Die Auswertungen zu den Produktbewertungen sind nun Nutzerfreundlicher bei DSAnews.de verfügbar!

 

 

 

Wer ist euer Lieblings NSC ?

Allgemeines zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun, Den Dunklen Zeiten & Co
Antworten
Benutzeravatar
Dragosch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 41
Registriert: 19.03.2010 17:32

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Dragosch » 30.03.2011 11:35

Topps:

Answin v. R.
Galotta
Torxes v. Freigeist
Haffax
Hal (einfach zu geil scheiße)
Nahema (trotz Kettenhemd)
Reto
Polberra (in JdF)
Oswin Puschi
Ludalf v. Wertlingen
Der Aikar
Jel-Horaz

Flopps:

ELCARNA (blöder Gutmensch und Überheiler)
Selindian Hal (gut gedacht, schlecht gemacht)
Thomeg A. (weil er aus New York kommt)
Auf "Leicht" stellen ist nicht cheaten - steht in der Komplettlösung

Benutzeravatar
Alari Windläufer
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 12
Registriert: 24.01.2011 16:35
Wohnort: Karlsfeld
Kontaktdaten:

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Alari Windläufer » 28.06.2011 21:02

*Threadnekromantie betreib und ihn wieder auferstehen lass*

TOPS:

Ayla von Schattengrund
Naheniel Quellentanz
Waldemar der Bär
Rohaja
Emer
Thesia von Ilmenstein
Der Rabe von Punin
Der Rote Pfeil
Salpikon Savertin
Timor Firdayon
Phileasson


FLOPPS:

Nahema
Selindian Hal
Der Aikar Brazoragh
Jast Grausam
Khadan Firdayon
Archon Megalon
Das ganze Heptarchengesocks
Den ganzen Al Anfaner Grandenhaufen
Zuletzt geändert von Alari Windläufer am 28.06.2011 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Leitet gerade:DldW(6 h)
Beendet: Rückkehr der Finsternis -> 76h
Meister der Dämonen -> 84 h
GBabG (29 h)

StillerLeser
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 179
Registriert: 12.09.2010 21:14

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von StillerLeser » 30.06.2011 17:52

Ich will auch!

Gut (unter anderen):
Lutsina
Rakorium
Pardona
Jasti aus den Nordmarken
Reshalia ai Djer Khalil
Answin
Borbarad
Haffax
Zornbrecht
Paligan
Aiker
Hasrabal
Okharim
Selindian
Malkillha

Schlecht (unter anderen):
Raidri
SdS (...die meisten Kirchenoberhäupter und Priester im allgemeinen sind sehr platt oder einfach schlecht)
Nahema
Kaiserzwillinge
fast das gesamte Horasreich

Was mich wirklich erschüttert ist das ich mit Reshalia gerade mal EINE Geweihte bennen kann die ich auch nur halbwegs annehmbar finde.
Zuletzt geändert von StillerLeser am 01.07.2011 17:18, insgesamt 2-mal geändert.

Lucius94
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 255
Registriert: 31.12.2010 10:56

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Lucius94 » 30.06.2011 18:13

Meine Favos: Amir Honak, Haffax u. Answin

Die Gegenteile: Das Mittelreicher Herscherhaus (nur idioten in den letzen jahren)

Benutzeravatar
Kerafai
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 829
Registriert: 30.06.2011 17:58

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Kerafai » 30.06.2011 18:20

Meine sind:
Haffax
Balphermor von Punin
Skrechu
Pardona
Salpikon Savertin
Zuletzt geändert von Kerafai am 31.08.2011 18:28, insgesamt 2-mal geändert.
Die Quelle des Göttlichen wartet nur darauf entdeckt zu werden!
-unbekannter Optimat auf der Suche nach der [wiki]Theurgie[/wiki]

Benutzeravatar
Logen
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 259
Registriert: 04.04.2011 18:30

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Logen » 01.07.2011 00:47

Meine sind

Haffax
Al Gorton
Abu Terfas
Hasrabal

Eher nicht so mag ich die
Mittelreicher Herrscherhäuser.

Jast Grausam und Answin inclusive dem Zwerg Foslarin. Der geht mal so garnicht.

Der Geier
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 263
Registriert: 25.05.2011 12:02

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Der Geier » 01.07.2011 02:48

Tops:

Brin, Cuanu, Waldemar, Nemrod & Haffax in den "Good old times"
Rohal & Borbarad "THIS is conflict!"

Flops:

Raidri "Poppen & Prügeln" Conchobair
http://www.heldenbund.de - DSA-Spielerbörse, Heldenverwaltung, Gruppenforen etc.

Benutzeravatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 52885
Registriert: 02.05.2004 22:24

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Sumaro » 01.07.2011 17:06

Hier mal schnell ein Update: Aus der Versenkung erhoben haben sich bei mir Rohaja und Yppolita, unsere Kaiserzwillinge. Mein aktueller Spielleiter in einigen Situationen, hat es geschafft mir die beiden doch sehr gefällig zu gestalten. Also runter von der Flop-Liste.

Btw: mich wundert ja, das bei der aktuellen Verteilung der Stimmen Meisterinformationen zu: "DC": Pardona in den Kessel geschubst wurde und es nicht die unbeliebte Nahema getroffen hat. :wink:
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Benutzeravatar
Agrimoth
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2382
Registriert: 16.09.2005 18:01
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Agrimoth » 01.07.2011 21:32

Tops:

Waldemar der Bär
Elcarna Erillion von Hohenstein
Polberra
Oswin Puschinske
Salpikon Savertin
Dagon Lolonna
Amir Honak
Irschan Perval
Hasrabal von Gorien
Khadil Okharim
Rachwan iban Muyanshir
Pardona
Borbarad
Rohal
Torxes von Freigeist
...

Flops:

Rohaja von Gareth
Galotta
Xeraan
Nahema
Hal
Zuletzt geändert von Agrimoth am 01.07.2011 21:38, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Ainstein
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 315
Registriert: 05.02.2011 15:50

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Ainstein » 31.08.2011 12:26

Top:
1. Galotta (stylisch ohne Ende der Mann)
2. Pardona :devil: (da gibts nichts zu sagen)
3. Salpikon Savertin
4. Thomeg Atherion
5. Dexter Nemrod (Ihr seid verhaftet Galotta, legt euren Zauberstab nieder :lol: )
6. Amazeroth (für mich als Meister und als Spieler der Lieblingserzdämon, so gefallen sie mir)
7. Der alte Schussel Rakorium (wenn auch mittlerweile sehr platt)
8. Amando Laconda da Vanya (endlich ein Praiot der sein Hirn benutzt)
9. Wenn Götter genannt werden dürfen: der Namenlose
10. Borbarad

Flops:
1. An der Spitze...Nahema wer hätte das gedacht?Mal schauen vielleicht lasse ich eine Gruppe das graue Räblein erledigen, aber dennoch hoffe ich auf ein AB, das dies erledigt.Schrecklich ihr Auftritt auf den Vallusanischen Weiden :(
2. Alles was ein Praio- im Namen hat oder diesem Gott dient (außere ich meistere diese Leute, dann machen sie Spaß :devil:)
3. Alles was irgendwie wie eine Hexe aussieht, entweder zu verführerisch (kotz) oder zu exzentrisch
4. Kaiser Hal (selbst unsere Politiker sind nicht so vertrottelt)
5. Das ganze momentane Königshaus des Mittelreiches

So, Gruß an die Forengemeinde,
auf das Nahema für alles was sie getan hat in der Niederhölle schmoren möge,

Ainstein
"Namen sind nichts als Schall und Rauch!"

Leitet gerade: G7 (GBbG - Kampagnenzeit: 80 h)

margolos
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 143
Registriert: 21.01.2011 13:23
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von margolos » 31.08.2011 13:02

@Ainstein: Kanns sein dass du auf böse Jungs stehst? Hehe :-))

Benutzeravatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 52885
Registriert: 02.05.2004 22:24

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Sumaro » 31.08.2011 13:28

Dann müsste er Nahema auch mögen.^^
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Benutzeravatar
Ainstein
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 315
Registriert: 05.02.2011 15:50

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Ainstein » 31.08.2011 15:55

Das is so wie mit dem Pakt. Das zieht immer mehr an als die reinen Götter :devil:
Nahema betrifft *in der Luft herumfuchtel* na ja ^^
Zuletzt geändert von Ainstein am 31.08.2011 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
"Namen sind nichts als Schall und Rauch!"

