ilaris Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Diskutiere über das kostenlose Alternativregelwerk Ilaris.
Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 81
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Thymian » 19.11.2017 19:15

Wie im F&A-Thread für Ilaris angedacht, möchte ich diesen Faden eröffnen um kleine Projekte von Fans zu sammeln, die für andere Spieler und Meister von Ilaris hilfreich sein könnten.

Inhaltsverzeichnis:

Meisterschirm (Sieben-Gezeichneten-Kampagne) von Thymian
Meisterschirm (Generisch) von Thymian
Ausarbeitung Kräuterkunde von Shafirio1
Bestiarium Südaventurien von Baal Zephon
Meisterbrief von Thymian
Zauberzeichen von WeZwanzig
Ausarbeitung Shakagra von mike-in-the-box
Buntes Bestiarium von Macchiato
Alchimie der Sonne von Shafirio1
Erweiterter Charakterbogen von Gatsu
Scharmützelregeln von Anyamir
Hausregelsammlung + Version 1.1 + Version 1.2 von WeZwanzig
Zuletzt geändert von Thymian am 23.05.2018 15:04, insgesamt 17-mal geändert.
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 81
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Thymian » 19.11.2017 20:20

Den Anfang mache ich mit einem von mir zusammengebastelten Meisterschirm; das Dokument ist im Prinzip dafür gedacht, ausgedruckt und dann auf die Innenseite des DSA5-Meisterschirms getaped zu werden. Wenn man das pdf auf den druckbaren Bereich eines A4-Bogens skaliert, passt das sogar ganz gut. Curthan et al., ich hoffe es ist ok dass ich die Hintergrundtextur aus dem Regelwerk stibitzt habe - Wenn das ein Problem darstellt, bau ich das gerne auch wieder aus.

Der Schirm besteht auf den ersten zwei Seiten vor allem aus den Tabellen und Listen aus dem Regelwerk, so wie es mir sinnvoll erschien sie anzuordnen; die dritte Seite beinhaltet die Waffenliste aus dem Regelwerk und einen Spickzettel für NSC-Namen in Garethi, Tulamidya, Isdira und Rogolan; die vierte Seite umfasst einerseits ein bisschen aventurische Trivia, die es einem als Meister leichter macht schnell "richtige" Informationen zu geben, und andererseits einen Spickzettel speziell für meine G7-Kampagne (mittelgroße Spoiler, vor allem in der Chronologie).

Wenn ihr den Schirm auf eure eigenen Bedürfnisse anpassen möchtet, könnt ihr Euch in der Word-Datei austoben. Ich weiß, das Layout ist teilweise mit der Brechstange gemacht - dafür sollte es relativ einfach sein, Sachen umzuarrangieren wenn nötig.

Die Schriftarten schließlich sind die selben wie im Regelwerk; eventuell könnten einige Leute Schwierigkeiten haben, die Minion Pro aufzutreiben, dann kann man sie mit etwas umlayouten auch durch z.B. Cambria mit etwa einem Punkt höherer Schriftgröße ersetzen.

Viel Spaß damit - Wenn ihr Wünsche oder Ideen habt, wie man das Ding verbessern kann, bin ich natürlich gerne zugänglich!

Update 1.1.0: Jetzt mit einer Tabelle, die Probenwerte und Probenschwierigkeiten ineinander integriert.
Dateianhänge
Ilaris-G7 Meisterschirm_v1-1-0.pdf
Version mit integrierter Probenschwierigkeits-Tabelle, pdf-Version
(370.13 KiB) 41-mal heruntergeladen
Ilaris-G7 Meisterschirm_v1-1-0.docx
Version mit integrierter Probenschwierigkeits-Tabelle, Word-Version
(1.82 MiB) 14-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Thymian am 19.02.2018 17:58, insgesamt 2-mal geändert.
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

Zornbold
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8475
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Zornbold » 20.11.2017 18:49

Ich würde vorschlagen, dass in den Ilaris Downloadberich hochzuladen, dann ist da gesammelt alles an Material beisammen.

