Schildkampf und Klingenwand

Von A wie Attacke bis Z wie Zeughaus: Alles über Schlachten, Scharmützel und den Waffengang.
Macaldor
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 170
Registriert: 19.07.2017 19:13
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Schildkampf und Klingenwand

Ungelesener Beitrag von Macaldor » 17.06.2018 18:01

Rasputin hat geschrieben:
17.06.2018 16:11
Es ist also möglich, die Angriffsaktion seiner Waffe umzuwandeln, und diese dann auf zu spalten. Man pariert also 2-3 mal mit der Waffe und 2 mal mit dem Schild.
Ist das dein RAI oder ein Hausregelvorschlag?
Letzteres könnte man durchaus überdenken (gerade mit WM-Schild), aber bis zu 5 Paraden ist schon sehr viel.
"Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich" -Satz des Pythagoras

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 374
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Schildkampf und Klingenwand

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 17.06.2018 18:08

Entschließt sich ein Kämpfer zu zwei Schildparaden, darf keine von ihnen [Schildparade] aufgespalten, umgewandelt oder mit einer Ansage (z.B. einer Meisterparade) versehen werden; beide sind also gewöhnliche Schildparaden (siehe gegenüber). Es ist möglich, die Angriffsaktion mit der Waffe umzuwandeln
a) Es ist an mehreren stellen des Regelwerks erwähnt, dass eine Waffenparade noch möglich ist, obwohl man einen Schild führt.
b) Nur Schildparaden sind betroffen von der Einschränkung "Entschließt sich ein Kämpfer zu zwei Schildparaden, darf keine von ihnen [Schild] aufgespalten [...] werden;"

Daraus folgere ich, dass es keine Hausregel sondern offiziell ist.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Macaldor
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 170
Registriert: 19.07.2017 19:13
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Schildkampf und Klingenwand

Ungelesener Beitrag von Macaldor » 17.06.2018 18:18

a) Ja eine umgewandelte Waffenparade zusätzlich zur 1. und 2.Schildparade ist möglich, stimme ich dir zu.
b) Auch hier bin ich konform mit dir.

Allerdings zeigt die zuvor von mir zitierte Regelstelle vollkommen direkt auf, dass bei der Verwendung von Zusatzaktionen aller Art (PWII, SKII, BHKII) kein Aufspalten für Klingensturm oder Klingenwand erlaubt ist. Unabhängig davon, ob es eine Schild-/Parierwaffenparade oder Haupthandparade ist.
"Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich" -Satz des Pythagoras

Benutzer/innen-Avatar
Rasputin
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 374
Registriert: 21.03.2018 18:53

Errungenschaften

Schildkampf und Klingenwand

Ungelesener Beitrag von Rasputin » 17.06.2018 19:32

Da wirst du wohl recht haben, die Stelle habe ich übersehen.
Anscheinend kapiert ihr es alle nicht. Ich bin hier nicht mit euch eingesperrt, ihr seid hier mit mir eingesperrt!

Antworten