Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Mescalor
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 405
Registriert: 18.03.2011 19:58
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Mescalor » 17.08.2018 08:51

Hallo zusammen,

ich habe ab ca. Pforte des Grauens damit begonnen, größere Schlachten / Kämpfe (wie die Ritualhöhle am Friedhof der Seeschlangen) mit Zinnfiguren / Plastikfiguren auszuspielen.

Während der Vorbereitung von PdG und nun auch BB merke ich aber immer wieder, wie schwierig es sein kann, für die jeweiligen Situationen halbwegs passende Miniaturen zu finden (Stichwort Skorpionschrecken).

Wenn Interesse besteht und weitere G7-Meister Miniaturen verwenden möchten, kann ich meine bisher gefundenen, passenden Figuren gerne mal zusammenstellen. Vielleicht nimmt das dem ein oder anderen Meister die Arbeit ab.
www.heldenarchiv.de

abgeschlossen: Philly, SuS, JdG, KdM
aktuell: G7 (277 Std.) - Pforte des Grauens

Benutzer/innen-Avatar
Pelenthor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 98
Registriert: 09.06.2015 13:18
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Pelenthor » 17.08.2018 10:49

Für welche Charaktere/Rassen/Professionen fehlen dir die Miniaturen?

Ich kann die komplette Reihe aus "Schicksalspfade" empfehlen, da hat man erstmal eine komplette Range aus Modellen für diverse Archetypen, inklusive eine handvoll Bösewichter.
Die sind im filigranen 28mm-Maßstab gehalten.
Und für 28mm gibt es natürlich etliche Hersteller, die ein umfangreiches Sortiment haben, wo man sich für weitere Charaktere bedienen kann.

Spielst du dann die Schlachten auf dem Spielfeld nach irgendwelchen Regeln aus?
Oder dienen die Miniaturen am Tisch eher nur zum plastischen Verständnis, speziell wenn es um Positionen der einzelnen Protagonisten geht?

Mich würde das ja mit dem "Schicksalspfade"-Regelwerk reizen.
Kämpfe und Scharmützel sind mMn im Pen and Paper leider sehr oft sehr uninteressant.
Nur für die Umsetzung von Scharmützeln auf dieses eigentlich getrennte Regelwerk benötigt man halt einfach auch die Begeisterung (oder zumindest Befürwortung) aller Spieler, das so zu machen - aus dem Grund konnte ich die Idee bislang auch noch nie verwirklichen.

Bild

Ich denke, das Regelwerk deckt extrem viel von dem ab, was man in DSA gewohnt ist,
inklusive der Kämpfe im Rücken bzw. in Überzahl, passive Aktionen, Passierschläge, Schusswaffen nachladen etc.

Leider ist die Spieler-Gemeinschaft dafür ja im kompletten deutschen Sprachraum gefühlt 0

Benutzer/innen-Avatar
Whiplash241
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 48
Registriert: 01.08.2018 22:01
Wohnort: Münster

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Whiplash241 » 17.08.2018 11:26

@Mescalor ´das klingt vielleicht nun etwas doof, aber habt Ihr schon mal drüber nachgedacht einfach Legofiguren zu nehmen? Da gibt's echt für alles was (ich meine da gibt's auch ein "Fantasy Set" (Herr der Ringe?!?)). Zwerge, Zauberer, Orks und Elfen sollte man da finden.
Zudem kann man die Ausrüstung anpassen (wenn man das mag).

Ich wollte das in meiner Gruppe auch vorschlagen. :)
It´s not work when it´s fun ...

Benutzer/innen-Avatar
Mescalor
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 405
Registriert: 18.03.2011 19:58
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Mescalor » 17.08.2018 12:55

Wir nutzen die Pläne und Figuren für die Verdeutlichung von Positionen, örtlichen Gegebenheiten und vor allem Maßstäben/Größen. Der eigentliche Kampf wird wie gehabt mit den DSA 4.1 Regeln abgebildet.

Wirkliche Schlachten haben wir mit Plänen / Figuren bisher noch gar nicht ausgespielt.

Ein Beispiel:
Bild


Legofiguren sind ein wenig... unpassend :wink:
Da finde ich Zinnfiguren wesentlich atmosphärischer.

