DSA Bücher

Du bist neu in Spielwelt oder Forum und findest dich nicht zurecht? Hier wird dir geholfen!
Antworten
Valarius
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 14
Registriert: 17.09.2018 18:38

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Valarius » 17.10.2018 19:07

Hallo,
ihr habt da eine echt tolle Liste mit Büchern und habe mich gleich daran gemacht welche heraus zu suchen.

Aber ... früher habe ich für die Bücher 20-40 € bezahlt. Jetzt kostet z.B. das Heft "Aus Licht und Traum" 200€? Und das auch nur bei Buchhändlern die ich nicht kenne.

Waaas???

Ok die Welt geht ja auch immer weiter zu E-Books, gibt es Möglichkeiten an die alten Schinken ran zu kommen?

Hätte ich das früher gewusst das die Bücher einmal so teuer werden, hätte ich zugeschlagen. Habe jetzt aber auch seit 2013 nicht mehr gespielt, da war DSA 4.1 noch voll am laufen.

Vielleicht könnt ihr mir auch anders helfen.

Es geht mir vor allem um die Kulturbücher der einzelnen Völker und Rassen. Nicht um Werte oder sonst was, nur ums Rollenspiel. Könnt ihr mir empfehlen welche Bücher man für alle DSA Systeme verwenden kann?

erik
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 160
Registriert: 31.05.2015 10:00

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von erik » 17.10.2018 19:13

Schau Dich mal im Ulisses F-Shop um - vielleicht findest Du da ja etwas nach Deinen Vorstellungen.

https://www.f-shop.de/rollenspiele/das- ... enbuecher/

Valarius
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 14
Registriert: 17.09.2018 18:38

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Valarius » 17.10.2018 19:20

Wow der Wahnsinn, ich kannte den Onlineshop noch nicht.

Ich tu mich manchmal schwer mit den kleinen Onlinehändlern, kaufst du dort öfter?

erik
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 160
Registriert: 31.05.2015 10:00

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von erik » 17.10.2018 19:28

Das ist ein offizieller Ulisses Shop, soweit ich weiß. Seit dsa5 raus ist, werden die dsa4 Bände halt nicht mehr wirklich vertrieben (vielleicht auch gar nicht mehr produziert?)...Wirklich oft kaufe ich dort nicht, nein. Ich bevorzuge den lokalen Händler mit dna statt url ;)

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 1

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 17.10.2018 19:29

@Valarius: Falls es dich interessiert: Ich habe dort nacheinander fast alle Bücher meiner Pathfinder-Sammlung gekauft und kann den F-Shop empfehlen, die Preise sind absolut in Ordnung und der Versand ist auch zuverlässig.

Valarius
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 14
Registriert: 17.09.2018 18:38

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Valarius » 17.10.2018 19:30

Alles klar, vielen dank.

DNA Händler sind mir in der Regel auch lieber, manchmal ist man etwas Oldschool. :borbi:

Aber den Shop werde ich mir merken. :)

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2020
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 17.10.2018 19:46

Bei den Preisen so einiger DSA-Bücher aus der 4. Edition dürften die schon länger nicht mehr nachproduziert werden. Die Auflage(n) wurden gedruckt, abverkauft, und sobald sie vergriffen waren, stiegen die Preise. Also entweder schauen, ob du gebraucht zu akzeptablen Preisen rankommst, oder dir die Ebooks holen, wenn es welche gibt.

Leta
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8298
Registriert: 13.02.2006 09:49

Errungenschaften

Auszeichnungen

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Leta » 17.10.2018 20:00

Bei (Rollenspiel-) Verlagen bietet es sich an direkt in deren Shops zu kaufen. Amazon bekommt ansonsten einen ziemlich kräftigen Batzen den man auch direkt dem Verlag geben kann. Dank Buchpreisbindung zahlst du praktisch das selbe.

