Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

A204 Der Schrecken der Schädelbucht

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Der Schrecken der Schädelbucht" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
1
7%
gut (4 Sterne)
8
57%
zufriedenstellend (3 Sterne)
3
21%
geht grad so (2 Sterne)
2
14%
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 14

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1969
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

A204 Der Schrecken der Schädelbucht

Ungelesener Beitrag von Thallion » 12.06.2014 11:25

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte des im Juni 2014 erschienenen Abenteuers A204 Der Schrecken der Schädelbucht von Marc-André Karpienski,Markus Lütkemeyer und Marie Mönkemeyer bestimmt.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zu dem Abenteuer. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread das Abenteuer auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten. Hier gelangst Du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!

Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab. Vielleicht spielt ihr das Abenteuer in einigen Monaten und du willst dann abstimmen, könntest es aber nicht mehr, wenn du schon abgestimmt hättest, ohne das Abenteuer zu kennen.

Wie hat dir das Abenteuer "Der Schrecken der Schädelbucht" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)

Engor
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 246
Registriert: 19.11.2013 21:20
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: A204 Der Schrecken der Schädelbucht

Ungelesener Beitrag von Engor » 15.06.2014 10:51

"Der Schrecken der Schädelbucht" ist für mich ein ordentliches Abenteuer. Das ist insofern schade, als dass der Band meiner Meinung nach mehr Potential gehabt hätte.
Anders als in "An fremden Gestaden" wirde eine komplette Überfahrt nach Uthuria ausgespielt, so dass ein echtes Entdecker- Gefühl aufkommt, auch die Ereignisse in Uthuria selbst und um den titelgebenden Schrecken werden lückenlos ausgespielt.
Leider ist die Handlung selber für meinen Geschmack zu wenig originell; Die einzelnen Episoden sind zwar alle Sandbox- artig variabel aufgebaut, die darin gestellten Aufgaben sind dafür aber sehr konventionell (simple Wettbewerbe an Bord, ein wenig Intrigenspiel in der Kolonie, Sammelspielchen zur Findung der Ritualutensilien. Das sind alles bekannte Schemata und für mich bietet es nichts Neues, was ich nach der guten "Grünen Hölle" etwas schade finde. Meine ausführliche Kritik findet sich hier: https://engorsdereblick.wordpress.com/2 ... -18669063/

Ich gebe 3 Punkte
Zuletzt geändert von Engor am 13.11.2015 14:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: A204 Der Schrecken der Schädelbucht

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 16.06.2014 07:52

Kann man dieses Abenteuer mit AfG verknüpfen?

Engor
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 246
Registriert: 19.11.2013 21:20
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: A204 Der Schrecken der Schädelbucht

Ungelesener Beitrag von Engor » 16.06.2014 15:47

Ja, es gibt eine Option, das Abenteuer mit Helden zu spielen, die bereits in Uthuria sind. Dann entfällt natürlich der Überfahrtsteil in "Der Schrecken der Schädelbucht" und das Abenteuer setzt erst nach der Ankunft in der Horaskolonie ein.

IrMel
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 180
Registriert: 12.09.2012 01:06

Re: A204 Der Schrecken der Schädelbucht

Ungelesener Beitrag von IrMel » 13.11.2015 14:14

Engor hat geschrieben:Meine ausführliche Kritik findet sich hier: http://engorsdereblick.blog.de/2014/06/ ... -18669063/
Der Link scheint leider tot zu sein.

Ist es möglich das Abenteuer als al'anfanische Kolonisten zu spielen? Vielleicht ganz auf Porno Velvenya zuschneiden oder als Al'Anfaner in die horasische Kolonie einwandern?

Engor
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 246
Registriert: 19.11.2013 21:20
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: A204 Der Schrecken der Schädelbucht

Ungelesener Beitrag von Engor » 13.11.2015 14:16

Ja, ich musste mit meinem Blog umziehen, jetzt habe ich oben wieder einen gültigen Link eingefügt.

IrMel
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 180
Registriert: 12.09.2012 01:06

Re: A204 Der Schrecken der Schädelbucht

Ungelesener Beitrag von IrMel » 17.09.2016 17:55

Nekhatheth kann ja nichts! In meiner Runde hat der Dämon bereits 50 Essenzsplitter und damit AsP en masse, aber wozu kann er das denn einsetzen, wenn die Helden Nekhatheth mit dem Ritual auf Dere beschwören? "Halluzination" und "Ängste Mehren" sind sehr gut in der Geist-Form, aber wenn er einmal Form angenommen hat? Was könnte ich ihm passendes geben, damit er diesen AsP-Pool auch vernünftig nutzen kann in der Verteidigung gegen die Helden?

Antworten