DSA4 Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Von A wie Attacke bis Z wie Zeughaus: Alles über Schlachten, Scharmützel und den Waffengang.
Antworten
Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 100
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 02.07.2018 13:27

Hallo.

Mein Charakter kämpft schon sehr sehr lange als PW II Kämpfer und auch schon lange mit dem Hakendolch als Parierwaffe.
Nun denke ich über einen Waffenmeister nach.

Folgendes habe ich mir gedacht:
Gezielter Stich -4
Tod von Links -2
Besonderer Vorteil: Tod von Links kombinierbar mit Gezielter Stich

Funktioniert das so? Oder stelle ich mir das zu leicht vor?
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Jeordam
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2798
Registriert: 11.03.2009 15:03

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Jeordam » 02.07.2018 13:41

Waffenmeister gibt es nur für die Hauptwaffe.
Tactician 92%, Butt-Kicker 67%, Specialist 67%, Power Gamer 67%, Method Actor 50%, Storyteller 42%, Casual Gamer 17%

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 18563
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 02.07.2018 13:48

Ganz so eindeutig ist das nicht, @Jeordam - wir sprechen ja von DSA.

Beim Hakendolch im AvAr S. 61, Linkhand S. 63 steigt der PA-WM explizit auch bei Verwendung als Parierwaffe um 1.
Bei diversen Parierwaffen steht etwas wie "Jede Probe, um einen Waffenmeister (Hakendolch) zu entwaffnen, ist um 2 Punkte erschwert." oder "erhält allgemein auf die Manöver Binden und Entwaffnen je 2 Punkte Erleichterung.", was man auch so lesen kann, dass es bei Verwendung als Parierwaffe gilt.

Da zum Erwerb eines Waffenmeisters ja TaW 18 und Spezialisierung erforderlich sind, klappt das so oder so nur bei Waffen, die auch einem Talent zugeordnet sind und auf die man sich spezialisieren kann...

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 575
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 02.07.2018 13:50

Und bei Schilden :wink:

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 100
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 02.07.2018 13:52

TaW 18 und Spezialisierung sind natürlich vorhanden. Geht um einen high-level Charakter.

Also ist generell kein Waffenmeister für die linke Hand möglich?

Edit: wir verwenden ausschließlich Selbstbau-Waffenmeister und keine aus dem Arsenal.
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 18563
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 02.07.2018 14:15

Schilde haben eine eigene Regelung, um die geht es nicht.

Ich habe keine Regel gefunden, die Waffenmeister für Parierwaffen explizit verbietet.
Waffenmeister erfordern aber TaW 18 und Spezialisierung. Also muss man die Waffe auch als Waffe führen können, um einen Waffenmeister zu erwerben. Die meisten Parierwaffen und eben auch den Hakendolch kann man als Hauptwaffe mit dem Talent Dolche führen.
Beim Führen als Parierwaffe wird aber der Talentwert Dolche normalerweise nicht benutzt.

Insofern ist die Überlegung von Jeordam, dass bei Parierwaffen kein Waffenmeister gilt nicht unlogisch.

ABER: Es gibt eben die Beispiel-Waffenmeister im AvAr, wo zumindest der PA-WM-Bonus aus dem Waffenmeister explizit auch bei Verwendung als Parierwaffe gilt. (allerdings ist das AvAr auch in der neuesten Auflage so eine Art DSA 4.05 und somit mit Vorsicht zu genießen. Die Waffenmeister sind aber mWn nach dem Baukastensystem überarbeitet worden, da gabs mal einen Thread wo jemand damit Punktekosten für nicht genannte Waffenmeisterboni zurückgerechnet hat: Milan @ Manöver für den Waffenmeister [Sammlung])
Bei Tod von Links würfelt man eine normale AT mit der Parierwaffe und deren Talent, insofern sollte auch da der Waffenmeister greifen.

Von Ulisses wird das bestimmt nicht mehr geklärt, da müsst ihr Euch wohl so oder so in der Gruppe auf eine Lösung einigen.

