Hexe in Alptraum ohne Ende


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hexe in Alptraum ohne Ende
BeitragVerfasst: 06.11.2016 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2008 14:31
Wohnort: B-W
Hallo,

hat jemand von euch Erfahrungen mit Hexen in AoE?
Meine Hexe ist immer schnell dabei, mal vorauszufliegen und Tage vor der Gruppe irgendwo anzukommen, um ein bisschen zu kundschaften.
Auf Seite 41 steht zu Fluggeräten: "(...)und die Reichweiten sind in der Regel auch nicht enorm." Das stellt sich mir ein bisschen anders da - bei 50km/h Maximalgeschwindigkeit ist eine "Marschgeschwindigkeit" von 30 km/h doch durchaus realistisch (so haben wir das bisher gehandhabt) - damit hat eine Hexe die 213 Meilen Luftlinie von Baliho nach Dragenfeld in 7 Stunden hinter sich.
Das bringt doch potentiell die Hexe ganz schön in Gefahr, wenn sie alleine und frühzeitig in die Zone des Verderbens gelangt. In jedem Fall kann es den Aufbau des Abenteuers schön durcheinanderwürfeln. Zum Beispiel könnte die Hexe beim Treffen in Anderath mit der Praios-Kirche schon allerhand Informationen über Dragenfeld haben.
Seite 41 schlägt Bedrohungen in der Luft vor, die eine potentielle Hexe zum Landen zwingen könnten. Habt ihr das so gelöst? Was habt ihr damit für Erfahrungen gesammelt?
Sind die Hexen eurer Runden voraus nach Dragenfeld geflogen? Was habt ihr ihnen in Dragenfeld präsentiert?

Viele Grüße
trazoM

_________________
Lorem ipsum facete virtute expetendis ea sea, vix eu eros appetere, nec impetus epicurei praesent ad.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hexe in Alptraum ohne Ende
BeitragVerfasst: 06.11.2016 18:27 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2011 17:32
Ich würde einfach das Holz des Besens mit Eintritt in die Zone des Verderbens geradezu in den Händen der Hexe zerbröseln lassen - durchaus mit genug Warnung, dass sie umdrehen und zurückfliegen kann.

Sie sollte allerdings nach dem Treffen von Anderath zur Gruppe zurück gelangen - aber da sie dann ja 14 Stunden unterwegs war und Anderathin der Zeit erreichbar sein sollte, dürfte das organisierbar sein.

Ich würde ausserdem mehrere Fliegen-Proben wegen Gegenwind und ggf. einen Angriff durch fliegende Gegner (die Harpyien?) einbauen.

_________________
Leitet gerade:
Phileasson-Saga (74 Stunden) -> Wie der Wind in der Wüste


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
dsaforum.de hosted by hartware.net
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.

[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de