DSA4 Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Allgemeines zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun, Den Dunklen Zeiten & Co.
Antworten
Shandrahel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 109
Registriert: 26.11.2016 09:05

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Shandrahel » 28.05.2018 16:46

Das erste mal das ich mir mit dem Unterforum nicht sicher bin, andererseits geht's echt nicht um Magie, also hierhin:
Mein aktueller Char hat Alchimie sammt MH, vor allem für Gifte im Einsatz mit Bolzen. Weil ich es einfach passend finde habe ich ihm einen hohen pflanzenkundewert mitgegeben.
Nun würd ich auch gern um die Lagerzeit herum Kräutersammeln gehen (Grad zb auf Maraskan), dabei jedoch möglichst wenig unserer eh schon knappen Zeit (verdammte Charakterdarstellerei :wink: ) aufwenden.
Ich hatte an ein System gedacht das ich eben, abhängig vom Erfolg meiner Probe, alchimistische Zutaten im Wert von X bekomme, die sich dann beim nächsten Händler in das tauschen lassen was ich brauche.
Oder gibt es geographische Tabellen mit denen man direkt Kräuter auswürfeln könnte? Die dann u.U. direkt mit Alchimie haltbarmachen und dann behalten/verkaufen wie es passt... nur, nimmt sowas nicht elendig viel Spielzeit ein?

Oder hat jemand einen besseren Vorschlag?

Merma
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 237
Registriert: 15.09.2011 09:30
Wohnort: Oberbayern (südl. von München)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Merma » 28.05.2018 16:50

leg dir ZBA (Zoo Botanica Aventurica) zu, da steht eigentlich fast alles drin was du brauchst.

Weiterhin gibt es auch sehr gute Kräutersuchen Tools u.a. auch in Meistergeister integriert.

Grüße
Merma

Benutzer/innen-Avatar
Xoltax
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 540
Registriert: 02.07.2014 18:33
Wohnort: Berlin

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Xoltax » 28.05.2018 16:56

Wir benützen die "DSA Hunt" app. Beschleunigt das ganze extrem

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2187
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Eadee » 28.05.2018 17:22

Wir kennen den Aufwand den das ganze bringt. Wir haben sogar ein System entwickelt um das ganze zu beschleunigen:
Quasi wie dein Vorschlag oben, man sammelt 1 "Kräuterdukaten" pro TaP* und kann das Zeug dann in der nächsten Stadt gegen Zutaten für eigene Tränke eintauschen. Bei uns kommt noch ein Verfügbarkeitswurf dazu, dh man würfelt mit w20 ob alle benötigten Zutaten vorhanden sind und wenn man zu hoch würfelt bekommt man die Differenz als Erschwernis für die Alchimieprobe weil man nicht verfügbare Zutaten substituieren muss.

Ich muss allerdings zugeben dass wir dieses System noch keinem Spieltest unterzogen haben weil der Alchimist der Runde ausgestiegen ist bevor wir es testen konnten.
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Benutzer/innen-Avatar
Arikha Madaiama
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 601
Registriert: 03.09.2003 15:20
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Arikha Madaiama » 29.05.2018 14:13

In unserer Gruppe gibt es nur einen Charakter die sich ernsthaft mit Alchimie auseinandersetzt. Üblicherweise macht der Spieler zwischen den Spielabenden den Pflanzensuch- und Alchimiewürfelkram für sich (nach ZBA und WdA). So nimmt es (zumindest für den täglichen Bedarf) quasi keine Spielzeit in Anspruch.

Er geht dabei meine ich zwar etwas liberal mit Dingen wie Haltbarkeit um, da er aber keine großen Mengen oder völlig überzogenen Kram produziert nehmen wir das auch nicht so genau.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2609
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von hexe » 29.05.2018 15:20

Shandrahel hat geschrieben:
28.05.2018 16:46
Oder gibt es geographische Tabellen mit denen man direkt Kräuter auswürfeln könnte?
So etwas gibt es in meiner Spielhilfe. Was wo wächst ist auch eher Editionsunabhängig. :lol:
"Zulhamid ist aber gerade auch wieder Zucker!" - Lanzelind

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1499
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 29.05.2018 15:26

Wenn man weiß, wann man in welcher Gegend unterwegs sein wird, kann man sich auch die dafür relevanten Suchschwierigkeiten vorhandener Pflanzen vor dem Spielabend rausschreiben, dann geht die Abwicklung am Spieltisch deutlich schneller. Und gerade wenn man oft in gleicher Umgebung sucht, hat man die wichtigen Werte wahrscheinlich irgendwann im Kopf, genau wie die Kampf- oder Magieregeln ;)
Carpe diem!

