Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Hier finden allgemeine DSA-Themen ihren Platz, zu denen es kein explizites Unterforum gibt.
Skalde
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 119
Registriert: 26.11.2016 11:00

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Skalde » 12.08.2018 00:38

S1: Dariyon, anderthalbbbeiniger Avesgeweihter
S2: Kalimba, trinkfeste Thorwalerin und Steuerfrau
S3: Iodas, Bogenschütze aus Nostria, mag Krafttraining und Kupfererz
S4: Alena, mohastämmige Amazone mit Pferd Ninio, beste Kämpferin der Gruppe
S5: Rhys, weltfremder Konzilsdruide und Wasserelementarist
S6: Faizal, Schwarzmagier aus Bra... ääähm Mirham, derzeit inkognito unterwegs
S7: Norbold, kleiner, entstellter Artefaktmagier aus Khunchom


Alena verfolgt zu Pferd einen fliehenden Söldner, der sich, obwohl zu Fuß und chancenlos, einfach nicht ergeben will. Das wirft natürlich Fragen nach einem rondragefälligen Umgang mit dieser Situation auf.
S4: "Ich bin ja ziemlich gut im Lanzenreiten. Aber einen Fliehenden von hinten mit der Lanze aufzuspießen, ist irgendwie unrondrianisch."
S6: "Du kannst ja das stumpfe Ende nehmen. Dann ist er nicht tot, nur querschnittsgelähmt." :devil:

Die Gruppe sucht nach den geflohenen Schergen des Schwarzmagiers.
SL: "Würfelt mal Fährtensuchen."
S6: "Das hab ich nicht mal."
S5: "Natürlich hast dus. Das ist ein Basistalent."
S6: (blättert durch seinen Charakterbogen) "Stimmt. Wow, sogar auf 1, ich bin ja quasi Lederstrumpf."

Norbold hat durch eine misslungene Tierkundeprobe (Ausnehmen einer Schlange) seine Hose bekleckert.
S7: "Ich ziehe meine Hose aus."
S3: "Echt jetzt? Du siehst eh schon widerwärtig aus."
S7: "Ja, ich ziehe meine Hose aus."
S6: "Ich stecke meinen Kopf in den Eimer Rum."

SL: "S2, welche schlechten Eigenschaften hast du?"
S2: "Moment: Eitelkeit 6, Größenwahn 10, Aberglaube 5, Jähzorn 5, Goldgier 10..."
S6: "Frag doch einfach: Welche hast du nicht?

Faizal "outet" sich gegenüber seinen Gefährten als Brabaker Magier. Alena streckt ihn als Reaktion erst mal mit einem Fausthieb zu Boden.
Alena (leicht panisch): "Norbold, was muss ich machen, damit der keinen Dämon beschwört?"
Faizal: "Aufhören, mich zu hauen!"

In recht rüdem Ton wird Faizal befragt, ob er nicht noch irgendetwas über den geflohenen Paktierer wüsste oder herausfinden könnte. Besonders Norbold verdächtigt ihn offen, für die Gegenseite zu arbeiten, und will ihn loswerden. Faizal versucht, Vertrauen zurückzugewinnen, allein; sein Ego macht ihm das nicht leicht.
Rhys: "Du scheinst dich ja gut mit Paktierern auszukennen. Das ist verdächtig."
Faizal: "Ich bin halt ein richtiger Magier."
Norbold: "Verschweigst du uns etwa irgendwas?
Faizal: "Nein, verdammt! Ich weiß nichts über ihn. Woher denn? Ich bin kein Hellsichtmagier."
Norbold: "Also von jetzt an nutzlos für uns."
Faizal: "Ach ja? Ich habe zusammen mit den anderen gekämpft! Du warst nie zu irgendwas nutze."
Rhys: "Er hat mir das Leben gerettet."
Faizal: "Sag ich doch."
Rhys: "-.-"
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"

Avesgeweihter mit Kriegskunst 0, neuzeitlich

Benutzer/innen-Avatar
Fiieri
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 50
Registriert: 22.03.2018 12:03
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Fiieri » 20.08.2018 11:13

Eher eine nette Anekdote als ein Spruch:

Es begab sich vor nun bestimmt 7 Jahren, als wir gerade wieder nach langer Pause mit DSA begonnen hatten.
Meine Wenigkeit hat die Meister-Rolle übernommen, und die Helden wollten auf ein Schiff anheuern.

Um sie ein klein wenig zu triezen, hab ich ihnen einen sehr kleinkarierten Bürokraten vorgesetzt, der den Anheuerungsprozess durchführt.
Gesagt getan, nur gegen Ende des Gesprächs (das ich einmal kurz unterbrechen musste um zu telefonieren... Schande über mein Haupt... :oops: ), nach besagter Pause, bemerkte ich, dass die Helden sehr oft schmunzelnd das Wort "diverse (Waffen/Leute/was auch immer)" verwendeten.

Über das Abenteuer auf dem Schiff hinweg verwendet sie es weiterhin jedesmal beim Kontakt mit Matrosen/dem Kapitän

Irritiert darüber, aber etwas auf dem Schlauch stehend, ignorierte ich es bzw. ließ die Matrosen es halt auch benutzen.
Irgendwann jedoch fragte ich sie mal out of Character, warum sie das eigentlich so oft benutzen.

Gelächter der Gruppe schallte mir entgegen bei der Erklärung:
Mein Bürokrat hat das Wort so ziemlich in jedem Satz verwendet, ohne das es mir aufgefallen wäre... :lol:
Also haben die Helden in meiner kurzen Abwesenheit beschlossen, dass das Seemannsfach-Jargon sein muss ---> wer ein wahrer Seemann ist, der benutzt das Wort divers so oft es geht!

