M18.1 Erschütterung der Macht (Im Lande des Thearchen)

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Erschütterung der Macht" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
6
60%
gut (4 Sterne)
1
10%
zufriedenstellend (3 Sterne)
2
20%
geht grad so (2 Sterne)
1
10%
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 10

Benutzeravatar
Thallion
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1826
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

M18.1 Erschütterung der Macht (Im Lande des Thearchen)

Beitrag von Thallion » 22.04.2013 11:21

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte des im April 2013 in der Anthologie Im Lande des Thearchen erschienenen Myranor-Abenteuers M18.1 Erschütterung der Macht von Stefan Unteregger bestimmt.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zu dem Abenteuer. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread das Abenteuer auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten. Hier gelangst Du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!

Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab. Vielleicht spielt ihr das Abenteuer in einigen Monaten und du willst dann abstimmen, könntest es aber nicht mehr, wenn du schon abgestimmt hättest, ohne das Abenteuer zu kennen.

Wie hat dir das Abenteuer "Erschütterung der Macht" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)

Andras Marwolaeth
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 448
Registriert: 04.03.2005 15:44
Wohnort: Brühl (bei Köln)

Re: M18.1 Erschütterung der Macht (Im Lande des Thearchen)

Beitrag von Andras Marwolaeth » 24.04.2013 18:21

Shadowrun in Myranor: eine Frau Schmidt heuert die Helden an, eine Fabrik zu sabotieren. Die Sabotage wird mit anderen Aktionen koordiniert, so dass der Auftraggeber als Retter in der Not auftrumpfen kann. Und wenn den Runnern nicht gefällt, dass doch etwas mehr dahinter steckte, können sie versuchen, den Autraggeber zu identifizieren.

Mal ehrlich: beim Lesen merkt man ziemlich schnell, wo das Vorlagenmuster her kommt, auch wenn Frau Schmidt sich hier Careia nennt und die Fabrik eine Magofaktur ist.

Als Shadowrun-Abenteuer ein typisches 08/15-Abenteuer. Ob man so was in Myranor braucht... ich weiß es nicht. Ich spare mir eine Bewertung.

Engor
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 211
Registriert: 19.11.2013 21:20
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: M18.1 Erschütterung der Macht (Im Lande des Thearchen)

Beitrag von Engor » 08.03.2014 13:04

Für mich ein sehr spaßiges Abenteuer. Den Helden werden alle Vorraussetzungen gegeben, ihr Eindringen in die Magofaktur zu planen, vom nächtlichen Einbruch bis hin zur Infiltration. Das Gebäude ist hervorragend beschrieben, ebenso alle Reaktionen auf das Handeln der Helden, was allerdings zeigt, dass ein ziemlicher Anspruch herrscht, der sich wirklich an erfahrene Helden richtet.
Der Betrug des Auftraggebers gibt dem ganzen dann noch eine moralische Komponente, wohl selten dürfte man in einem Abenteuer ungewollt so viel Chaos ausgelöst haben, auch hier erhält man alle Lösungsmöglichkeiten für das Dilemma.
5 Punkte.

rillenmanni
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 314
Registriert: 18.09.2007 11:59
Wohnort: Deibelherg

Re: M18.1 Erschütterung der Macht (Im Lande des Thearchen)

Beitrag von rillenmanni » 18.03.2014 12:48

Engors Meinung teile ich. Eigtl kann ein Abenteuer kaum besser aufgesetzt werden.
Ich hadere stets sehr mit mir, die vollen 5 Punkte zu geben. Aber hier tue ich es nun: 5 Punkte für dieses Abenteuer von Stefan "Goldjunge" Unteregger, der ein ums andere Mal beweist, was für ein guter und moderner Abenteuerschreiberling er ist!

pitjow
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 24
Registriert: 04.10.2010 13:46

M18.1 Erschütterung der Macht (Im Lande des Thearchen)

Beitrag von pitjow » 04.01.2018 15:05

Von mir auch volle 5 Punkte!

Kann mich wiederum Engors Meinung anschliessen. Alles sehr stimmig und genau beschrieben. Ich habe das Abenteuer im Zuge der Lamea-Kampagne gemeistert und es gerade nach Ankunft der Helden in Myranor in Balancantara angesiedelt (dort gibt es ja ebenfalls Magofakturen und diese myranischen Städte sind ja ohnehin alles Megapolen;), was sehr gut funktionierte.

Beim Meistern hatte ich mehr Schwierigkeiten den myranischen Kontinenten in seiner Vielfallt konsistent an die Spieler zu vermitteln, was aber nicht diesem Abenteuer zu zu schieben ist, sondern dem unerfahrenen Meister :dance:

Antworten