Den Bereich findest du hier: http://www.dsaforum.de/app.php/dlext/?cat=8

Benutzer/innen-Avatar
Suilujian
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 3138
Registriert: 04.09.2011 17:32

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Suilujian » 20.11.2017 19:19

Könnte man an Stelle des Spickzettels vielleicht noch eine Version mit anderen Infos (z.B. typische Kostenspannen von Gasthausaufenthalten und üblichen Heldenerwerbnissen wie Waffen, Rüstungen oder Werkzeug) erstellen? Die wäre dann noch für nicht-G7-Spieler und solche, die sich nicht spoilern lassen wollen, praktischer :)

Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 81
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Thymian » 20.11.2017 19:25

Zornbold hat geschrieben:
20.11.2017 18:49
Ich würde vorschlagen, dass in den Ilaris Downloadberich hochzuladen, dann ist da gesammelt alles an Material beisammen.

Den Bereich findest du hier: http://www.dsaforum.de/app.php/dlext/?cat=8
Kann man natürlich gerne machen, ich selber hab da glaube ich die Rechte nicht dafür - die Intention hinter dem Thread war aber, einen Ort für "inoffiziellen" Kram für Ilaris zu erstellen. Auch weil der Charme des Systems ja eigentlich darin liegt, eben eine sehr übersichtliche Menge an Kern-Publikationen zu haben.
Suilujian hat geschrieben:
20.11.2017 19:19
Könnte man an Stelle des Spickzettels vielleicht noch eine Version mit anderen Infos (z.B. typische Kostenspannen von Gasthausaufenthalten und üblichen Heldenerwerbnissen wie Waffen, Rüstungen oder Werkzeug) erstellen? Die wäre dann noch für nicht-G7-Spieler und solche, die sich nicht spoilern lassen wollen, praktischer :)
Bestimmt. Ich setz mich vielleicht die Tage mal hin und bau das um.
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

Benutzer/innen-Avatar
Curthan Mercatio
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3754
Registriert: 30.01.2011 21:31

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Curthan Mercatio » 20.11.2017 21:26

Was auch noch ziemlich praktisch wäre Platz für ein paar wichtige Werte der Helden: Die Eigenheiten der Helden sind relativ wichtig, eine INI-Reihenfolge hilft im Kampf und Werte für Wachsamkeit und Heimlichkeit. Dann muss man bei passiven Proben nicht immer nachschlagen.
Neu: Jahresrückblicke - Reaktionen auf Ilaris und Wo wir es verkackt haben.

Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 81
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Thymian » 21.11.2017 18:11

So - Und hier wäre dann jetzt eine generische Version des Meisterschirms, mit etwas mehr Fluff statt der G7-Hintergrundinformationen.

Die selben Anmerkungen gelten wie für die G7-spezifische Version.

Update 1.1.0: Jetzt mit einer Tabelle, die Probenwerte und Probenschwierigkeiten ineinander integriert.
Dateianhänge
Ilaris Meisterschirm_v1-1-0.docx
Version mit integrierter Probenschwierigkeits-Tabelle, Word-Version
(1.82 MiB) 23-mal heruntergeladen
Ilaris Meisterschirm_v1-1-0.pdf
Version mit integrierter Probenschwierigkeits-Tabelle, pdf-Version
(364.35 KiB) 50-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Thymian am 19.02.2018 18:00, insgesamt 1-mal geändert.
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 81
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Thymian » 21.11.2017 18:15

Curthan Mercatio hat geschrieben:
20.11.2017 21:26
Was auch noch ziemlich praktisch wäre Platz für ein paar wichtige Werte der Helden: Die Eigenheiten der Helden sind relativ wichtig, eine INI-Reihenfolge hilft im Kampf und Werte für Wachsamkeit und Heimlichkeit. Dann muss man bei passiven Proben nicht immer nachschlagen.
Yep, das würde ich selber für meine Zwecke aber eher in einen klassischen Meisterbrief integrieren. Work in Progress.
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

mike-in-the-box
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 983
Registriert: 06.08.2015 17:07

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von mike-in-the-box » 25.11.2017 14:02

Also ich finde es es schonmal sehr gut. Das wichtigste ist drauf und es hilft auch. Ich denke ich werde das Ganze auch teilweise als Handout für die Spieler nutzen. weil die wichtigsten Tabellen, Manöver/Mods etc darauf sind und mann dann alles auf einen Blick hat. Sehr hilfreich.