Nun... das hält sich nun seit diesem Abenteuer als Bestandteil unseres Aventuriens :lol:

In diesem Sinne:
Einen divers schönen Montag wünsche ich

Diago Malagro
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 55
Registriert: 12.05.2014 12:27

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Diago Malagro » 20.08.2018 13:04

Spoiler zu Vermächtnis der Völker
SpoilerAnzeigen
Die Dryade welche in der Eberesche wohnt heißt richtig betont "Nie Anal in dir".
Ab dem Zeitpunkt an dem wir als Heldengruppe das gemerkt haben, war das Abenteuer nicht mehr ansatzweise ernst zunehmen.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 3081
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 20.08.2018 14:05

@Diago Malagro
SpoilerAnzeigen
Wie schreibt sich die Dryade im Abenteuer?
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
Ivar Solgison
Posts in diesem Topic: 22
Beiträge: 548
Registriert: 25.02.2013 02:45

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Ivar Solgison » 20.08.2018 14:19

Schließlich bin ich ein Thorwaler. Und wir Thorwaler können alles.

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 673
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 20.08.2018 19:57

Myranor:
Der Shinoq eröffnet den Kampf mit einem Stabkeulen-Treffer in den Unterleib des Gegners.
Kommentar eines anderen Spielers: „Der Shinoq spielt erstmal Golf!“
Shinoq-Spieler: „So nach dem Motto: Gib mal das 2W-plus-5er Eisen“
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Skalde
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 119
Registriert: 26.11.2016 11:00

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Skalde » 25.08.2018 13:17

Wir stechen wieder in See - diesmal auf der "Seeadler von Beilunk".

Geringfügige Spoiler zu "Der Unersättliche" lassen sich nicht vermeiden, größere sind markiert.

S1: Dariyon, avesgeweihter Navigator und Teilzeitvegetarier
S2: Kalimba, thorwalsche Seefahrerin und Kampftrinkerin
S3: Khaidash, leicht beschränkter Orksöldner mit Sprachfehler
S4: Iodas, nostrischer Bogenschütze, Bogenbauer und Bodybuilder
S5: Faizal, arroganter und großmäuliger Dämonologe aus Brabak

Vor dem Spiel Austausch über die Sprachferigkeiten der Charaktere.
S3 (wohlgemerkt, Ork): "Hey, Kalimba kann ja besser Oloarkh als ich. Dafür kann ich besser Garethi. Irgendwas ist falsch."

S4: "... und gehärtete Pfeile durchschlagen auch Mischrüstungen."
S5: "Was ist denn eine gemischte Rüstung?"
S3: "Da sind dann noch Tomaten und sowas dabei."

Der zweite Tag in der Blutigen See bricht an. Dariyon bemerkt, dass Faizal immer, wenn er an Deck geht, seinen Gambeson anlegt und seine Armbrust mitschleppt.
Dariyon: "Was ist denn los mit dir? Es läuft doch gut, oder?"
Faizal: "Im Kanal damals liefs am Anfang auch gut. Und dann liefs ein paar Wochen gar nicht mehr."
[Anmerkung: In besagtem Kanal verlor Dariyon sein linkes Bein an ein Krokodil. Ein Mirakel des Khunchomer Tsatempels gab ihm erst vor kurzem sein Bein wieder]
Dariyon (empört): "Ey! Die Metapher ist unpassend. Auf dem Schiff hier läuft gar nichts. Es fährt!"

SpoilerAnzeigen
In der Nacht stiehlt jemand den Helden Essen und Kleidung. Als sich am nächsten Tag nach erfolgloser Suche die dämonische Verseuchung in einem Regen aus Blut und Körperteilen manifestiert, stellt Khaidash einfach einen Eimer an Deck, der in der Nacht auf der Kabinentür platziert wird. Die Falle schnappt zu, und die Gruppe findet sich am nächsten Morgen in der absurden Situation, einen mit Blut und Gekröse beschmierten Leatmon Phraisop am Schlafittchen zu Rateral Sanin zu schleifen und als Gesandten Peraines vorzustellen. Der Kapitän genehmigte sich daraufhin schon morgens den ersten Schluck Rum. :rolleyes:

Faizal: "Ich widersetze mich ständig dem Willen der Götter. Das ist mein Job."

Es kommt zu einer längeren Diskussion mit Sanin, wie man am besten tückische Sandbänke im Nebel durchquert.
Faizal: "Welchen Sinn ergibt es denn, am Bug die Wassertiefe auszuloten? Wenn man da eine Untiefe entdeckt, sitzt man doch schon drauf."
Dariyon: Faizal! Du hast geschworen, die Autorität des Kapitäns nicht in Frage zu stellen."
Faizal: "Ich stelle seine Autorität nicht in Frage, ich stelle nur ihm Fragen."

SpoilerAnzeigen
Der junge Leatmon rennt begeistert über die peraineheilige
Insel bei Rulat. Die Helden wollen natürlich nicht zulassen, dass der Junge sich in Gefahr bringt.
S3: "Ich renn ihm hinterher und tackle ihn."
S4: "Was? Du trägst ne Plattenrüstung! Der arme Junge."
S3: "Ich machs ja sanft."
SL: "Na gut. Athletik-Probe. Das geht nicht auf KL, das könntest du sogar schaffen."

SpoilerAnzeigen
Die Helden diskutieren, ob sie wirklich versuchen sollten, den Krug der heiligen Lindegard aus Xeraans Schatzkammer zu stehlen. Besonders Faizal, der die Macht eines hochrangigen Paktierers am besten einschätzen kann, hat große Bedenken. Sanin schlägt einen Plan vor.
Sanin: "In der Nähe von Feuerhafen lebt ein Freund von mir. Er heißt Just der Totengräber. Er kann euch nach Mendena bringen und, wenn ihr dann noch lebt, vielleicht auch nach Ilsur."
Faizal: " 'Wenn ihr dann noch lebt vielleicht nach Ilsur' ist nicht das, was ich hören wollte."

Dariyon: "Komm schon, Faizal. Wenn wir zustimmen, können wir ein großartiges Abenteuer erleben."
Faizal: "Ja. Erleben. Wir werden es aber kaum überleben."
Zuletzt geändert von Skalde am 30.08.2018 09:36, insgesamt 1-mal geändert.
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"

Avesgeweihter mit Kriegskunst 0, neuzeitlich

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 728
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 27.08.2018 17:48

Ich muss hier doch auch mal was einpflegen. Legendär für seine Sprüche wurde bei uns in der Runde Cord der Krieger, groß, kräftig, sehr von sich überzeugt, und quasi verliebt in seinen Zweihänder. Seit einem Zwischenfall in Lowangen, wo ihm das Pferd durchging, wurde er dort auch "Reitverbots-Cord" genannt.

