Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2368
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 18.09.2018 11:24

Hallöchen, liebe Schwarmintelligenz.

ich bräuchte etwas Hilfe beim Ausarbeiten einer eigenen kleinen Kampagne. Ich habe gerade eine neue Runde gegründet (2 erfahrene Spieler und 2 Neulinge + ich als Meister) und eigentlich war geplant/gewünscht, dass wir die Phileasson-Kampagne spielen. Doch beim Vorbereiten bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich davor auf jeden Fall noch ein paar Vorabenteuer spielen will. Junghelden würden meiner Ansicht nach spätestens im zweiten Abenteuer sterben, wenn ich nicht mir sehr viel Meistergnade dagegen steuere und wenn wir gleich mit mehr Erfahrung generieren fürchte ich wären die beiden Rollenspiel-Anfänger komplett mit ihren Helden überfordert (sind sie gefühlt jetzt schon^^).
Daher habe ich jetzt mit den vieren ausgemacht, dass wir erstmal ein paar kleinere Abenteuer erleben, in denen die Helden und Spieler Erfahrung sammeln sollen um dann erst auf die große Wettfahrt aufzubrechen.

Jetzt haben wir uns am Wochenende mal alle zusammen gesetzt und uns überlegt, was für ein Thema wir spielen wollen. Nach einigem hin und her haben sie sich für einen Wanderzirkus als Themengruppe entschieden und sich auch schon mal jeder einen Helden überlegt, den sie spielen wollen.

Die Helden im einzelnen sind.
- zahorische Affenhexe, die Chefin der Truppe
- ihre jüngere Schwester, eine Bardin
- ein phexgeweihter Entfesslungskünstler
- eine Waldelfin, die im Zirkus als Akrobatin auftritt

Jetzt ist es natürlich meine Aufgabe zu überlegen, was die Helden alles erleben könnten. Und da bräuchte ich jetzt Hilfe. Ein paar Ideen habe ich schon, aber ich hoffe mal, dass ich auch weitere Anregungen erhalte, was der Truppe alles zustoßen könnte. Ob offizielle Abenteuer, inoffizielle oder einfach Ideen, die ich selber ausgestalten soll ist mir dabei relativ egal^^

Ziel ist es, die Truppe langfristig etwas zu stärken und sie auch irgendwie nach Thorwal zu locken.
Dezente Andeutungen an die spätere Kampagne oder auch hilfreiche Gegenstände/Wissen, dass sie später gebrauchen können wäre auch schön, wenn man es einbaut.
Desweiteren würde ich gerne bereits in den Vorabenteuern einen persönlichen Antagonisten der Helden aufbauen, der sich dann vielleicht Beorn anschließt.
Zuletzt noch die Info, dass die Spielerin der Affenhexe (kein Neuling) ihre Heldin in der Phileasson wechseln will, um dann eine Olporter Magierin zu spielen. Sie meinte zu mir, sie hat daher auch nichts dagegen wenn ihre Hexe während der Vorabenteuer stirbt, wenn es dramaturgisch bereichernd ist. Ich möchte das jetzt nicht unbedingt erzwingen, denke aber es könnte eine gute Möglichkeit darstellen die Helden besonders zu motivieren.

So, genug der Worte, jetzt bin ich auf eure Anregungen, Meinungen und Ideen gespannt. :cookie:
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1996
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.09.2018 12:33

In welcher Gegend wollt ihr denn anfangen? Oder ist das egal?

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2368
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 18.09.2018 12:42

Steht aktuell noch nicht fest. Erste Überlegung war, das der Wanderzirkus vom Mittelreich aus über die Streitenden Königreiche bis nach Thorwal zieht, da die Phileasson diese Gebiete ja recht unbespielt lässt und die beiden Neulingen so nach und nach ganz Aventurien kennen lernen könnten. Aber das kann zu Gunsten einer guten Idee auch gerne verworfen werden!
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Haketau
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 23
Registriert: 22.02.2016 21:55

Errungenschaften

Auszeichnungen

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Haketau » 18.09.2018 12:46

Hat der Zirkus auch Tiere und Dompteure oder ist es eine reine Artistengruppe?