Benutzer/innen-Avatar
Macchiato
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 204
Registriert: 09.08.2006 20:08

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Macchiato » 25.11.2017 14:26

Vielen Dank für deine Arbeit, gefällt mir sehr gut. Ich werde es wie @mike-in-the-box handhaben, denn ich finde auch, dass sich die ersten beiden Seiten sehr gut als Übersicht für die Spieler eignen.

Benutzer/innen-Avatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 194
Registriert: 21.06.2017 18:05

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 25.11.2017 14:45

Ich finde den Schirm super Gelungen, ich freue mich dass die Gemeinschaft so aktiv ist! Wenn ich die Viecher die ich für meine Selem Runde erstelle fertig habe, stelle ich sie auch hier rein.
Ein Herz für Dämonen!

Benutzer/innen-Avatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 194
Registriert: 21.06.2017 18:05

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 27.11.2017 23:04

Soo... Wie versprochen, Morgen geht es in Selem los mit der Zuflucht am Zch'trah... ich werde also ein paar von den Kreaturen gleich ausprobieren.
Weiter geht es später mal mit Humeriern, Riesenaffen und Panthern. Löwen hätte ich auch gerne... aber erstmal kann man da wohl den Tiger nehmen...
Also, ich bin am Spieletesten, wer anregungen hat, nur raus damit. :)

EDIT:Word version hochgeladen zur leichteren Bearbeitung wenn wer daran herum werkeln will.
Dateianhänge
Ilaris Bestiarium+.docx
(18.12 KiB) 20-mal heruntergeladen
Ilaris Bestiarium+.pdf
(478.84 KiB) 49-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Baal Zephon am 28.11.2017 05:48, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Herz für Dämonen!

Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 81
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Thymian » 27.11.2017 23:13

Ha, sehr schön! Der Ball gerät ins Rollen! *händereib*

:)
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

mike-in-the-box
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 983
Registriert: 06.08.2015 17:07

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von mike-in-the-box » 28.11.2017 00:28

Sehr nett.

Harpiye würde ich aber je nach frische unter "Daimonid" oder "Mythenwesen" einordnen. Schon allein wegen des Adlerschwinge (ja, ich weiß, Ghule haben dasselbe Problem...)

Benutzer/innen-Avatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 194
Registriert: 21.06.2017 18:05

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 28.11.2017 06:05

Ich hatte die Ghule zuerst unter den Humanoiden, dann hab ich gelesen dass sie bei der Beschreibung von Tieren dabei stehen.
Bei Chimären... ja, bei Frischen, passt Daimonid... aber Harpyien sind schon seit Jahrhunderten da und da es sie schwarmweise gibt hätte ich nicht an Mythenwesen gedacht. Mann könnte sie unter Humanoid verbuchen, weil ab und an haben sie ja lichte Momente in denen man mit ihnen reden kann, auch wenn sie nicht wirklich Kulturschaffend sind.
Auf der anderen Seite gefällt mir die Idee dass sich ein/e Magier/in in eine Harpie verwandeln kann. Wobei man hinzufügen könnte dass dann der Wahnsinn auch rüber springt, was ... problematisch sein kann.
Ein Herz für Dämonen!

Benutzer/innen-Avatar
Macchiato
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 204
Registriert: 09.08.2006 20:08

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Macchiato » 28.11.2017 07:54

@Baal Zephon Sehr cool, vielen Dank. :6F: Sind die Attribute bereits die PW, d.h. schon verdoppelt?

