M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios (Gefährliche Gassen)

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Verschwunden in Sidor Damenios" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
17
68%
gut (4 Sterne)
0
Keine Stimmen
zufriedenstellend (3 Sterne)
4
16%
geht grad so (2 Sterne)
3
12%
schlecht (1 Stern)
1
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 25

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1884
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios (Gefährliche Gassen)

Ungelesener Beitrag von Thallion » 14.07.2010 09:21

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte des im September 2009 in der Anthologie Gefährliche Gassen erschienenen Myranor-Abenteuers M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios von Alex Spohr bestimmt.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zu dem Abenteuer. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread das Abenteuer auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten. Hier gelangst Du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!

Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab. Vielleicht spielt ihr das Abenteuer in einigen Monaten und du willst dann abstimmen, könntest es aber nicht mehr, wenn du schon abgestimmt hättest, ohne das Abenteuer zu kennen.

Wie hat dir das Abenteuer "Verschwunden in Sidor Damenios" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 10.03.2013 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildlink korrigiert

Disaster
Posts in diesem Topic: 3

Re: M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios (Gefährliche Gassen)

Ungelesener Beitrag von Disaster » 14.07.2010 10:11

Ich hatte für das AB einen Spieltestbericht geschrieben und Hinweise für eine Aventurisierung (nach Al'Anfa oder die Zyklopeninseln).

In den nächsten Tagen werde ich es online stellen und dorthin verlinken :)

Lotuss
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 15.07.2010 12:51

Re: M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios (Gefährliche Gassen)

Ungelesener Beitrag von Lotuss » 15.07.2010 13:02

Ich fande das Abenteuer sehr spannend und gelungen. Vielleicht lag es auch daran, dass der Spielleiter es gut rübergebracht hatte (ich habe das Abenteuer auf der RazCon erlebt).

Auf jeden Fall ein gutes bis serh gutes Stadtabenteuer und sehr flexibel gestaltet.

Disaster
Posts in diesem Topic: 3

Re: M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios (Gefährliche Gassen

Ungelesener Beitrag von Disaster » 20.03.2011 12:59

Auch wenn es gedauert hat, hier ist die Bonusdatei:

Datei:Bonusmaterial Verschwunden in Sidor Damenios.pdf

Enthalten ist ein kleiner Spielbericht, sowie eine Aventurisierung.
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 31.08.2013 13:02, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Link auf Wiki korrigiert

Benutzer/innen-Avatar
Korgash
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2918
Registriert: 26.08.2009 12:52

Re: M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios (Gefährliche Gassen

Ungelesener Beitrag von Korgash » 20.03.2011 14:16

Dein Link funktioniert nicht, weil du einen Strich zu viel hast:

Datei:Bonusmaterial Verschwunden in Sidor Damenios.pdf funktioniert.

Danke aber schon mal dafür, ich wollte das Abenteuer schon länger in Aventurien leiten!
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 31.08.2013 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link auf Wiki korrigiert
DIE ALTERNATIVE ZU DSA5: Unsere aktualisierten Hausregeln. Frei, fair und funktional! KLICK MICH HART!

Disaster
Posts in diesem Topic: 3

Re: M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios (Gefährliche Gassen

Ungelesener Beitrag von Disaster » 20.03.2011 15:49

Merci.

Anyamir
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 126
Registriert: 10.10.2003 08:42

Re: M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios (Gefährliche Gassen

Ungelesener Beitrag von Anyamir » 08.06.2011 02:04

Ein Detektivabenteuer, bei dem keine großen Zusammenhänge rekonstruiert werden müssen, sondern bei dem die Nachforschungen vor allem als Vehikel für eine Stadtbesichtigung dienen.

Diese Stadt ist dann auch das Besondere an dem AB. Es handelt sich um Sidor Damenios (mit Karte!), welche eher generisch angelegt ist. Trotz der starken Typenhaftigkeit entwickelt sie eine durchaus eigentümliche Atmosphäre, auch wenn ich mir noch ein paar mehr architektonische, spielmechanische und Originalitäts-Glanzpunkte gewünscht hätte. Krass finde ich, dass man in Myranor eine 30.000+-Einwohner-Stadt beliebig lokalisieren kann (ich könnte mir dieses Sidor ganz gut in Valantia vorstellen, eher weniger in Mayenios).

Zum handelnden Personal: Interessant ist , dass einmal nicht die omnipräsenten Optimaten die "große Politik" betreiben, sondern "nur" die entsprechenden (ganz sympathisch-römisch-pragmatisch gezeichneten) Honoraten. Allerdings kommt der Eindruck auf, dass die Honoraten die Macht unter sich aufteilen, während alle Optimaten auf ihren Landgütern vor sich hin steckenpferden. Ein damenischer Sonderfall? Auf der anderen Seite ist die "große Politik" im AB gar nicht so groß, sondern erschöpft sich eher in einer recht billigen Intrige. Da hätte ich mir schon Raffinierteres, Komplexeres oder auch einmal Banaleres gewünscht.

Insgesamt ist das AB gut strukturiert und der eher uninteressante Plot lässt sich durch die Betonung der menschlichen Komponente ganz gut kaschieren. Ich schwanke zwischen 3 und 4 Punkten und gebe wohlwollende 4 (vor allem wegen des Settings und trotz der Blutbüffel-Trampler-Lamuken).

tarendor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 78
Registriert: 10.03.2018 22:59
Geschlecht:

Errungenschaften

M08.2 Verschwunden in Sidor Damenios (Gefährliche Gassen)

Ungelesener Beitrag von tarendor » 27.03.2018 23:25

Ich sag mal 3 Punkte, weil ein paar äußerst nützliche Pläne und Ortsbeschreibungen enthalten sind.

Das AB selbst könnte genauso gut in Aventurien spielen. Hier wurde nur ein bisschen Myranor-Lack drübergepinselt.

Wer in Myranor bodenständige Fantasy ohne Besonderheiten und Aha-Effekte zocken will, der ist bei diesem AB ganz gut dabei.
Allerdings muss man sich auf den arg konstruierten und ziemlich abgelatschten Detektiv-Plot natürlich einlassen, um hinreichend Spaß zu haben.

Die Karten, sowie die Ortsbeschreibung von Sidor Damenios, als generische, imperiale Stadt, reißen das AB etwas heraus. Die sind besser als der eigentliche Plot.

Antworten