G7 beenden?

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.

G7 bis zum bitteren Ende?

Wir haben die G7 beendet. :)
33
33%
Wir spielen regelmässig und ich denke, dass wir sie in den nächsten Jahren beenden. :)
20
20%
Wir spielen unregelmässig, aber irgendwann werden wir fertig.
8
8%
Die Pausen werden zwar länger, aber ich hoffe noch. :(
4
4%
Das wird nix mehr. :(
8
8%
Ich habe sie nie gespielt.
26
26%
G7, was ist das? Das Gipfeltreffen?
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 100

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 971
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 27.07.2017 10:42

Wer von Euch hat die G7 abgeschlossen? Gefühlt steckt jeder zweite Rollenspieler irgendwo drin, wird sie aber nie beenden, sehr oft sogar kurz vorm Finale.

Ich habe sie im Studium noch in der alten Version gespielt, also nur die 7 Hauptabenteuer mit nur 2 Nebenabenteuern. Die anderen Nebenabenteuer haben wir dann (in teilweise anderer Besetzung) später nachgeholt.

Mehrfachantworten sind erlaubt. Habt ihr die G7 mehrfach angefangen? Es gibt ja hier sogar Götter, die sie mehrfach geleitet haben.

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3840
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 27.07.2017 11:42

Wir haben Ende 2009 angefangen, uns sind zwei Spieler abgesprungen, wir haben einen neu aufgenommen und wir haben trotz Auslandssemester des SLs und meines Umzugs ins Ausland mit Hilfe von Skype und TeamSpeak weiter gemacht. Voraussichtlich werden wir dieses oder nächstes Jahr fertig.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4040
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Loirana » 27.07.2017 12:14

Ich habe mal 2 Hacken gesetzt. Meine Tischrunde hat vor vielen Jahren die G7 Kampagne erfolgreich beendet, einige der G7 Helden leben sogar noch. Ich bin jedoch erst seit kurzem Teil der Runde (3 Jahre gerade mal) und hab die G7 daher nie selbst gespielt.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Macchiato
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 204
Registriert: 09.08.2006 20:08

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Macchiato » 27.07.2017 13:04

Wir spielen seit 3 Jahren auf die G7 hin. Momentan stecken wir gerade mit Zweithelden im Jahr des Greifen. Danach gibt's noch einige Zwischenabenteuer bis mir Rückkehr der Finsternis beginnen. Da wir eine sehr kleine Gruppe sind (ein SL und zwei Spieler), die sich schon seit knapp 10 Jahren kennt und seit ca. 7 Jahren regelmäßig, einmal pro Woche zum Spielen zusammen kommt, stehen unsere Chancen, die G7 in einigen Jahren tatsächlich abzuschließen, sehr gut.

Ich habe davor bereits mit zwei anderen Gruppen die Kampagne begonnen (alte Auflage), aber nicht zu Ende gebracht. Bei der einen steckten wir glaube ich in Bastrabuns Bann, die Gruppe hat sich aber durch Studium/Wegzug/etc. aufgelöst. Bei der zweiten haben wir's bis Goldene Blüten auf Blauem Grund geschafft, aber aus zu verschiedenen Vorstellungen vom Rollenspiel dann ganz damit aufgehört.

Benutzer/innen-Avatar
Suilujian
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3137
Registriert: 04.09.2011 17:32

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Suilujian » 27.07.2017 13:12

Wir haben die G7 letzten Herbst nach dreieinhalb Jahren Spielzeit beendet.

Die Gruppe besteht bis auf einen Abgang (aber auch einen Neuzugang) weiter und spielt jetzt die Kinder der Gezeichneten in der Simyala-Kampagne sowie die damalige Horasier-Zweitgruppe, die gerade in Chorhop festsitzt.

Benutzer/innen-Avatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5392
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von StipenTreublatt » 27.07.2017 13:34

Fertig, schon seit einer Weile: Benutzer:StipenTreublatt/Mülheimer Runde/Chronik 1013

Chronik allerdings noch nicht. Wird wohl auch noch eine Weile dauern.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzer/innen-Avatar
Nightcrawler
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1155
Registriert: 03.08.2004 21:42
Wohnort: Oberhausen, NRW
Kontaktdaten:

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Nightcrawler » 27.07.2017 13:51

Wir haben Nikolaus 2009 mit AoE begonnen und sind jetzt zu Beginn von RdE.
Ich bin fest entschlossen, dass wir dieses Jahr noch fertig werden und bis dahin die Dämonenschlacht groß und episch zelebrieren werden.