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2368
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 18.09.2018 12:51

Bisher nur das Äffchen der Hexe.
Und die Spieler wollen eine Art Fake-Yeti in einem Käfig ausstellen (Beim Durchblättern von "Söldner, Skalden, Steppenelfen" haben sie den Yeti entdeckt und gefragt ob der auch spielbar ist.... :rolleyes: ) Ob das jetzt ein weiß angemalter Affe, jemand von ihnen im Kostüm, etwas mechanisches wird, oder ob sie es nicht letztedlich doch verwerfen steht noch nicht fest :censored:
Ich überlege auch den Zirkus noch um 2-3 NSCs zu erweitern. Vielleicht ist da noch was mit Tieren dabei?
Wie gesagt, alles noch in der Planungsphase :lol:
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1996
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.09.2018 12:59

Falls ihr Lust habt, mal in Khunchom beim alljährlichen Gauklerfest vorbeizuschauen, kann ich euch Wenn der Zirkus kommt (DSA 3) ans Herz legen. Ist zwar laut Angabe für Helden der Stufe 6-10 gedacht, aber man kann das gesamte AB auch ohne Kämpfe schaffen, so dass auch niedrig-stufige Helden damit ihren Spaß haben sollten. Das Wiki hat eine recht ausführliche MI dazu, falls du es nicht kennst und einfach mal reinschauen willst.

Ansonsten gibt es ein AB (mir fällt der Titel jetzt nicht ein) über ein kulinarisches Großereignis glaube in Angbar (ein Kochwettbewerb oder so), was wir mit einer Gauklertruppe gespielt haben, das hat auch Laune gemacht (und unsere Chars waren auch Anfänger-Helden). Vielleicht weiß ja jemand, welches AB das war, und kann den Titel nachliefern?

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2368
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 18.09.2018 13:09

Danke schon mal.
"Wenn der Zirkus kommt" habe ich im Regal stehen, wird also wohl mal Zeit, dass ich es auch lesen. :lol: Im Wiki steht es spielt 1014 BF, kannst du abschätzen wie problematisch es ist, es ein paar Jahre vorzuverlegen?
Das andere könnte "Prost, Mahlzeit!" sein. Falls ja muss ich schauen, ob ich da rankomme, das scheint aktuell nur recht teuer erwerbbar zu sein... :censored:
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3144
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 18.09.2018 13:12

"Wenn der Zirkus kommt" sollte nicht so problematisch sein in eine andere Zeit zu verlegen! :wink:

Haben Deine Spieler irgendwelche persönliche Ziele genannt?
Ich denke gerade ein Phexgeweihter könnte etwas bezwecken wollen, wenn er sich einem Zirkus anschließt!?
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2368
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 18.09.2018 13:23

Super, dann lese ich das mal die Tage durch^^
Horasischer Vagant hat geschrieben:
18.09.2018 13:12
Haben Deine Spieler irgendwelche persönliche Ziele genannt?
Ich denke gerade ein Phexgeweihter könnte etwas bezwecken wollen, wenn er sich einem Zirkus anschließt!?
Ne, nicht wirklich. Hintergrund brauchen noch alle Charaktere. Am meisten hat bisher die Waldelfe, die immerhin schon einen Grund hat, warum sie ihre Sippe verlassen hat. Beim Schmökern in WdH ist die Spielerin über den Satz folgenden Satz gestolpert. "Hierbei versteht sich der Elf durchaus als Raubtier, denn das Töten von Tieren stört das Gleichgewicht nicht, so lange gewährleistet ist, dass dadurch die Gesamtpopulation nicht gefährdet ist." Sie meinte dann, sie würde eine besonders tierliebe Elfe spielen wollen. Sie hat den Vorteil Tierempathie genommen und möchte ihre Elfe vegetarisch spielen. Darüber hätte sie sich dann mit ihrer Sippe zerstritten.