Die Heldengruppe hat es mit einem Ghul und einem Zombie zu tun.
Krieger Cord (mit einem abschätzigen Blick auf den Ghul): "Ich habe auch sehr lange Zähne."
Cord, später: "Ach, gegen Ghule hab' ich schon öfter gekämpft. Ich bin praktisch mit Ghulen groß geworden."
Ein Spieler bleibt lange auf dem Klo, die anderen warten mit dem Kampf; darauf Cords Spielerin: "Jetzt kriegt er aber nur noch den Zombie ab. Das wird ihn ärgern."

Die Spielerin studiert den Heldenbogen ihres Kriegers: "Cord hat Klugheit gesteigert, das müßte man eigentlich mal richtig ausspielen."

Cord äußerst empört zu einem Ork: "Wie kannst du es wagen, meinen Zweihänder zu parieren?"

Cord: "Ich schieße wieder auf den Tulamiden. Ich versuche, den Pfeil, der schon in ihm steckt, zu spalten."

Cord tröstet seine Knappin, die bei den Pferden zurückbleiben muß: "Sollte es zum Kampf kommen, werde ich dir eigenhändig einen Goblin zuscheuchen."

Im Verlies.
"Mach du mal 'nen Silentium, ich reiß' dann mal eben die Gitter 'raus."

Meister: "Die Mauer ist 2 Meter hoch, das Tor 1,80."
Spielerin: "Ich mache eine Hockwende über das Tor."

Krieger Cord (nachdem er die Tür eigetreten hat und reingegangen ist): "Entschuldigung, aber die Tür war offen."

Skalde
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 119
Registriert: 26.11.2016 11:00

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Skalde » 27.08.2018 18:04

chizuranjida hat geschrieben:
27.08.2018 17:48
Cord äußerst empört zu einem Ork: "Wie kannst du es wagen, meinen Zweihänder zu parieren?"
:lol: Das erinnert mich an unseren Inquisitor Eodas. Mit dem kam es während eines Enterkampfes mal zu folgender Szene:
Der SL würfelt: "So, der Pirat schlägt mit seinem Säbel nach dir. Parade um 4 Punkte erschwert, er hat eine Finte geschafft."
Der Spieler im Tonfall aufrichtigster moralischer Empörung: "Aha, so einer ist das also!"
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"

Avesgeweihter mit Kriegskunst 0, neuzeitlich

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 673
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 27.08.2018 18:55

Myranor:
Ein Spieler schafft es, einen führungslosen Fackel-und-Mistgabel-Standard-Mob auf das „richtige“ Ziel zu lenken und wird nach Befreiung der Stadt vom üblen Diktator von den Bewohnern gefeiert.
Als die Helden nach dem Abenteuer wieder nach Hause reisen meint der Spieler mit traurigem Gesicht: „Ich vermisse meinen Mob!“

Aventurien:
Ein Spieler lässt seinen unerfahrenen Helden (einen Schneider) in bestem Zwirn in die Brabaker Sümpfe marschieren.
Der Meckerdrache meint lapidar : „Er wird sterben.“
Schwarzmagier: „Aber er stirbt mit Stil!“
Schneider mit Begeisterung in der Stimme: „Auf seinem Grabstein soll stehen: „Er starb mit Stil! Nicht so wie die anderen Idioten!“

Edit: Es war kein Funkel- sondern ein Meckerdrache :ijw:
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer
"I do not help, Mr. Bogan. I oppose." Mathias Melchior, Dept. of Opposition

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 728
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 28.08.2018 02:51

Skalde hat geschrieben:
27.08.2018 18:04
Der SL würfelt: "So, der Pirat schlägt mit seinem Säbel nach dir. Parade um 4 Punkte erschwert, er hat eine Finte geschafft."
Der Spieler im Tonfall aufrichtigster moralischer Empörung: "Aha, so einer ist das also!"
:lol: Wir hatten dann auch noch eine Golgaritin, die sich mal nach einem harten Gegentreffer bei ihrem Gegner beschwerte: "Ey, du beulst meine Rüstung ein!"

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 728
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 30.08.2018 02:58

Thema Rondra, Lieblingsgottheit so vieler edler Recken:

Im Lieblichen Feld. Zwei NSCs duellieren sich mit Balestrinas. Beide schießen daneben.
Krieger Ugdalf: "Ich geh' jetzt mal in den Rondratempel und hole zwei Schwerter. So geht das ja nicht."

Meister zum Spieler eines Kriegers: "Du hörst ein Geräusch, das dich an deine Ausbildungszeit erinnert: Was hat man an einer Kriegerschule dreimal am Tag?" (spielt auf den Ruf zum RONdra-Göttindienst an)
Krieger: "Gegessen."

Magier: "Bei Rondra! Kommt her, wir haben euch etwas zu sagen!"
NSCs: *näherkommend* "Was denn?"
Magier: "HORRIPHOBUS!"

Auf Schwarzmaraskan.
Rondrageweihter: "Ich könnte vielleicht noch eine Waffe weihen."
Magier: "Hier wird nicht geweiht, wir sind im Ausland!"

Der Krieger war erfolglos beim Betören.
M (süffisant): "Das ist doch furchtbar rondragefällig, wenn man abblitzt, oder?"

Rondrageweihter: "Ich werde jetzt über ihn Gericht halten."
Gauklerin: "Vorhin hieß es noch, wir hätten keine Zeit."
Rondrageweihter: "Es ist ein Schnellgericht." - zum NSC-Goblin: "Du bist schuldig."

S1: "Das ist auch mal eine Combo: Bannstrahler, RONdrianer, Golgaritin."
S2: "Verurteilen, abschlachten, beerdigen..."