Drei unserer 7 SC wurden von der Pike aufgespielt, das heißt, seit Ende 2002 oder noch etwas länger. Die anderen, die zur Zeit dabei sind, wurden für die Kampagne komplett erstellt und mit entsprechend AP ausgestattet (einer der ausgestiegenen SC war ganz ursprünglich ein DSA 2 Charakter gewesen).
An Spielern und SC hatten wir einige Zu- und Abgänge und Neuerstellungen, aber es traf nur einmal einen Gezeichneten, der einen Heldentod nach Absprache mit dem Spieler bekam, da dieser lieber einen anderen SC spielen wollte.
So hörte eine Spielerin zu Beginn von UG auf, ein anderer Spieler zu Beginn von PdG, nachdem er vorher schon einmal den Charakter gewechselt hatte. Ein Spieler kam während UG hinzu, einer während BB. Ein Spieler wechselte nach GM und vor PdG seinen Charakter, und ein Spieler ließ seinen Gezeichneten sterben, um einen anderen Charakter (ohne das Zeichen) zu spielen.
Seit OT einigen Jahren steht die Konstellation nun und auf den letzten Monaten wird sich da auch nichts mehr ändern.

Wir spielen nach den HC, aber teilweise abweichend von der Chronologie und auch ergebnisoffener (zu meiner Freude), mit einigen, aber nicht allen der dortigen Episoden und Zwischenabenteuern, dafür mit eigenen Zwischenabenteuern.
Seit Beginn der Tobrieninvasion haben wir auch eine Zweitgruppe, und für die Dämonenschlacht schweben mir noch einpaar SC/Gruppen mehr vor.

EDIT: Wir spielen 2x im Monat, samstags, allerdings nicht immer regelmäßig (Wechselschicht der SL und manchmal andere Verpflichtungen), versuchen mit Ersatzterminen auszugleichen, was auch nicht immer klappt. Bis vor einiger Zeit waren die Sitzungen in der reinen Spielzeit länger.
Zuletzt geändert von Nightcrawler am 27.07.2017 23:15, insgesamt 1-mal geändert.
DAS *Avatar* ist ein Enduriumschwert. *g*

Unsere 7G ab AoE 1533,42 h (gekürztes SiZ & Siebenstreich) - beendet!

Benutzer/innen-Avatar
Dingleberry
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2016 21:14

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Dingleberry » 27.07.2017 13:58

Wir stecken gerde in RdE und haben für August schon Termine ausgesucht, es sieht also ganz danach aus, dass wir sie spätestens im September fertig sind. Angefangen haben wir Januar 2015 und haben wohl so 2-3 mal pro Monat gespielt.
Auch bekannt als Alveraniar des Unnützen Wissens - Trivihal

Benutzer/innen-Avatar
Ogremage
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 99
Registriert: 27.08.2003 12:21
Wohnort: Tief im Westen ...
Geschlecht:

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Ogremage » 27.07.2017 14:07

Wir haben sie von Dez 2006 bis Januar 2011 nahezu wöchentlich gespielt und sie nach 7*7 = 49 Monaten erfolgreich abgeschlossen :rohal: :borbi:
Zuletzt geändert von Ogremage am 18.12.2017 10:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2093
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Eadee » 27.07.2017 15:41

Wir haben die G7 beendet, der Smiley steht aber für mich eher dafür das wir uns endlich wieder "vernünftigen" Abenteuern/Kampagnen widmen können weil es bei uns nie ein Jahr des Feuers o.Ä. geben wird.
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Benutzer/innen-Avatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 194
Registriert: 21.06.2017 18:05

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 27.07.2017 15:50

Ich hab mit meiner damaligen DSA 3 Gruppe mit der ich auch schon Phileason gespielt habe nach 3er Regeln die G7 gespielt... die G7 waren wohl 2 Jahre mehr oder weniger wöchentliches Spiel... und da ich da einen Meister hatte der alles nach Buch gemacht hat war es ziemlich frustig. Wobei einiges schneller Ging weil wir ein paar der größeren Gefechte nach Armalion Regeln getabletopt haben (Wo sonnst hätte unser Oberzwerg auch mit der Windenarmbrust kiten können... :rolleyes: ) Aus der Kampagne (und aus dem JdG) rührt auch eine latente Abneigung des Spielers gegen das Raulsche Reich.
(zitat: Nein, dein Stufe 21 Korgeweihter wird sicher nicht Richter der 9 Streiche - wieso nicht? - weil ich es sage.)
Ein Herz für Dämonen!

