DSA5 Zweitstudium - Kosten und Dauer

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
zappod
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 141
Registriert: 06.06.2012 13:15

Zweitstudium - Kosten und Dauer

Ungelesener Beitrag von zappod » 17.02.2018 11:14

Mein Magier hat das Ziel auf dauer ei Zweitstudium in Punin zu machen - mich würde mal interessieren ie oft soetwas passiert, wie schwierig es ist da ran zu kommen?

Außerdem wie teuer ist so ein Zweitstudium in der Regel und wie lange dauert dies?

Macaldor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 163
Registriert: 19.07.2017 19:13
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zweitstudium - Kosten und Dauer

Ungelesener Beitrag von Macaldor » 17.02.2018 13:45

Hallo Zappod,
soweit ich weis gibt es in DSA5 dafür noch keine Regelung. In DSA4.1 betrug die Dauer 1 Jahr und 200D (sofern sie bei der eigenen Gilde durchgeführt wird, ansonsten 300D). DIe AP-Kosten belaufen sich dabei auf GP-Kosten der Profession x25AP. Wobei der AP-Wert natürlich nicht dem aus DSA5 entsprechen wird.
"Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich" -Satz des Pythagoras

zappod
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 141
Registriert: 06.06.2012 13:15

Zweitstudium - Kosten und Dauer

Ungelesener Beitrag von zappod » 17.02.2018 14:51

AP Wert denke ich in DSA5 einfach der der Schule + ich glaube man braucht eine zusätzliche SF um die 2. Schule frei zu schalten - aber das ist schon mal die Wichtigste Info die ich brauchte ;)

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9795
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

Zweitstudium - Kosten und Dauer

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 17.02.2018 17:09

In DSA5 sind die AP kosten genau die für alles was du dort lernst.
Punin bietet auch an z.B. 3 Jahre als Hilfsdozent dort zu arbeiten um die Kosten zu senken.
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Macaldor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 163
Registriert: 19.07.2017 19:13
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zweitstudium - Kosten und Dauer

Ungelesener Beitrag von Macaldor » 17.02.2018 17:15

Gibt esdenn schon etwas offizielles zum Zweitstudium in AM I oder AM II? Wenn dann habe ich das wohl iwie überlesen/vergessen. :grübeln:
"Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich" -Satz des Pythagoras

zappod
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 141
Registriert: 06.06.2012 13:15

Zweitstudium - Kosten und Dauer

Ungelesener Beitrag von zappod » 17.02.2018 17:34

Naja es gibt die SF Zauberstil-Kombination für 50 AP und dann noch die AP für den neuen Zauberstil für ca. 20 AP

-> http://www.ulisses-regelwiki.de/index.p ... ation.html

weis grad nicht aus welchem Regelbuch das ist...

Ein Jahr ist ja ne ganze menge Zeit - wie haben das eure Zauberer gemacht? In der Zeit nen anderen Charakter gespielt und dann AP auch dem anderen Char gegeben um Rückstand zu verhindern?

zappod
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 141
Registriert: 06.06.2012 13:15

Zweitstudium - Kosten und Dauer

Ungelesener Beitrag von zappod » 18.02.2018 18:56

Wie ist das generell mit den Kosten (Dukaten) für SF und neuen Zaubern?

Infernal Acid
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 205
Registriert: 24.08.2015 20:07

Zweitstudium - Kosten und Dauer

Ungelesener Beitrag von Infernal Acid » 21.02.2018 11:11

zappod hat geschrieben:
18.02.2018 18:56
Wie ist das generell mit den Kosten (Dukaten) für SF und neuen Zaubern?
Das GRW macht keine Angaben zu Geld-Kosten sowie Lernzeiten.

Das Kompendium erwähnt für Sprachen folgende Regelung:
1 AP = 10 Tage.
Diese 10 Tage werden an je 4 Stunden Üben angesetzt und umfassen auch die eigenen Übungen (sind also nicht gleich der Zeit, welche man mit einem Lehrmeister verbringt).

Grundsätzlich könnte man daraus aber einen Lehr-Aufwand herleiten und über die Tageslöhne entsprechender Spezialisten zu einem Dukaten-Aufwand kommen.

Es ist aber grundsätzlich so, dass das DSA5 Regelwerk explizit keine Vorgaben macht.

Antworten