Verkhaz
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 22
Registriert: 01.04.2017 18:49

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Verkhaz » 01.06.2018 12:54

Das Grundproblem der Kräutersuche ist aus meiner Spielleitersicht, das es zu wenig Kräuter gibt die die Tabellen verdünnen. Wer sich jeden Abend auf die Suche macht, wird angesichts der Tabellen immer etwas Nützliches und damit auch teures finden sobald etwas gefunden wird.
Die Pflanzensuche ist in einem halbwegs fruchtbaren Gebiet zu einer halbwegs vernünftigen Jahreszeit ein sehr starker Dukatenquell.

Ich würde daher empfehlen, das Sammeln entweder stark einzuschränken oder die bestehenden Tabellen zu verdünnen, sodass weniger direkt nützliche Kräuter gefunden werden sondern mehr in Richtung essbarer Moose, Wurzeln, Gewürze, Kräutertee, wilde Tomaten oder ähnliches.

Benutzer/innen-Avatar
Bullf
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 314
Registriert: 30.05.2014 10:59
Wohnort: Erlangen

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Bullf » 01.06.2018 12:59

Xoltax hat geschrieben:
28.05.2018 16:56
Wir benützen die "DSA Hunt" app. Beschleunigt das ganze extrem
Ist übrigens ins DSA Meistergeister integriert, falls euer Meister mit Laptop spielt.
Wenn Elfen Elfen helfen helfen, helfen Elfen Elfen helfen.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2609
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von hexe » 08.06.2018 09:23

Verkhaz hat geschrieben:
01.06.2018 12:54
, das es zu wenig Kräuter gibt die die Tabellen verdünnen. Wer sich jeden Abend auf die Suche macht, wird angesichts der Tabellen immer etwas Nützliches und damit auch teures finden sobald etwas gefunden wird.
Ich hatte es probiert meine oben genannten Tabellen mit Löwenzahn oder Färbermohn zu verdünnen, auch damit man nicht immer das gleiche findet. Mich aber dann wieder dagegen entschieden. Schließlich werden auch hier Proben auf 'Kräuter suchen' und nicht auf 'Nahrung sammeln' gewürfelt und geschafft. Werte gesteigert und APs hineingesteckt. Weshalb ich lieber daran gearbeitet habe unter welchen Bedienungen man wie oft auf diese Tabellen würfelt und wie die Tabellen aufgebaut sind. Selbst wenn man dann das Kraut findet, heißt es noch lange nicht, dass gerade die richtige Jahreszeit für die Ernte ist. Sollte das alles passen muss man es immer noch haltbar machen. Viele Sachen verderben innerhalb weniger Tage oder gar Stunden. Zu haltbar machen braucht man wieder passende Gerätschaften oder Zutaten (Salbenfett, Alkohol, etc) und schließlich Platz in der Tasche ohne, dass die Tingelchen und Fläschchen durch rohe Gewalteinwirkung von außerhalb zu Bruch gehen.

Meiner Meinung nach sind das genug Einschränkungen, um der Spielerin und ihrem SC ein Erfolgserlebnis zu gönnen. Dukatenscheffeln konnte ich weniger beobachten, zumal viele der teuren Pflanzen klasse Gifte ergeben und nicht jeder sich an Giftmord schuldigen machen oder sich mit den örtlichen Giftmischermafia anlegen möchte.

