Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Das Forum zum unverzichtbaren Nachschlagewerk.
Benutzeravatar
yoda.yoda
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 490
Registriert: 18.12.2004 12:14

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von yoda.yoda » 07.02.2013 23:40

StipenTreublatt hat geschrieben:
yoda.yoda hat geschrieben:@Wurm: Könntest du kurz mal sagen, ob es wirklich dein Wunsch war?
Deine Mail von oben liest sich deutlich anderes.
Es war sein Wunsch, per mail an mich. Ich verstehe nicht wirklich warum er das bestreiten sollte.
Du verstehst sicherlich, dass ich gerne die Geschichte von beiden Seiten hören möchte, oder?
Aber da Wurm seit dieser Mail nicht mehr aktiv ist, wird dieser Fall wohl nicht eintreten.
Anderseits: Warum gräbst du die Mail nach 5 Monaten aus?

Benutzeravatar
Igen
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 384
Registriert: 23.02.2006 01:11

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von Igen » 08.02.2013 00:32

Eine Geschichte von zwei Seiten hören zu wollen ist eine Sache, Stipen zwischen den Zeilen als glatten Lügner zu bezeichnen eine andere. Wurm ist sicher nicht zufrieden mit seinen Erlebnissen im Wiki Aventurica, aber wenn es seinem Wunsch entspricht kann sein Account sofort entsperrt werden. Es gibt bisher keinen einzigen Nutzer, der eine permanente Sperre durch die Moderatoren als Strafe auferlegt bekommen hat. Eine Woche Sperre ist schon eine harte Strafe die wir nur in sehr, sehr seltenen Härtefällen aussprechen. Einen permanenten Bann für Fehlverhalten hat es nie gegeben und wird es (hoffentlich) nie geben.

Davon ab finde ich die Häufung von Fällen in denen sich Einsteiger durch Eingriffe erfahrenerer Wiki-Mitarbeiter zurückgeschreckt gefühlt haben mittlerweile bedenklich. Für mich signalisiert das durchaus Handlungsbedarf und ich hoffe, dass wir durch ein wenig mehr Erläuterung zu etwaigen Revertierungsaktionen dies in Zukunft etwas besser in den Griff kriegen. Bei den in diesem Thread genannten Fällen scheint mir der gemeinsame Nenner zu sein, dass Neueinsteiger nicht verstehen was Anlass für eine Revertierung ist und dass kein Dialog eröffnet wurde, sodass einige lieber still und abgeschreckt dem Wiki den Rücken kehren, statt sich in die nicht sofort erkennbaren Regeln und Gepflogenheiten im Wiki einzufinden.
Zuletzt geändert von Igen am 08.02.2013 01:08, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Zakkarus
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 479
Registriert: 25.10.2008 00:31
Wohnort: Hamburg

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von Zakkarus » 08.02.2013 01:33

Entweder haben die neuen Regeln von Ulisses den Ton hier etwas strenger gemacht oder ich habe etwas verpaßt. Jedenfalls bekam ich -bisher- auf An-/Nachfragen eine Antwort.

Benutzeravatar
yoda.yoda
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 490
Registriert: 18.12.2004 12:14

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von yoda.yoda » 08.02.2013 09:13

Igen hat geschrieben:Eine Geschichte von zwei Seiten hören zu wollen ist eine Sache, Stipen zwischen den Zeilen als glatten Lügner zu bezeichnen eine andere.
Und jetzt halt mal den Ball fach. Das habe ich nie gesagt. Ich habe nur gesagt, dass "Wunsch des Users" nicht zu seiner Mail passt und ich gerne von ihm die Aussage bekommen hätte, dass er seine Meinung geändert hat und vorallem warum.