Die anderen sind noch recht leer an Hintergrund. Wir spielen nach Ilaris-Regeln, ich kann mal heute Nachmittag die Eigenheiten der Helden raussuchen, da lässt sich bestimmt auch noch was daraus machen.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3144
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 18.09.2018 13:30

Sofern man bei einem Gauklertreffen ist kann es bei einer anderen Gauklertruppe zu einem Unfall auf dem Hochseil kommen. Wenn die Helden das Seil begutachten können sie feststellen, dass das Seil angeschnitten war. Die Helden könnten dann die Hintergründe aufdecken und zum Beispiel heraus finden, dass ein Artist seinen Nebenbuhler ausschalten wollte, da er sich auf das gleiche Mädchen steht und eifersüchtig ist, oder auch bislang der beste SeitänzerIn war und jetzt von einem neuen Stern bedroht ist überflügelt zu werden. Oder der Überflügelte wird zuerst verdächtigt doch in Wahrheit war es die Liebesgeschichte. Zusätzlich könnte auch eine Erbgeschichte rein spielen, wenn man noch weitere Verdächtige braucht. :)
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1996
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.09.2018 13:44

Ich denke auch, "Wenn der Zirkus kommt" lässt sich problemlos vor- oder zurückverlegen. Ich habe es gerade als FAB angefangen und stelle den Spielern sogar völlig frei, in welches Jahr sie es für sich und ihren Helden datieren, da es, soweit ich das bisher überblicke, völlig am Metaplot vorbeigeht. Und ja, "Prost, Mahlzeit!" klingt bekannt, das könnte es sein.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3144
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 18.09.2018 13:47

Ganz klassisch ist natürlich, dass ein gefährliches Tier aus einem Käfig entwischt. Wenn der Zirkus gerade voll mit Publikum ist – ist doppelt Hilfe von Nöten! Unter Umständen flieht es und richtet Schaden bzw. tötet sogar Menschen. Dumm nur, dass die Bestie gar nicht leicht aufzustöbern und zu fangen/töten ist!

Einem ortsansässigen Despoten gefällt das Kunststück oder Aussehen eines Tieres besonders gut und lässt es dem Besitzer einfach abnehmen, weil er es für sich alleine haben will. Es wäre auch möglich, dass er sich die hübsche Tochter eines Artisten entführen lässt. Die Helden sollten nun den Weg zum Despoten finden und versuchen das entführte Wesen zu befreien. Vielleicht mit einer Sondervorstellung in der Burg/Herrschaftsgebäude/Palast?

Ein Artist wird zu Unrecht bezichtigt etwas von einem Adeligen entwendet zu haben, vielleicht wird sogar der Phexgeweihte verdächtigt oder war er es gar? Die Helden sind nun gefordert und sollten zumindest den Wertgegenstand aufstöbern bzw. sogar den echten Täter finden, da sonst der Verdächtige an seiner Statt zur Rechenschaft gezogen wird. Unter Umständen hat der Sohn des Adeligen den Wertgegenstand entwendet um seine (Spiel)schulden oder seinen ausschweifenden Lebensstil zu bezahlen
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1996
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.09.2018 13:52

Was auch nicht außen vor gelassen werden sollte (außer, ihr wollt es für euer Aventurien abändern) ist die Tatsache, dass fahrendes Volk nicht überall gerne gesehen wird und automatisch erstmal verdächtigt wird, wenn irgendwo was passiert oder abhanden kommt. Vielleicht geraten sie so in die Zwickmühle, dass sich zwei lokale Familien nicht leiden können und sich gegenseitig sabotieren, aber weil gerade der Gauklertrupp im Ort ist, werden die verdächtigt und müssen die Sabotage aufdecken, um nicht selber verurteilt zu werden.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3144
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 18.09.2018 13:55

Bei 2 lokalen verfeindeten (Adels)Familien bietet sich immer das klassische Romeo und Julia Thema an - wo die Helden gefordert sind zu vermitteln oder mittels einer Liste die alten Streithähne zu versöhnen! :)
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Haketau
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 23
Registriert: 22.02.2016 21:55

