Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Von A wie Aves bis Z wie Zholvar: Alles über (mehr oder weniger) anbetungswürdige Kräfte, ihre Diener & Schergen.
Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 15:15

(Tat mir schwer beim auswählen eines Unterforums, hoffe das passt)

In den PDFs die ich habe findet sich alles immer nur Häppchenweise, würde mich freuen wenn mir jemand alles etwas klarer darlegen könnte. Vor allem würde mich die Entstehung von Karma und Astralenergie interessieren, und welche Rolle genau den Seelen der Verstorbenen zukommt.

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Jasu » 03.07.2018 15:29

Also Karmaenergie entsteht quasi durch die Götter selber. Diese "spenden" das Karma an ihre Geweihten.
Deshalb werden diese auch potentiell karmaspendende Entitäten genannt.

Sikaryan ist die erste Sphärenkraft. Diese wird oft als "das was wirklich ist" definiert und teilt sich in mehrere Bereiche auf. Diese Bereiche sind unter anderem die Lebensenergie oder aber auch die Astralenergie. (Fehler von mir korrigiert, damit es übersichtlicher ist)

Nayrakis ist die zweite Sphärenkraft und wird definiert als "das was möglich ist". Götter bestehen aus Nayrakis und sind dadurch in der Lage Karmaenergie anzusammeln und zu spenden.

Was die verstorbenen angeht gibt es in Aventurien mehrere Möglichkeiten.
1. Die Hallen des Boron; quasi für alle "normalen" Menschen
2. Die zwölgöttlichen Paradiese; jeder Gott hat ein Paradies für seine Geweihten oder Personen die in seinem Interesse gehandelt haben
3. Die Niederhöllen; Paktierer und ähnliche gehen in die Niederhöllen und werden dort gefoltert bis sie selber zu Dämonen werden
4. Das Totenreich der Orks; die Orks glauben hierhin zu kommen und ewig gegen die Toten´anderer Götter kämpfen zu können


Soooo hoffe das konnte dir halbwegs weiterhelfen, das ist alles was mir grade so dazu eingefallen ist. :dance:
Zuletzt geändert von Jasu am 03.07.2018 16:18, insgesamt 1-mal geändert.
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 15:43

Also bestehen Götter aus Nayrakis und Produzieren Sikaryan (als Karmaenergie)?

Bei den Seelen meine ich etwas gelesen zu haben dass sie den Göttern dazu dienen die Sphären zu stabilisieren?

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Jasu » 03.07.2018 15:50

TurinTurambar hat geschrieben:
03.07.2018 15:43
Also bestehen Götter aus Nayrakis und Produzieren Sikaryan (als Karmaenergie)?
Ja genau das ist so ziemlich der Fall ^^
TurinTurambar hat geschrieben:
03.07.2018 15:43
Bei den Seelen meine ich etwas gelesen zu haben dass sie den Göttern dazu dienen die Sphären zu stabilisieren?
Was das angeht bin ich mir unsicher, aber zumindest stärken die Seelen die zu den Göttern gehen nicht die Dämonen wodurch diese dann ja schon den Göttern helfen ^^
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 15:58

Wodurch entsteht Astralenergie?

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Jasu » 03.07.2018 16:01

TurinTurambar hat geschrieben:
03.07.2018 15:58
Wodurch entsteht Astralenergie?
Astralenergie ist wie ich vorhin gesagt habe ein Teil des Sikharyan.
Es wird behauptet das Sikharyan sei die Essenz von Sumus (quasi die Erde bzw. Gaia aus der grieschichen Mythologie).
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 16:11

Jasu hat geschrieben:
03.07.2018 16:01
Astralenergie ist wie ich vorhin gesagt habe ein Teil des Sikharyan.
Du hast Lebensenergie und Karmaenergie erwähnt, hast du Astralenergie statt Lebensenergie gemeint?