Und jetzt nach 5 Monaten so ein Theater zu machen ... <kopf schütteln>
Igen hat geschrieben: Davon ab finde ich die Häufung von Fällen in denen sich Einsteiger durch Eingriffe erfahrenerer Wiki-Mitarbeiter zurückgeschreckt gefühlt haben mittlerweile bedenklich. Für mich signalisiert das durchaus Handlungsbedarf und ich hoffe, dass wir durch ein wenig mehr Erläuterung zu etwaigen Revertierungsaktionen dies in Zukunft etwas besser in den Griff kriegen.
Und wenn das jetzt die generelle Haltung in Wiki-aventurica ist, wäre ja schon mal was gewonnen.

Edit:
StipenTreublatt hat geschrieben:Dann stellt sich auch die Frage, was empfindet ihr als "unhöflich"? Wenn im Editkommentar steht "Bearbeitung von (IP) rückgängig gemacht"? Ist schon das Rückgängigmachen unhöflich? Oder der Hinweis, dass die Bearbeitung gegen die Richtlinien/das Urheberrecht verstößt? Wenn wir nicht wissen, was ihr als unfreundlich empfandet, können wir es nicht ändern.

Übrigens gibt es natürlich in solchen Fällen auch immer die Möglichkeit, demjenigen, der die Änderung rückgängig gemacht hat, eine Nachricht auf seiner Diskussionsseite zu hinterlassen oder die Artikeldiskussionsseite selbst zu benutzen.
Glaubt du wirklich, dass das ein Neu(!)Einsteiger weiß?
- Weiß ein Neueinsteiger, dass er evtl. eine Bemerkung in der Versionsübersicht findet?
- Weiß ein Neueinsteiger, wo die Disukssionsseite der Person ist? (Dass setzt jetzt schon mal den Punkt Versionsübersicht voraus)
- Glaubt ihr, dass der User, wenn die Änderungen, für ihn ohne Grund, gelöscht wurden, noch Lust hat, sich mit euch auseinander zu setzen?


Mal als konstruktiven Vorschlag:
Wenn man sich bei euch anmeldet, muss man sich mit E-Mail-Adrese anmelden und seinen Account freischalten, oder?
Wenn ja, schaut doch mal, ob ihr der Person per Mail eine kurze Einführung zukommen lasst, wo solche Probleme erklärt werden.


EDIT: Die Sache mit StipenTreublatt klären wir gerade per PM....
Zuletzt geändert von yoda.yoda am 08.02.2013 10:46, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 5122
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von StipenTreublatt » 08.02.2013 11:25

yoda.yoda hat geschrieben:Glaubt du wirklich, dass das ein Neu(!)Einsteiger weiß?
Nein, deswegen habe ich diese Fälle hier aufgeführt und gefragt, ob es sich um einen dieser Fälle gehandelt hat. Ohne weitere Informationen können wir nicht wissen, wo das Problem lag.
yoda.yoda hat geschrieben:- Weiß ein Neueinsteiger, dass er evtl. eine Bemerkung in der Versionsübersicht findet?
- Weiß ein Neueinsteiger, wo die Disukssionsseite der Person ist? (Dass setzt jetzt schon mal den Punkt Versionsübersicht voraus)
- Glaubt ihr, dass der User, wenn die Änderungen, für ihn ohne Grund, gelöscht wurden, noch Lust hat, sich mit euch auseinander zu setzen?
Möglicherweise nicht. Ich wüsste aber auch nicht, wie man diese Informationen denjenigen dann zugänglich machen könnte, insbesondere wenn es sich um anonyme Änderungen handelt. Es gibt zwar IP-Diskussionsseiten, aber wenn derjenige erst am nächsten Tag wieder ins Wiki schaut hat seine IP höchstwahrscheinlich gewechselt und der Hinweis geht an ihm vorbei.