Irgendwas muss man ja sammeln nachdem es keine neuen DSA 4 Regelwerke mehr zum Sammeln gibt, also bin ich nun zu Zinnfiguren / Plastikfiguren übergegangen ;)
www.heldenarchiv.de

abgeschlossen: Philly, SuS, JdG, KdM
aktuell: G7 (277 Std.) - Pforte des Grauens

Benutzer/innen-Avatar
Whiplash241
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 48
Registriert: 01.08.2018 22:01
Wohnort: Münster

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Whiplash241 » 17.08.2018 12:59

Okay, war nur ein Vorschlag. ;)
Wir haben zum Glück sehr viele einschlägige Brettspiele und Tabletops zur Verfügung aus denen wir uns da bedienen können.
Diese Sorge haben wir da nicht. :)

descent, Massive Darkness oder diverser Warhammer Plunder eignet sich wunderbar. ;)
It´s not work when it´s fun ...

Benutzer/innen-Avatar
Nightcrawler
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1189
Registriert: 03.08.2004 21:42
Wohnort: Oberhausen, NRW
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Nightcrawler » 17.08.2018 16:00

Wir haben auch mit Bodenplatten, Mobiliar und Figuren zur Verbildlichung gespielt. Hergehalten haben dabei ganze Table Top-Einheiten (Pikeniere, Bogenschützen, Schwertkämpfer), auch einige Geschütze waren da, die von zwei Mitspielern zur Verfügung gestellt werden konnten. Dazu hatten wir noch von einem weiteren Freund einen ganzen Werkzeugkasten voll mit Zinnfiguren, Monster und Dämonen aus eigenem Besitz, und viele Skelette und andere Kreaturen (und Mobiliar^^) aus HeroQuest. Gespielt und gekämpft wurde nach DSA 4 Regeln, Figuren und Bodenplatten dienten zur Visualisierung, wer wo ist, wo Platz ist, wo Gegner sind, etc.
Dateianhänge
6.png
DAS *Avatar* ist ein Enduriumschwert. *g*

Unsere 7G ab AoE 1533,42 h (gekürztes SiZ & Siebenstreich) - beendet!

Benutzer/innen-Avatar
sankt.klaus
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 79
Registriert: 21.04.2017 14:58

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von sankt.klaus » 17.08.2018 16:03

Schau mal hier nach. Leider kann ich nicht sagen wer die Figuren ursprünglich rausgebracht hat. Harlekin ? Ich habe einige davon, allerdings habe ich die für andere Systeme verwendet. Damals hatte ich mit DSA nichts am Hut.

Benutzer/innen-Avatar
Mescalor
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 405
Registriert: 18.03.2011 19:58
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Mescalor » 19.08.2018 09:22

Um den ursprünglichen Sinn meines Themas nochmal zu verdeutlichen:

Ich habe beim Zusammensuchen von Zinn- und Plastikfiguren (28 mm) viel Zeit verbracht und vor allem bei besonderen Gegnern (Bärbullen, Skorpionschrecken, usw.) lange gebraucht, bis ich passende Figuren gefunden habe.

Ich wollte eigentlich nur wissen, ob eine Zusammenstellung passender Miniaturen für andere G7-Meister hilfreich ist.
www.heldenarchiv.de

abgeschlossen: Philly, SuS, JdG, KdM
aktuell: G7 (277 Std.) - Pforte des Grauens

Jeordam
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2798
Registriert: 11.03.2009 15:03

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Jeordam » 20.08.2018 08:31

Für Armalion bzw. DSA 3 gab es damals eine komplette Serie Zinnfiguren für die Borbaradinvasion. Müsste man mal EBay in Auge behalten.
Tactician 92%, Butt-Kicker 67%, Specialist 67%, Power Gamer 67%, Method Actor 50%, Storyteller 42%, Casual Gamer 17%

Benutzer/innen-Avatar
sankt.klaus
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 79
Registriert: 21.04.2017 14:58

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von sankt.klaus » 20.08.2018 13:52

Auf jeden Fall ist so eine Zusammenstellung sinnvoll. Wozu das Rad ein zweites Mal erfinden ? Ich würde mich über eine solche Liste freuen.

