Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

DSA4 Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 18655
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 04.09.2018 14:39

Als Riese braucht man keinen Parkplatz, man macht sich einen. Wenn man ja auch unsterblich und unverletzlich ist, braucht man sich um so Kinkerlitzchen nicht kümmern. Für die (p)AsP gibt es bestimmt auch bessere Verwendung.

Kabal
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 36
Registriert: 28.08.2018 20:37

Errungenschaften

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von Kabal » 04.09.2018 14:42

Gorbalad hat geschrieben:
04.09.2018 14:39
Als Riese braucht man keinen Parkplatz, man macht sich einen. Wenn man ja auch unsterblich und unverletzlich ist, braucht man sich um so Kinkerlitzchen nicht kümmern. Für die (p)AsP gibt es bestimmt auch bessere Verwendung.
Ist trotzdem mit zuviel Umständlichkeiten verbunden. Die extra großen Ikea Möbel sind auch zu teuer. Dafür gibt man schonmal gerne ein paar pAsP aus.
Kennst du zufällig eine Formel womit man die 5% immer wieder abzieht um von 7 oder 8m auf ca 1,90m zu kommen? Jedesmal müssen ja 5% vom bereits x mal verkleinerten Körper berechnet werden...sehr mühselig

Benutzer/innen-Avatar
Tjorse
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 455
Registriert: 02.08.2017 16:11
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von Tjorse » 04.09.2018 14:50

Kabal hat geschrieben:
04.09.2018 14:37
Weil ich weiterhin ein prakmatisches und nicht allzuauffälliges Leben führen möchte.
Sorry, aber nichts an dem ganzen Plan funktioniert in Zusammenhang mit einem unauffälligen Leben, das gleichzeitig auch noch pragmatisch ist.

Alterslosigkeit zwingt für sich alleine schon, das man regelmäßig mal umziehen sollte, oder sich generell aus der Öffentlichkeit raushalten muss, weil man sonst dazu tendiert die Immunität gegen Scheiterhaufen zu testen. Selbst die Großstädte sind weit von der heutig üblichen Annonymität entfernt, wodurch man nicht alle 30-50 Jahre zu seinem eigenen Nachfahren werden kann, ohne das es jemand merkt.

Für das ganze andere mit magischen Ingredenzien, Artefaktbau, etc... muss man entweder selbst mächtiger Zauberer sein oder mächtige Zauberer gut bezahlen, was beides nicht in Einklang zu bringen ist, mit unauffällig sein. Wer stinkereich ist, wird auch mal Ziel von Dieben, Räubern und Erpressern und dabei kann nur alzu leicht mal eine Verletzung entstehen... oder würde sie entstehen, passiert dann aber nicht... was dann zu einem Gerücht führt, das weitere Aufmerksamkeit bringt. Früher oder später will jemand offizielles den Char einfach mal Bluten sehen, um seine Menschlichkeit zu beweisen und wenn man das dann nicht kann, hat man alle Aufmerksamkeit der Welt, die man nicht will.

Das gesammte Konzept ist ausserdem so offensichtlich von Paranoia durchdrungen, das der Char doch eigentlich jeglichen Kontakt mit anderen denkenden Wesen scheuen müsste, denn jeder Kontakt mit "normalen" Menschen, birgt das Risiko, das die eigene Unsterblichkeit bekannt wird, was unterm Strich auch das größte Risiko für die Unsterblichkeit ist. Solange man nur alterslos durch die Jahrhunderte wandert, ohne dabei Aufmerksamkeit zu erregen, wird das kaum jemanden interessieren. Aber ein hypermagischer Mensch vollgestopft mit Artefakten und permanenten Zaubern wird Teil von Prophezeiungen und Legenden.. was auch wieder Aufmerksamkeit ist, die man gar nicht will.

P.S: um von 7m auf 1,94m zu schrumpfen (bei 5% pro Schrumpfung) benötigt man 25 Durchführungen. bis 1,84m sind es 26. Startet man bei 8m braucht man 28x bis 1,90m (sehr mühselig = Excel + 20 sec => fertig)

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 18655
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 04.09.2018 15:01

Kabal hat geschrieben:
04.09.2018 14:42
Kennst du zufällig eine Formel womit man die 5% immer wieder abzieht um von 7 oder 8m auf ca 1,90m zu kommen? Jedesmal müssen ja 5% vom bereits x mal verkleinerten Körper berechnet werden...sehr mühselig
800 * (0,95 hoch x) ~ 190

Mit x=28 kommt man auf 190,2615082, das sollte nahe genug sein ;)

Oder Du tippst in der Tabellenkalkulation deines geringsten Misstrauens ganz oben (sagen wir in A1) 800 rein und schreibst in die Zeile darunter "=A1*0,95". Dann kopierst Du diese Formel einfach so lange nach unten, bis dort das gewünschte Ergebnis steht.