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4846
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 27.07.2017 16:36

Ich bin Teil von Skys G7-Runde. Wir haben sie im April 2011 nach sechs Jahren Spielzeit beendet.
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4918
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 27.07.2017 17:00

1 x als SL beendet
1 x als Spieler beendet

Benutzer/innen-Avatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 153
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 27.07.2017 21:25

Wir haben so ca. 2002 mit DSA3-Helden angefangen, sind mittendrin auf DSA4 umgestiegen, und während einer längeren Spielpause meinerseits wurde die Kampagne um 2012/2013 herum beendet (mit größtenteils letalem Ausgang).

Thorgrimma
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 606
Registriert: 16.01.2013 17:58

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Thorgrimma » 27.07.2017 23:02

Wir haben 10 Jahre bis zum Ende der Kampagne gebraucht und haben das trotz 4 Studienabschlüssen, 1 Meisterabschluss, 2 Doktortiteln (und einem damals noch nicht fertigen), 2 Geburten, 3 Berufseinstiegen, dem Wohnortwechsel einer Spielerin und dem Gependel einer anderen geschafft. Selbst die weggezogene Spielerin war immerhin bei 4? Abenteuern noch dabei. Darauf bin ich schon stolz, dass wir trotz der Anforderungen des realen Lebens konsequent immer zusammen gefunden haben!
Ich vermute unser Meister ist am stolzesten darauf, seiner Freundin 10 Jahre lang ein zentrales Geheimnis verschwiegen zu haben (er hat es sicherheitshalber in sein "Testament" geschrieben, damit sie das bei seinem Ableben erfahren kann). Und was war tatsächlich das größte Problem bzw. die nachhaltigste Störung? Die drei Kinder... (eins war aber schon da).
Mal sehen, ob wir jetzt Jahr des Feuers schaffen und wie lange wir da brauchen.

Edit: Allerdings kenne ich auch zwei Gruppen, die G7 nicht zu Ende gespielt haben.

Benutzer/innen-Avatar
sagista
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2437
Registriert: 29.03.2005 09:45

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von sagista » 28.07.2017 00:14

Ich durfte G7 in einer Gruppe als Spieler erleben, das muss so von 1997 bis 2001 gewesen sein und einmal als Meister, von 2002 bis 2006 in etwa. Also beide male vollständig, aber in DSA 3. Das waren dann die sieben Hauptabenteuer der Reihe + Staub und Sterne davor + Grenzenlose Macht + Goldene Blüten auf Blauem Grund + Militärgeplänkel, das ich mir aus der Dämonenkrone zusammengebastelt hatte. Da wäre z. B. Die letzte Schlacht des Wolfes sicher toll gewesen, die wir so leider nie gespielt haben.

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 971
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 28.07.2017 11:10

Es ist schön, dass doch so viele User hier diese Kampagne abgeschlossen haben.

Und ebenfalls schön ist es, wenn Rollenspielgruppen den Unbillen des wirklichen Lebens trotzen. :)

Benutzer/innen-Avatar
Zyrrashijn
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7561
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Zyrrashijn » 28.07.2017 12:34

Ich habe die G7 einmal als Spieler angefangen, dann die SL übernommen und die Kampagne zum Abschluss gebracht. Angefangen haben wir unter DSA3 und haben zwischendrin nach DSA4 konvertiert.
Zur Zeit leite ich eine Großkampagne mit Ziel G7 (die überarbeite Fassung). Wann/ob die fertig wird...?
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzer/innen-Avatar
bennschie
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 17
Registriert: 02.08.2015 11:10
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Geschlecht:

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von bennschie » 02.12.2017 13:18

@Zyrrashijn Na, wenn wir alle in Rente gehen :) Aber es wird großartig!

Benutzer/innen-Avatar
Nightcrawler
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1155
Registriert: 03.08.2004 21:42
Wohnort: Oberhausen, NRW
Kontaktdaten:

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Nightcrawler » 02.12.2017 14:17

Nightcrawler hat geschrieben:
27.07.2017 13:51
Wir haben Nikolaus 2009 mit AoE begonnen und sind jetzt zu Beginn von RdE.
Ich bin fest entschlossen, dass wir dieses Jahr noch fertig werden und bis dahin die Dämonenschlacht groß und episch zelebrieren werden.
Wir haben sie dann auch Ende Oktober beendet, nach etwa 74 Stunden Spiel von Heerlager und Schlacht an den Oktober-WE.
Leider kann ich oben meine Abstimmung aus dem Sommer nicht mehr umändern auf "beendet".^^
DAS *Avatar* ist ein Enduriumschwert. *g*

Unsere 7G ab AoE 1533,42 h (gekürztes SiZ & Siebenstreich) - beendet!