Rahn
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7
Registriert: 07.10.2018 12:48
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Rahn » 17.10.2018 21:44

Da ich auch gerade daran bin und meine Sammlung aufstocke, weiß vielleicht jemand über die Rechslage beim Selbstdruck Bescheid?
Also darf ich mir ein Regelwerk als PDF kaufen und es mir dann für den Eigengebrauch drucken und binden lassen?
Bin ein großer Fan des haptischen Besitzes, habe aber wenig Lust 100 - 400 Euro für ein Buch auszugeben, wenn ich durch das Geld nicht einmal den Verlag, sondern Kapitalinvestoren unterstütze. :rolleyes:

Benutzer/innen-Avatar
Fessy
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9049
Registriert: 08.04.2006 02:42
Wohnort: Drachenhöhle

Errungenschaften

Auszeichnungen

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Fessy » 17.10.2018 22:34

@Rahn Genau genommen ist das nicht legal.

Benutzer/innen-Avatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 232
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 17.10.2018 23:23

Doch, das ist legal. Bei den PDFs aus dem Ulisses-eBook-store steht dabei, ob man sie ausdrucken darf (mir ist noch keines untergekommen, bei dem das verboten war). Und ob man selbst druckt oder einen Dienstleister beauftragt, bleibt einem selbst überlassen. Man hat dann halt auf jeder Seite unten links das Wasserzeichen (Name und Code), aber das stört nicht wirklich.

Hotzenplotz
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 246
Registriert: 20.09.2010 14:48

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Hotzenplotz » 18.10.2018 10:33

Valarius hat geschrieben:
17.10.2018 19:07
Hallo,
Aber ... früher habe ich für die Bücher 20-40 € bezahlt. Jetzt kostet z.B. das Heft "Aus Licht und Traum" 200€? Und das auch nur bei Buchhändlern die ich nicht kenne.
Ja, da wird einiges an Wucher betrieben. Gerade bei eBay bitte aufpassen. Da gibt es einige %&/$%$ (hier beliebiges Schimpfwort einsetzen), die für Wucherpreise irgendwelche alten Schinken an den Mann bringen wollen. Auffällig oft auch Dinge, die noch lieferbar sind, z. b. gibt es dein gesuchtes Aus Licht und Traum noch im f-shop für 23,00 Euro.
Zu den Wucherpreisen habe ich im Tanelorn-Forum einen ganzen Thread gemacht. Da kommen sogar nur die "Highlights" rein, wenn ich da jeden Wucher anprangern würde, könnte ich jeden Tag 10 Posts machen. Zum Kotzen!
Valarius hat geschrieben:
17.10.2018 19:07
Es geht mir vor allem um die Kulturbücher der einzelnen Völker und Rassen. Nicht um Werte oder sonst was, nur ums Rollenspiel. Könnt ihr mir empfehlen welche Bücher man für alle DSA Systeme verwenden kann?
Grundsätzlich sind da alle Regionalspielhilfen aus DSA 4.1/4.0 oder auch DSA 3 bis runter zu 2 (soweit es da was gibt) empfehlenswert. Ab DSA 5 kann man das nicht uneingeschränkt für alle DSA Systeme empfehlen, weil die DSA5er Regionalspielhilfen leider einen hohen Regelanteil haben. Da spätestens mit DSA 4.1 aber fast alles regional abgedeckt wurde, sollte das kein Problem sein. Das Problem sind tatsächlich die Preise dieser Quellenbücher.
Für Elfen ist natürlich Aus Licht und Traum das Richtige (und es ist noch günstig zu haben). Angroschs Kinder (die Zwerge Aventuriens) gibt es im ulisses webshop noch für 23,00 Euro als PDF. Gedruckt leider nicht mehr, da musst du bei eBay und eBay-Kleinanzeigen lange stöbern, um es zu einem halbwegs akzeptablen Preis zu bekommen.
Die anderen "Völker" verbergen sich ja hinter den anderen Regionalspielhilfen.
Da ist ein Blick in die sog. "grüne" Reihe der RSH unter DSA 4.0/1 empfehlenswert. Link zur Wiki-Aventurica Übersicht der RSH in DSA 4.0/1 https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Regi ... e_Reihe.29.
Das meiste davon ist halt out of print.

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Exar » 18.10.2018 12:30

Um die alten 4.1 Bücher zu kriegen, braucht man viel Geduld, Recherche und Ausdauer.
Oder man wirft alternativ eine Menge Geld aus dem Fenster, wenn man es sich leisten kann.