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Jasu » 03.07.2018 16:13

TurinTurambar hat geschrieben:
03.07.2018 16:11
Jasu hat geschrieben:
03.07.2018 16:01
Astralenergie ist wie ich vorhin gesagt habe ein Teil des Sikharyan.
Du hast Lebensenergie und Karmaenergie erwähnt, hast du Astralenergie statt Lebensenergie gemeint?
Nein Astralenergie anstatt Karmaenergie ^^

Karmaenergie wird ja wie gesagt erst durch die Götter erschaffen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer/innen-Avatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 2587
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Hesindian Fuxfell » 03.07.2018 16:14

Jasu hat geschrieben:
03.07.2018 15:29
Sikaryan ist die erste Sphärenkraft. Diese wird oft als "das was wirklich ist" definiert und teilt sich in mehrere Bereiche auf. Diese Bereiche sind unter anderem die Lebensenergie oder aber auch die Karmaenergie.

Nayrakis ist die zweite Sphärenkraft und wird definiert als "das was möglich ist". Götter bestehen aus Nayrakis und sind dadurch in der Lage Karmaenergie anzusammeln und zu spenden.
Du hast da glaube ich einen Widerspruch versteckt.
Karmaenergie entspringt, wenn ich mich recht entsinne, dem Nayrakis. Daher haben auch die Götter direkten Einfluss darauf und sie ist über Astralenergie nicht wirklich beeinflussbar. Sie selbst kann aber sowohl Lebens- als auch Astralenergie beeinflussen.
Astralenergie entstammt neben der Lebensenergie dem Sikaryan. Sie können sich gegenseitig beeinflussen, ineinander übergehen (siehe z.B. Astrale Meditation), haben aber keinen Einfluss auf Nayrakiskräfte wie z.B. Karmaenergie.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Jasu » 03.07.2018 16:17

Hesindian Fuxfell hat geschrieben:
03.07.2018 16:14
Jasu hat geschrieben:
03.07.2018 15:29
Sikaryan ist die erste Sphärenkraft. Diese wird oft als "das was wirklich ist" definiert und teilt sich in mehrere Bereiche auf. Diese Bereiche sind unter anderem die Lebensenergie oder aber auch die Karmaenergie.

Nayrakis ist die zweite Sphärenkraft und wird definiert als "das was möglich ist". Götter bestehen aus Nayrakis und sind dadurch in der Lage Karmaenergie anzusammeln und zu spenden.
Du hast da glaube ich einen Widerspruch versteckt.
Karmaenergie entspringt, wenn ich mich recht entsinne, dem Nayrakis. Daher haben auch die Götter direkten Einfluss darauf und sie ist über Astralenergie nicht wirklich beeinflussbar. Sie selbst kann aber sowohl Lebens- als auch Astralenergie beeinflussen.
Astralenergie entstammt neben der Lebensenergie dem Sikaryan. Sie können sich gegenseitig beeinflussen, ineinander übergehen (siehe z.B. Astrale Meditation), haben aber keinen Einfluss auf Nayrakiskräfte wie z.B. Karmaenergie.
Habe ja gerade im Beitrag über dir meinen Fehler korrigiert ^^
Sikaryan ist z.B. Lebensenergie und Astralenergie (nicht Karmaenergie, da diese wie ich beschrieben habe durch die götter entsteht)
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 16:18

TurinTurambar hat geschrieben:
03.07.2018 15:43
Also bestehen Götter aus Nayrakis und Produzieren Sikaryan (als Karmaenergie)?
Dann ist das also doch falsch, und Karmaenergie besteht nicht aus Sikaryan sondern Nayrakis?

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Jasu » 03.07.2018 16:21

TurinTurambar hat geschrieben:
03.07.2018 16:18
TurinTurambar hat geschrieben:
03.07.2018 15:43
Also bestehen Götter aus Nayrakis und Produzieren Sikaryan (als Karmaenergie)?
Dann ist das also doch falsch, und Karmaenergie besteht nicht aus Sikaryan sondern Nayrakis?
Ja ist es, tut mir leid, hatte nur das "sie produzieren Karmaenergie" gelesen, weil das wäre korrekt.
Sikaryan war einfach seit Anbeginn schon da, da es die Essenz von Sumus ist
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 16:22

Kein Problem, das ganze ist auch etwas verwirrend da kommt man leicht durcheinander

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Jasu » 03.07.2018 16:23

Hoffe du hast es jetzt alles trotzdem halbwegs verstanden ^^
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 16:38

Hesindian Fuxfell hat geschrieben:
03.07.2018 16:14


Karmaenergie entspringt, wenn ich mich recht entsinne, dem Nayrakis. Daher haben auch die Götter direkten Einfluss darauf und sie ist über Astralenergie nicht wirklich beeinflussbar. Sie selbst kann aber sowohl Lebens- als auch Astralenergie beeinflussen.
Astralenergie entstammt neben der Lebensenergie dem Sikaryan. Sie können sich gegenseitig beeinflussen, ineinander übergehen (siehe z.B. Astrale Meditation), haben aber keinen Einfluss auf Nayrakiskräfte wie z.B. Karmaenergie.