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1879
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Thallion » 02.12.2017 14:43

Nightcrawler hat geschrieben:
02.12.2017 14:17
Leider kann ich oben meine Abstimmung aus dem Sommer nicht mehr umändern auf "beendet".^^

Nachricht der Moderation

Ich habe die Umfrage angepasst, so dass Änderungen nun erlaubt sind.

McBaine
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 377
Registriert: 16.05.2005 22:23

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von McBaine » 04.12.2017 12:30

Ich habe auch zwei Haken gesetzt. Vor vielen Jahren habe ich den Anfang der G7 bis BB als Spieler nach DSA3 erlebt, dann hatte der Meister keine Zeit mehr und ich habe den Rest der Kampagne dann übernommen und zu Ende gemeistert. Vor kurzem haben wir mit einer neuen Gruppe mit mir als Meister die überarbeitete G7 angefangen. Da wir es schaffen, wöchentlich einmal zu spielen und gut vorankommen (wir haben im Mai mit Staub und Sterne als Prolog angefangen und sind momentan mitten in UG) denke ich auch dass wir in absehbarer Zeit fertig werden.

Benutzer/innen-Avatar
Mescalor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 378
Registriert: 18.03.2011 19:58
Kontaktdaten:

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Mescalor » 04.12.2017 14:18

Wir haben die G7 nach sieben Jahren Vorabenteuer (Einige kleine Abenteuer, Phileasson-Saga, Jahr des Greifen, Staub und Sterne, Krieg der Magier) im Juni 2014 begonnen und spielen seitdem mehr oder weniger regelmäßig an 1-4 vollen Wochenenden pro Jahr.

Mittlerweile sind wir mit den Haupthelden vor PdG angekommen, die Zweithelden stehen vor Shafirs Schwur. Wenn wir das Tempo beibehalten können bin ich zuversichtlich, dass wir die Kampagne in wenigen Jahrzehnten fertig haben :rolleyes:
www.heldenarchiv.de

abgeschlossen: Philly, SuS, JdG, KdM
aktuell: G7 (252 Std.) - Pforte des Grauens

Ardor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 853
Registriert: 15.04.2011 21:42
Geschlecht:

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Ardor » 04.12.2017 14:24

Ich habe sie noch nicht gespielt. Als die ersten G7-Abenteuer gerade rauskamen brach meine alte DSA-Runde - mehr oder weniger - auseinander, weil Real-Life und andere Interessen bei den meisten Spielern stärker waren. Dennoch habe ich - wegen der G7 - lange Zeit den wahnwitzigen Plan einer Großkampagne verfolgt (mit mehrere Gruppen, die aber im selben Aventurien spielen und somit alle die Entwicklung der Welt beeinflussen), bei der wir alle Alten Schinken bis zur G7 hin durchspielen und dann eben die G7 folgen lassen. Außer vieler, vieler DSA 3/DSA 4/DSA 4.1-Charaktere die ich mit Spielern generiert habe ist es aber aus Zeitgründen und Mangels Konsequenz von meiner Seite nie dazu gekommen, und ich habe die 2000-Jahre eigentlich nur noch als DSA-Sammler verbracht.

Nicht zu letzt Dank des Interesses meiner Freundin haben wir jetzt zwei Runden gestartet, die in weiterer Folge zusammengeführt werden sollen. Mit denen spiele ich von 990 BF weg, also die uralt-Abenteuer und selbstgestricktes aus dem aventurischen Hintergrund (z.B. Kampf gegen den Riesenoger Arzuch). Natürlich mit dem Fernziel der G7, aber ob wir das erreichen werden ist fraglich. Jeden falls versuche ich Elemente aus der Kampagne schon sehr früh im Hintergrund einzuführen (Xeran, Galotta vor seinem Fall, Arzuch, das Aufkommen borbaradianischer Zirkel in der frühen Hal-Zeit) um hier später anknüpfen zu können.

Als Optimist habe ich mit "Hab sie noch nicht gespielt" und nicht "Das wird nichts mehr" abgestimmt. ;-)

Benutzer/innen-Avatar
Nightcrawler
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1155
Registriert: 03.08.2004 21:42
Wohnort: Oberhausen, NRW
Kontaktdaten:

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Nightcrawler » 04.12.2017 14:44

Thallion hat geschrieben:
02.12.2017 14:43
Ich habe die Umfrage angepasst, so dass Änderungen nun erlaubt sind.
Ich übersehe etwas naheliegendes, oder ich kann kein zweites andere Ergebnis wählen.
DAS *Avatar* ist ein Enduriumschwert. *g*

Unsere 7G ab AoE 1533,42 h (gekürztes SiZ & Siebenstreich) - beendet!