Benutzer/innen-Avatar
berry
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2690
Registriert: 29.12.2011 12:06
Wohnort: Bottrop
Geschlecht:

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von berry » 02.07.2018 18:06

Sicher werden bei Waffenmeistern der Talentwert des jeweiligen talentes der Parrierwaffe benutzt. Ich sag nur Tod von Links. Oder wie stellt ihr euch bitte den vor?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 18563
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 02.07.2018 18:08

Was willst Du uns sagen?

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 504
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 02.07.2018 19:39

Ich ging immer davon aus, dass man sich ganz eindeutig Waffenmeister für Parierwaffen holen darf. Wenn etwas nicht verboten ist, ist es erlaubt.
Und warum sollten die Boni dann nur als Hauptwaffe geführt gelten?
Was wenn ich eine Armbrust (Waffenmeister) und ein Schwert (Waffenmeister) in jeweils einer Hand halte? Zählt dann der Waffenmeister in der Nebenhand nicht mehr? Ich finde übrigens deinen Waffenmeister sehr gut.
Was auch noch Sinn macht ist: "2 PW-Paraden sind möglich obwohl man Ansagen macht."
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Jeordam
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2798
Registriert: 11.03.2009 15:03

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Jeordam » 02.07.2018 20:13

Führst du die Armbrust mit dem Talent Schwert? Wenn nicht, dann darfst du die Boni aus dem Waffenmeister Armbrust nutzen. Benutzt du sie als improvisierte Parierwaffe oder Schild, dann nicht.
Tactician 92%, Butt-Kicker 67%, Specialist 67%, Power Gamer 67%, Method Actor 50%, Storyteller 42%, Casual Gamer 17%

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 504
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 02.07.2018 21:06

Steht denn irgendwo, dass man Waffenmeister nur benutzen kann, wenn man die Waffe als X führt? Das führt doch die ganzen Waffenmeister mit "Aktion Position mit dieser Waffe kostet nur noch eine freie Aktion" ad aburdum.

Spieler: "Haha, ich benutzte jetzt meinen Waffenmeister um in einer Freien aktion meine Orknase von Hiebwaffe auf Zweihandhiebwaffe zu verändern."
Meister: "Ja sorry, du hast nur einen Waffenmeister Hiebwaffen. Der Zählt ab jetzt nicht mehr."
Spieler: :(

So wie ich das sehe gibt es nur Waffenmeister(Waffe) und nicht Waffenmeister(Waffe,Talent) bei mir würde ein Waffenmeister auch noch gelten wenn sich jemand mit seiner Waffe rasiert.
Und wenn jemand so dumm wäre, den AT/PA-WM von einer Armbrust um jeweils 1 zu erhöhen, würde das auch (eigentlich nur) bei der Verwendung als improvisierte Hiebwaffe gelten.
Zuletzt geändert von Rasputin am 03.07.2018 01:21, insgesamt 3-mal geändert.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 18563
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 02.07.2018 21:07

@Jeordam
a) Beim Tod von Links benutzt man beim Hakendolch-als-Parierwaffe den Dolche-TaW. Warum soll da der Waffenmeister nicht greifen?
b) Beim AvAr-Beispiel-Waffenmeister gilt der verbesserte PA-WM explizit auch bei Verwendung als Parierwaffe.

smarrthrinn
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 458
Registriert: 25.06.2016 07:27
Wohnort: Wien

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von smarrthrinn » 02.07.2018 23:40

Rasputin hat geschrieben:
02.07.2018 19:39
Ich ging immer davon aus, dass man sich ganz eindeutig Waffenmeister für Parierwaffen holen darf. Wenn etwas nicht verboten ist, ist es erlaubt.
Das ist nur eine Lesart der Regeln, eine andere wäre: "Was nicht explizit erlaubt ist, ist automatisch verboten." Solange man sich immer an eine der beiden Lesarten hält, stellt das kein Problem dar. Nur wenn man aus Eigennutz immer switcht, dann kann das zu Reibereien innerhalb der Gruppe führen.

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 100
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 03.07.2018 00:38

Das ist richtig. Es nervt eben sehr bei DSA das man über jede Kleinigkeit stundenlang diskutieren kann.

