DSA4 Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Von A wie Aves bis Z wie Zholvar: Alles über (mehr oder weniger) anbetungswürdige Kräfte, ihre Diener & Schergen.
Rhanaya
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 604
Registriert: 09.02.2016 20:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rhanaya » 27.06.2018 20:50

ChaoGirDja hat geschrieben:
27.06.2018 20:47
Es ist einfach mal egal, was er Früher war.
Heute ist er ein Erzi.

Alter Dogmatiker. Genau deshalb führt er dich aufs Glatteis, weil was nicht sein darf kann nicht sein :Maske:
Zumal selbst Thargunitoth und Aphasmayra noch Karmareste ihrer einstigen Göttlichkeit auf Dere haben.

Letzlich will ich damit sagen, das mit der neuen Setzung einiges an Durcheinander erzeugt wurde und nun viele möglich ist, was früher nicht war.

Zuletzt geändert von Rhanaya am 27.06.2018 20:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 594
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 27.06.2018 20:56

Vielleicht sollte man diese Dinge außerhalb dieses Fadens diskutieren :wink:
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 28214
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 27.06.2018 20:58

Desiderius Findeisen hat geschrieben:
27.06.2018 20:56
Vielleicht sollte man diese Dinge außerhalb dieses Fadens diskutieren :wink:

Nachricht der Moderation

Würde ich auch vorschlagen, es sprengt den Rahmen von kFkA.

Benutzer/innen-Avatar
ChaoGirDja
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 6691
Registriert: 24.10.2006 21:37

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von ChaoGirDja » 27.06.2018 21:55

Rhanaya hat geschrieben:
27.06.2018 20:50
Letzlich will ich damit sagen, das mit der neuen Setzung einiges an Durcheinander erzeugt wurde und nun viele möglich ist, was früher nicht war.
Dämonen und Götter bringt auch die nicht durcheinander...
Dämon ist Dämon. Egal ob er mal ein Gott war oder nicht (und mindestens die Erzies waren es ja alle mal *gähn*, wenn nicht sogar alle "höheren" Dämonen *doppelgähn*).
Einem solchen mag zwar gottähnliche Verehrung zuteil werden, aber einen Gott "emulieren" das kann er nicht. Auch ein Amazeroth nicht.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Auch ein leichter Legastheniker mit Kontroll-Prog. finden nicht alle.

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 59

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 02.07.2018 05:16



Hat, oder hatte, Praois einen Greifenkopf? Also statt einem menschlichen Kopf


Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 594
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 02.07.2018 05:37



In den Darstellungen der Menschen hat er das oft. Die Echsen werden ihn als Prsss (oder so) anders dargestellt haben.

Wenn deine Frage darauf abzielt, ob er tatsächlich einen Greifenkopf hat: Götter sind nicht körperlich. Er hat also keinen Kopf im materiellen Sinne.

Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 59

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 02.07.2018 08:31



Ich dachte die götter hätten sich zumindest früher hin und wieder manifestiert?


Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 594
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 02.07.2018 09:40


Dann tun sie es in der Art, die ihnen gerade genehm (ihren momentanen Lieblingsvolk genehm) ist.
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 59

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 02.07.2018 10:03


Hatten die Menschen da letztlich einen Präferenzwandel? Vom Greifen- zum Menschenkopf hin?

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 594
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 02.07.2018 10:16


Ich bin mir nicht sicher ob Praios bisher immer oder nur oft mit Greifenkopf dargestellt wurde. Ich schätze mal, dass das je nach Zeichner individuell ist.

Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 18135
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 02.07.2018 10:21

In früheren Publikationen kamen immer wieder mal leibhaftige Götter vor. Später wurde dann geschrieben, das wäre von Kha untersagt und die bisherigen Berichte wären auf Auftreten von Avataren und/oder Alveraniaren zurückzuführen.
Praiosdarstellungen mit Greifenkopf finden sich definitiv, z.B. in Mantrash'Mor, wie man am Cover von Wege der Götter sehen kann.

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 59

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 06:22

Warum gab es während der Dunklen Zeiten so viel mehr potentiell Karma spendende Entitäten?

Lysander
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 195
Registriert: 26.03.2014 18:52

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Lysander » 03.07.2018 09:56

hallo Leute,

Kann mir wer mit der 2015er Version vom liber liturgium fix sagen ob der bannfluch des heiligen khalid dadrin zusatzkosten pro tgt-ding erfordert.

Andwari
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 7278
Registriert: 14.06.2012 18:34

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Andwari » 03.07.2018 10:01

Aventurisch gibt es die ja immer noch - nur wurden sie vergessen o.ä.

