DSA4 Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
blawa
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 145
Registriert: 09.01.2006 13:39
Wohnort: Wien

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von blawa » 25.04.2018 14:33

Hallo Forum,

ich bin gerade dabei, mir einen Mirhamer zu erstellen, und mir sind bei den Regeln zu Golems ein paar Fragen gekommen:

- Laut Fluff zu Mirham können sie nur Golems aus Holz, Lehm und nochirgendwas bauen, aber nicht aus Stein/Eisen usw. Ist das nur ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen, oder haben die wirklich nur eine eingeschränkte Verison des Zaubers? Oder ist es mit dem Zauber so, dass man ihn für jede Domäne extra steigern müsste?

- Flugfähigkeit von Golems: Ich habe als einzige Stelle dazu gefunden, dass ein zusätzliches Paar Gliedmaßen +7 auf die Probe gibt, und wenn es Flügel sein sollen, nochmals +4. Aber ob Flügel wirklich wichtig sind, damit magische Dinge fliegen können, sei mal dahingestellt.
Vor allem was ist, wenn ich einen Golem plane, der einfach nur eine Kugel mit 2 Flügel ist, muss ich dann die vollen +11 oder nur +4 hinnehmen?

Noch ein Paar kleinere Fragen:
- Wo finde ich Preise für ein Schnitzmesser (oder nehme ich da einfach ein normales Messer?) und Beschwörungsgewand?
- Was für Ausrüstung würdet ihr für einen Mirhamer empfehlen, der in die Welt hinauszieht?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 18252
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 25.04.2018 14:48

Bei den hartwurstigen Fragen kann Dir geholfen werden:
blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
Wo finde ich Preise für ein Schnitzmesser (oder nehme ich da einfach ein normales Messer?)
HuK S. 178 listet "Holzbearbeitungswerkzeug 100 Unzen 30 S" - das inkludiert aber Messer, Beil und Leim.
Ich würde in der Tat ein normales Messer nehmen.
blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
Beschwörungsgewand?
WdZ S. 296 hat geschrieben:Tertio: Das Beschwörungsgewand sei eine einfache, knielange Tunika von rein weißer, roter oder schwarzer Farbe, je nachdem, ob man Elementare, Geister oder Daimonen zu rufen gedenkt. Sie soll weite Ärmel besitzen und die nötigen Bewegungen nicht hemmen. Der Gürtel hierzu (er wird zweimal links herum um die Taille gewunden) sei aus silberdurchwirktem Brokat oder von einfachem Hanf oder Lein. Außer jenen Stücken ist weder Kopf-, noch Fuß-, noch Unterkleidung zu tragen.
Also eine Tunika. 4.1 Meisterschirm, S. 29: "Tunika, Leinen 30 Unzen 1 S".
Gürtel gibt es im Meisterschirm auf S. 29: "Ledergürtel 8 Unzen 2 S" - Silberdurchwirkter Brokat klingt teurer, aber leichter als Leder.
Alternativ S. 28 "Hanfseil, pro Schritt 5 Unzen 7 H" - zweimal um die Taille plus Knoten sind wohl 2-3 Schritt, je nach Beleibtheit des Magiers.

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 241
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von Exar » 25.04.2018 15:32

War Handelsherr und Kiepenkerl nicht der Band, der das Papier nicht wert war, auf dem er gedruckt wurde?
Oder stehen da tatsächlich auch nützliche Dinge drin?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 18252
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 25.04.2018 15:41

Am Anfang steht viel Fluff zum Handel. Dann kommen diverse Handelsgüter mit Beschreibungen (da eben auch die berüchtigten Rübensorten).
Die Handelssimulationsregeln hab ich nie probiert, die sollen aber ganz grottig sein.