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 519
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 25.10.2018 10:33

Gibt es eigentlich einen Grund sich die alten Regionalspielhilfen zu kaufen anstatt die DSA 5 Regionalspielhilfen? Hat da jemand mit Erfahrung und kann mir sagen, ob sich die DSA 5 Regionalspielhilfen lohnen?
Wie viele von DSA 5 gibt es schon? Wie viele weitere sind angekündigt? Bis jetzt habe ich nur "Die streitenden Königreiche" auf dem Schirm. Gab es dazu eine DSA 4 Spielhilfe? Wie sehen die beiden im Vergleich aus?
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9887
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 25.10.2018 11:11

Die alten Regionalspielhilfen sind „vollständig“ die DSA5 noch nicht, je nach Region hat man also garnicht die Wahl.
Grundsätzlich sind alle auf dem Stand des jeweiligen Erscheinungsjahres. Je nach Kampagne die man spielt also besser/schlechter geeignet weil die jeweils aktuelle Situation wesentlich breiter dargestellt wird als die Historie.

Also je nach Bedarf und Verfügbarkeit ist mal alt mal neu besser.

Aktuell sind glaube ich nur grob 10% der Regionen in DSA5 verfügbar
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Vasall
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1024
Registriert: 15.05.2015 18:31

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Vasall » 25.10.2018 11:48

Hallo Rasputin,

ich hab alle DSA4.1 Regionalbände, würde mir aber trotzdem gerne einen 5er Band leisten sobald mir einer gefällt; vor allem für neue Aspekte und Ideen die Region zu gestalten.
Bisher hat mir halt leider keiner der neuen Bände gefallen und die Gründe dafür hab ich ja anderer Stelle schon mal genannt.

Naja, momentan hoffe ich drauf das Havena gut wird. Hab's nicht mitgebacken und warte bis ich es im Laden anschauen kann.

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1135
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Auszeichnungen

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 25.10.2018 15:24

Rasputin hat geschrieben:
25.10.2018 10:33
Gibt es eigentlich einen Grund sich die alten Regionalspielhilfen zu kaufen anstatt die DSA 5 Regionalspielhilfen?
Es wird lange dauern bis alle DSA5-Regionalbände erschienen sind. Es gab 15 DSA4-Bände und es sind etwa 2 pro Jahr erschienen. Bei DSA5 werden vermutlich mehr Bände erscheinen und selbst, wenn sie die Taktzahl erhöhen, wird es dauern.
Daher lohnt sich mMn schon DSA4-Regionalbände zu kaufen.

Sie sind Regelunabhängig. Auch beschreiben sie zwar eine bestimmte Zeit, aber nur bei weniger ist das sehr ein Problem. Das betrifft vor allem "Am Großen Fluss" und "Schattenlande", wo sich viel verändert hat, bei den restlichen ist es nicht schlimm.

Leider sind nicht mehr alle Bände erhältlich, nicht mal als Pdf. Das hat wohl Rechteprobleme als Grund.
Rasputin hat geschrieben:
25.10.2018 10:33
Hat da jemand mit Erfahrung und kann mir sagen, ob sich die DSA 5 Regionalspielhilfen lohnen? Wie viele von DSA 5 gibt es schon? Wie viele weitere sind angekündigt?
Im Augenblick gibt es zwei
(VG1) Die Streitenden Königreiche
(VG2) Die Siebenwindküste
sowie die Havena-Box
Außerdem sind Teile von Wege der Vereinigung eine Belhanka-Beschreibung samt Abenteuer.

Ich fand "Die Streitenden Königreich" ganz gut. Bei der Siebenwindküste ist der Vorgängerband "Am Großen Fluss" sehr vom damaligen Bürgerkrieg geprägt, d.h. hier würde ich auch den DSA5-Band kaufen, da die heutige Situation eine andere ist.

Die Havena-Box macht einen sehr guten ersten Eindruck. Die Belhanka-Sachen habe ich mir noch nicht angeschaut.

Für's nächste Jahr sind 3 weitere Regionalbände angekündigt.
Rasputin hat geschrieben:
25.10.2018 10:33
Bis jetzt habe ich nur "Die streitenden Königreiche" auf dem Schirm. Gab es dazu eine DSA 4 Spielhilfe? Wie sehen die beiden im Vergleich aus?
"Unter dem Westwind" beschreibt Thorwal, Gjalskerland, Nostria und Andergast, beschreibt also deutlich mehr Regionen und hat also weniger Platz für Nostergast als "Die streitenden Königreiche". ich persönlich würde die DSA5-Publikationen kaufen, wenn es geht.

