DSA4 Alptraumwelt der Morcane

Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Jenna Balkinnen
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 41
Registriert: 27.05.2014 12:20
Wohnort: Diepholz
Geschlecht:

Errungenschaften

Alptraumwelt der Morcane

Ungelesener Beitrag von Jenna Balkinnen » 12.07.2018 21:33

Den Zwölfen zum Gruße an alle! :P

Ja, und schon wieder ich! :oops:

Da ich die nächste Episode auch schon vorbereite, brauch ich mal wieder kreative Hilfe.

Mein Plan ist, die Helden mittels Morcane in eine Alptraumwelt zu schicken. Wer was erlebt, habe ich mir schon ausgedacht. Schön für jeden etwas Persönliches. :devil:
Im Kapitel ‚Tödliche Träume‘ im WdZ steht im Abschnitt ‚Schaden in der Traumwelt‘, dass, wenn man in der Traumwelt stirbt, man entweder erneut aufersteht, um erneut sterben zu können, oder, wenn man Glück hat, man aus dem Alptraum erwacht.
Unter welchen Umständen würdet ihr ein Morcan-Opfer aus der Alptraumwelt erwachen lassen, wenn er dort stirbt? :grübeln: Welche Umstände könnten die Helden in der Traumwelt schaffen, damit einer der Ihren wieder erwacht? Vielleicht ja mit der Unterstützung des Almadinen Auges? Dazu sollte ich noch erwähnen, dass das Auge bei uns nicht hauptsächlich auf Hellsicht ausgelegt ist, sondern mehr als Zauberfokus, welches durchaus Zugang zu anderen Formeln gewähren kann.
Ich frage, weil unter den Charakteren einer wäre,der Magier, der, wenn sie es schaffen, ihn wieder in die Realität zu schicken, er die Anderen mittels ‚Beherrschung brechen‘ oder ‚Pentagramma‘ aus den Träumen wecken könnte.
Ich möchte nämlich, wenn es geht, dass die Helden aus eigener Kraft da raus kommen und nicht Hilfe von außen bekommen müssen.
Und die Alptraumwelt der Morcane, wäre sie eher eine Beherrschung oder mehr als Besessenheit anzusehen? :grübeln: Damit ich weiß, welche Formel die Betroffenen dann weckt.

Ich hoffe mal wieder auf Eure kreative Unterstützung.

Die Zwölfe mit Euch!

Jenna Balkinnen :lol:

Antworten