Macht also 84 pAsP, wenn wir von der Neues Leben-Variante ausgehen.
Neue Existenz ginge theoretisch auch und wäre mit 28 pAsP billiger, aber man müsste wohl jeweils 20-ZfP* Monate warten, um "Es ist möglich, einem bereits mittels TRANSMUTARE Verwandelten nochmals eine neue Gestalt zugeben, doch ist für jede folgende Behandlung die Zauberprobe um 3 Punkte erschwert." zu vermeiden (falls da nicht zwingend die andere Variante erforderlich ist).
Den Zauber sollte man so oder so sehr hoch haben, um "der Verwandelte verliert durch den Zauber 5–ZfP* permanente LeP." auszuschliessen.

FrumolvomBrandefels
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 390
Registriert: 12.09.2016 09:51

Errungenschaften

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von FrumolvomBrandefels » 04.09.2018 16:25

Magieresistenz kommt bei Flüchen gar nicht vor. Die Gegenprobe wird auf eine einzelne Eigenschaft abgelegt, die RK-Probe gegen drei Eigenschaften wie üblich. Bei keinem Fluch steht (+MR) dabei, also kannst du auch MR 100 haben, das hilft gegen einen Hexenfluch gar nicht und lindert auch die Wirkung des Fluchs nicht... und auf "verhungern" "verdursten" "ersticken" bist du in keiner Weise eingegangen, sowas ist bei "unsterblichkeit" nicht automatisch mit dabei. Ein Auto ist auch nicht "kaputt", wenn der Sprit ausgeht, fährt aber halt trotzdem nicht weiter, weil der Treibstoff fehlt. Genauso wäre der Unsterbliche mal mindestens komplett handlungsunfähig, wenn er dauerhaft an der Nahrungsaufnahme gehindert wäre.

Es steht bei den Flüchen im Einleitungsabsatz ausdrücklich dabei, das sie nicht um die MR erschwert werden, falls du eine Quellenangabe verlangst: WdZ, S.118
Wenn ich mich richtig entsinne, gibt es die Möglichkeit der Gedankenübertragung von Flüchen. Da kommt die MR zum tragen. Ansonsten ist die MR wirkungslos.

Benutzer/innen-Avatar
Tjorse
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 455
Registriert: 02.08.2017 16:11
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von Tjorse » 04.09.2018 16:41

FrumolvomBrandefels hat geschrieben:
04.09.2018 16:25
Wenn ich mich richtig entsinne, gibt es die Möglichkeit der Gedankenübertragung von Flüchen. Da kommt die MR zum tragen. Ansonsten ist die MR wirkungslos.
Das ist die seltene Form des kalte-Wut-fluchen, bei dem der Fluch nicht vom Gefährten überbracht wird, sondern über einen Fokus. Diese Option benötigt aber sowieso Haare, Fingernägel, Blut oder ähnliches vom Opfer, was bei einem so paranoiden Typen sicherlich schwerer ist als den Gefährten in Sichtlinie zu bringen.

Benutzer/innen-Avatar
Praiodan Eichelhärter
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 377
Registriert: 13.01.2012 13:44

Errungenschaften

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von Praiodan Eichelhärter » 04.09.2018 17:22

Immunität Alter und Krankheiten lassen wir jetzt mal außen vor, weil es relativ einfach Möglichkeiten gibt diese zu erreichen, bzw. Immunität Krankheiten nicht nötig ist, wenn man alle heilen kann.

AXXELLERATUS mittels Zauberwerkstatt das Merkmal Temporal verpassen. Dadurch sollte man sich auch geistig beschleunigen. Den dann potenzieren. Nach n paar mal solltest du die Welt um dich herum so langsam wahrnehmen, dass du auf ALLES reagieren kannst. Zur not läufst du halt weg. Dann noch nen INFINITIUM drauf und fertig.

Die Idee mit dem Riesen ist doch eigentlich super. Man ist humanoid und viel größer als alle anderen. Gibt einem gleich viel mehr das Gefühl ein Gott zu sein

Bei diesen ganzen Phylaketerion geschichten, hat man halt des Problem dass man diese nur finden muss. Wenn man nämlich das Phylakterion in die Niederhöllen schmeißt is man genauso dran wie jeder Normalsterbliche. Wo steht eigentlich dass Eternium gegen göttliches Wirken Immun macht?

