Die Auswertungen zu den Produktbewertungen sind nun Nutzerfreundlicher bei DSAnews.de verfügbar!

 

 

 

Aktueller Stand Orkland/Svellttal/Gashok/Donnerbach 1035 nBF-1040 nBF

Allgemeines zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun und den anderen Spielewelten von Ulisses & Uhrwerk.
Antworten
toedlicherErnst
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 26
Registriert: 11.08.2013 19:24
Geschlecht:

Aktueller Stand Orkland/Svellttal/Gashok/Donnerbach 1035 nBF-1040 nBF

Beitrag von toedlicherErnst » 04.01.2018 01:54

Leider habe ich den Überblick über die aktuellen Geschehnisse verloren. Gibt es so etwas wie eine Art Masterplan oder eine Publikation, der in der Ereignisse der letzten Jahre nachzulesen sind vom AB184 abgesehen?

Für mich gab es mit den letzten Orküberfällen in Weiden vor mind. 10 irdischen Jahren so etwas wie einen Status quo zwischen Orks und Menschen. Gashok, Tiefhusen, das Rhorwed und usw. blieben in den Händen der Orks, die Weidener starteten zaghafte Versuche der Landnahme westlich von Trallop. Zwischendurch gab es einen Sternenregen über dem Svelltal und einen Abenteuerband über das Zusammenleben zwischen Menschen und Orks.
SpoilerAnzeigen
Nun lese ich im Aventurischen Boten als Schlagzeile, dass Tiefhusen zerstört wurde. Totale Konfrontation, dazu ein Vulkanausbruch im Rhorwed, eine dezimierte Königsfamilie und das alles muss man sich über den Boten und diverse Publikationen zusammenreimen. Und was ist eigentlich aus der vermenschlichten Mada geworden? Die Flucht einer Königsfamilie (wenn auch einer unbedeutenden) und den Tod diverser NSCs möchte ich nicht auslassen.
Donnerwacht II ist noch nicht einmal angekündigt. Ehrlich gesagt möchte ich meinen Spielern die Zerstörung einer Stadt durch einen unmenschlichen Feind im Spiel präsentieren und das ganze nicht im Vorbeigehen abhaken. Die "Überraschung" funktioniert allerdings nicht in mittlerer Zukunft, wenn dieser Umstand bereits Einzug in diverse Publikationen gefunden hat. Nicht die Helden sollen überrascht sein, sondern die Spieler.

Daher die Frage, gibt es - vom Boten 184 und "Zeichen der Macht 1" anderes Hintergrundmaterial oder sind offizielle Abenteuer geplant?

Antworten