Benutzer/innen-Avatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 194
Registriert: 21.06.2017 18:05

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 28.11.2017 09:39

Die sollten schon verdoppelt sein
Ein Herz für Dämonen!

Alrik Normalpaktierer
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 190
Registriert: 02.08.2011 15:54

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Alrik Normalpaktierer » 28.11.2017 21:23

Danke für den Schirm. Das ist wirklich extrem nützlich!

Shafirio 1
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 281
Registriert: 01.12.2011 11:41

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Shafirio 1 » 30.11.2017 19:28

Hier mal meine Idee zum Thema Kräutersuche um das Talent "Pflanzenkunde" ein wenig zu stärken:

Probenschwierigkeit 12 (üppige, artenreiche Vegetation (Urwälder, Bachläufe...))
Probenschwierigkeit 16 (durchschnittlich artenreiche Vegitation (Wälder, Moore, Wiesen...))
Probenschwierigkeit 20 (karge Vegetation (Tundra, Steppe, Hochgebirge))

Pflanzenkunde:

Heilpflanze (Wunden)
Probenschwierigkeit: +0
Wirkstufe: 12
Hohe Qualität: Die Wirkstufe steigt um +4 oder die Haltbarkeit verdoppelt sich
Wirksstufe/Wirkung:
12 / Heilkunde +2 (Nothilf, Tarnele)
16 / Regeneration +1 (Arganstrauch, Wirselkraut)
20 / 2W6 Heilpunkte binnen 1h (Rote Pfeilblüte, Einbeere)
24 / verdoppelte Regeneration (Wunden und AsP) + Tiefschlaf (Schwarzer Mohn)
28 / Heilkunde +8 (Kräuterkombination)

Dauer: 2 Stunden
Werkzeuge: Buch über Pflanzenkunde, Trüffelschwein
Verbrauchsmaterialien: -
Haltbarkeit: 1 Tag

Heilpflanze (Krankheiten)
Probenschwierigkeit: +0
Wirkstufe: 12
Hohe Qualität: Die Wirkstufe steigt um +4 oder die Haltbarkeit verdoppelt sich
Wirksstufe/Wirkung:
12 / Heilkunde +2 (Saturienbusch, Ulmenwürger)
16 / Erneuter Resistenzwurf vs. Krankheitsstufe -4 (Donf, Klippzahn, Traschbart)
20 / Erneuter Resistenzwurf vs. Krankheitsstufe -8 (Atan-Kiefer, Axorda-Baum)
24 / Wirkung der Krankheit für 1 Tag aufgehoben oder Wirkungsdauer halbiert (Lulanie)
28 / Immunität Krankheiten für 3 Tage oder Heilkunde +8 (Joruga, Roter Drachenschlund, Zwölfblatt)[/i]

Dauer: 2 Stunden
Werkzeuge: Buch über Pflanzenkunde, Trüffelschwein
Verbrauchsmaterialien: -
Haltbarkeit: 1 Tag

Heilpflanze (Gifte)
Probenschwierigkeit: +0
Wirkstufe: 12
Hohe Qualität: Die Wirkstufe steigt um +4 oder die Haltbarkeit verdoppelt sich
Wirksstufe/Wirkung:
12 / Heilkunde +2 (Menchal)
16 / Erneuter Resistenzwurf vs. Giftstufe -4 (Belmart)
20 / Erneuter Resistenzwurf vs. Giftstufe -8 (Olginwurz)
24 / Stoppt Gifte bis Stufe 16 sofort (Hiradwurz)
28 / Stoppt Gifte bis Stufe 20 oder Resistenz gegen Gifte für 3 Tage) (Nothilf)

Dauer: 2 Stunden
Werkzeuge: Buch über Pflanzenkunde, Trüffelschwein
Verbrauchsmaterialien: -
Haltbarkeit: 1 Tag