Leitet gerade: G7 (GBbG - Kampagnenzeit: 80 h)

Benutzeravatar
Belentor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 26
Registriert: 01.04.2005 20:33
Wohnort: Waidhofen/Thaya
Kontaktdaten:

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Belentor » 01.09.2011 15:03

Meine Top 5:
1:Sultan Hasrabal
2:Baldur Greifax
3:Amando Laconda Davanya
4:Rakorium
5:Amazeroth

Flop 5:
1:Nahema
2:Pardona
3:Sulman al'Venish
4:Peri III
5:Azaril Scharlachkraut

Daneben gibt es noch viele andere welche in eine der beiden Kategorien passen würden, und die Liste ist aus Meistersicht. Aus Spielersicht würde sie ganz anderes aussehen :wink: .
Aber wenn ichs mir recht überlege, ich sollte mal ein Abenteuer mit meinen Top 5 Leuten schreiben :lol:

gerdio
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 86
Registriert: 29.05.2011 12:00

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von gerdio » 01.09.2011 23:17

Tops:
Nahema (auch wenn sie in diversen Romanen wirklich furchtbar rüberkommt, aber das waren ja auch furchtbar schlechte Bücher... Bei uns hatte sie immer mehr von Moghedien oder Graendal aus Rad der Zeit und war sehr sehr stylish)
Rakorium (der bei uns nie so vertrottelt war wie in Drakensang)
Kailäkinnen

Flops:
Raidri (Warum soll auch man einen Vergewaltiger mögen?)
Borbarad (War vor der Borbaradkampagne als Mythos okay, die Kampagne fand ich äusserst besch...eiden)
Hal (ohne Worte...)
alle Elfen

Benutzeravatar
Daiminait
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 42
Registriert: 02.05.2011 01:21

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Daiminait » 03.09.2011 16:01

Tops:

Oswin Poschinske ( einfach weil der Name genial ist ^^)
Galotta
Iribaar (da is so einiges passiert :D)
Hafax
Liscom von Fasar
dieser Druide der die Angst erforscht (der Name fällt mir ich ein, sind ja auch nur Schall und Rauch )

Flops

NAHEMA !!!
Hasrobal (wie ich ihn hasse)
Bannstrahler
Ich bin gekommen, und ich bin gegangen... Borbarad 18.Efferd 1018 BF Tuzak

Benutzeravatar
Belentor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 26
Registriert: 01.04.2005 20:33
Wohnort: Waidhofen/Thaya
Kontaktdaten:

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Belentor » 04.09.2011 01:21

@Daiminait
der Druide heißt Archon Megalon
(ein in dieser Umfrage selten gefallener Name)

Elerion
Posts in diesem Topic: 2

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Elerion » 04.09.2011 08:47

Ich denke es kommt oft auch darauf an wie NPC's in den Abenteuern gespielt werden...

Meine jetzigen Tops, ungeordnet

Thomeg Atherion, weil (verzeiht mir die Aussprache) einfach soo cooool, der Mann hat was, ist unangreifbar, undurchsichtig und undurchschaubar in seinen Motiven was im heutigen Aventurien mMn recht selten geworden ist ^^

El Harkir, weil auch wenn man eine kleine Ewigkeit nichts mehr von ihm gehört hat, er mir sehr gefällt. Ein Haudrauf mit dem richtigen Feindstatus, der auch ein Volksheld ist und nicht nur von vielen gefürchtet wird. Ein Novadischer Freibeuter... yeah.. auf das du auf allen Meeren immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel hast.

Dexter Nemrod, weil einfach klasse. Jemand der ähnlich wie Kardinal Richelieu, aber dann doch nicht so ganz wie er, der Große Schatten des Kaiserthrons war. Jemand von dem man wusste egal was er macht, er tut es zum Wohle des Reiches. Auf den Mann kann man sich verlassen, denn wenn der Kaiser sich mal ausruht, dann ist da immer noch Dexter und bügelt gewisse Dinge glatt.^^

Sultan Hasrabal von Gorien, weil er halt so schön in das Schema passt Kalif an Stelle des Kalifen, weil er halt jemand ist der am nahsten daran steht das Erbe der alten Magierpotentaten aufzugreifen.

diverse andere, die ich vielleicht später mal poste :)

mfg

Benutzeravatar
Alberik_Axtman
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8
Registriert: 03.09.2011 18:54

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Alberik_Axtman » 04.09.2011 09:22

Garoschem,

wie es sich für einen Zwergenspieler gehört:

Albrax ist der beste NSC
weiterhin TOP:

- Big B. (Borbarad mein liebster Gegenspieler und derjenige der unseren Magier fast soweit gebracht hätte uns zu verraten)
- Pardona (Bis auf Drachenchronik dort ist sie so sinnvoll wie ein Kropf)
- Dexter Nemrod
- Phileasson
- Answin von Rabenmund (ja ich bin ein Answinist :ijw: )

und die FLOP-Liste
- Selindian Hal (gähn)
- Glorana (viel zu überbewertete Eishexe)
- Haffax (ist nur noch ein alter Mann und ruht sich auf seinen Triumphen aus, wahrscheinlich ist ihm ein ebenso ruhmloses Ende wie Xeraan angedacht)
- Xeraan (unwürdiges Ende und damit unwürdiger NSC)

Möge Angrosch euch schützen

Axtman
Zuletzt geändert von Alberik_Axtman am 04.09.2011 09:23, insgesamt 1-mal geändert.
Das einzig wahre Blatt für einen Elfen?
Mein Axtblatt!

