Wissen ist Macht. Nichts Wissen ... ach lassen wir das.

 

 

 

Aventurien:DSA Lexikon noch DSA 5 Konform ?

Du bist neu in Spielwelt oder Forum und findest dich nicht zurecht? Hier wird dir geholfen!
Antworten
Kelgrim
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 169
Registriert: 18.10.2016 19:05

Aventurien:DSA Lexikon noch DSA 5 Konform ?

Beitrag von Kelgrim » 02.11.2016 19:04

Hallo Ihr,

Da ich mir weiter Wissen anlesen möchte, überlege ich mir das DSA Lexikon "Aventurien:Das Lexikon des Schwarzen Auge anzuschaffen.


Kann ich damit überhaupt was anfangen wenn ich nur DSA 5 spiele oder ist das Band zu veraltet ?

Benutzeravatar
X76
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3788
Registriert: 07.04.2006 14:35

Re: Aventurien:DSA Lexikon noch DSA 5 Konform ?

Beitrag von X76 » 03.11.2016 00:12

Das Lexikon beschreibt Aventurien zum Zeitpunkt des Erscheinens des Buches. Inzwischen ist viel Zeit vergangen und so manches was da noch aktuell beschrieben wird, ist heute im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte (wie ein irdisches Lexikon, Globus, Landkarte, Reiseführer etc. in dem es noch die DDR usw. gibt). Eine Karte 1914 hilft einem Heute nur noch bedingt bei der aktuellen Reiseplanung.

Es gibt aber auch viele Punkte, die sich im Laufe der Zeit und mit den Regeleditionen geändert haben (z.B. als ungültig erklärt oder nachträglich per Redaktions Federstrich "war nie so" korrigiert wurden).

Eine Aufarbeitung was aktuell und veraltet ist, wird es vermutlich nicht geben. Es besteht also stets die Gefahr sich falsches Wissen an zu lesen.

Abseits davon gibt es natürlich viele Dinge, die auch heute noch so sind wie sie es immer waren und für die man das Lexikon uneingeschränkt nutzen kann.

Gerade im Punkt "Geschichte" kann es hilfreich sein, wenn man alte Abenteuer (aus heutiger Zeit -> Abenteuer die in der Vergangenheit spielen) spielen möchte, da diese Zeiten (Herrscher, Landverläufe etc.) in aktuellen Publikationen meist nur kurz angeschnitten werden.

Alles in allem ist das Lexikon also mit Vorsicht zu lesen und einem Anfänger daher nur bedingt zu empfehlen. Wirklich sicher kann man nur mit aktuellen Publikationen sein und auch da schleicht sich leider immer wieder der Fehlerteufel ein.

Das gilt übrigens auch für andere veraltete Quellen (z.B. alte Abenteuer oder Quellenbände aus älteren Editionen). Manche wurden sogar komplett aus der DSA Welt getilgt (z.B. das alte Abenteuer Borbarads Fluch, bei dem es um Außerirdische und Raumschiffe geht).

Eine mögliche Hilfe ist die DSA Wiki. Dort findet man oft Hinweise auf "Abweichungen". Im Zweifelsfalls also erst mal das Netz gegen checken oder in "wichtigen" Fragen an die Fans in den Foren wenden.

Antworten