A50 Stunden der Entscheidung

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Solo-Abenteuer "Stunden der Entscheidung" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
0
Keine Stimmen
gut (4 Sterne)
2
17%
zufriedenstellend (3 Sterne)
1
8%
geht grad so (2 Sterne)
9
75%
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 12

Fystanithil
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10688
Registriert: 23.09.2003 18:49

A50 Stunden der Entscheidung

Ungelesener Beitrag von Fystanithil » 21.10.2009 10:39

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte des 1994 erschienenen DSA3 Solo-Abenteuers A50 Stunden der Entscheidung von Jörg Raddatz bestimmt.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zu dem Abenteuer. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread das Abenteuer auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten. Hier gelangst Du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler erlebt hast!

Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab, du solltest auch genau hier aufhören weiterzulesen, um dir nicht den Spaß an dem Solo-Abenteuer zu verderben.

Wie hat dir das Solo-Abenteuer "Stunden der Entscheidung" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 09.08.2013 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link auf Wiki korrigiert

Benutzer/innen-Avatar
Weihnachtsgeschichte
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 29
Registriert: 13.01.2010 17:49

Re: A50 Stunden der Entscheidung

Ungelesener Beitrag von Weihnachtsgeschichte » 20.07.2010 19:34

Salut,

habe das Abenteuer letztens nochmal gespielt und kann mich der vorherrschenden Meinung nur anschliessen.

Das Abenteuer mag damals einen gewissen Charme gehabt haben, aber davon konnte sich leider nichts bis in die Gegenwart retten.

Der Anfang sorgt für Frust pur, da es keine vernünftigen Entscheidungen gibt mit denen man die Geschichte voran treiben kann, man muss sich stupide durchprobieren.
Eine falsche Entscheidung oder ein schlechter Wurf sorgen immer direkt für einen Abenteuerneustart.

Die Geschichte selbst ist eher unterdurchschnittlich und schafft es eigentlich nie Spannung aufzubauen oder für interessante Momente oder Wendungen zu sorgen.

Ausserdem mochte ich Abenteuer, die nur mit dem beigelegten Charakter spielbar waren sowieso noch nie.

Lediglich die (aus meiner Sicht) ab und zu ganz drollig geschrieben Texte und der Abenteureinstieg, der aus damaliger Sicht bestimmt ganz cool war, verhindern eine minimal Wertung.


Gruß,

die Weihnachtsgeschichte
Zuletzt geändert von Weihnachtsgeschichte am 23.07.2010 12:56, insgesamt 2-mal geändert.

Thorgrimma
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 630
Registriert: 16.01.2013 17:58

Errungenschaften

Re: A50 Stunden der Entscheidung

Ungelesener Beitrag von Thorgrimma » 22.09.2015 22:57

Kann der Weihnachtsgeschichte nur zustimmen. Fühlte mich (wie bei einigen anderen Solos auch) eher verarscht, da die Tödlichkeit sehr hoch war und man nicht wirklich durch kluges Verhalten diese vermindern konnte. Die Geschichte selbst war wenig anregend. Immerhin haben mir die Bilder des Zwergen gut gefallen.

Antworten