Quanionsqueste

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
Ghorio
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 181
Registriert: 01.12.2005 15:47

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Ghorio » 06.12.2017 11:45

Achtung Spoiler zur Quanionsqueste

Den 12en zum Gruße, ich meistere gerade die Quanionsqueste. Es wird thematisiert das die Praioskirche für das Massaker an den Rondrianern sühnen will. Wurde das eventuell in einem Aventurischem Boten aufgegriffen? Es müsste dazu dann ja eine Zeitungsbericht geben.

Vielleicht kann mir jemand helfen. Vielen Dank ;)

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1122
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Auszeichnungen

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 07.12.2017 10:11

Ich kann mich an keinen Artikel erinnern.

Da es im Abenteuer aber der Gruppe überlassen wird, wie die Läuterung und das Bekenntnis genau abläuft, hat man ihn vielleicht auch bewusst weggelassen.

Benutzer/innen-Avatar
Gwydon
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 99
Registriert: 19.04.2008 13:34
Geschlecht:

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Gwydon » 07.12.2017 12:21

Stimmt genau; da die genaue Ausgestaltung auch stark von der jeweiligen Gruppe beeinflusst werden kann, wurde hier bewusst kein Botenartikel verfasst, der dann gezwungenermaßen sehr allgemein formuliert hätte werden müssen. Durch den flexiblen Kampagnenaufbau kann das Ereignis ja auch nicht einmal auf ein konkretes Jahr datiert werden.

Benutzer/innen-Avatar
Ghorio
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 181
Registriert: 01.12.2005 15:47

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Ghorio » 08.12.2017 07:45

Danke für die Antworten. Dann baue ich selber etwas :grübeln:

DSARalf
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 16
Registriert: 11.04.2016 07:35

Errungenschaften

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von DSARalf » 12.12.2017 07:44

Ich vermute mal, dass du auf das "Erntefestmassaker" hinaus willst. Dies fand 335 BF statt - da gab es noch keinen Boten (weder irdisch noch aventurisch). Informationen zum Erntefestmassaker findest du auf Seite 89. In Kurzform: Ermordung des Kaisers in Gareth, Verdacht fällt auf Rondrianer, Rondra-Tempel werden gestürmt. Im Zuge dessen kommt es auch zum Heerzug gegen die Theaterritter - so auch im Bornland. Das Erntefestmassaker markiert den Beginn der Priesterkaiserzeit.

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1122
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Auszeichnungen

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 12.12.2017 09:20

Es geht um die Aufarbeitung des Erntefestmassakers im Rahmen der Quanionsqueste (zwischen 1028 BF und 1036 BF).

Je nach Gruppe kann es dazu kommen, dass sich der aktuelle Bote des Licht offiziell bei der Rondrakirche entschuldigt.

Benutzer/innen-Avatar
Aedin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2017 19:16

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Aedin » 30.12.2017 19:30

Ein Tipp nicht direkt zur Sühne, aber zum Bekenntnis (an der entsprechenden Stelle in der Kampagne ist ja von drei Schritten die Rede):
Im Praios-Vademecum, im Abschnitt "Die Praioskirche nach der Quanionsqueste", findet man ab Seite 152
SpoilerAnzeigen
einen stimmungsvollen Ingame-Text, "Von altem Frevel". Den hab ich kurzerhand zu einem passenden Zeitpunkt vorgelesen, verpackt als offizielle Verlautbarung des Lichtboten, einige Wochen nach dem Abenteuer.
Vielleicht hilft Dir das weiter.

Popander
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 29
Registriert: 24.06.2006 15:40
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Popander » 16.05.2018 18:39

Hey Kollegen,

ich stehe gerade vor der Frage wie man eine profane Sonnenlegionärin zu einer Weihe, ergo Spätweihe, bringen kann.
Die Erfordernisse sind fast erfüllt jedoch ist die Sonnenlegionärin adlig und bisher fest im Glauben als Sonnenlegionärin "ausreichend" ihrem Gott zu dienen.

Gibt es Ideen ? Konkreterer Art ? Wenn dann gerne als PM da die Spielerin mitlesen könnte :-P

Gruß und Dank

Athax Erbe
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1444
Registriert: 04.08.2004 13:55

Errungenschaften

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Athax Erbe » 17.05.2018 04:55

Da Du diese Frage hier im Thread zur Quanionsqueste stellst, vermute ich mal, dass Ihr diese gerade spielt oder bald spielen wollt. Um Dir Tipps für die passende Motivation zu geben wäre es hilfreich zu wissen, wo Ihr gerade seid, da sich verschiedene Teile der Queste für einen solchen Fingerzeig anbieten würden...