Der Rondrageweihte hat in früheren Schlachten bereits mehrfach darauf bestanden, seinen Gegnern ohne Hilfe durch die Mithelden gegenüberzutreten. In einem Kampf wird er von einem Elite-Ork schwer getroffen.
Magier: "Ich glaube, ich drehe mich jetzt doch um..." (meint: zum Gegner des Geweihten)
Rondrageweihter: "NEIN, misch dich nicht ein!"
Magier: "Keine Sorge, ich will dich nur rächen. Ich warte, bis er dich fertiggemacht hat."

S1: "Hat eigentlich schon mal ein Mensch einen Gott besiegt?"
S2: "Ich glaube, der heilige Leomar hat RONdra im Wagenrennen besiegt."
S3: "Wenn das stimmt, dann liegt das bestimmt daran, daß man am Ende rückwärts einparken mußte."

Benutzer/innen-Avatar
Fiieri
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 50
Registriert: 22.03.2018 12:03
Geschlecht:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Fiieri » 30.08.2018 08:19

Um beim Thema Rondra zu bleiben:

Rondrageweihter Spieler sagt Hammerschlag gegen den bösen Paktierer an, muss unter 15 würfeln um zu treffen
S: "Bei Rondra!" - Würfelt 16
Gegner kontert, S leicht lädiert
S: "Bei Rondra!" - Würfelt 18
Gegner kontert, S lädiert
S: "Bei Rondra!" - Würfelt 17
Gegner kontert, S geht fast zu Boden.

Verzweiflung kommt auf in den Augen des Spielers, die jedoch grimmiger Entschlossenheit weicht:
S:"Beim Namenlosen! :devil: " - Würfelt 1, bestätigt und zerschmettert den Paktierer

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 16055
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 30.08.2018 23:04

chizuranjida hat geschrieben:
27.08.2018 17:48
Die Spielerin studiert den Heldenbogen ihres Kriegers: "Cord hat Klugheit gesteigert, das müßte man eigentlich mal richtig ausspielen."
Das kommt mir irgendwie bekannt vor ...

Aufgrund einer Verkettung ungünstiger Umstände musste unsere DDZ-Runde einst eine Reise durch den Limbus in Erwägung ziehen. Wir alle (einschließlich meiner Legionsmagierin) haderten sehr, das sei doch vieeel zu gefährlich und überhaupt, was da alles passieren könne .... bis ich einen Blick auf meinen Bogen warf: "Oh, ich hab ja Größenwahn ... Nun denn. AUF GEHT'S! MIR NACH!"

Ansonsten - ich mag Cord :P

Skalde
Posts in diesem Topic: 17
Beiträge: 119
Registriert: 26.11.2016 11:00

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Skalde » 31.08.2018 09:06

Lanzelind hat geschrieben:
30.08.2018 23:04
"Oh, ich hab ja Größenwahn ... Nun denn. AUF GEHT'S! MIR NACH!"
:ijw: Sowas gabs bei uns letzten Abend auch, als es darum ging, ob wir wirklich in die Schatzkammer eines gewissen NSC einbrechen und dabei unser Leben riskieren wollen. Unser nostrischer Söldner meinte: "Also ich hab Goldgier 10; ich finde, wir sollten das auf jeden Fall machen."
"Bringt das Schiff in Position! Stellt es senkrecht!"

Avesgeweihter mit Kriegskunst 0, neuzeitlich

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 3885
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Arigata » 31.08.2018 09:32

Letzte Woche:
NSC hat schon einmal Schaden am Kopf abgekriegt und bekommt jetzt noch einen Hammerschlag auf die Rübe.
SL *würfelt Selbstbeherrschung*: Doppel-1, der bleibt stehen!
Alle Spieler gucken etwas zweifelnd.
SL: Oh, und er ist tot.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Zorni
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 8745
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Zorni » 31.08.2018 09:52

Nachricht der Moderation

Nur falls sich jemand wundert, ich versuche derzeit die ersten beiden Seiten dieses Threads wieder in einen besser lesbaren Zustand zu versetzen und ordne dabei dann jedes Posting einzeln seinem ursprünglichen Verfasser zu, so dieser ermittelbar ist.
//Edit. So fertig.

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 728
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 01.09.2018 22:59

Achja, schönes Thema: die schlechten Eigenschaften, oder auch: "Warum wollten wir hier gleich unbedingt rein?"

Meister: "Wollt ihr gehen oder durchsuchen?"
Zwerg Kagrim: "Ja."
Krieger Ugdalf (gleichzeitig): "Ja."

M: "Mach 'ne Jähzornprobe!"
S (würfelt): "Ich bin ein sehr ruhiger Krieger."

M: "Mach 'ne Jähzornprobe!"
S (würfelt): "Leider bin ich nicht jähzornig. Könnte die Rolle jemand anders übernehmen?"

Magier Melahaths Spieler würfelt auf Jähzorn, dreht sich zum Spieler des Streuners um und sagt: "Jähzorn-Probe gelungen. Thalik - verhau sie!"

Krieger zu seinem Knappen: "Spring mal in die Vertiefung rein, vielleicht geht's da nach unten."

Vor einem Dungeon.
M: "Geht rein, haut alles tot und kommt wieder raus. Das 'kommt wieder raus' ist optional."

S (im Dungeon): "Ich gehe einfach mal in den Gang. Bin ich schon tot? Nein? Läuft doch ganz gut."

S (später, mitten im Dungeon): "Ich glaube, wir machen hier was falsch. Wir sollten uns ein Konzept überlegen."