Also

Nayrakis: Karmaenergie

Sikaryan:Lebensenergie und Astralenergie

Nayrakiskräfte können Sikaryankräfte beeinflussen, aber nicht umgekehrt

Durch welchen Prozess verwandelt sich manches Sikaryan in Astralenergie? Woraus bestehen Seelen?

Falandrion
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 170
Registriert: 08.04.2016 18:14

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Falandrion » 03.07.2018 17:13

Astralenergie war ursprünglich das siebte Element und damit grundsätzlich einfach eine von sieben Zustandsformen des Sikaryan. Ihre Sonderrolle kommt lediglich dadurch, dass Mada die entsprechende elementare Zitadelle zerstört hat und Astralenergie seitdem anders als die anderen Elemente nicht mehr konzentriert auftritt, sondern stattdessen alles andere durchdringt.
Nichtsdestotrotz muss Sikaryan nicht in Astralenergie umgewandelt werden, genauso wenig wie es in Erz umgewandelt werden müsste. Erz und Astralenergie sind einfach zwei (von sieben) Erscheinungsformen von Sikaryan. Insofern würde ich Lebensenergie auch nicht unmittelbar mit der Astralenergie vergleichen, sondern eher als Teilaspekt des elementaren Humus sehen, aber das ist nur meine persönliche Sicht.

Davon abgesehen würde ich dir, gerade bzgl. der Wechselwirkung zwischen Nayrakis, Sikaryan und Seelen die Lektüre der Kosmos-Hypothese nahelegen, welche allerdings nicht offiziell bestätigt ist.

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 17:15

Was ich gelesen habe ist das mit der 7 Zitadelle nur eine Legende in Aventurien, und stimmt als Spielerinformation nicht

Benutzer/innen-Avatar
Merios
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 442
Registriert: 19.11.2014 20:33

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Merios » 03.07.2018 17:18

Durch welchen Prozess verwandelt sich manches Sikaryan in Astralenergie? Woraus bestehen Seelen?
So ziemlich alles besteht aus Sikaryan in verschiedenen Reinheitsgraden. IIrc. Ist Astralenergie einfach nur ein reinerer Grad von Sikaryan. Entsprechend würde ich sagen, dass der Balsam (Astralenergie > Lebensenergie), die Astrale Meditation (Lebensenergie > Astralenergie) und einige andere einfach nur Methoden zur Umwandlung sind. Wie das in der Natur an sich aussieht, ist glaube ich nicht gegeben. Jedenfalls würde mir keine Setzung einfallen, die sagt "Bei Prozess x wird aus Sikaryan Lebensenergie und bei Prozess Y wird daraus Astralenergie. Dies wird entschieden durch z."

Die Seele ist der "Götterfunke" und ist der einzige Teil von Lebewesen, welcher aus Nayrakis besteht.

Falandrion
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 170
Registriert: 08.04.2016 18:14

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Falandrion » 03.07.2018 17:30

TurinTurambar hat geschrieben:
03.07.2018 17:15
Was ich gelesen habe ist das mit der 7 Zitadelle nur eine Legende in Aventurien, und stimmt als Spielerinformation nicht
Könntest du dazu eine Quelle angeben? Möglicherweise hat sich da für DSA 5 die Setzung verändert, aber bis einschließlich DSA 4.1 sollte das eigentlich einer der wenigen gesicherten Aspekte im Bezug auf Mada sein!?

edit: Ok, die meisten Texte in WdZ und WdG sind Ingame-Texte, aber von einem allgemeinen "Ob es wirklich so war, wissen wir nicht" zu Beginn, gibt es eigentlich nichts, was dagegen spräche.