Benutzer/innen-Avatar
Tjorse
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 325
Registriert: 02.08.2017 16:11
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Tjorse » 08.06.2018 10:09

Ich habe mir für meine Kräuterhexe tatsächlich die Mühe gemacht und das ZBA in eine App verwurstet. Ich kann da einstellen, welchen Monat wir haben, welche Landschaftsregionen in meinem Suchgebiet sind, ob ich 1h oder 2h suche, was ich gewürfelt hab (inklusive eventueller Erschwernis) und dann kommt eine Liste raus von allem, was ich theoretisch finden könnte. Die reiche ich dann meiner SL und die sucht sich davon was aus oder würfelt sich was raus.
Die App erlaubt auch das gezielte Suchen nach bestimmten Zutaten und zeigt auf Wunsch auch an, was man alles hätte finden können, wenn nicht grade Winter/Sommer/etc. wäre oder wenn man nicht grade in der Wüste sondern am Fluss wäre... filterbar nach Art der Pflanze (Gift, Nutz, Heil, gefährlich, übernat.).

Leider darf ich die App nicht veröffentlichen, weil der wesentliche Teil die Daten aus dem ZBA sind, die ich natürlich nicht mit der App weitergeben darf, aber auch für den persönlichen Gebrauch war es mir die Programmierzeit wert.

Katinka
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 200
Registriert: 09.02.2009 14:52
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Katinka » 14.06.2018 17:56

Tjorse hat geschrieben:
08.06.2018 10:09
Ich habe mir für meine Kräuterhexe tatsächlich die Mühe gemacht und das ZBA in eine App verwurstet. Ich kann da einstellen, welchen Monat wir haben, welche Landschaftsregionen in meinem Suchgebiet sind, ob ich 1h oder 2h suche, was ich gewürfelt hab (inklusive eventueller Erschwernis) und dann kommt eine Liste raus von allem, was ich theoretisch finden könnte. Die reiche ich dann meiner SL und die sucht sich davon was aus oder würfelt sich was raus.
Die App erlaubt auch das gezielte Suchen nach bestimmten Zutaten und zeigt auf Wunsch auch an, was man alles hätte finden können, wenn nicht grade Winter/Sommer/etc. wäre oder wenn man nicht grade in der Wüste sondern am Fluss wäre... filterbar nach Art der Pflanze (Gift, Nutz, Heil, gefährlich, übernat.).

Leider darf ich die App nicht veröffentlichen, weil der wesentliche Teil die Daten aus dem ZBA sind, die ich natürlich nicht mit der App weitergeben darf, aber auch für den persönlichen Gebrauch war es mir die Programmierzeit wert.
Ist das aber nicht ziemlich genau das, was auch DSAHunt tut?
Wir benutzen die App übrigens auch am Spieltisch, seit ich den Laptop mit Meistergeister nicht mehr daneben stehen habe (weil kein Platz) und muss sagen das sie gut ihren Dienst tut. Schade ist nur, dass sie die Metatalente aus WdE nicht abdeckt, aber da kommt bei uns am Tisch eh "nur" Sperrfischen in Frage und das sind ja eh TaP* = Ration Fisch.

Benutzer/innen-Avatar
AntiSkiller
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 70
Registriert: 25.01.2016 13:02
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von AntiSkiller » 15.06.2018 13:53

DSA Hunt

Mehr muss man eigentlich dazu nicht sagen. Diese App beschleunigt das Spiel (für uns enorm wichtig, da wir nur ca. 3 1/2 Stunden pro Sitzung spielen) und braucht nur sehr wenig Pflege (einfach einmal alle Charakter eintippen). Dazu noch ZBA auf dem Tablet als PDF.
"Es gibt kein richtiges Leben im falschen."

Benutzer/innen-Avatar
Tjorse
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 325
Registriert: 02.08.2017 16:11
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie handhabt ihr das Kräutersammeln?

Ungelesener Beitrag von Tjorse » 17.06.2018 22:43

Katinka hat geschrieben:
14.06.2018 17:56
Ist das aber nicht ziemlich genau das, was auch DSAHunt tut?
Möglich, die App kannte ich bis grade eben leider nicht. Für mich war das mit dem Sammeln auch eher ein Begleiteffekt, ich hatte meine App hauptsächlich dafür geschrieben bei Zaubersprüchen und Talenten mit wenig Aufwand sofort ZfP*/TaP* zu erhalten, wobei ich nur die Ergebnisse der 3W20 eingebe und die Erschwernis, so es eine gibt. Bei Zaubern kann ich zusätzlich noch Varianten und SpoMo auswählen und muss nicht selbst rumrechnen. Das mit dem Sammeln hab ich dann erst danach gebaut, weil mir langweilig war ;)

Antworten