Heilpflanze (Gifte)
Probenschwierigkeit: +0
Wirkstufe: 12
Hohe Qualität: Die Wirkstufe steigt um +4 oder die Haltbarkeit verdoppelt sich
Wirksstufe/Wirkung:
12 / Talentprobe +2 (Atmon [Laufen, Klettern, Reiten, Akrobatik], Feuerschlick [Derekunde, Mythenkunde, Magiekunde], Bleichmohn [Selbstbeherrschung])
16 / Vertreibt Parasiten (Egelschreck, Mirbelstein, Sansaro)
20 / Besondere Fertigkeit (Blutblatt, Boronie, Carlog, Ilmenblatt, Kajubo, Khomknolle, Kukuka, Grauer Mohn, Tigermohn, Rahjalieb, Talaschin, Thonnys, Wasserrausch, Yagan-Nuss)
24 / Attributsprobe +2/Fertigkeitsprobe +1 (Gulmond, Horuschenöl, Mibelrohr, Quinja, Rauschgurke)
28 / Talentprobe +4 (Affine Alraune [Alchemistische Synthese], Quasselwurz [Überreden])

Dauer: 2 Stunden
Werkzeuge: Buch über Pflanzenkunde, Trüffelschwein
Verbrauchsmaterialien: -
Haltbarkeit: 1 Tag
Zuletzt geändert von Shafirio 1 am 13.12.2017 12:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 194
Registriert: 21.06.2017 18:05

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 02.12.2017 12:26

Sooo... mal wieder eine Erweiterung des Bestiariums, Schön langsam füllen sich Dschungel und Meere mit wilden Kreaturen... wer es ausprobiert, gebe mir bescheid, würde mich interessieren wie es so funktioniert.
Es dauert wohl noch etwas bevor meine Runde ins Spieletesten kommt.
Dateianhänge
Ilaris Bestiarium+.pdf
(491.64 KiB) 102-mal heruntergeladen
Ilaris Bestiarium+.docx
(21.53 KiB) 28-mal heruntergeladen
Ein Herz für Dämonen!

Benutzer/innen-Avatar
Thymian
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 81
Registriert: 07.11.2017 16:04
Wohnort: München

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Thymian » 08.12.2017 13:31

Ein weiteres kleines Projekt:

Ein Meisterbrief für den Spielleiter, um die wichtigsten Werte und Informationen zu den Helden auf einen Blick beisammen zu haben.

Das Format ist A3 - Die Idee ist, das Blatt in der Mitte zu falten, um nur die wichtigsten Daten auf der Vorderseite zu haben. Ich persönlich habe den Brief außerdem normalerweise unter dem Abenteuer-Band oder meinen Aufzeichnungen liegen, so dass die linke Seite darunter hervorlugt und ich so wenigstens die Charakternamen und die Eigenheiten immer vor Augen habe. Bei Bedarf kann man den Bogen dann so weit zur Seite herausziehen, bis man bei der passenden Information ist - Das ist aber natürlich Geschmackssache und so.

Den Wunden-Status kann man auf dem Bogen führen, muss es aber freilich nicht - Ich benutze dafür ein eigenes einfaches Kampfprotokoll.
Dateianhänge
Ilaris Meisterbrief_v1-0-0.pdf
PDF-Version
(80.97 KiB) 85-mal heruntergeladen
Ilaris Meisterbrief_v1-0-0.xlsx
Excel-Version
(185.25 KiB) 27-mal heruntergeladen
Auch Satinav fragt das Leben nicht, dem er Stunde für Stunde und Atemzug für Atemzug raubt - und doch:
Ohne sein Vorüberschreiten gäbe es kein Wachsen, wäre Leben nicht Leben, sondern Vorhanden-Sein.

Purrton
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 17
Registriert: 15.11.2017 21:16

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Purrton » 11.12.2017 18:05

@ Shafirio 1 Wie ist das mit der Wirkstufe zu verstehen? Mal angenommen ich begebe mich in einer üppigen, artenreichen Vegetation auf Kräutersuche. Das wäre eine Probenschwierigkeit von 12. Finde ich jetzt zB dann nur Nothilf und Tarnele? Und für zB Wirselkraut müsste ich die Suchprobe um 4 erschweren?
Oder bezieht sich die Wirkstufe auf die Anwendung des Krauts?