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 1750
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 02.09.2018 20:04

Heute ging endlich unsere Kindergartentruppe weiter, auf dem Plan stand die versuchte Flucht vor bzw. der Schiffskampf mit den Piraten, die sie beim letzten Mal am Horizont entdeckt hatten.
Wieder mit von der Partie:
Matthus Mühlherr, ambosszwergischer Söldner und geheimer Phexie, nebst seiner Frau Ingrescha Axtblatt (NSC) und den drei Säuglingskindern
Nilin, halbelfische Bardin aus Riva, die einzige Kinderlose der Truppe (darf regelmäßig eins der anderen Kinder tragen oder drauf aufpassen)
Alaniel Silberglanz, "sippenlose" Waldelfe, die noch nicht ganz wahrhaben will, dass der bunte Haufen aus Zwergen, Halbelfen und Menschen ihre neue Sippe ist, nebst Töchterlein Ohana (ca. ein Dreivierteljahr alt)
Nathaniel, Zahori aus Khunchom, der damals als blinder Passagier im Schlaf von Khunchom nach Selem verschifft wurde und dort zu der Gruppe gestoßen ist, nebst Sohnemann Abu (knapp 2 Jahre alt)
Alle Erwachsenen in dieser Gruppe sind impulsiv ... und sind aktuell in göttlicher Mission für Tsa unterwegs.

Nathaniel beschloss, unter Deck bei den Kindern zu bleiben, also habe ich dem Spieler für den Kampf Ingrescha übertragen.

Die Piraten haben es geschafft, nah genug für Beschuss an das Schiff der Gruppe heranzukommen, und treffen mit einer Rotzenkugel das Deck (wird glücklicherweise unter Deck von einem gefüllten Sack aufgefangen und schlägt nicht weiter durch).
Spieler von Nathaniel: "Ey! Okay, ich nehme die Kinder und stelle mich mit ihnen genau unter das Loch; erfahrungsgemäß schlägt die Rotze kein zweites Mal an genau derselben Stelle ein."

Ein Matrose spuckt verächtlich den Kautaback aufs Deck.
Nilins Spieler: "Und von irgendwo her ertönt es: 'Hey, das hab ich gerade erst sauber gemacht!'" (Der Spruch wurde während des Slapstick-Teils zum Running Gag, wann immer irgendwas -- Blut, Öl, ... -- das Deck traf.)

Die Piraten entern das Schiff. Nilins Spieler überlegt kurz, meint dann: "Och ja, warum nicht. Ich versuche, einen Kobold zu rufen."
ÜB gelingt, der Würfel entscheidet, dass tatsächlich ein Klabauter in Reichweite ist. Daraufhin verkam der Kampf zwischen Piraten, Matrosen und Helden reichlich zu Slapstick und wir kamen aus dem Lachen kaum noch raus. Ein paar Highlights:
SL: "Alaniel, du merkst, als du den Bogen neu spannen willst, dass deine Bogensehne gelöst wurde."
Spieler: "Och nö, ich hab doch sogar Koboldfreund!"
SL: "Oh, stimmt. Okay, dann ist deine Bogensehne nicht gelöst. Stattdessen liegt der nächste Pfeil bereits an der Sehne."
Spieler: "Okay, ich verbringe eine Aktion damit, verwirrt auf den Pfeil zu gucken."

SL: "Ingrescha, mach mal eine GE-Probe. Du merkst, dass der Boden unter dir plötzlich voller Öl ist."
Spieler: "Hey, ich schaff's! Ich bleib stehen!"
SL: "Super, dein Gegner nicht."
Nächster Hieb traf das Bein des Gegners, der weiterhin versucht, aufzustehen.
anderer Spieler: "Hau nochmal aufs Bein, dann steht der nicht mehr auf."

Matthus kämpft gegen drei Piraten, macht einen Befreiungsschlag:
Der erste Pirat weicht aus.
Der zweite Pirat pariert.
Der dritte Pirat wird getroffen. Spieler freut sich und würfelt Schaden aus.
SL: "Würfel mal die Trefferzone."
Spieler: "Linkes Bein."
SL: "Du haust ihm sauber sein Holzbein durch, er hebt es auf und humpelt zur Seite, wo er sich hinsetzt und versucht, das Holzbein wieder zu befestigen."

Alaniel verbringt den ersten Teil des Kampfes damit, einzelne Piraten mit Pfeilen zu spicken. Sie sucht gerade ein neues Ziel, als der Klabauter wieder zuschlägt:
SL: "Dem Piraten, den du gerade anguckst, rutscht auf einmal sämtliche Kleidung und Rüstung vom Körper."
Spieler: "Iiiiihhhhh! Ach ne, Alaniel ist das ja vermutlich gewöhnt."

Die Slapstick-Atmosphäre wandelte sich dann drastisch, als der Endgegner auftauchte.
SL: "Matthus, dir wird plötzlich richtig schlecht."
Spieler: "Oh Shit! Ich rufe 'Paktierer!' und mache einen Sturmangriff."
Nachdem der Paktierer sich mit einem Hammerschlag gewehrt hatte, rechneten wir den Schaden und die Wunden davon aus und stellten fest, dass unser schwer gerüsteter Zwerg mit einem Schlag zu Boron geschickt worden war.
In Folge warfen sich zuerst Ingrescha, dann Alaniel als Bär (dank Tierumhang) und schließlich auch Nilin ihm einzeln entgegen, setzten ihm zwar arg zu, aber wurden ebenfalls nach und nach getötet.

Ein Matrose packt die schreienden Kinder in einen Seesack, wirft ihn sich vorsichtig über die Schulter und schreit Nathaniel an: "Spring von Bord, wenn du überleben willst!", bevor er selber mit den Kindern ins Wasser springt.
Spieler: "Nathaniel kann zwar nicht schwimmen, aber er springt trotzdem."