Der Link "Versionen/Autoren" ist ja außerdem direkt neben dem "bearbeiten"-Link.
yoda.yoda hat geschrieben:Mal als konstruktiven Vorschlag:
Wenn man sich bei euch anmeldet, muss man sich mit E-Mail-Adrese anmelden und seinen Account freischalten, oder?
Nein, muss man nicht. Das würde außerdem nicht das Problem lösen, um das es hier anscheinend geht, nämlich anonyme Änderungen.
yoda.yoda hat geschrieben:Wenn ja, schaut doch mal, ob ihr der Person per Mail eine kurze Einführung zukommen lasst, wo solche Probleme erklärt werden.
Auf der Hauptseite ist Hilfe:Einsteiger verlinkt, und neue accounts bekommen für gewöhnlich eine Begrüßung ähnlich Vorlage:Willkommen (wobei da noch ein Link auf Hilfe:Tutorium fehlt).
Mir ist aber gerade aufgefallen dass diese Links über dem Editierfenster nicht mehr angegeben sind. Versuche ich gleich mal zu beheben.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzeravatar
Zakkarus
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 479
Registriert: 25.10.2008 00:31
Wohnort: Hamburg

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von Zakkarus » 08.02.2013 18:05

Naja, ich hab mich auch reinarbeiten müssen - die Abkürzungen sind nervig - aber auch dafür gibt es eine Erklärungsseite. Ich habe damals damit begonnen Seitenzahlen rauszusuchen - gute und "leichte" Einsteigerarbeit.
Naja, ich habe ein Account und bin daher für Kritiken oder Hilfen erreichbar - und die gab's auch in der Vergangenheit :)

miro
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 237
Registriert: 14.12.2007 19:30
Wohnort: Olten (CH)
Kontaktdaten:

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von miro » 10.02.2013 21:30

Normalerweise versuchen wir, neu Angemeldeten einen kurzen Begrüungstext auf ihre Diskussionsseite zu schreiben, mit dem Link zum Tutorium. Dort werden zumindest die ersten Fragen beantwortet, wie das WA funktioniert und wo man weitere Hilfe findet.

Das ist bisher aber händisch gemacht worden, so dass einige Benutzer die Begrüßung erst einige Wochen (oder noch später) nach ihrer Anmeldung bekamen. Zu dem Zeitpunkt waren sie vielleicht durch eine kommentarlose und daher als unfreundlich wahr genommene Rücksetzung einer ihrer Änderungen verschreckt.

Damit diese erste Unterstützung rechtzeitig eintrifft, können wir die sicher auch automatisch direkt bei der Anmeldung auf die Diskussionsseite schreiben. Stip, geht das wohl? Das kollidiert hoffentlich nicht mit dem Missbrauchsfilter?

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 5122
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von StipenTreublatt » 10.02.2013 23:20

miro hat geschrieben:Damit diese erste Unterstützung rechtzeitig eintrifft, können wir die sicher auch automatisch direkt bei der Anmeldung auf die Diskussionsseite schreiben. Stip, geht das wohl? Das kollidiert hoffentlich nicht mit dem Missbrauchsfilter?
Natürlich geht das.
Zwei Möglichkeiten sehe ich:
1. Ich suche mir eine Systemmeldung heraus, die nur im Prozess der Anmeldung angezeigt wird, und verändere sie entsprechend, so dass ein Link zum Tutorium angeboten wird.
2. Wir bitten Orci, seinen Bot so zu programmieren, dass er regelmäßig das Neuanmeldungslogbuch auf neue accounts prüft und ihnen dann einen Begrüßungstext auf die Diskussionsseite schreibt.

Vielleicht gibt es auch noch andere Möglichkeiten, Extensions oder so.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Halrech
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 11
Registriert: 20.12.2013 17:24

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von Halrech » 20.12.2013 22:36

Als ich vor knapp 4,5 Jahren anfing, mich an der WA zu beteiligen, empfand ich den Einstieg als sehr leicht gemacht durch andere Nutzer und v.a. Mods. Klar gab es auch Meinungsverschiedenheiten, aber die haben sich dann auf einer sachlichen Ebene der Diskussion geklärt. ... Auch heute sehe ich mich noch ein bisschen wie ein Neuling. ^^

Keine kritik, besonders keine persönliche, nur ein Gedanke: Vielleicht liegt es auch an der Einstellung wie man neu an so eine bestehendes System ran geht. Vor allem sollten man den Leuten, die da schon sind, vertrauen, dass sie wissen, was sie tun.
Andererseits müssen wir als Mittelalte bis Alte Hasen darauf achten, dass Neulinge die komplexen Vorgaben, die durch Verlage und Urheberrechtsbestimmungen gegeben sind, nicht wissen können.
Wie man mit Unregistrierten kommunizieren kann (z.B. auf die Link "Neue Autoren" auf der Startseite aufmerksam machen), weiß ich leider auch nicht.