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 17:38

Falandrion hat geschrieben:
03.07.2018 17:30
Könntest du dazu eine Quelle angeben?
Ich weiß nicht mehr wo ich es her habe, und habs kurz gegoogelt. Scheinbar ein Retcon aus 2015. (Laut Wiki Aventurica)

Benutzer/innen-Avatar
Eldoryen Gammensliff
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 414
Registriert: 12.04.2004 20:26
Wohnort: Bamberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Eldoryen Gammensliff » 03.07.2018 18:48

Ich glaube es ist etwas komplexer. ALLES besteht aus Nayrakis und Sikaryan. Sikaryan ist der Stoff der Wirklichkeit und Nayrakis seine Ordnung. Weder Nayrakis noch Sikaryan können ohne das andere existieren. Mit der Schöpfung hat ihre jeweilige Unabhängigkeit aufgehört zu existieren.

Deshalb bestehen sowohl Sterbliche als auch Unsterbliche aus BEIDEN Urkräften nur in Zuständen unterschiedlicher Komplexität und Macht.

Die Ordnung der Schöpfung ist in der ersten Sphäre niedergelegt. Insgesamt ist die erfassbare Welt (dritte Sphäre) durch 8 Ausprägungen des Sikaryan gestaltet. Die sieben Elemente und "Leben" in Form von "reinem" Sikaryan. Dabei "sagt" das Nayrakis dem Sikaryan was es "sein" soll.

Soweit ich aus DSA4 weiß wird Karma nicht von den Göttern geschaffen sondern es gibt bestimmte Orte die Karma "raffinieren". Karma ist die einzige Ausprägung des reinen Nayrakis welches "gerade so" stoffliche ist um es "verarbeiten" zu können. Wie genau das nun beschaffen ist wissen sicher nicht mal die Schreiberlinge von DSA. Ist auch schwierig eine metaphysische Abhandlung über etwas fiktives zu machen.

Letztlich bedeutsam ist die Wirkungsweise. Karma greift DIREKT an der Ordnung der Dinge an, Astralenergie an den stofflichen Mustern des Sikaryan. Jedes "Ding" hat ein astrales Muster welches es definiert (ähnlich einer DNA). Wenn ich das Muster verändere dann ändert sich auch die Sache. Zünde ich einen Stuhl an "verwandeln" sich das Muster "Holz" (ein Teil des Humus) durch die Einwirkung eines Musters Feuer (ein Teil des Feuerelementes) in ein neues Muster Kohle. Das gleiche kann ich auch mit Magie/Astralenergie machen. Ich erstelle mit der Astralenergie ein KÜNSTLICHES astrales Muster (das magische Muster) welches das "natürliche Muster" imitiert z.B. einen IGNIFAXIUS. Dieser macht genau das gleiche wie das Feuer. Aus Holzmuster wird ein Kohlemuster. Ähnliches kann ich mit Verwandlungsmagie DIREKT erreichen. Ich könnte das Holzmuster mit der Astralenergie direkt umwandeln und einen Kohlehaufen schaffen. Meist macht man aber mit der Verwandlung was nützliches. Aus einem Stuhl ein Schwert oder so. Man transmutiert Muster 1 in Muster 2 = Verwandlung.

Karma macht jetzt was grundsätzlich anderes. Karma greift nicht am Muster an sondern an der Ordnung. Das ist jetzt nicht wirklich vorstellbar. Wenn ich ne Wahrheitsliturgie spreche pfusche ich NICHT im Geist der Leute rum (wie Magie es machen würde) vielmehr ist es so dass Karma dafür sorgt dass in einem bestimmten Bereich oder Objekt/Person eine bestimmte Ordnung übermäßig vorhanden bzw. eine andere abwesend ist. Unter der Wirkung einer Wahrheitsliturgie gibt es an Ort und Stelle einfach kein Lügekonzept auf das die Person zugreifen kann. Es wäre so als würdest du versuchen dich an etwas zu erinnern (an eine Lüge) und es fällt dir einfach nicht ein also musst du die Wahrheit sagen denn es gibt aktuell nichts als Wahrheit. Magie würde nicht die Lüge unterdrücken sondern den Geist dazu bewusst zwingen die Wahrheit zu wählen. Das ist im Endeffekt gleich aber von der kosmologischen Bedeutung gravierend anders. Und das ist auch der Grund warum Karma Magie beeinflussen kann aber Magie kein Karma. Wie soll ein Magier einen Menschen zur Lüge zwingen wenn es gerade keine Lüge gibt?