Das ist aber Geschmackssache. Die DSA5 Bände sind hübscher und aktueller, die DSA4 Bände enthalten mehr Information, haben aber mehr lexikalischen Charme.

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Exar » 25.10.2018 15:32

In den DSA5 Regionalbänden sind meines Wissens aber leider auch Regeln und anderes Zeug drin.
Das ist natürlich suboptimal für Regionalbeschreibungen und erst recht für Leute, die 4.1 spielen.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 18566
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 25.10.2018 15:46

Professionen waren in den 4er (eigentlich 4.0er) Bänden auch drin, wenn auch wohl in anderem Anteil.

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1135
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Auszeichnungen

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 25.10.2018 16:17

Ich wollte gerade behaupten, dass DSA5 Bände dünner sind, aber 198 Seiten "Unter dem Westwind" und 192 Seiten "Die Streitenden Königreiche" ist ähnlich. :???: jetzt bin ich verwirrt. Wie ist die Schriftgröße? Auf jeden Fall wirkt das Layout aufgeräumter und weniger eng.

Wieauchimmer: Mir ist noch ein Unterschied eingefallen. Bei den DSA4-Bänden sind (wenige) Land- und Stadtkarten dabei. Bei dem DSA5-Bänden muss man die dazukaufen. In den Landkartensets ist viel Zeugs drin, aber sie sind auch sehr teuer (ca. 15 Euro).

Vergleich:

Unter dem Westwind:
Landkarten: Nordwest-Aventurien (farbig)
Stadtpläne: Andergast (sw), Enqui (sw), Nostria (sw), Olport (sw), Prem (sw), Thorwal (sw)

Landkartenset -Die Streitenden Königreiche
Detaillierte Karte der Streitenden Königreiche, A2 - InGame-Karte der Streitenden Königreiche, A3 - Übersichtskarte der geographischen Regionen der Streitenden Königreiche, A3 - Politische Karte der Streitenden Königreiche, A3 - Stadtpläne von Andergast, Joborn, Nostria, Salza & Salzerhaven und Teshkal sowie einem Dorf in der Waldwildnis: Hollerdonk

Der Geier
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 306
Registriert: 25.05.2011 12:02

Auszeichnungen

Errungenschaften

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Der Geier » 25.10.2018 21:57

Ich hab alle 4.1er Regionalspielhilfen, ich bezweifle irgendwie, daß es in denen vom 5er so viel neues gibt. Oder hat da schon jemand was entdeckt, was über ein bißchen weitergeführten Metaplot hinausgeht? (Also echter Mehrwert)
http://www.heldenbund.de - DSA-Spielerbörse, Heldenverwaltung, Gruppenforen etc.

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1135
Registriert: 11.09.2004 17:04

Errungenschaften

Auszeichnungen

DSA Bücher

Ungelesener Beitrag von Faras Damion » 26.10.2018 11:21

Der Geier hat geschrieben:
25.10.2018 21:57
Ich hab alle 4.1er Regionalspielhilfen, ich bezweifle irgendwie, daß es in denen vom 5er so viel neues gibt. Oder hat da schon jemand was entdeckt, was über ein bißchen weitergeführten Metaplot hinausgeht? (Also echter Mehrwert)
Es ist wenig neues zu finden, wenn man viel DSA4 Zeugs hat. Ein Turnierablauf wird beschrieben, aber das findet man besser in "Der weisse Berg". Ein generisches Dorf wird beschrieben, aber da schau ich lieber in "Bann des Eichenkönigs". Der Regelteil nimmt etwa 1/4 des Buches ein, den braucht man für DSA4 gar nicht. Ich finde die DSA5-Bände flüssiger und anregender zu lesen, aber das ist Geschmackssache und musst du testen.

Ich habe mich dagegen entschieden sie als Buch zu kaufen, da sie für mich wenig Mehrwert zu dem DSA4-Zeug bietet und mein Rollenspielregal zu voll ist.

Antworten