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 978
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 04.09.2018 18:56

Kabal hat geschrieben:
04.09.2018 14:42
Gorbalad hat geschrieben:
04.09.2018 14:39
Als Riese braucht man keinen Parkplatz, man macht sich einen. Wenn man ja auch unsterblich und unverletzlich ist, braucht man sich um so Kinkerlitzchen nicht kümmern. Für die (p)AsP gibt es bestimmt auch bessere Verwendung.
Ist trotzdem mit zuviel Umständlichkeiten verbunden. Die extra großen Ikea Möbel sind auch zu teuer. Dafür gibt man schonmal gerne ein paar pAsP aus.
Kennst du zufällig eine Formel womit man die 5% immer wieder abzieht um von 7 oder 8m auf ca 1,90m zu kommen? Jedesmal müssen ja 5% vom bereits x mal verkleinerten Körper berechnet werden...sehr mühselig
Du hast nicht gesagt, dass du in einem Stadthaus in Al'anfa wohnen möchtest; nur, dass du so nah an Unsterblichkeit und Unkaputtbarkeit sein willst wie es geht. Da hilft es wahrscheinlich schon sehr, wenn man gleich so aussieht, dass die meisten Leute sich gar nicht nah ran trauen, oder falls doch, dass sie dich anbeten und Opfergaben bringen. Nicht in Al'anfa zu wohnen ist sicherlich auch ein guter Plan, wenn man Mordanschläge fürchtet. :lol:

Möglicherweise sind es ja auch gerade die gute Bergluft und die kräftige Yak-Milch, die dafür sorgen, dass der Adawadt noch da ist, während Frau Männertod den Löffel abgegeben hat. :)
Und da er dort schon seit einigen Jahrtausenden wohnt, sollte man annehmen, dass er bereits einige Möbel besitzt.
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Iwan von Tschreklitsch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 115
Registriert: 24.09.2009 23:19
Wohnort: Bochum

Errungenschaften

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von Iwan von Tschreklitsch » 04.09.2018 20:14

Das ist doch alles halbherzig. Werde ein Gott! Im Ernst, bitte den Meister, die Magiertheorie als valide anzuerkennen und fang an Gläubige zu sammeln.

PRA: Sagt mal Leute, warum stehen wir hier so gedrängt?
PHX: Magiertheorie. Alveran ist voller neuer Götter.
PRA: Achso. .... Waaaaas?
Orima: Wenn man den Dreh einmal raus hat...
Amaze: Hesinde hat's den Leuten verraten.
HES: Gar nicht wahr, Du Schlange!
Amaze: Selber!
PRA: Kinder, Kinder, hört auf.
ZBA: Jemand ein Stück Kuchen?
PRA: Wer ist der Clown?
ZBA: Gestatten, Gott der Zuckerbäcker, Alrik. Der Zuckerbäckeralrik.
PER: Oh, welche Sorten Getriede verwenden Sie?
TRA: Wartet ich deck den Tisch!
WDS: Der wackelt noch, ich kürz schnell ein Bein. Winfred, der Schreinergott, übrigens.
RAH: Oh, hallöchen Winfred.
PRA: Wer zum Blakharaz hat die Magiertheorie anerkannt?
Alle schauen auf einen schwarzen Fleck auf der Wand
---: Ich nich.
Pardona: Ach, auf einmal? Hast Du mir doch selber beigebracht!
Ometheon: Oh, Kuchen? Ist hier noch Platz
Verschiedene Eterniumdolche werden gezogen. Anschliessendes Gemetzel.
LOS: OK, ich hab die Schnauze voll. Alles auf Anfang. Und diesmal ohne Magiertheorie, ohne Götter ohne Pipapo. Ich kanns einfach nicht ab, wenn da noch jemand neben mir...
SUMU: Tschuldigung, kann ich mal vorbei?

Wie es dann weiterging, wissen wir ja.

Zorni
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8784
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Projekt: Wie mache ich einen Helden unsterblich und unverletzlich?

Ungelesener Beitrag von Zorni » 04.09.2018 21:23

Nachricht der Moderation

So, da der TE seinen gegen den Verhaltenskodex verstoßenden Beitrag nicht wie gefordert angepasst hat, ist hier dicht. Neuerstellung -> Abflug

Gesperrt