Errungenschaften

Auszeichnungen

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Haketau » 18.09.2018 13:58

- Statt eines Yeti könnte die Gruppe ein Verwandlungsartefakt verwenden und ein Gruppenmitglied als Yeti ausgeben. Ein Mittelreicher kann das eh nicht beurteilen. Ausgerechnet wenn die Gruppe im Fürstenpalast in Havena auftreten soll wird das Artefakt geklaut.
- Eine Gruppe "Räuber" beschützen den Zirkus vor einer Gefahr (Wilde Tiere, Orks, ...) Der Zirkus schuldet jetzt den Räubern einen Gefallen. Von der Obrigkeit werden später die Zirkusmitglieder für die Räuber gehalten. Können sie sich befreien ohne ihre "Freunde" an das Messer zu liefern.
- Ein nordmärkischer Adliger möchte eine Bardin/Artistin anwerben die im Winter für Unterhaltung sorgt. Dazu wird ein Sängerwettstreit organisiet. Die Helden haben Interesse und Chancen aber Angehörige der örtlichen Künstlergilde versuchen es zu hintertreiben.
(im derzeitigen Schreibwettbewerb finden sich einige Episoden mit einem Zirkus)

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1996
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 18.09.2018 13:59

Zu dem Familientwist: "Eine almadanische Tragödie" (ich glaube aus der Antho Ehrenhändel) ist ein herrlich skurriles AB, das mit diesem Motiv spielt. Vielleicht wäre das ja auch was (entweder wie geschrieben, oder leicht abgewandelt).

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 896
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Tiger » 18.09.2018 14:01

Unsere Gaukler stürtzen sich ja immer begeistert auf alles, was sie nichts angeht, da es unsere zwischendurch-Runde ist. Wir haben aber inzwischen schon einige Abenteuer gespielt, die sich gerade für Gauklervolk wirklich gut eignen:
Prost Mahlzeit! wurde ja schon genannt (hat wirklich viel Spaß gemacht)
Es liegt zwar etwas abseits in Rashdul, aber Damast und Silberglanz finde ich auch passend
Die Abenteuer aus den Märchenanthologien sind generell einen Blick wert
Sahnecreme mit Senf
Unsere Gaukler waren neulich auch mal im (hinterletzten) Gefolge der reisenden Kaiserin unterwegs, wenn man da zufällig positiv auffällt, mag sich das durchaus stärkend auswirken (Wir haben jetzt immerhin Verbindungen zu ihrem Hofnarren :))

Das ist, was mir auf anhieb einfällt. Für unsere Gaukler schaue ich mich meistens einfach in den kostenlosen Abenteuern um, da gibt es ja viel aus diversen, teilweise uralten Wettbewerben.
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Haketau
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 23
Registriert: 22.02.2016 21:55

Errungenschaften

Auszeichnungen

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Haketau » 18.09.2018 15:03

Wenn es etwas dunkler werden soll bietet sich Geisterjahrmarkt aus Dämmerstunden an. Hier könnte man der Gruppe auch noch benötigte exotische Ausrüstung zukommen lassen.

Skalde
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 237
Registriert: 26.11.2016 11:00

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Skalde » 18.09.2018 17:41

Sehr passend für einen Wanderzirkus wäre auch "Das Panhumoricum" aus dem Orkenspalterforum.

https://www.orkenspalter.de/filebase/in ... humoricum/

Das spielt zwar in Punin, lässt sich aber auch mit etwas Arbeit in eine andere größere Stadt versetzen.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob Meisterinformationen zu Panhumoricum/G7: der Gag mit den Splittern der Panhumoricum-Krone prä-Borbarad den gleichen Lol-Faktor hat. Gerade DSA-Neulingen geht da schon ein bisschen was verloren.


.
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"

Avesgeweihter mit Kriegskunst 0, neuzeitlich

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3144
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 19.09.2018 07:20

Meine Gruppe hatte mit dem Panhumoricum sehr viel Spaß! :)
Kann ich nur empfehlen!
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2368
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Brainstorming: Was erlebt mein Wanderzirkus alles

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 19.09.2018 13:59

Vielen Dank euch allen. Da sind schon sehr viele tolle Ideen dabei. Ich schau mal, welche der genannten Abenteuer ich alles in die Finger bekomme und was ich davon alles verwenden will.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Antworten