B19.2 Auf Dracos Spur (Seuche an Bord)

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Auf Dracos Spur" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
2
13%
gut (4 Sterne)
3
20%
zufriedenstellend (3 Sterne)
5
33%
geht grad so (2 Sterne)
4
27%
schlecht (1 Stern)
1
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 15

Fystanithil
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10688
Registriert: 23.09.2003 18:49

B19.2 Auf Dracos Spur (Seuche an Bord)

Ungelesener Beitrag von Fystanithil » 11.11.2009 12:18

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte des 1987 erschienenen DSA1-Ausbau Abenteuers B19.2 Auf Dracos Spur von Stefan H. Schulz und Dorothea Sautter bestimmt. Das Abenteuer ist Teil der Seuche an Bord (Anthologie), welche in der mit einer roten Ecke gekennzeichneten 'Havena-Reihe' erschienen ist.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zu dem Abenteuer. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread das Abenteuer auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten. Hier gelangst Du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!

Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab. Vielleicht spielt ihr das Abenteuer in einigen Monaten und du willst dann abstimmen, könntest es aber nicht mehr, wenn du schon abgestimmt hättest, ohne das Abenteuer zu kennen.

Wie hat dir das Abenteuer "Auf Dracos Spur" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 05.05.2013 09:56, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Bildlink korrigiert

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9012
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: B19.2 Auf Dracos Spur

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 13.11.2009 18:07

Mir hat es gut gefallen, aber das lag vermutlich auch daran, dass ich a) den richtigen Char für das AB hatte und b) gleich die richtige Idee, was hinter dem Parcours steckt... ;-)

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Myr-Varnion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 115
Registriert: 16.11.2007 15:29

Re: B19.2 Auf Dracos Spur (Seuche an Bord)

Ungelesener Beitrag von Myr-Varnion » 22.01.2010 13:34

Ein netter Einschub für Zwischendrin. 3 Punkte

Benutzer/innen-Avatar
Swit
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3360
Registriert: 26.05.2007 18:34
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: B19.2 Auf Dracos Spur (Seuche an Bord)

Ungelesener Beitrag von Swit » 11.02.2012 21:14

Abenteuerüberblick:

Die Helden schnappen in einer Taverne auf dass ein reicher Händler 15 Dukaten ausgesetzt hat wenn jemand seinen vermissten Hund zurückbringt. Natürlich lassen sich die Helden die Chance nicht entgehen und machen sich auf dem Weg zum Händler, auf dem Weg können sie mit Glück gleich auch noch den Hund finden. Wenn sie den Hund abgeben erfahren sie nach kurzem Intermezzo dass dem Hündchen dass Halsband fehlt und der Händler bietet nochmal 15 Dukaten für das Auffinden des Halsbands. Die letzte die den Hund gesehen hatte war eine Angestellte die den Hu7nd Gassi führen sollte, diese wurde jedoch gefeuert. Die Helde sollen nun auf die Idee kommen den Hund mitzunehmen und können so die gute Dame finden. Im Haus angekommen stossen sie auf die Spuren einer Diebesgilde und machen sich auf den Weg in die Kanalisation. Dort überwinden sie einen kleinen Diebesparcour. Am Ende können sie die Diebe stellen und entweder werden sie dort gefangen genmommen oder können die Diebe überw#ltigen und das Halsband zurückbringen. Sollten sie gefangen genommen werden ist ihre einzige Überlebenschance sich den Dieben anzuschliessen.

Bewertung:

Nunja dass Abenteuer ist nicht gerade lange und auch nicht gerade unterhaltend. vielleicht könnte man es als kleines Nebenabenteuer einbauen aber nunja. Ich gebe dem Abenteuer 2 Punkte da es doch recht passabel ausgearbeitet ist.

Antworten