Benutzeravatar
Madalena
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1630
Registriert: 06.04.2011 14:58
Geschlecht:

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von Madalena » 27.03.2014 17:43

yoda.yoda hat geschrieben:Genau wie "normale" Menschen, stehen die Mods auch ab und zu mal mit dem falschen Bein auf.
Das dachte ich auch. Ohne die Darstellung der Gegenseite zu kennen (die vielleicht gute Gründe hatte, vielleicht auch nicht), war es vermutlich nur ein Fall von "dumm gelaufen" für dich, weil jemand was falsch verstanden hat oder so. Macht es natürlich nicht besser für dich, aber vielleicht war das wirklich nur ein unglücklicher Einzelfall.

Ich habe ein paar mal was editiert (und hatte vorher noch keine Wiki-Erfahrungen), und bislang habe ich jedenfalls keine Post bekommen, und meine Änderungen wurden auch nicht gelöscht, daher scheint es gepasst zu haben. ;)
lg Madalena (vormals Zulhamid ibn Rezzan)

Benutzeravatar
pedda
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 250
Registriert: 29.01.2013 18:05

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von pedda » 03.04.2014 10:13

Interessante Diskussion. Ich hab noch nie was bei diesem Wiki beigetragen (bis jetzt nur gelesen) und muss leider sagen dass die Antworten der (offensichtlichen) Moderatoren des Wikis hier im Forum keinen Beitrag dazu leisten das zu ändern.

Das gleiche Problem hat übrigens auch die "normale" Wiki.

@edit: ups, Threatnekromantie :)

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 5122
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von StipenTreublatt » 03.04.2014 10:50

[mod]Habe die Anregung von Zakkarus ausgelagert:
Seite für Einsteiger[/mod]
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 5122
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von StipenTreublatt » 03.04.2014 10:58

StipenTreublatt hat geschrieben:1. Ich suche mir eine Systemmeldung heraus, die nur im Prozess der Anmeldung angezeigt wird, und verändere sie entsprechend, so dass ein Link zum Tutorium angeboten wird.
Da ich gerade hierüber gestolpert bin: Nach dem nächsten Update wird die Systemmeldung MediaWiki:Welcomecreation-msg existieren, die ich entsprechend anpassen werde.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Benutzeravatar
Robak
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 12079
Registriert: 28.08.2003 14:10
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von Robak » 04.04.2014 16:58

Ich glaube es ist fast unvermeidbar, dass mit zunehmender Qualität eines Wikis die Ansprüche an Beiträge steigen und es somit für Neueinsteiger aufwändiger wird sinnvolles beizutragen.

Gruß Robak

Koronus
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 30
Registriert: 13.06.2016 15:24

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von Koronus » 02.07.2016 17:44

Ist das Neuanmelden überhaupt noch möglich denn beim Anmeldeschirm kann ich es nicht und der Hilfelink schickt mich schlussendlich doch wieder zur ursprünglichen Seite?

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8467
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von Raskir » 02.07.2016 18:30

Ganz oben im Header steht
Der Lese-Zugang wurde wiederhergestellt; der Schreibzugang bleibt zur weiteren Fehlerbehebung allerdings noch ein paar Tage beschränkt.
Ohne weitere Ankündigung kann es auch zu weiteren, kurzfristigen Einschränkungen des Zugriffs diese Woche kommen.
Daraus läßt sich schließen, daß die Portierung noch nicht vollständig abgeschlossen ist.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 5122
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Neueinsteiger-Unfreundlichkeit

Beitrag von StipenTreublatt » 02.07.2016 21:07

Joah, das funktioniert alles noch nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. Sollte aber demnächst(TM) laufen.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Antworten