Es gibt auch einen Waffenmeister fürs Schild, warum nicht für die Parierwaffe?

Mir PERSÖNLICH ging es aber gar nicht um einen Waffenmeister für den Hakendolch als Parierwaffe, sondern um einen Waffenmeister um den Hakendolch mit Tod von Links (also über TaW Dolche) als offensiv Waffe zu führen. Einen erleichterten Tod von Links den man noch zusätzlich mit einem Gezielten Stich verbinden kann (der nur Zonen und RS Erschwernis hat) habe ich mir sehr effektiv vorgestellt. So kann man jede Runde zwei Mal den gezielten Stich einsetzen.
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Benutzer/innen-Avatar
Ugo Baersgarjew
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 316
Registriert: 03.07.2016 16:26
Geschlecht:

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Ugo Baersgarjew » 03.07.2018 21:49

Was macht er PW2 Zwerg, der 2 Lindwutmschlägern oder 2 Zwergenskrajas oder mit dem Lindmurmschläger angreift und die Zwergenskraja als PW oder umgekehrt kämpft ? Der kann den Waffenmeister für beide Waffen machen, eine eben offensiv zum attackieren und eine deffensiv um PW zu Perfektionieren.
Und könnte sogar bei beiden Waffen sagen das die jeweils andare Waffe das auch können soll für 2 GP pro Waffen-Meister. So kann er dann sowohl mit BHK2 als auch mit PW2 herausrgend gut kämpfen.

Hehe, das nenn ich Powergaming.

Aber nach dem es für jede Waffe einen Waffenmeister gibt. Sehe ich keinen grund warum ein PW Kämpfer mit seiner Beorzugten PW keinen WM machen können soll.

Zum Threadersteller: Was glaubst du wie oft du den Tot von links einsetzen kannst? Was kann dein Meister dir diesbezüglich entgegensetzen, um dir diese Attacke zu erschweren, oder gar zu unterbinden?

Du hast dich mit allem ja auf den Tot von Links fixiert. Was kannst du tun wenn das nicht funktioniert?

Was hältst du den vom Entwaffnen? Das kannst du sowohl offensiv als auch deffensiv einsetzen.
Stirbt der Bauer im Oktober, braucht er im Winter keinen Pullover.

Bauernregel

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 100
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 03.07.2018 23:28

Ugo Baersgarjew hat geschrieben:
03.07.2018 21:49
Was glaubst du wie oft du den Tot von links einsetzen kannst? Was kann dein Meister dir diesbezüglich entgegensetzen, um dir diese Attacke zu erschweren, oder gar zu unterbinden?
Tatsächlich relativ oft, mein Charakter ist Klingentänzer mit sehr hoher INI. Wir spielen mit einem eigenen Kampfsystem, dass realistischer und dynamischer ist als das DSA4.1 System. Ich denke aber, dass er den WM mir nicht verbieten wird, es ging mir eher um ein "geht das überhaupt"?
Ugo Baersgarjew hat geschrieben:
03.07.2018 21:49
Du hast dich mit allem ja auf den Tot von Links fixiert. Was kannst du tun wenn das nicht funktioniert?
Dann gestalte ich einen anderen Waffenmeister ;-)


Jetzt nochmal zur "Absicherung durch die Schwarmintelligenz".
Mein Charakter kämpft in der rechten Hand mit einem Nachtwind (inklusive Waffenmeister) und in der linken Hand mit einem Hakendolch (mit PW II). Gestalte ich nun einen Waffenmeister für den Hakendolch (z.B. Entwaffnen -4 / Waffe zerbrechen -4), dann hätte ich auf Entwaffnen und Waffe zerbrechen jeweils eine -6 Erleichterung (weil der Hakendolch ja eh einen Bonus mitbringt).
Kommt es dann beim Waffenmeister Hakendolch drauf an, dass ich mit dem Hakendolch pariere (obwohl ich das Talent Dolche ja nicht benutze, weil ich über PWII pariere, den Waffenmeister aber darüber gekauft habe) oder auf das Talent? Irgendwie kann man dann ja wirklich böse Kombinationen bauen (für HighEnd-Kämpfer natürlich).
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 504
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 03.07.2018 23:45

