Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

A199.7 Auslegungssache (Quanionsqueste)

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Auslegungssache" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
0
Keine Stimmen
gut (4 Sterne)
4
44%
zufriedenstellend (3 Sterne)
2
22%
geht grad so (2 Sterne)
3
33%
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 9

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1970
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

A199.7 Auslegungssache (Quanionsqueste)

Ungelesener Beitrag von Thallion » 22.07.2013 10:58

Dieser Thread ist zur Bewertung und Diskussion der Inhalte des Abenteuers A199.7 Auslegungssache von Muna Bering und Fabian Flüss vorgesehen, das im Mai 2013 im Band A199 Quanionsqueste unter der Redaktion von Stefan Unteregger erschienen ist.

Die gesamte Kampagne könnt ihr unter folgendem Link bewerten:
A199 Quanionsqueste

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Nutzern teilen möchtest, hast Tipps oder Fragen oder möchtest einfach nur allgemein deine Meinung zum Abenteuer kundtun oder deine Bewertung begründen. Der Thread ist deshalb auch zur Diskussion des Abenteuers vorgesehen.

Ansonsten gilt:
Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!

Wie hat dir das Abenteuer "Auslegungssache" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)


PS: Hier gelangst du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Benutzer/innen-Avatar
Thallian
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1417
Registriert: 23.04.2006 08:30
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: A199.7 Auslegungssache (Quanionsqueste)

Ungelesener Beitrag von Thallian » 18.02.2015 14:58

Hallo zusammen,

eigentlich ist die Idee, dass eine Prophezeiung in den verlängerten Rücken einer Prostituierten geritzt wird und die Helden diese finden müssen ganz witzig. Was aber bei einer Gruppe, die nicht nur aus Abschaum oder blutigen Anfängern besteht aber einfach gar nicht geht, ist die Idee, dass die Helden bei der Gründung einer Hurengilde helfen sollen und dabei mit den einzelnen Luden bzw. Puffmuttern verhandeln sollen bzw. Aufträge für diese erledigen. Den Teil würde ich weglassen (Daher nur 2 Punkte).

Thallian
Erzpraetor Thallian Eiriliôyn Nirrano
Dritter der sieben Gezeichneten
Akzeptiert die Meinung des Meinungsgebers!

Antworten