehr lange)
Würde halt demnächst mit meiner Gruppe die Drachenchronik anfangen und unserer Meisterin ein bisschen helfen, da sie das noch nicht lange macht, aber es scheint da von den offiziellen Soundtracks her nichts zu geben...

Antworten