Irdisch ist der Grund, weil DSA erst nur mit den 12-Göttern +NL beschrieben wurde. Erst ab ca. 2000 wurde da etwas mehr Vielfalt gewollt. Auch die prominente Stellung der Erzdämonen kommt da erst auf, die "Lossagung" der Thorwaler vom 12-Götterglaube usw. Vorher waren "Orkgötzen" z.T. bei den Dämonen beschrieben.
Da hatte man aber schon 90% Aventuriens als "zwölfgöttlich" beschrieben, scheute den Retcon wie der Deifi das Weihwasser und drum ist so ein halbgares Randgötter-Verehrungsding im modernen Aventurien daraus geworden. Für DDZ wollte man "mehr". [/quote]

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 18135
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 03.07.2018 10:11

Zweite, überarbeitete Auflage 2015: von Kosten steht nichts da, also fallen wohl nur die üblichen Kosten einer Grad-III-Liturgie an.
"bis zu LkP*+5 Untote oder verirrte Seelen" [...] "boronunheilige Kreaturen wie Untote, Totengeister oder Thargunitoth-Golemiden"

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 59

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 10:28


Andwari hat geschrieben:
03.07.2018 10:01
Aventurisch gibt es die ja immer noch - nur wurden sie vergessen o.ä.


Wirklich? Ich hatte irgendwie den Eindruck, es gäbe da eine Ingame-Erklährung. Bin aber ein ziemlich neuer Spieler.

Was heißt +NL?

Benutzer/innen-Avatar
Freibierbauch
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 303
Registriert: 25.04.2015 21:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Freibierbauch » 03.07.2018 10:38


+NL heißt + Namenloser. Der 13 Gott, dessen Namen ihm geraubt wurde und der die Funktion des personifizierten Bösen übernimmt.

Götter können nur Karma an Geweihte spenden, wenn es auch Geweihte gibt. Nach dem Zwölfgötteredikt wurden so viele Kulte verboten, dass auch ihre Geweihten schwanden und es heute einfach keine mehr gibt. Deswegen können die Entitäten aber noch existieren.
Erschwert wird die Situation dadurch, dass es Göttern verboten ist, selbst nach Dere zu reisen. Sie können also nicht einfach "erscheinen" und sich Geweihte weihen.
[\color]

Andwari
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 7278
Registriert: 14.06.2012 18:34

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Andwari » 03.07.2018 10:41


Die Ingame-Erklärung heißt Silem-Horas-Edikt und ist irdisch eine nachträgliche Begründung, wie es sein konnte, dass in Aventurien überall die 12 verehrt werden (die irdisch deshalb überall in Aventurien verehrt wurden, weil sie die einzigen beschriebenen Götter waren).

Die Erklärung von Freibierbauch ist richtig, aber eigentlich keine gewollte Entwicklung, sondern Rechtfertigung, wie es zur älteren Setzung = aventurisch modernen Situation, kommen konnte. Die "Klauseln für Götterhandeln" sind z.T. noch neueren Datums (Historia, 2015), drehen die seit ca. 2000 verstärkte Vielfalt wieder etwas zurück und zementieren die sowieso überwältigende Präsenz der Zwölfgötter auch mit "Hintergrundsetzungen".

NL = Der NamenLose, die gegen alle 12 stehende "böse" Gottheit.

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 59

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 10:53

Ah, danke. Den Namenlosen kenne ich natürlich, die Abkürzung war mir nicht geläufig.

Konnte Satinav jemals Karma spenden?

Benutzer/innen-Avatar
Freibierbauch
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 303
Registriert: 25.04.2015 21:13

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Freibierbauch » 03.07.2018 10:58

Ob Satinav je Karma spenden konnte, ist ein bisschen ein Streitthema. Aber wenn man nach der Setzung geht, dass er ursprünglich ein Echsenzauberer aus dem Volk der Jharra (oder so ähnlich) war, dann dürfte es ihm nicht möglich sein.

Benutzer 20683 gelöscht
Posts in diesem Topic: 59

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 20683 gelöscht » 03.07.2018 11:01

Gibt es denn im Kanon irgendeine Gottheid (also Karma-spendend) mit Einfluss auf die Zeit?

Andwari
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 7278
Registriert: 14.06.2012 18:34

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Andwari » 03.07.2018 11:12

Den Zeitablauf zu beeinflussen ist als ganz großes "Do not" gekennzeichnet, aka Zeitfrevel . Die Götter halten sich alle dran. Jetzt (bzw. allzeit) wacht Satinav darüber, dass das nicht nochmal wer versucht - wobei das wie alles bei DSA vom jeweiligen Abenteuerplotschreiber auch mal schlicht ignoriert werden kann.

Dabrotosch
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 104
Registriert: 11.01.2012 09:18

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Dabrotosch » 03.07.2018 17:23


Laut dem Götterbüchlein und der Entstehungsgeschichte, gab es eben tausende oder gar Millionen "Wesenheiten" die man heute als Götter bezeichnen würde.
Jedem davon waren 1-3 spezielle Ausrichtungen zu eigenen "Tot und Träume; Krieg und Brutalität, Handwerk und Wasser, Neubeginn und Wissen" etc etc. Alles was einem einfällt.
Etliche von diesen Wesenheiten sind über die Zeit (durch Kriege untereinander, oder sonstige Gründe) inaktiv geworden oder vernichtet worden.
Einer der mächtigsten unter ihnen war Kha; der eben Zeit als eine ausrichtung hatte, und verboten hatte an dieser rum zu spielen.
Wers dennoch tat wurde bestraft.
Zb Satinav hats getan und Kha hat ihn/er/sie/es dazu gezwungen auf ewig darüber zu wachen das alle anderen sich daran halten (insbesondere die sterblichen..die sind Kha dann doch zu unwichtig)
Das allerdings keine andere Entinität überlebt hätte oder noch wo schlummert, die jene Macht hat, glaube ich nicht. Es gibt bestimmt noch wo Gottheiten die Macht über die Zeit haben und weil sie ewig schliefen, oder schlicht Angst vor Kha hatte, mind. die letzte Zeit nichts gemacht hatten.