Letztlich ist das nur eine Interpretation von mir aus all dem Kram den ich gelesen habe und meinem langjährigen Gehirnschmalz der in die Interpretation des Materials geflossen ist. Letztlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten das Geschriebene im Detail zu erklären wenn man mal alles in Relation setzt. Aber so irgendwie kann es sein und machen die Aussagen Sinn. Ich hoffe ein bisschen zum Verständnis beigetragen zu haben.

Gruß.

Eldoryen.

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 19:51

Sehr interessante Gedanken! Nachdem du auch 7 Elemente erwähnst nehme ich leider an, seit dem Retcon von 2015 stimmt einiges davon eventuell nicht mehr?

Falandrion
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 170
Registriert: 08.04.2016 18:14

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Falandrion » 03.07.2018 20:21

Habe jetzt mal selbst gegooglet. Laut Zitadelle der Magie wurde das in der Historica Aventurica geändert. Die hat allerdings so viel an bisher fest etabliertem Hintergrund geändert und häufig dadurch bestenfalls verschlimmbessert, dass sie von einem Großteil der Spieler und teilweise auch der Autorenschaft ignoriert wird. Dazu gibt es auch einige Threads hier im Forum... Da ist die Frage wie die Magie in die Welt kam noch eine der kleineren Aspekte, die mit oder ohne Historica Aventurica sehr unterschiedlich gesehen werden.

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 6758
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 03.07.2018 20:54

Bei der Aussage "Die HA hat die Zitadellen Geretcond" muss man mEn sehr sehr vorsichtig sein.
Ersteinmal existieren sie weiterhin. Und zwar alle(!). Ja, auch die der Kraft.
Es wurde aber durchaus verändert was sie sind, ohne ihre Funktion zu ändern. Und nach dieser überarbeiteten Darstellung was sie sind, gibt es eben auch weiterhin die Zitdalle der Kraft, bzw. was von ihr übrig ist. Man muss sich aber von der Vorstellung endgültig verabschieden, es würde sich in irgendeiner Weise um eine Art von Gebäude oder der gleichen handeln.
Die Zitadellen sind sowas wie "Stopfen" über großen Rissen in den Quellen der jeweiligen Elemente. Oder alternativ die Risse selbst. Das gilt auch(!) für die Zitadelle der Magie, die btw. in der HA namentlich als Existent erwähnt wird (... mit einer der Gründe das ich nie verstanden habe warum das in der Wiki anders steht). Nur das dieser Stopfen letztlich nichts gebracht hat, der Riss konnte nicht geschlossen werden. Bzw. es war Sinnlos, weil die Kraft in gewisser Weise bereits vollständig in die Schöpfung entschwunden war.
Das ändert aber nichts daran, das die "Zitadelle der Magie" als "Der Ort an dem die Magie Floss", auch nach der HA noch immer existent ist. Peer Definition Existent ist, sogar.
Er wurde, wie alle anderen Zitadellen, im Grunde mit Madas Frevel geschaffen (nur eben nicht Zerstört, wie in den IG-Legenden).
Das steht auch so in der HA drin... Jedenfalls in der 2ten Auflage. Ich hab hier jetzt nicht verglichen.

(ich schreib es mal in die Wiki-Diskussion und ändere ggf. den Artikel selbst ^^; )
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzer/innen-Avatar
Eldoryen Gammensliff
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 414
Registriert: 12.04.2004 20:26
Wohnort: Bamberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Eldoryen Gammensliff » 04.07.2018 10:36

TurinTurambar hat geschrieben:
03.07.2018 19:51
Sehr interessante Gedanken! Nachdem du auch 7 Elemente erwähnst nehme ich leider an, seit dem Retcon von 2015 stimmt einiges davon eventuell nicht mehr?
Meines Wissens sollten keine "Satzungen" aus der HA irgendwelche veränderten Implikationen nach sich ziehen (zumindest bezüglich dieses Themas). Die grundsätzliche Ordnung der Welt in astralen Mustern bleibt davon ja unberührt. Vielleicht kannst du ja mal schreiben was deiner Meinung nach meine Ausführinge torpedieren würde dann mach ich mir mal Gedanken. Vielleicht muss man es anpassen.