Es gibt ein Kapitel über Handwerkszeug, das ist immer wieder mal brauchbar.
Ein Beispiel:
HuK S. 178 hat geschrieben:Holzbearbeitung
Die Grundausstattung des Holzbearbeiters umfasst ein Messer für feine und ein Handbeil für grobe Arbeiten, dazu etwas Leim für das Zusammenfügen hölzerner Teile.
Die hochwertige und außergewöhnlich hochwertige Ausrüstung enthält Säge, Hobel, Stecheisen, Feilen und Raspeln, Leimzwingen, Hammer, Beil und Leim sowie Nägel, vielleicht einen Handbohrer – und damit (fast) alles, was man zum professionellen Herstellen von Möbeln, Schnitzereien, Holzwaffen und hölzernen Gefäßen benötigt.

Code: Alles auswählen

Holzbearbeitungswerkzeug          100 Unzen              30 S
Hochwertig erleichtert Proben um 3 und kostet das Dreifache.
Außergewöhnlich hochwertig erleichtert um 7 und kostet das Zehnfache.

Benutzer/innen-Avatar
Freibierbauch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 308
Registriert: 25.04.2015 21:13

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von Freibierbauch » 25.04.2018 23:15

blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
Vor allem was ist, wenn ich einen Golem plane, der einfach nur eine Kugel mit 2 Flügel ist, muss ich dann die vollen +11 oder nur +4 hinnehmen?
Dann reichen +4, 2 Paar Gliedmaßen hast du sozusagen frei.
blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
- Laut Fluff zu Mirham können sie nur Golems aus Holz, Lehm und nochirgendwas bauen, aber nicht aus Stein/Eisen usw. Ist das nur ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen, oder haben die wirklich nur eine eingeschränkte Verison des Zaubers? Oder ist es mit dem Zauber so, dass man ihn für jede Domäne extra steigern müsste?
Grundsätzlich braucht man nur den einen Zauber. Es gibt vom Stein Wandle! auch eingeschränkte Versionen, welche auf einen der Erzdämonen beschränkt sind (Golems werden ja immer einem der 12e "geweiht").
Die meisten Golems werden im Namen Asfaloths erhoben und können dementsprechend nur aus Materialen geformt werden, welche dem wandelbaren Wesen Asfaloths entsprechen. Dies sind eben leicht zu formende Materialen wie Wachs und Lehm.
Nachdem im Professionspaket der Mirhamer aber der komplette Zauber Stein Wandle! enthalten ist und nicht nur eine eingeschränkte Thesis, können die dortigen Zauberer theoretisch auch Golems für andere Erzdämonen, und somit aus anderen Materialien, erheben.
blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
- Was für Ausrüstung würdet ihr für einen Mirhamer empfehlen, der in die Welt hinauszieht?
Ein Golem als Seil+Wurfhaken mit
- Agrimoth-Golem (+0, Seil passt als Handwerkserzeugnis ganz gut zu Agrimoth)
- Imunität Schnitt und Imunität Zerreißen (insgesamt +8)
- Dienste: Körperliche Hilfe (+0)
- Größe Klein (+0)
- KL+2, damit es deine Befehle versteht (+4)
- Wenn das Seil jemand anderes gemacht hat noch +3
- Regeneration I sollte auch jeder Golem haben (+4)
--> Magiekunte +10, um die Thesis zu erstellen.
Eigenschaften (körperlich habe ich mich an einer Schlange orientiert):
LO:12 MU:10 KL:3 IN:1 CH:1 FF:12 GE:15 KO:10 KK:12
INI:12+2W6 AT:8 PA:2 TP:1W3 LeP:25 AuP:200 GS:7 RS:0(5) MR:13

Das Seil kann dir bei allem Möglichen helfen. Vll könnte man als Dienst sogar noch Schutz nehmen (ich weiß gerade nicht mehr wie viele Dienste man frei hat) und Gegner stolpern lassen. Das wäre nochmal +2 für den besonderen Angriff "Stolpern lassen".

Man könnte sich ein Kurzschwert als Golem erheben, welches den Gegner bei einem Treffer mit Halbgift vergiftet und Folgeschaden verursacht.