Benutzeravatar
Demus
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 4283
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Kleve

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Demus » 04.09.2011 12:54

Achja, ich vergaß...neuer Top: Prinz Wendelmir von Andergast (liegt vermutlich an der Darstellungsweise unseres Meisters). Klischeebild des arroganten, verzogenen Adelsspross. Aber sowas von dermaßen zum hassen, das ist mir bislang noch nie passiert...einfach großartig.
"Fröhlicher Kartätschen-Tag!"

"Für die Dornenkönigin! Bis in den Tod!"

Lahmer Goblin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 85
Registriert: 11.08.2011 19:08
Wohnort: Mannheim

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Lahmer Goblin » 04.09.2011 23:43

Top: Invher ni Bennain, die Königin von Albernia (jawoll, KÖNIGIN VON ALBERNIA, und dabei bleibe ich!)
Ich mochte diese Figur sehr gerne, weil hinter ihr ein durchdachtes Konzept (zumindest erscheint es mir als durchdacht) stand. Langsam und behutsam über Jahre aufgebaut stellte Königin Invher einfach eine Persönlichkeit dar. Sie hatte ihre Werte und Ideale, und ihre Handlungen richteten sich danach und waren so für jeden, der sich ein wenig in sie hereindachte, korrekt und nachvollziebar.

Übrigens: Falls hier jemand zufällig mitliest, der an Invhers unwürdigem Ende mitwirkte - Schande über Euch, eine Figur mit derart viel Identifikationspotential auf so eine schäbige Art und Weise abzuservieren! Das hätte sich sicher auch anders lösen lassen!
:( :( :( :( :( :( :( :( :(
(so, das tat gut... :ijw: )


Flop: Bis auf wenige Ausnahmen alles, was das Jahr des Feuers so zu Tage brachte. Da popten auf einmal aus dem Nichts einige Dutzend NSC's der Marke "voll toll" auf, von denen man zuvor noch nie etwas gehört hatte und die außerdem aufgrund kaum vorhandener Individualität beinahe beliebig austauschbar sind. Mal im Ernst, die meisten von denen sind so blass daß ich mir noch net mal die Namen merken kann.
Im Übrigen hätte ich gerne meine Krücke wieder...

loncaros
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 457
Registriert: 03.01.2011 08:54
Wohnort: Nürnberg

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von loncaros » 06.09.2011 19:07

Mich wundert dass Zerwas noch nicht erwähnt wurde. Er hat nur ein Ziel und ist im Gegensatz zu den meistgenannten Figuren hier ein NSC der wirklich sehr viel screentime bekommt und auch nicht irgendwie überladen wirkt.

Benutzeravatar
Clandestinus
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 2531
Registriert: 28.09.2009 20:31
Wohnort: Trier

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Clandestinus » 06.09.2011 22:02

Naja, überladen ist relativ...
Zumindest der alte Zerwas, den ich kenne, war so ein komischer, kaum ausformulierter Blutdämon und hatte mit den (hohen) Vampiren, wie sie für die G7 eingeführt wurden, nix zu tun.

Wurde das inzw. überarbeitet?

Als Feind in den eigenen Reihen hätten sich auch andere, etablierte/bodenständige NSCs geeignet :)
Bild

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 19492
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Olvir Albruch » 06.09.2011 22:06

Clandestinus hat geschrieben:Naja, überladen ist relativ...
Zumindest der alte Zerwas, den ich kenne, war so ein komischer, kaum ausformulierter Blutdämon und hatte mit den (hohen) Vampiren, wie sie für die G7 eingeführt wurden, nix zu tun.

Wurde das inzw. überarbeitet?
Wirkliche Vampirismus-Regeln kamen erst mit "Unsterbliche Gier" auf und wurden dann bis zu Wege der Götter noch mehrmals überarbeitet.
Der "alte" Zerwas passte in dieses Schema natürlich nur bedingt rein. In der Überarbeitung des "Jahr des Greifen" wird er aber an die aktuellen Vampir-Regeln angepasst.

MfG,
Olvir Albruch...
...der Zerwas auch mag.
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Hakase
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1600
Registriert: 27.06.2011 14:07
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Hakase » 06.09.2011 22:29

Tops:
Answin

Flopps:
Hal

Gehört restlos gestrichen:
Nahema
- Blessed is the mind too small for doubt.
- There is no such thing as innocence, only degrees of guilt.