Als eher "abgekoppelte" (sprich: nicht zeitlich oder abenteuertechnisch verknüpft) würde mir gerade bei Praios eine Art "Anleitung durch Vorgesetzte" passend erscheinen - also ein höherer Geweihter, zu dem die Legionärin schon eine persönliche Bindung besitzt, der ihr in einem persönlichen Gespräch eröffnet, dass er der Meinung ist, dass sie für den nächsten Schritt bereit sei.

Popander
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 29
Registriert: 24.06.2006 15:40
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Popander » 17.05.2018 10:49

Das wäre auch einer meiner Ideen gewesen dich die Sonnenlegionärin ist wie gesagt relativ überzeugt, dass alles gut ist wie es ist. Zudem ist die Familie adlig und eher auf der Kriegerschiene unterwegs.
Spielerin und SL wollen den twist jedoch wollen wir es auch sinnvoll uns erklärbar halten.

Und ja wir spielen die Queste und sind auf dem Weg nach Baltrea.
Die Visionskeule möchte ich aber ungern zu oft schwingen...

Gruß

Athax Erbe
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1444
Registriert: 04.08.2004 13:55

Errungenschaften

Quanionsqueste

Ungelesener Beitrag von Athax Erbe » 18.05.2018 04:41

Prima - ich hatte gehofft, dass Ihr Baltraea noch nicht hattet - das ist nämlich mMn die perfekte Gelegenheit :)
Grundsätzlich wäre hier der Impuls zur Weihe eine Situation in der sie erkennt, dass sie mit profanen Mitteln machtlos ist; dass selbst ihre (vermutlich) geweihte Klinge nicht ausreicht; dass sie Praios nur dann wirklich mit aller Kraft dienen Kann wenn sie seine Hilfe animmt...
BaltraeaAnzeigen
Dafür sind sowohl die Magischen- und Dämonenpakt- Kräfte der Blakharaz-Paktierer, als auch die Dämonen (allen vorran der Dahrai - dazu komme ich gleich noch) und letztlich natürlich auch eine direkte Versuchung durch den NL oder Blakharaz perfekt geeignet.
Kernelement ist dabei immer, dass sie selbst sich einer der Gefahren stellt, feststellen muss, dass ihre eigenen Mittel nicht ausreichen, woraufhin einer der Praiosgeweihten mit einer passenden Liturgie die Gefahr beseitigt/oder abwehrt (Ja ich weiss - eine Situation der Art Held-versucht-alles-und-scheitert-und-muss-zusehen-wie-mächtige-Meisterfigur-Problem-löst ist normalerweise stets zu vermeiden, aber hier hat das tatsächlich mal einen Sinn), was bei ihr zu der oben genannten Einsicht (bzw. "Erleuchtung" - wo wäre der Begriff passender?) führt.
Nehmen wir den Dahrai mal als Beispiel: Er hat ja ohnehin schon ziemlich viele Lebenspunkte, wenn Du ihm jetzt noch Regeneration zugestehst (macht für einen erfahrenen Beschwörer in der Situation durchaus Sinn das als Extra zu wählen) wir die Legionärin feststellen müssen, dass die Wunden die sie schlägt dem Ungetüm kaum zu schaden scheinen und sich zudem auch noch stetig regenerieren. Wenn sie dann erkennt, dass sie nicht gewinnen Kann bannt einer der Geweihten den Dahrai per Exorzismus oder per Bannstrahl.

Dieser Geweihte könnte dann nach dem Kampf im Gespräch mit ihr den Weg weisen - vielleicht war er ja auch zuerst ein ungeweihter Kämpfer im Dienste Praios (vielleicht gar ein Bannstrahler?) bevor er zur Weihe fand?
Alternativ könntest Du die Erleuchtung zur Weihe nach dem Baltraea-Szenario direkt als Vision im Rahmen des Orakels zu ihr kommen lassen -ja, ich verstehe, dass Du das Mittel der Vision nicht überstrapazieren willst - aber mal ehrlich: wo wäre eine Vision denn passender als in Baltraea? :wink:

Ach ja, da die Reihenfolge der einzelnen Kampagnenbausteine ja nicht so festgelegt ist, könnte es theoretisch sein, dass Ihr Jilaskan noch nicht hattet - das wäre auch ein guter Aufhänger denke ich...

Antworten