Die einzige Sache über die ich mir nicht so sicher bin ist der Status und die Herkunft des Karmas. Die Passagen in der HA lesen sich so als würde Karma erst beim Kanalisieungsvorgang durch die Götter aus dem Nayrakis entstehen. Das würde zwei Dinge zu früher ändern.
  • Karma existiert nicht als "Quelle" oder "Pool" wie DSA4 es noch impliziert.
  • Karma kann überall in der Schöpfung durch die nayrakischen Einwirkungen von (allen) Unsterblichen, gemäß obigem Punkt, entstehen. DSA4 impliziert noch dass Unsterbliche wie die Großen Drachen Karma sammeln aber nicht selbst manifestieren können.
An der Wirkungsweise und Wechselwirkung mit Magie, auf die sich mein letzter Beitrag bezieht, sollten diese neuen Prämissen keinen Einfluss haben.

Gruß.

Eldoryen

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 11

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 04.07.2018 11:45

Eldoryen Gammensliff hat geschrieben:
04.07.2018 10:36
Vielleicht kannst du ja mal schreiben was deiner Meinung nach meine Ausführinge torpedieren würde dann mach ich mir mal Gedanken. Vielleicht muss man es anpassen.

Hatte nichts Bestimmtes im Kopf. Es klang nur im Kontext so, als hätte sich durch das Erscheinen von Historia Aventurica in der Hinsicht viel geändert. Aber scheinbar kann man sich darüber streiten inwiefern das überhaupt stimmt?

Ich habe vor 2015 nicht gespielt, und habe auch die AH nicht. :grübeln:

Benutzer/innen-Avatar
Eldoryen Gammensliff
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 414
Registriert: 12.04.2004 20:26
Wohnort: Bamberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Eldoryen Gammensliff » 04.07.2018 12:10

Ah ok danke. Also dann sollte sich in dem hier behandelten Thema/Aspekt nichts von Relevanz geändert haben.

Gruß.

Eldoryen.

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Jasu » 04.07.2018 15:10

Eldoryen Gammensliff hat geschrieben:
04.07.2018 10:36
Karma existiert nicht als "Quelle" oder "Pool" wie DSA4 es noch impliziert.
Soweit ich weiß "produzieren" die Götter das Karma quasi im Überfluss, sodass eine Art Pool durch die jeweilige Gottheit entsteht.
Siehe Nandusgeweihte. Nandus ist ja auch nicht mehr existent aber seine Geweihten erhalten immer noch das von ihm "produzierte" Karma.
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 155
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Thymian » 04.07.2018 16:40

Jasu hat geschrieben:
04.07.2018 15:10
[...] Nandus ist ja auch nicht mehr existent [...]
...behaupten einige fehlgeleitete, senile Riesinnen, denen kein bei Trost befindlicher Aventurier Glauben schenken sollte...
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

Benutzer/innen-Avatar
Jasu
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 694
Registriert: 26.06.2018 14:39
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie genau funktioniert das System mit Nayrakis/Sikaryan und den Sphären?

Ungelesener Beitrag von Jasu » 04.07.2018 19:18

Thymian hat geschrieben:
04.07.2018 16:40
Jasu hat geschrieben:
04.07.2018 15:10
[...] Nandus ist ja auch nicht mehr existent [...]
...behaupten einige fehlgeleitete, senile Riesinnen, denen kein bei Trost befindlicher Aventurier Glauben schenken sollte...
Ähm nein? Das steht sogar im Wiki, dass er sich im fünften Zeitalter gespalten hat aber okay
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
„Ich bin wie ein Wasserfall der Harmonie.“ - „Schon mal unter einem Wasserfall gestanden?“ - „Deine Schuld, wenn du dich zu nah ran traust!“~ Gespräch eines Firungeweihten und eines Halbelfen
_.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;..;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:;._.;:+*’`’*+:
*alle Angaben ohne Gewähr

Antworten