Benutzer/innen-Avatar
Pelenthor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 98
Registriert: 09.06.2015 13:18
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Pelenthor » 20.08.2018 13:56

Mescalor hat geschrieben:
19.08.2018 09:22
Ich habe beim Zusammensuchen von Zinn- und Plastikfiguren (28 mm) viel Zeit verbracht und vor allem bei besonderen Gegnern (Bärbullen, Skorpionschrecken, usw.) lange gebraucht, bis ich passende Figuren gefunden habe.
Ich dachte eigentlich, du bist noch auf der Suche nach passenden Miniaturen...

Und ich dachte, du brauchst die Miniaturen für deine Spieler-Charaktere - und das dürfte ja doch recht individuell sein, da jede Gruppe eine andere Zusammenstellung hat.

Kannst du von den Minis, die du hast, Fotos posten?
Dann kann man sich vielleicht auch besser vorstellen was konkret du schon hast,
ev. auch mit kurzer Beschreibung, für welche Charaktere die Miniaturen stehen...
Würd mich schon interessieren.

Benutzer/innen-Avatar
Mescalor
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 405
Registriert: 18.03.2011 19:58
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Zinnfiguren/Miniaturen für die G7

Ungelesener Beitrag von Mescalor » 20.08.2018 15:44

Die DSA3/Armalion-Miniaturen habe ich eigentlich fast alle, die kann man bei Ral Partha (die haben die alte DSA-Lizenz gekauft) auch nachkaufen wenn man möchte. Passende Heldenfiguren, Figuren für Rohal, Borbarad, Heshthotim, einen Shruuf usw. findet man also dort.

Folgend die Miniaturen, bei denen ich länger gesucht habe. Ich poste mal nur die Namen, mit der Bildersuche hat man ja sofort das passende Bild dazu. Aktueller Stand ist das Ende von Bastrabuns Bann, ich werde aber beim weiteren Vorbereiten der G7 immer mal wieder passende Miniaturen suchen/kaufen und kann den Post ja updaten. Vertrauensvolle Shops kann ich auch nennen, das aber wohl eher per PM, will ja keine Werbung machen.

Pforte des Grauens - Mine
Achorhobai: Mashaaf

Pforte des Grauens - Friedhof der Seeschlangen
Ma'hay'tamim: Rinde, 12 Stückchen Holz und Leim :wink:
Arjunoor: Verocithrax
Yo'Nahoh: Viel zu groß... wir hatten einen Gymnastikball zur Verdeutlichung der Größe

Pforte des Grauens - Tuzaker Fürstenpalast
Schwarzer Tuzaker: Shadow Hound (da gibt's diverse passende Figuren)
Groß-Hehsthot: Death Shroud (REA03723) mit zwei halben Zahnstochern als Schwerter :)
Sonnenlegionäre/Drachengardisten: Vernone, Ivy Crown Knight - Crusader Champion (standing) - Holy Vindicator (und weitere ähnliche Figuren)

Bastrabuns Bann - Angriff auf Borbra
Mantikor: Orginal DSA-Zinnfigur
Blutschakal: Hyena-Zinnfigur von Ral Partha
Bärbulle: Buffalo Man (Forces of Good)

Bastrabuns Bann - Das Globulensystem unter Borbra
Skorpionschrecken Späher: Ankheg
Skorpionschrecken Soldat: Oxidation Beast
Skorpionschrecken Wächter: Bathalian Primarch und generell alle aus der 'Bathalian'-Reihe (als Handout-Bilder habe ich Zergs aus Starcraft genommen).
Skorpionschrecken Brutmutter: Trident Realm Gigas Regiment

Schatten im Zwielicht - Seeschlacht vor Andalkan
Vhatacheor: Cadirith, Demonic Colossal Spider
Schiffsminiaturen: Pirates of the spanish main (Danke Sky! :) )
Ma'hay'tamim: Rinde, 12 Stückchen Holz und Leim :wink:
www.heldenarchiv.de

abgeschlossen: Philly, SuS, JdG, KdM
aktuell: G7 (277 Std.) - Pforte des Grauens

Antworten