KleinerIrrer
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 83
Registriert: 06.12.2011 00:54

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von KleinerIrrer » 13.12.2017 20:49

@ Baal Zephon

Ich stehe etwas auf dem Schlauch. Was genau bedeutet 1W6 - 1 - 0 in
Unbewaffnet: AT6, VT6 - 1W6 – 1 – 0 – WS* - Stumpf, Zerbrechlich, kein Malus als Nebenwaffe
Ghule haben Verwundbarkeit Sonnenlicht. Damit eine Verwundbarkeit triggert muss aber mindestens eine Wunde entstehen. Soll das also einfach nur die Empfindlichkeit noch extremer machen? Ich sehe sonst höchstens noch den zerschmetternden Bannstrahl der da relevant sein könnte, aber da steht nicht explizit Sonnenlicht. Ich denke eigentlich sind Verwundbarkeiten für Schadensarten gedacht.

Benutzer/innen-Avatar
Baal Zephon
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 194
Registriert: 21.06.2017 18:05

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von Baal Zephon » 14.12.2017 10:15

Dass habe ich damals nach der Waffentabelle abgeschrieben, was reflexiv zugegeben eher patschert war. im Prinzip ist 1W6 der Schaden und die 1 ist die Reichweitenkategorie (wegen der langen Arme)
Bei der Verwundbarkeit triggert vorher ihre Empfindlichkeit 2, was lt. Ilaris 144 ab dem moment wo sie dem Umstand (Sonnenlicht) ausgesetzt sind, pro Initiativphase 2 Wunden erhalten, damit triggert dann die Verwundbarkeit, was ihnen sofort 4 weitere Wunden und damit kampfunfähigkeit einbringt bevor sie in der folgenden Iniphase zu staub reduziert werden (S. vTuUT S.26 im Fließtext) dort steht zwar schlagartig, aber ich wollte die von Ilaris angebotenen Regeln nutzen. Spieltechnisch erscheint mir der unterschied zwischen "macht puff" und "Wird unschädlich, kokelt und macht dann puff" wenig relevant.
Ein Herz für Dämonen!

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 2196
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 08.01.2018 19:24

Hallöchen, ich habe mich dann mal an die fehlenden Zauberzeichen gesetzt^^
Nichts davon wurde bisher im Spiel getestet, Balancing ist reines Bauchgefühl :P (okay, ich hab immer mal wieder auf ähnliche Zauber, Liturgien, etc, geschaut)
Kritik und Anmerkungen sind jederzeit gerne gesehen, mir ist klar, dass es weit entfernt von perfekt ist. Seht es eher als work-in-progress-Version :ijw:
Ilaris-Zauberzeichen.pdf
(514.24 KiB) 59-mal heruntergeladen
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

mike-in-the-box
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 983
Registriert: 06.08.2015 17:07

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von mike-in-the-box » 08.01.2018 20:07

Ich wäre da mir Vorbereitungszeit und der Wirkungsdauer vorsichtiger. Derzeit sind die meisten deiner Zeichen in 16 Aktionen zu wirken, auch wenn du es vorher anfertigen musst. Dafür ist die WD zu hoch. Wenn man sich mal Zaubertänzer anguckt sieht man, dass die für etwa eine Stunde Vorbereitung einen Tag an Wirkung rausholen können.
Ausserdem bringt es eine weitere Würfelebene mit ein. Wenn du du in diese Richtung gehen willst, empfehle ich die Herstellung einfach mit in die Vorbereitungszeit zu packen. Der Mehrwert durch die vorherige Handwerksprobe ist eher gering.

