M06.1 Tod eines Drepaniers (Im Namen des Thearchen)

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Tod eines Drepaniers" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
0
Keine Stimmen
gut (4 Sterne)
3
50%
zufriedenstellend (3 Sterne)
2
33%
geht grad so (2 Sterne)
1
17%
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Benutzer/innen-Avatar
Thallion
Moderator/in
Moderator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1942
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

M06.1 Tod eines Drepaniers (Im Namen des Thearchen)

Ungelesener Beitrag von Thallion » 09.06.2010 09:24

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte des 2003 in der Anthologie Im Namen des Thearchen erschienenen Myranor-Abenteuers M06.1 Tod eines Drepaniers von Heike Wolf bestimmt.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zu dem Abenteuer. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread das Abenteuer auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten. Hier gelangst Du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!

Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab. Vielleicht spielt ihr das Abenteuer in einigen Monaten und du willst dann abstimmen, könntest es aber nicht mehr, wenn du schon abgestimmt hättest, ohne das Abenteuer zu kennen.

Wie hat dir das Abenteuer "Tod eines Drepaniers" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 27.05.2013 17:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildlink korrigiert

Benutzer/innen-Avatar
egi.dius
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 441
Registriert: 17.11.2008 10:39
Wohnort: Im Schatten der Burg...

Re: M06.1 Tod eines Drepaniers (Im Namen des Thearchen)

Ungelesener Beitrag von egi.dius » 24.08.2011 20:56

Als Stadtabenteuer gestrickt, ist es einfach genug, um von den Helden ohne "Zaunpfähle" gelöst werden zu können und wird dabei nicht langweilig.
Eshbathmar wird lebendiger, die Handlungen der NCS wirken sogar plausibel und der Plot samt der Handlungsorte gefällt mir gut.
Die Gängelei durch PaoChar könnte ein wenig anders gestaltet werden, damit die Helden nicht ständig im Kerker landen, aber er bietet viel Potenzial, um immer dort aufzutauchen, wo man ihn gerade nicht brauchen kann...

4 Punkte.
Zuletzt geändert von egi.dius am 24.08.2011 20:58, insgesamt 1-mal geändert.
Kommt - Paralysis auf euch samt dem Gurgulum.
Nein - das wäre zu einfach, ich muß weg!

Antworten