A153.3 Riesige Liebe(Märchenwälder, Zauberflüsse)

Hier können DSA-Abenteuer bewertet und bereits bewertete Abenteuer eingesehen werden.
Antworten

Wie hat dir das Abenteuer

sehr gut (5 Sterne)
2
8%
gut (4 Sterne)
11
46%
zufriedenstellend (3 Sterne)
5
21%
geht grad so (2 Sterne)
5
21%
schlecht (1 Stern)
1
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 24

Benutzeravatar
Robak
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 12088
Registriert: 28.08.2003 14:10
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

A153.3 Riesige Liebe(Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Robak » 08.09.2008 14:33

Dieser Thread ist zur Bewertung und Diskussion der Inhalte des Abenteuers A153.3 Riesige Liebe von Sebastian Thurau vorgesehen, das im Januar 2008 in der Anthologie A153 "Märchenwälder, Zauberflüsse" erschienen ist.

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit dem Abenteuer gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps oder Fragen oder möchtest einfach nur allgemein deine Meinung zum Abenteuer kundtun oder deine Bewertung begründen. Der Thread ist deshalb auch zur Diskussion des Abenteuers vorgesehen.

Ansonsten gilt:
Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer als Spieler oder Spielleiter erlebt oder es zumindest gelesen hast!
Wenn dies nicht der Fall ist, dann stimme bitte nicht ab. Vielleicht spielt ihr das Abenteuer in einigen Monaten und du möchtest dann abstimmen.

Wie hat dir das Abenteuer "Riesige Liebe" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)
PS: Hier gelangst du zur Übersicht über alle anderen bisher durchgeführten Bewertungen.
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 30.03.2014 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bildlink + Link auf Wiki korrigiert

Andras Marwolaeth
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 448
Registriert: 04.03.2005 15:44
Wohnort: Brühl (bei Köln)

Beitrag von Andras Marwolaeth » 08.09.2008 18:22

Das Abenteuer lief bei uns nicht gut. Es zieht die Spieler regelrecht am Nasenring durch die Story. Als Kurzgeschichte wäre es gut gewesen, als Abenteuer ist es sehr inflexibel.

Benutzeravatar
Mythraelis
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1818
Registriert: 23.07.2007 15:44
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Mythraelis » 08.09.2008 18:29

Bei uns lief es gut und war sehr lustig.

Wir hatten einen Ritter, der dummerweise mit der Bronnjarin verwandt war und der hatte so seine Probleme mit dem "Happy End (halbes HE mit Flucht des Sohnes)", aber ansonsten hatten die Spieler Ihren Spaß und auch ich als Meister.
Was gut kam, war der plötzliche Rollentausch (Meister-Spieler) im AB.

4 Punkte

Sineijdan ar Asjawell
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 98
Registriert: 06.02.2008 23:52

Re: A153.3 Riesige Liebe(Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Sineijdan ar Asjawell » 13.07.2009 13:45

Das Abenteuer ist recht angenehm. :)
Zuletzt geändert von Sineijdan ar Asjawell am 31.01.2012 15:42, insgesamt 1-mal geändert.

pimpfl
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 40
Registriert: 06.12.2015 22:16

Re: A153.3 Riesige Liebe(Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von pimpfl » 21.02.2017 23:29

Wir waren von der Stufe her schon "drüber", dh ich habe den Einstieg angepasst, und zwar sind wir auf die Fluss-Schiffer auf einer Reise von Norburg nach Festum gestossen, nämlich in Firunen. Aber dort, in einer Kneipe haben die Matrosen einen weiblichen SC belästigt, in der Konsequenz gab es eine Schlägerei mit den Matrosen. Als dann die Kapitänin kam, waren die Matrosen mit Knochenbrüchen und ähnlichen k.o. und die Helden in Anbetracht der Misere haben sich angeboten, um ein weit geringeres Entgelt (als ihren Stufen entsprechend) anzuheuern.

Der Rest war spielbar und absolut OK, wenn man die Floßfahrt noch etwas ausschmückt und den Morgendornstrauch/Ranzen sinnvoll mit einbaut, so dass man auch etwas zu den Hintergründen erfährt.

Den Umkehrplot haben wir (nur) aus Zeitgründen kurzgehalten, für uns war es ein Sidetrek zwischen Norburg und Festum.

4*

Antworten