A188.3 Inspectores (Legenden aus Dunklen Zeiten)

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Inspectores" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
1
11%
gut (4 Sterne)
2
22%
zufriedenstellend (3 Sterne)
4
44%
geht grad so (2 Sterne)
2
22%
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 9

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1945
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

A188.3 Inspectores (Legenden aus Dunklen Zeiten)

Ungelesener Beitrag von Thallion » 30.01.2012 11:43

Dieser Thread ist zur Bewertung und Diskussion des im Januar 2012 in der Dunkle-Zeiten-Anthologie "Legenden aus Dunklen Zeiten" erschienenen Abenteuers A188.3 Inspectores von Martin Bade vorgesehen.

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen teilen möchtest, hast Tipps oder Fragen oder möchtest einfach nur allgemein deine Meinung zum Abenteuer kundtun oder deine Bewertung begründen. Der Thread ist deshalb auch zur Diskussion des Abenteuers vorgesehen.

Ansonsten gilt:
Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!
Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab. Vielleicht spielt ihr das Abenteuer in einigen Monaten und du möchtest dann abstimmen.

Wie hat dir das Abenteuer "Inspectores" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)
PS: Hier gelangst du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Benutzer/innen-Avatar
Frostgeneral
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 628
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

A188.3 Inspectores (Legenden aus Dunklen Zeiten)

Ungelesener Beitrag von Frostgeneral » 30.08.2018 10:03

Ich kann mir die mittlere Bewertung gar nicht richtig erklären.
Viel Reise mit angenehmen Aufgaben für Zwischendurch für Jäger + Sammler,
viel Kampf, viel Sozialplot, ist eigentlich alles drin, was man braucht.

Jeder kommt auf seine Kosten, keiner guckt in die Röhre.
Ich habe dann auch noch die Goblinische Sprache rausgerückt und ihnen die Höhle von Innen gezeigt, sie konnten mit einer gebärenden Schamanin sprechen und sich mit ihnen "anfreunden".

Der Kontakt mit Goblins wurde später bei der Geburt der Mittnacht ausgebaut, als sie dann in Ragath auf die grabenden Goblins getroffen sind, die dort nach ihrer Schweinchengottheit buddeln.
Die Legio Avestana hat zumindest viel Spaß gemacht und einige richtig schöne NPC Begleiter hervorgebracht.
Karten und Handouts sind ebenso gut.

Hier die Kombination mit Q5 Katakomben und Kavernen für das Goblintal :phex: :rohal:
Bild

Antworten