Tief unten in Efferds Reich (inzwischen auch bekannt als die "Göttliche Komödie"):
Efferd blickt von einer Heldenseele zur nächsten, kommt bei der Elfe an: "Ich weiß immer noch nicht, warum ihr noch hier seid -- und die da glaubt noch nicht mal an mich!"
Alaniel: "Darf ich endlich ins Licht gehen?"
Spieler von Nilin: "Mach doch einen Flimflam."
Spieler von Alaniel: "Geht nicht, ich hab doch meinen Astralkörper nicht mehr. Ein Anglerfisch würde ja schon reichen!"
Es folgt eine kurze Erklärung, wie die Helden gestorben sind.
Boron taucht auf und beschwert sich: "Ach hier sind die! Golgari kam zurück und meinte, er könne sie nirgends finden! Was ist denn hier los?"
Efferd: "Wenn ich das wüsste, frag Tsa!"
Tsa taucht ebenfalls auf, verschränkt die Arme. "Die dürfen noch nicht sterben, die brauch ich noch."
Boron: "Wie, die brauchst du noch? Sie sind tot!"
Tsa: "Sie sind doch eh auf dem Weg nach Maraskan, die glauben an die Wiedergeburt. Können wir da nicht einfach ...?"
Efferd, sichtlich verstimmt: "Ach, macht doch, was ihr wollt, ich bin weg." Man hört es durch den Ozean hallen: "Iiiiiingeriiiiimmmmm! Behalt deine verfluchten Paktierer gefälligst unter Kontrolle!"
Boron, zu Tsa: "Mach doch was du willst, ich bin auch raus."
Tsa zu den Helden: "So, mal schauen, ob ich das noch kann ..."
Die Helden kamen dann an Bord eines ihnen fremden Schiffes wieder zu sich, wo man offenbar gerade ihre Leichen aus der See geborgen hatte -- mit deutlich bunteren Haaren als zuvor.
Nathaniel: "Wo sind wir? Ich kenne dieses Schiff nicht."
Nilin: "Ja, passiert dir öfter, oder? Das Aufwachen auf fremden Schiffen ..."

Im Laufe des nächsten Tages fanden die Helden nach und nach alle mit dem Schiff untergegangenen Gegenstände an den unmöglichsten Stellen auf dem Schiff wieder, bis abends schließlich der Klabauter vor der Elfe auftauchte und bloß fragte: "So, ist alles wieder da? Ich will Feierabend machen."

Auf Maraskan:
Ein junges Mädchen erzählt den Helden von einem Dorfmitbewohner, der vor vier Jahren verstorben ist und angeblich in seinem dreijährigen Enkel wiedergeboren wurde. Dann fügt sie hinzu: "Ach so, kennt ihr das mit der Wiedergeburt eigentlich?"
Nilin: "Wiedergeburt, ja klar, kennen wir. Erst stirbt man, und dann ist man wieder am leben. Haben wir auch schon gemacht."

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 728
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 02.09.2018 22:33

Feuer! hat geschrieben:
02.09.2018 20:04
Alaniel: "Darf ich endlich ins Licht gehen?"
Spieler von Nilin: "Mach doch einen Flimflam."
:lol:

Benutzer/innen-Avatar
Angorax
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 638
Registriert: 19.08.2014 05:55

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Angorax » 02.09.2018 22:43

Die Tore des puniner Borontempels werden von zwergischer Dampfmechanik betrieben. Im Zuge des gegenwärtigen Abenteuers besichtigen die Helden tief unterm Tempel eine Wasser-/Dampfpumpe, die von der Zeit arg mitgenommen ist. Auch der verantwortliche Mechanikus ist von der Partie (recht alter Zwerg).
Der Spielergolgarit deutet auf ein stark oxidiertes Ventil und fragt "Was passiert, wenn das ausfällt?"
Angroschgeweihter, Geode, Meister (als Mechanikus), simultan: "Bumm!"

:lol:
...dann würden ja immer alle.

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 728
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 04.09.2018 13:54

Wo wir gerade bei Zwergen waren:

Ein Wirt (NSC) will nach einer Kneipenschlägerei Geld vom Zwerg. Der will natürlich nicht zahlen.
Kagrim der Zwerg: "Das da wurde von Eurem älteren Sohn zertrümmert und das da von dem anderen."
NSC: "Aber du hast sie geworfen!"

Die Druidin versucht, mit Goblins zu verhandeln.
M: "Kannst du eigentlich Goblinisch?"
S: "Nein, aber ich kann Zwergisch, die sind ja auch ziemlich klein."

S1 (Schwarzmagierin): "Wir können die Zwerge doch nicht einfach fertigmachen!"
S2: "Du mußt einfach nur die Hochnäsige spielen, dann werden sie dich anfallen."
S1 (mit einem zufriedenen Lächeln): "Stimmt! Und dann kann ich sie fertigmachen."

M: "Mach mal eine Etiketteprobe, wie du das den Zwergen erzählst."
S: "Wie redet man denn schon mit Zwergen: von oben herab."

M: "Eine verdienstvolle Gruppe junger Menschen, darunter ein Zwerg,..."

Magier, bei einem mißglücktem Heilversuch: "Bei der Probe - Klarum Purum bring den Zwerg um."

M: "Die Verfolger haben euch gehört, weil ein Pferd gewiehert hat."
S1(Zwerg) : "Mein Pony wiehert nicht. Wie leicht kann im Gebirge eine Lawine ausgelöst werden."
S2(Krieger): "Mein Pferd ist ein Streitroß. Das wiehert nicht, es ist abgerichtet."
S3(Streuner:): "Meins ist stumm."

Heldengruppe auf dem Ferdoker Zwergenmarkt (mit Tausenden von Zwergen).
S1: "Ein Meer von Zwergen!"
S2: "Wie gut, daß man drin stehen kann..."

Die Heldengruppe säuft. Der Halbelf vergeigt die Zechenprobe.
M: "Der Elf hat also nachher einen etwas glasigen Blick und ein dümmliches Lächeln."
Schrobosch der Zwerg: "Also wie immer."

S1 (Halbelf) zu S2: "Heh, der Zwerg und ich sind der gleichen Meinung. Streich den Tag rot im Kalender an!"
S3 (Zwerg): "Ja, und schreib dazu: Elf hatte gute Idee!"

S1 beschreibt ihren Zwerg: " ... , stahlblaue Augen, ..."
S2: "Rostfrei?"

Ein Wasserbüffel donnert durchs Lager und verfolgt Held 1. Großes Geschrei.
Meister: "Zwerg, was tust du?"
Spielerin vom Zwerg: "Hm, was kann ich tun? Ah ja, eine Fallgrube graben!"

Im Boot sitzen ein Seefahrer (TaW Boot fahren: 10) und ein Zwerg (TaW Boote fahren: -5)
Meister: "Nachdem ihr euch fast versenkt habt, müßt ihr zu den anderen Booten aufholen. Ich möchte von euch richtig gute Proben sehen."
Seefahrer: *würfelt* "1-4-5. Reicht das?"
Zwerg: *würfelt* "13-15-20. Reicht das?"