Nachricht der Moderation

Im kFkA bitte an die Farbe denken. Danke.
"Hilf dir selbst, dann hilft dir Phex."
"Bei den gekräuselten Arschhaaren Angroschs!!!"

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 283
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 04.07.2018 18:35


color=tomato
Denkt ihr es ist möglich mit der Liturgie "Göttliches Zeichen" als Kor-Geweihter (kurzzeitig) Wasser in einem bestimmten Radius in Blut zu verwandeln/eine Blutrote Farbe und Konsistenz zu geben?
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
Mimj
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 172
Registriert: 02.12.2014 16:53

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Mimj » 04.07.2018 19:54

tendenziell ja

Tharex
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 67
Registriert: 23.05.2011 19:24
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Tharex » 04.07.2018 20:07



Hallo zusammen,
gibt es eigentlich irgendwo DSA 4.1 Kampfwerte der Shaz-Man-Yat ?
Die DSA3 hab ich, hätte aber gerne einen Vergleich.
Oder hat mal jmd von Euch sich eigene Kampfwerte zusammengebastelt?
Danke im Vorraus

Jadoran
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 6366
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 05.07.2018 01:29


Die Shaz-Man-Yat hat keine Kampfwerte: Sie ist ohne "Mc Guffin" schlichtweg nicht besiegbar. Ebensogut könntest Du einen Leopard II Kampfpanzer nach Aventurien packen und dann nach dessen Kampfwerten fragen. Diese Dämonin ist einfach so weit oben in der Liga, dass sie nicht mit Wuchtschlag und Finte mit einem bröseligen magischen 1xW6+X Langschwert auf 0 Lep gekloppt werden kann. Das Omegatherion hat auch keine Kampfwerte - es macht einfach alles platt, was auch nur entfernt im Weg steht und nicht den gerade dafür notwendigen göttlichen Dingsda in der Hand hält.
Wenn Du Deine Helden gegen Dämonen kämpfen lassen willst: dafür gibt es Heshtot, Zant, Shruf & Co, und die können alle Variationen haben, die Dein Herz erfrischen.

:edit: Sehe gerade @Gorbalad's post. DSA-5 hört langsam auf, mich zu überraschen. Sicher gibts dann auch in der Bornländischen Rüstkammer die Kampfwerte für den Dämonensultan und Aventurische Magie VIIa die Körbchengrösse von Rahja.
Zuletzt geändert von Jadoran am 05.07.2018 10:53, insgesamt 1-mal geändert.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 18135
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 05.07.2018 08:45

In Lustschlösser und Zauberwesen sind ihre DSA5-Kampfwerte enthalten.

Tharex
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 67
Registriert: 23.05.2011 19:24
Geschlecht:

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von Tharex » 05.07.2018 20:17

Gorbalad hat geschrieben:
05.07.2018 08:45
In Lustschlösser und Zauberwesen sind ihre DSA5-Kampfwerte enthalten.

Ah, eine konstruktive Antwort. Besten Dank. Hab nur leider noch nix mit Kauf von DSA 5 Material am Hut.

Dann hoffe ich mal, die Werte werden auch bald in der Regel-Wiki auftauchen, dann könnte ich auf DSA 4.1 extrapolieren.
(Oder eine mildtätige Seele schickt es mir mal per PN - :cookie: ???)

Geht mir ja bei meiner Frage auch darum, was Shazi gegen die Helden austeilen kann.
Im Orki wurde mir ein Blick auf den Serpentialis empfohlen, und ich schiele natürlich auch zu Glaa-Tho-Yub rüber.

Sie mit dem Omegatherion zu vergleichen halt ich jedenfalls dann doch für reichlichst übertrieben.
Ihre Liga sind die ganz hohen Gehörnten, nicht weniger aber auch wirklich nicht mehr.
Das sie überwindbar ist kann man schon aus der aranischen Historie erfahren
- und der nötige "McGuffin" ist bei der Szene die mir vorschwebt sogar in der Nähe.... :Maske:
Zeitpunkt Krieg der 35 Tage - da müsste man sogar darüber nachdenken, ob man bei Shazi nicht die Auswirkungen von
Manifestation und Existenz zu berücksichtigen hat.

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 92
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 07.07.2018 19:50

#4040FF

Ich bin grad etwas mad, weil mich diese konfusen Regeln etwas nerven (und das in 3 verschiedenen Büchern nachblättern umso mehr). Was ist der Unterschied zwischen einfachgeweiht und zweifachgeweiht (wenn doch schon einfachgeweihte Waffen doppelte TP (verletztend) gegen die Gegendomäne wirken). Was macht zweifachgeweiht?
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Antworten