Oder ein kleines Kistchen mit Halterung für Tinte und Feder, welches innen Papier aufbewahrt und auf Befehl Papier rausnimmt, schreibt was du diktierst und das Papier im Anschluss wieder verstaut. Am besten noch klug genug, dass es Dungeons direkt beim durchqueren kartieren kann.

An profanem empfehle ich das, was eh jeder Magier dabei hat. Eine wasserfeste Ledertasche für Papiere. Dazu natürlich Tinte + Feder + Kohlestift. Damit kann man immer alles Wichtige notieren und zeichnen.

Benutzer/innen-Avatar
B.O.B.
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 262
Registriert: 01.08.2014 11:16

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von B.O.B. » 26.04.2018 02:01

blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
Vor allem was ist, wenn ich einen Golem plane, der einfach nur eine Kugel mit 2 Flügel ist, muss ich dann die vollen +11 oder nur +4 hinnehmen?
Der "Grundgolem" ist eigentlich als humanoid angegeben, also inklusive 4 Extremitäten. Also reichen +4 für Arme zu Flügeln und du kriegst sogar noch 2 Stummelbeinchen oder Füße zum aufrecht stehen gratis.
blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
Laut Fluff zu Mirham können sie nur Golems aus Holz, Lehm und nochirgendwas bauen, aber nicht aus Stein/Eisen usw. Ist das nur ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen, oder haben die wirklich nur eine eingeschränkte Verison des Zaubers? Oder ist es mit dem Zauber so, dass man ihn für jede Domäne extra steigern müsste?
Laut LC gibt es eingeschränkte Versionen des Spruchs aber nach WdH kriegen Mirhamer die ganz normale Standardversion des Spruchs für alle Domänen. Alles andere sollte man mit dem Spielleiter absprechen (hab z.B. mal in einer Gruppe einen Mirhamer gehabt, der ab Start nur die Asfaloth-Version kannte, dafür aber mit um 1 geringerer Steigerungsschwierigkeit).
blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
Was für Ausrüstung würdet ihr für einen Mirhamer empfehlen, der in die Welt hinauszieht?
Wenn gewünscht kann man über einen (unauffälligen) Startgolem als Besonderer Besitz nachdenken.

Auch ohne einen Golem schon beim Start, must du eh mit dem Meister abklären, was du ab Start an Konstruktionsthesen beherrschst. Dir stehen da Startkenntnisse (mit Verfügbarkeit 4+) je nach Stein wandle! ZfW zu. Aber im WdZ gibt es nur einen einzigen Beispielgolem mit der Verbreitung, du solltest also am besten schonmal ein paar sinnvolle Entwürfe machen und schauen, was dir davon ab Spielbeginn erlaubt wird.

blawa
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 145
Registriert: 09.01.2006 13:39
Wohnort: Wien

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von blawa » 26.04.2018 08:15

Ok vielen Dank euch, und echt gute Ideen mit den unterschiedlichen Golems!

Meine Idee war eine Kugel mit Flügel mit:
Flugfähig
Regeneration I
Verbindung zum Magier
Lebenssinn
Dienst: Suchen

Würde meinem Magier dann dazu dienen, Lebenwesen im Jungel zu finden, da er sich mit Echsen beschäftigen will.

Hättet ihr noch Vorschläge, was ich mir mit dem Startkapital kaufen soll, also rein an profaner/Fluff Ausrüstung? Eventuell ein paar Rauschkräuter?

Und weis jemand noch, wo ich die Regeln zur Herstellung "profaner" Rauschkräuter finde? (Mal abgesehen von ZBA/WdA)? Weil da soll Mirham ja recht stark drinnen sein, dementsprechend will ich meinem Magier ein Paar solcher Rezepte mitgeben.

