ilaris Ilaris - Organisationsfrage an Neulinge

Diskutiere über das kostenlose Alternativregelwerk Ilaris.
Benutzer/innen-Avatar
crYshell
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 58
Registriert: 26.07.2015 13:12
Geschlecht:

Errungenschaften

Ilaris - Organisationsfrage an Neulinge

Ungelesener Beitrag von crYshell » 21.02.2018 08:32

Auf Seite 16 wird das Talent "Infanteriewaffen" (Stangenwaffen) erwähnt. Danach taucht der Begriff "Infanteriewafffen" aber nicht mehr auf. Es fehlt also eine Erklärung oder Auflistung, welche Waffen darunter fallen. Wie an anderer Stelle erwähnt ist es vorgesehen, dass z.B. auch ein Kampfstab oder ein Efferdbart unter diesem Talent geführt werden können - aber das ist ohne weitere Erklärung nicht offensichtlich.

Die Waffentabelle (56/57) unterteilt bereits die Waffen in die zugehörigen Talente, aber das erkennt man erst auf den zweiten Blick. Vielleicht wären hier weitere Überschriften sinnvoll, so dass gleich auf den ersten Blick erkenntlich ist, dass bei den Hiebwaffen der erste Block mit dem Talent "Einhandhiebwaffen" und der zweite Block mit dem Talent "Zweihandhiebwaffen" zu führen ist. Gleiches gilt für Klingenwaffen. Etwas aus dem Schema gerät das letzte Segment: während vorher die Überschriften den Fertigkeiten entsprochen haben ("Hiebwaffen", "Klingenwaffen", "Stangenwaffen") folgt nun die Überschrift eines Talents ("Handgemengewaffen"), während die Schilde wiederum nur optisch getrennt sind. Das mag vielleicht etwas kleinlich klingen, aber logischer wäre eben die Überschrift "Handgemenge" anstatt "Handgemengewaffen".

Mein Vorschlag wäre also, einheitlich die Hauptüberschriften wie die Fertigkeiten zu bezeichnen und Unterüberschriften mit den zu führenden Talenten einzuführen. Dann wäre sofort auf einen Blick ersichtlich, mit welcher Fertigkeit und mit welchem Talent jede einzelne Waffe zu führen ist.

Benutzer/innen-Avatar
Curthan Mercatio
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 3904
Registriert: 30.01.2011 21:31

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ilaris - Organisationsfrage an Neulinge

Ungelesener Beitrag von Curthan Mercatio » 21.02.2018 09:50

"Kleinlich" ist genau richtig, immerhin kann man solche Dinge meist einfach beheben, ohne alles wieder komplett umzuwerfen. :wink:

Deine Lösung klingt absolut sinnvoll, wenn dem layoutseitig nichts entgegensteht werde ich es wohl so machen.

@Samweis:
1. Klingt nach einer Option, damit ergibt sich z.B: Lehre (2, X/Y/Z, Hes, Nan)
Ich muss nur sehen, wie ich das mit langen Namen mache.

2. Betreffende Tabelle ist rausgestrichen. Stattdessen gibt es einfach einen groben Bereich, in dem sich Probenwerte bewegen (also 2 ist absoluter Anfänger, 20 großartig). Das dient dazu, um ein Gefühl für die Probe zu haben: Was bedeutet ein Bonus von +4 durch Zusammenarbeit? Die Berechnung kommt dann erst später bei den Attributen bzw. Fertigkeiten.
Neu: Jahresrückblicke - Reaktionen auf Ilaris und Wo wir es verkackt haben.

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 2335
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ilaris - Organisationsfrage an Neulinge

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 08.03.2018 20:24

Was mir gerade aufgefallen ist:
Ich hab mir gerade die werte von Hefashar angeschaut. Sein Angriff hat "Zurückstoßen" als Eigenschaft. Ich habe gerade bei Manövern, Waffen- und Kreatureneigenschaften gesucht und "Zurückstoßen" dort nicht gefunden. Erst durchs suchen im PDF hab ich es dann als Sekundäreffekt von Luft-Zaubern gefunden.

Fand ich realtiv unübersichtlich, vielleicht wäre da eine Dopplung vorm Kreaturen kapitel sinnvoll?
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
crYshell
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 58
Registriert: 26.07.2015 13:12
Geschlecht:

Errungenschaften

Ilaris - Organisationsfrage an Neulinge

Ungelesener Beitrag von crYshell » 22.04.2018 18:41

Der Begriff "Furcht" wird auf vielen Seiten erwähnt und im Zusammenhang mit "Einschüchtern" auf Seite 51 ausführlicher beschrieben. Aber wenn man sich fragt, wie lange den so ein Furchteffekt anhält, steht man auf dem Schlauch, wenn man nicht zufällig auf Seite 145 unter "Schreckgestalt" den gesuchten Hinweis findet. Da dort für die weitere Beschreibung des Furcht-Effekts auf Seite 51 verwiesen wird scheint es mir sinnvoll, den Hinweis zur Dauer dort unterzubringen.

Antworten