DSA4 BB: Hilfe durch Tarlisin v. Borbra - wie?

Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Baltusius
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 513
Registriert: 16.11.2009 00:20

Errungenschaften

BB: Hilfe durch Tarlisin v. Borbra - wie?

Ungelesener Beitrag von Baltusius » 20.10.2018 16:33

ACHTUNG, MI zu Bastrabuns BANN:

Hallo liebe Forengemeinde, nach langer Abwesenheit treibt mich folgende Sachlage mal wieder hier ins Forum:

Meine Gezeichnetengruppe hat es nach einem nächtlichen Überfall durch Brivaldis Söldner in dessen Gefangenschaft verschlagen. Man will die Gefangenen gegen die Mondsteine eintauschen, denn lediglich der Magier (1.Gz) konnte per Transversalis mit den Mondsteinen nach Anchopal in die Ordensburg des ODL entkommen. (War wunderbar, ihm die zunehmenden däm. Gefahren im Limbus plastisch vor Augen führen zu können - der wird sich jeden Transversalis demnächst gut überlegen :devil: )
Dort schilderte er Tarlisin die Sachlage und bat um Hilfe.

Die Helden haben sich zuvor gut mit Tarlisin gestellt, ihm quasi das Leben gerettet (s.Attentat i.Badehaus) und über Borbarad unterrichtet.
Daher wird er helfen - nur wie?

Mir fehlen da gute und stimmige Ideen: Zum einen will ich es den Helden nicht zu einfach machen, zum anderen sollen Tarlisin/ODL aber hilfsbereit und kompetent erscheinen. Und Brivaldis Expedition soll nach möglichkeit noch nicht aufgerieben werden.

Hat jemand da vielleicht eine spannende Idee?

Jadoran
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 6894
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

BB: Hilfe durch Tarlisin v. Borbra - wie?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 20.10.2018 18:42

Ich kenne das AB nicht, daher einfach mal losgelöst davon: Wenn die gefangenen Helden frei kommen sollen, der Feind aber der Feind (noch) nicht aufgerieben werden soll, dann wäreein Agentausch a la Kalter Krieg das Anzustrebende. Dazu müsste ein Druckmittel zusätzlich zu den Mondsteinen her, das Brivaldis anstatt der Mondsteine akzeptiert.

Hat Bri im wichtige Komplizen, die ergriffen werden könnten? Hat er z.b. eine jüngere Schwester, die für ihn zuhause die Rechereche/Koordination betrieben hat? (Oder könnte er sie ab jetzt haben...) Die könnte TvonB dann ergreifen und dem Helden mit etwas Sidekick-Verstärkung mitgeben.

Benutzer/innen-Avatar
Baltusius
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 513
Registriert: 16.11.2009 00:20

Errungenschaften

BB: Hilfe durch Tarlisin v. Borbra - wie?

Ungelesener Beitrag von Baltusius » 20.10.2018 19:45

Ein Gefangenenaustausch ist eine sehr schöne Idee. Besagte Verwandtschaft dürfte allerdings im AB etwas aus dem Hut gezauber wirken, zumal di Brivaldi auch im Horasreich beheimatet ist. Ein alternatives plausibles Druckmittel fällt mir bisher nicht wirklich ein... :grübeln:

Gäbe es eigtl. die Möglichkeit (für den ODL), in kurzer Zeit gute Replikate von sieben Mondsteinen anzufertigen?

Dann geht mir noch die Idee von einem eher geräuschlosen ODL-Spezialkommando durch den Kopf. Dann aber, um den ODL glänzen zu lassen, und den Helden einmal Hilfe von einer Instituion zukommen zu lassen, die sie zuvor auf den Kampf gegen B. eingeschworen haben. s

Antworten