Und was ist das Lieblingsgebäck der Zwerge, das sie nachmittags zu ihrem Wärm-Bier verspeisen? Stollen. (Tusch. Tätäää ...) :rolleyes:
"Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Al'Anfa wieder eins drauf kriegen wird."
- Alrik der Ältere

Benutzer/innen-Avatar
Laske Hjalkason
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 709
Registriert: 10.08.2010 08:36
Wohnort: Lörrach (BW)

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Laske Hjalkason » 05.09.2018 13:11

@chizuranjida
Sag mal hat folgendes Zitat von Seite 2 dieses Threads etwas mit Dir zu tun?
Tychon hat geschrieben:
23.07.2003 23:32
Unglaublich, was sich alles an Zitaten ansammelt...
Köstlich!
http://www.chizuranjida.de/dsa/sprueche.html#liste
Make Al'Anfa great again!

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 728
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 05.09.2018 13:31

@Laske Hjalkason: Ja, weil meine Ex-Homepage jetzt off ist, lade ich das häppchenweise hier hoch. Ich hoffe, das ist okay und stört nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 197
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 05.09.2018 14:06

chizuranjida hat geschrieben:
05.09.2018 13:31
Ich hoffe, das ist okay und stört nicht.
Im Gegenteil! 🙂

Benutzer/innen-Avatar
Laske Hjalkason
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 709
Registriert: 10.08.2010 08:36
Wohnort: Lörrach (BW)

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Laske Hjalkason » 05.09.2018 15:34

chizuranjida hat geschrieben:
05.09.2018 13:31
@Laske Hjalkason: Ja, weil meine Ex-Homepage jetzt off ist, lade ich das häppchenweise hier hoch. Ich hoffe, das ist okay und stört nicht.
Ganz im Gegenteil. :cookie:

Ich hatte mich eher wegen dem darauf folgenden Post geärgert, daß Deine Seite off ist...
Amat von Lowangen hat geschrieben:
24.07.2003 00:08
Einfach nur genial, diese Seite! Wer die Sprüche da nicht liest, verschwendet sein Leben! :lol:
Krass 15 Jahre her... :rohal:
Make Al'Anfa great again!

Benutzer/innen-Avatar
Eadee
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 2289
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Eadee » 05.09.2018 17:13

Laske Hjalkason hat geschrieben:
05.09.2018 15:34
Ich hatte mich eher wegen dem darauf folgenden Post geärgert, daß Deine Seite off ist...
Halt mein Premer Feuer!

:wizard:
https://web.archive.org/web/20160704122 ... rueche.htm
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Benutzer/innen-Avatar
chizuranjida
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 728
Registriert: 02.03.2006 06:32
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von chizuranjida » 05.09.2018 18:56

Faszinierend, was man in den Tiefen des Netzes so finden kann. Hätte ich nicht gedacht. Vielen Dank!
Das ist schön wegen der Sprüche aus den anderen Runden; die hätte ich sonst hier nicht hochgeladen.
(Womöglich gibt's ja sogar irgendwo eine Archivversion der PGalerie? Davon hab ich mir nämlich blöderweise keine Kopie gemacht, auch, weil es mir später zu speziell wurde, mit Detailregeln. Die krassesten und lustigsten Powergaming-Beipsiele hatten wir ganz am Anfang. Die Hexe auf der fliegenden Kriegslanze, der Druide mit dem Silberlangschwert, der Krieger mit den fünf Fellumhängen übereinander (weil: RS 1 BE 0 pro Stück) :lol: ... Naja, seit DSA4 vermutlich alles ganz normal.) :wink:

Benutzer/innen-Avatar
Amaryllion
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 197
Registriert: 05.01.2004 12:22

Auszeichnungen

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Amaryllion » 05.09.2018 23:07

chizuranjida hat geschrieben:
05.09.2018 18:56
Womöglich gibt's ja sogar irgendwo eine Archivversion der PGalerie?
Pssst: https://web.archive.org/web/20080610183 ... ie/pg1.htm - aber nicht weitersagen!

Ignis Fatuus
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2
Registriert: 15.04.2016 11:36

Errungenschaften

Die lustigsten Sprüche und Storys aus Eurer Rollenspielrunde

Ungelesener Beitrag von Ignis Fatuus » 06.09.2018 21:39

S1: "Schaffe ich es in einer Viertelstunde noch bis zum Shinxir-Tempel?"
NSC: "Nein, definitiv nicht. Vielleicht wenn du rennst, aber auch das ist nicht garantiert. ....... Wo liegt der Shinxir-Tempel überhaupt?"

S1 (bekannt für sein Wissen über Götter/Kulte, jedoch mit Patzer): Die Oktade... das ist einfach... Nereton, Shinxir, Arcansin, Charypta, Sindayru, Khorr, Aphamara, Ephar, Koshmava, No'Minoru...
S2 trocken: Das waren aber mittlerweile mehr als acht...

S1 zum Verrückten NSC: "Also, du springst erst, wenn der Hebel hinten gedrückt worden ist und auch dann erst, wenn die Tür offen ist, verstanden?"
NSC: "... Ich bin verrückt.. nicht blöd..."

*Besprechung über Dämonen des Schädelgottes hinter sich*
Spielleiter: "Ein Grakvaloth ist ja wie ein Zant. Nur ohne Säure. Und es kann fliegen. Und ist unsichtbar... Vergiss was ich gesagt habe."

S1 redet mit NSC über S2.
NSC: "Es wäre gut, S1 Bestrafung so niedlich wie möglich zu halten... äh... niedrig..."
Spieler: Kann man ihn zur Strafe mit Kätzchen bewerfen?

*Spielleiterin sucht Informationen über den Shinxir-Tempel heraus*
*warten etwas*
Eigentlicher Spielleiter: "Ähm... Du findest in "Myranische Götter", Kapitel Shinxir, Unterkapitel Tempel."
Sie: "Ah danke schön!"
Er: "Das war ein... Wo hast du bitte gesucht?!"
Sie: "Ich habe vergessen, WAS ich gesucht habe..."