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 19492
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Olvir Albruch » 06.09.2011 22:38

Bei Answin stimme ich dir zu, bei Nahema bin ich anderer Meinung. ;)

Hal gefällt mir ebenfalls nicht, auch wenn sein Konzept sicherlich gar keine schlechte Idee war - nur an der Umsetzung haperte es.

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Herr der Welt
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3683
Registriert: 10.03.2010 10:43

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Herr der Welt » 06.09.2011 22:48

War er nicht so konzipiert, dass ihn niemand mag?^^

Wer sich mit Nahema einlässt und Galotta / (gewissermaßen auch) Haffax vergrätzt, hat schon verloren.


Ich hätte ja gerne mal wieder Kaiser wie Reto oder Perval. Schluss mit Blümchen-Mittelreich. ;-)
Zuletzt geändert von Herr der Welt am 06.09.2011 22:48, insgesamt 1-mal geändert.

loncaros
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 457
Registriert: 03.01.2011 08:54
Wohnort: Nürnberg

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von loncaros » 06.09.2011 23:08

Clandestinus hat geschrieben:Naja, überladen ist relativ...
Zumindest der alte Zerwas, den ich kenne, war so ein komischer, kaum ausformulierter Blutdämon und hatte mit den (hohen) Vampiren, wie sie für die G7 eingeführt wurden, nix zu tun.

Wurde das inzw. überarbeitet?

Als Feind in den eigenen Reihen hätten sich auch andere, etablierte/bodenständige NSCs geeignet :)
Zerwas IST ja auch gar kein Vampir sondern eben etwas nicht genau bestimmtes dass durch das Schwertes in die Kreatur die er eben ist verwandelt wurde. Die typischen Vampirvorrausetzung wie STERBEN hat er ja nicht erfüllt. Er hat das Schwert genommen, Filmriß gehabt und seine Gruppe war tot. Dann ging es bergab. Die Parallelen zum Vampirismus sind lediglich dass er sich vom Blut ernährt und Vampire erschaffen kann, was ja nicht widersprüchlich ist da die Vampire ja dem Namenlosen zugeordnet sind.

Wenn man für JDG Neuauflage das alles über Bord wirft und aus Zerwas einen normalen Vampir macht zeigt das nur dass man bei Uli sich an die Geschichte nun wirklich gar nicht erinnert -.-

Aber das ist alles Nebensache, mir macht Zerwas unheimlich viel Spaß zu spielen weil er eben so widersprüchlich und dennoch zielgerichtet handeln kann, besonders viel Spaß macht es wenn die Spieler von selber darauf kommen WARUM er so handelt und es dann verstehen. Außerdem ist er eine Figur, vor der deine Spieler, wenn du es richtig anstellst, richtig viel Bammel haben können. Das hast du sonst bei keinem anderen NSC den du so häufig im direkten Spiel mit den Helden spielen kannst.

Benutzeravatar
Hakase
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1600
Registriert: 27.06.2011 14:07
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Hakase » 06.09.2011 23:25

Also ich kann ja GAR nichts gutes an Nahema sehen. So mal gar nicht, jede Stelle, die mir bekannt ist, ist sie einfach nur ein blöder SUPER-NSC...
- Blessed is the mind too small for doubt.
- There is no such thing as innocence, only degrees of guilt.

Benutzeravatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 52885
Registriert: 02.05.2004 22:24

Re: Wer ist euer Lieblings NSC ?

Beitrag von Sumaro » 06.09.2011 23:36

Zerwas ist auch als klassischer Erzvampir einwandfrei spielbar und führbar. Der muss kein Blutdämon-Halbdrache-Seelenfressendes-Zauberschwerttragender-Über-NSC sein.

Nahema ist als dunkelgraue Antagonistin eigentlich sehr interessant. Eine Unsterbliche deren Spielwiese Aventurien ist und die dann eingreift, wenn es so aussieht als wäre diese Spielwiese bzw. ihre Freiheit darauf in der Einschränkung begriffen. Dabei ist sie allerdings keiner dämonischen oder namenlosen Korrumption anheimgefallen sondern eben von sich aus so. Eine Unsterbliche mit eigener Moral und eigenen Vorstellungen von "Menschlichkeit". Ein Bild dessen, was passieren kann wenn man zuviel Macht erhält und wie Macht entfremdet und verzerrt. Eigentlich sehr viel Potenzial in der Figur selbst.
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Antworten