Meiner Meinung nach muss die Waffe nur an der probe beteiligt sein, damit es den Bonus gibt. Beim entwaffnes aus der offensive wäre das schwer, da man da den Hakendolch nicht benutzt. Beim entwaffnen aus der Defensive benutzt man den Hakendolch sehr wohl, womit auch die Boni möglich sind.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 100
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 04.07.2018 00:09

Rasputin hat geschrieben:
03.07.2018 23:45
Meiner Meinung nach muss die Waffe nur an der probe beteiligt sein, damit es den Bonus gibt. Beim entwaffnes aus der offensive wäre das schwer, da man da den Hakendolch nicht benutzt. Beim entwaffnen aus der Defensive benutzt man den Hakendolch sehr wohl, womit auch die Boni möglich sind.
Genauso würde ich das nämlich auch sehen :lol:
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 18563
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 04.07.2018 08:48

@AntiSkiller Wenn ihr ein eigenes Kampfsystem habt, das wir nicht kennen - wie sollen wir Dir da sinnvolle Aussagen liefern? :grübeln:

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 100
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 04.07.2018 09:21

Gorbalad hat geschrieben:
04.07.2018 08:48
@AntiSkiller Wenn ihr ein eigenes Kampfsystem habt, das wir nicht kennen - wie sollen wir Dir da sinnvolle Aussagen liefern? :grübeln:
Weil das nichts zur Sache tut. Mir ging es ausschließlich darum, ob die Kombination in DSA 4.1 möglich ist. 'Tod von Links' ist auch in unserem Kampfsystem keine SF die man ununterbrochen verwenden kann, also genau wie es RAW auch ist.
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Benutzer/innen-Avatar
BenjaminK
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3180
Registriert: 03.01.2015 21:51
Wohnort: Berlin

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von BenjaminK » 04.07.2018 09:29

AntiSkiller hat geschrieben:
03.07.2018 23:28
Ugo Baersgarjew hat geschrieben: ↑03.07.2018 21:49Du hast dich mit allem ja auf den Tot von Links fixiert. Was kannst du tun wenn das nicht funktioniert?

Dann gestalte ich einen anderen Waffenmeister
Ich glaube, bei der Frage ging es nicht darum, ob eine Verbesserung des Manövers funktioniert, sondern nach dem Verhalten in Situationen, in denen das Manöver nicht eingesetzt wird. Der Vorschlag mit Entwaffnen zielt ja darauf ab, dass ein zweites Standbein mit einem Waffenmeister geschaffen/verbessert wird.
Leitet gerade;
G7-Gruppe 190h
MR-Gruppe 845h

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 100
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 04.07.2018 09:41

BenjaminK hat geschrieben:
04.07.2018 09:29
Ich glaube, bei der Frage ging es nicht darum, ob eine Verbesserung des Manövers funktioniert, sondern nach dem Verhalten in Situationen, in denen das Manöver nicht eingesetzt wird. Der Vorschlag mit Entwaffnen zielt ja darauf ab, dass ein zweites Standbein mit einem Waffenmeister geschaffen/verbessert wird.
Final sieht der Waffenmeister schließlich so aus:
  • Talent D / 2 Punkte
  • (Meisterliches) Entwaffnen -2 / 2 Punkte
  • Gezielter Stich -4 / 4 Punkte
  • INI-Bonus +1 / 3 Punkte
  • 'Tod von Links' kombinierbar mit 'Gezielter Stich' / 4 Punkte
Ja, er ist situativ und ja, es ist auch so gewollt. Es ist immerhin der zweite Waffenmeister für einen Charakter, da wollte ich nicht komplett übertreiben.

Alternativ habe ich mir diesen hier überlegt:
  • Talent D / 2 Punkte
  • (Meisterliches) Entwaffnen -2 / 2 Punkte
  • Waffe zerbrechen -2 / 2 Punkte
  • Klingenwand -2 / 2 Punkte
  • Binden -2 / 2 Punkte
  • Die zusätzliche PA kann mit Manövern verse-hen werden / 5 Punkte
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Antworten