S1: Ich konnte meine Astralkraft nicht aufladen...

S2: Ich glaube nicht, dass man vor Gericht Astralkraft braucht.
S3: Kommt drauf an, wie zufrieden man mit dem Urteil ist.

S1 protestiert: Du sagtest, dass wir zum Raiatempel gehen!
S2: S1, es geht hier um deine Seele!
S1 erhebt weiter Einspruch: Meine Seele geht sicher nicht verloren, wenn ich heute keine Kleidung kaufe!

S1 (Seemagier) und S2(magischer Kämpfer) üben Boote fahren in der Akademie zu Olport. Vor einem Segelboot sagt S1 zu S2 (der sich am Tag zuvor nicht sonderlich geschickt herausgestellt hatte): "Geh schon mal drauf!"

S1 redet schon seit einiger Zeit mit einer sprechenden Katze, dann plötzlich:
S1: "Du kannst also sprechen...?"
Katze: "Nyain."

S1 als Informations-Magierin notiert sich immer Dinge.
Hat geschrieben, dass ein Kind von einem Mann mit einer Robbe gefoltert worden ist. (Gemeint war Robe)
Wenig später flüstert S2, der einen Blick in die Notizen geworfen hat, seinem Falken zu, er soll einen Mann mit einer Robbe suchen.
Später notiert S1 als Assistentin die Zeugenaussage von einem NSC. Am Ende notiert sie sich, dass der NSC Friseur geworden ist - Anstatt nach Fasar gegangen ist...

S1 will, nachdem sein Zweihänder endlich wieder gehärtet wurde, ihr einen Kuss geben. Doch zum Glück entscheidet er sich dagegen, hat er doch nach dem Kampf gegen einen Feuerelementar nur noch 1 LeP und die Klinge ist noch sehr heiß.
Kurz darauf kommt jedoch S2 zu ihm, um ihn zu heilen.
S1: "Mir geht es gut."
S2: "Du kannst kaum noch stehen. Ein leichter Schlag auf den Kopf und du kippst mir um."
S1: "Wetten nicht?"
S2: :rolleyes:
Nicht mal einen Moment später gibt S2 S1 einen leichten Schlag auf den Kopf und S1 liegt am Boden.
S2: "So... Balsam Salabunde, heile Wunde." :lol:

S1: "Ich gucke zur Geweihten... ähm... zur Heilerin..."
Meister: "Sie ist geweiht, das ist richtig."
S1: "Ich nenn ab sofort alle deine Figuren Geweihte!"
Meister: "Juchuh, Grewolyn ist geweiht!"
S2: "Ja, dem Untergang."

S1 und S2 stehen vor einer Familiengruft.
S1(in Gedanken an die Aufzeichnungen des Majordomus'): "Es fehlen also Aufzeichnungen von 985 BF bis 1015 BF... Warum?"
S2: "Vielleicht ist in dieser Zeit einfach keiner gestorben?"

S1: "Es ist natürlich eine ehrenvolle Aufgabe und die Pflicht eines jeden Zwölfgöttergläubigen, beim Diebstahl eines Tempels zu helfen..."
Alle: "Bitte was?"
S1: "...Gegen den Diebstahl, beim Aufklärung eines Diebstahls... Kopfschmerzen..."

Spielerin: "Aus welchem Stoff ist der Vorhang?"
Meister: "Basalt... oder Seide?"
Spielerin: "... Basalt ist ein Gestein..."

S1 kommt bei PS2 (Zwerg) ins Zimmer, überglücklich.
S1: "Ich gebe unten eine Runde aus, da ich etwas zu feiern habe."
S2: "Deinen Geburtstag?"
S1: "Nein, die beste Nachricht seit Monaten für mich."
S2: *in Gedanken an Freibier* "Für mich auch - aber was ist denn jetzt die Nachricht?"

S1, du wirst von einem lauten Schrei geweckt.
Spieler S1:"Wache ich davon auf?"

S1 zu S2: "Dieser Morguai sagte, ich sollte dich fragen, was mit dem Anhänger Shin'Xirits geschehen ist. Also...?"
Spielerin von S2: "Hä? Ich weiß nicht wovon du redest. Meister! Wir brauchen dich. Ich weiß nichts von einer Kette!"
Meister: ??? "Welche Kette?"
Kurz darauf Spielerin: "Ach.... ANHÄNGER; nicht Kette. Wie in Gläubiger. Okay, dann weiß ich Bescheid."

Meister versucht, Notizen einer Spielerin zu lesen. Plötzlich... "Was für ein Zombie?"
Es stellte sich heraus, dass es wohl um Ojo'Sombri ging - und er teilte uns auch mit, wie es in den Notizen geschrieben stand:
Meister: Euzombri
S1: Nicht viele wissen das, aber Ojo'Sombri war früher der Gott der Überraschung und der Untoten , sein Name kommt von "Oje, ein Zombie!". Diese Zuteilung erwies sich aber als nicht praktikabel.

S1: "Ich stimme zu, dass ich einverstanden bin."

In ganz Baliho werden unglaublich dicke, aber nach nichts schmeckende Kartoffeln ausgegeben. Dazu kommen in der Nacht quälende Alpträume.
Spieler: Hm... vielleicht sind die Kartoffeln die Quelle von dem ganzen Thargunitoth-Mist.
Spielerin: Thargunitoffeln

Über den Thuaram Razakeel, als sein Name fiel
S1: klang gerade wie eine Mischung aus Rhazzazor & Karakil. Was war das?
Meister: Razakeel

*S1 sind Dinge aufgefallen, die er mit dem Inquisitor erst unter vier Augen sprechen will, was der Inquisitor ablehnt*
*Nach einem langen Dialog irgendwann kommt S1 mit einer etwas intensiveren Frage*
Inquisitor: Das ist etwas, was die Praioskirche angeht und nicht in der Öffentlichkeit besprochen werden sollte!
S1: Deswegen wollte ich unter vier Augen mit euch sprechen!

Antworten