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2235
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von Eadee » 26.04.2018 08:52

blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
- Laut Fluff zu Mirham können sie nur Golems aus Holz, Lehm und nochirgendwas bauen, aber nicht aus Stein/Eisen usw. Ist das nur ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen, oder haben die wirklich nur eine eingeschränkte Verison des Zaubers? Oder ist es mit dem Zauber so, dass man ihn für jede Domäne extra steigern müsste?
Ich werte diese Passge so, dass in Mirham nur Konstruktionsthesen zu Golems aus diesen Materialien den Abgängern zur Verfügung stehen. Das bedeutet der Zauber kann zwar alle Materialien, aber wenn man eben einen Metallgolem oÄ will muss man seine Konstruktionsthesis selbst anfertigen.
blawa hat geschrieben:
25.04.2018 14:33
- Was für Ausrüstung würdet ihr für einen Mirhamer empfehlen, der in die Welt hinauszieht?
- Ich unterstütze die Empfehlung für hervorragendes Handwerkszeug.
- Je nach dem wie sehr du auf Artefaktmagie gehen willst könnte sich Ringkunde für Anfänger&Fortgeschrittene lohnen.
- Ordentliche Magiergewänder (das richtige Gewand tragen gibt auf jegliche Zauber & Rituale 2 Punkte Erleichterung!)
- Wenn es in den zivilisierten Norden gehen soll vielleicht einen Dispens für Golems als Besonderen Besitz (vor Borbarad unnötig)

Was mir sehr gefällt ist ein Golem in Fernwaffengestalt samt Magazin (Eisenwalder, Balestrina oÄ), ordentlich kräftig damit er sich selbst in einer Aktion spannen kann, der Held feuert dann zwei schuss pro KR während der Golem das Nachladen übernimmt (kann man auch bedenkenlos dem Söldner der Runde in die Hand drücken wenn man selbst Zaubern statt schießen will).
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Torran
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 380
Registriert: 01.09.2011 14:59

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von Torran » 26.04.2018 14:06

Magierrobe gibt es im Meisterschirm für 5D. Das würde ich für jede Form des Magiergewandts so werten egal ob Beschwörungsrobe oder was anderes weil verziert sind die alle mit Metalfäden außer vielleicht der Reiserobe. Das Konzilsgewandt kann natürlich leicht einiges teurer werden.

Muss der Zauberer den Golem eigentlich selbst gebaut haben? Steht zumindest so in WdZ. Oder kann die Figur auch jemand anders erstellen?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 18252
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 26.04.2018 14:25

Torran hat geschrieben:
26.04.2018 14:06
weil verziert sind die alle mit Metalfäden außer vielleicht der Reiserobe.
Was genau klingt am Beschwörungsgewand nach Verzierungen mit Metallfäden? "einfach" und "rein[e ...] Farbe" klingen mMn eher nach einfachem, gleichmäßig gefärbtem Stoff...
Gorbalad @ Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Torran
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 380
Registriert: 01.09.2011 14:59

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von Torran » 26.04.2018 14:27

Hm stimmt das steht so dabei. Dann muss ich das wohl so formulieren das meine Magier das so tragen schließlich muss das ja auch nach bischen was aussehen. Und ohne arkane Symbole ist mir das dann doch zu langweilig. Bei einem Drakonier würde ich das dann aber vermutlich auch anders handhaben und wirklich reines Weiß tragen.

Benutzer/innen-Avatar
B.O.B.
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 262
Registriert: 01.08.2014 11:16

Errungenschaften

Fragen zu Golems (Flugfähigkeit, Material)

Ungelesener Beitrag von B.O.B. » 26.04.2018 23:07

Torran hat geschrieben:
26.04.2018 14:06
Muss der Zauberer den Golem eigentlich selbst gebaut haben? Steht zumindest so in WdZ
Dann ließ mal einen Satz weiter...
WdZ., S. 197-198 hat geschrieben:Die Menge an übrigbehaltenen TaP* bestimmt den Modifikator für die Materialbeschaffenheit (im Rahmen von –3 bis +3). Fertigt der Zauberer das Wesen nicht selbst an, so wird die Probe um 3 Punkte erschwert.

Antworten