Shandrahel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 103
Registriert: 26.11.2016 09:05

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Shandrahel » 04.12.2017 17:20

Wir starten morgen Abend mit PdG, ich selbst bin erst 1 Jahr und damit UG und GM dabei, der Rest der Gruppe ist im 3. Jahr, gerade ist ein Spieler (damit wohl der 2.) abhanden gekommen und wir werden eben morgen einen Neuzugang begrüßen.

Wir spielen sehr zuverlässig einmal die Woche über TS und ich hoffe und bin guter Dinge das wir die Kampagne auch beenden. Wobei da halt viel passieren kann und unser Tempo ist sicherlich nicht das schnellste...

Benutzer/innen-Avatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2302
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 04.12.2017 20:00

Ich bin leider nie dazu gekommen, obwohl ich einen Char hatte, der darauf zuging (Anfang Donnersturmrennen löste sich diese Gruppe letztendlich auf).
Da so ziemlich alle anderen mir bekannten Spieler in der Region die G7 jedoch bereits gespielt oder geleitet haben, habe ich auch nur noch wenig Hoffnung, dass es nochmal was wird.
Der Char liegt aber immer noch rum und nicht in Abenteuern gespielt, die nach Borbarad spielen.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzer/innen-Avatar
Bluthandel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 307
Registriert: 08.11.2011 15:31
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Bluthandel » 04.12.2017 21:24

"Das wird nix mehr". Aber ohne den traurigen Smiley.

Zweimal habe ich die Kampagne begonnen, einmal AoE gespielt, mein erstes Mal DSA4 und erstes Kaufabenteuer überhaupt, und das bei einem erfahrenen Meister: Es war ein wirklich geiles Erlebnis. Maßgeblich auch deshalb, weil wir damals noch so naiv waren, zu glauben, dass wir als "Helden" in der Kampagne wirklich etwas bewegen könnten. Leider ist die Runde nach dem ersten Abenteuer aueinandergegangen, es gab DIfferenzen zwischen zwei Spielern. Dennoch hatte ich ein paar wunderbare Rollenspielerlebnisse und einige nette heroische Szenen. Gerade Letztere vermisse ich heute in anderen Spielrunden schmerzlich. Alle Spieler waren hochmotiviert.

Der zweite Anlauf war dann ein Einstieg in eine andere, bereits weiter fortgeschritten Runde (Stand Anfang BB) desselben Spielleiters. Da hatte ich nun schon selbst etwas mehr Erfahrung. Leider stießen mir damit auch die eklatanten Schwächen der Kampagne immer unangnehmer auf. Letztlich bin ich am Ende von SiZ aus freien Stücken ausgestiegen, da mir die Zeit zu schade war. Und ich mich vor allem zu oft drüber geärgert habe.

Meinen früher bestehenden Plan, die 7G irgendwann mal richtig gut (will sagen: ergebnisoffener) zu meistern, habe ich zwischenzeitlich auch verworfen. Bei Licht betrachtet rockt die Kampagne Anno 2017 auch nicht mehr so hart, gerade "krasse" Szenen wirken heute nicht mehr so außergewöhnlich, wie das vielleicht mal Anno dazumal war; der zu betreibende Aufwand wäre nicht in Relation zum erwarteten Outcome.

Immerhin ist die Kampagne mit mein ergiebigster Ideensteinbruch als Meister gewesen. PdG," Blutige Tobimora" und "Die letzten Tage von Ysilia" habe ich auch selbst als eigenständige Szenarien gemeistert.
Zuletzt geändert von Bluthandel am 04.12.2017 21:25, insgesamt 1-mal geändert.
Meistere: Postapokalyptisches DSA; Weiden 645 BF
Spiele: A 159; A 186
Ein <3 für Magiermogule!

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1879
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von Thallion » 04.12.2017 21:25

Nightcrawler hat geschrieben:
04.12.2017 14:44
Thallion hat geschrieben:
02.12.2017 14:43
Ich habe die Umfrage angepasst, so dass Änderungen nun erlaubt sind.
Ich übersehe etwas naheliegendes, oder ich kann kein zweites andere Ergebnis wählen.
Hm, sollte eigentlich gehen.

The Pat
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 211
Registriert: 13.05.2005 09:46

G7 beenden?

Ungelesener Beitrag von The Pat » 06.12.2017 21:21

Haben die G7 vor vielen Jahren erfolgreich abgeschlossen. Mit einer recht stabilen Gruppe haben wir die meisten der DSA Kampagnen gespielt (Phileason, G7, Simyala, JeF, Wildermark, Mondenkaiser). Die Gruppe besteht aber im Kern auch seit 30 Jahren - DSA hat sicherlich so 30% aller Spielabende belegt.

Antworten