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 2196
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 08.01.2018 20:27

Ich weiß schon, warum ich im anderen Thread darum gebeten habe DesignerNotes mit ins Regelwerk zu packen. Hätte ich es hier doch nur getan :ijw:
Okay, also hier der Grund, warum ich die Herstellung nicht in die Vorbereitungszeit integriert habe und warum die WD teils so hoch ist. Die Herstellung soll unterschiedlich lange dauern. Wenn ich das Zeichen schnell mit Farbe irgendwo drauf male, dann ist das in wenigen Minuten getan. Dafür ist das Zauberzeichen aber auch sehr anfällig, da eine profane Zerstörung (Verwische, abwaschen, drüber malen) auch den zauber beendet. Die hohe Wirkungsdauer wird hier mit sehr einfacher Deaktivierbarkeit selbst ohne Antimagie oder Liturgien erkauft.
Will ich hingegen ein stabiles Zeichen, etwa eines das in Stein gemeiselt ist, dann komme ich auch mal auf eine Vorbereitungszeit von ein oder mehreren Tagen. Dann erscheint mir die Wirkungsdauer wieder passend.
Die Idee war also, dass Zauberzeichen spontan meist keine gute Idee sind und normale Zauber die bessere Wahl darstellen. Mit genug Planung und Vorbereitung hingegen sollen sie auch starke Ergebnisse liefern. Ob das im Detail so gelungen ist, werde ich mir aber in den kommenden Tagen nochmal gerne anschauen :)
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

mike-in-the-box
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 983
Registriert: 06.08.2015 17:07

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von mike-in-the-box » 08.01.2018 20:53

Die Idee war mir schon klar, ich habs beim ersten Versuch auch so überlegt und es dann fallen lassen^^.

Aber wenn man mit Zauberzeichen arbeitet sollten sie mMn immer über gAsP gehen. Weil sie sonst Artefakte komplett aushebeln. Das gibt dann jedem der sie Wirken kann zu viel Zucker.

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 2196
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 09.01.2018 14:02

Findest du? Ich finde Zauberzeichen sind durch ihre Unbeweglichkeit viel eingeschränkter als Artefakte. Artefakte erlauben es mir, wann immer ich gerade genug AsP habe Zauber schon mal auf Vorrat zu sprechen und sie bei Bedarf Wann und Wo ich will auszulösen. Die Zauberzeichen hingegen müssen stets sorgfältig geplant werde und sind spontan fast nie zu gebrauchen, zumindest nicht in einer Form die groß das Balancing stören würde.
Außerdem besteht bei vielen Zeichen die Gefahr, dass man AsP umsonst ausgibt. Das Fallensiegel sind z.B. 8 verschwendete AsP, wenn niemand im Laufe der Nächsten Woche versucht etwas von mir zu klauen. Baue ich es hingegen als Artefakt, das einen Ignifaxius auslöst, wenn jemand Fremder den Gegenstand berührt, dann kann das Ding auch mal Jahre rumstehen, ohne das ich den Zauber erneuern muss.

Also eine Entwertung von Artefakten sehe ich da nicht, außer ich übersehe etwas gewaltiges.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

mike-in-the-box
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 983
Registriert: 06.08.2015 17:07

Errungenschaften

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Ungelesener Beitrag von mike-in-the-box » 09.01.2018 17:49

Weil ein Zauberzeichen durch die lange Wirkungszeit bereits im Bereich der Quasiartefakte ist (gerade mit bestimmten Representationen wie Alchemisten und der Wirkverlängerung oder ebend er spontanen Modifikatin), dabei aber eine dauerhafte Wirkung haben kann.

Ob es dabei beweglich ist oder nicht wäre für mich da erstmal nicht das Kriterium. Ich finde ja schon den Applicatus durchaus nicht ohne, weil er sehr lange wirken kann ohne gAsP. Führt aber zum nächsten Punkt:

Unter Zauberzeichen fallen auch Runen, welche nach dem System oben nicht funktionieren, weil man dann Leute haben müsste die immer stillstehen. Also müsste man da ein eigenes System machen, was unschön ist.

P.S. Die Schutz und Bannkreise werden als eigene Zauber kommen.

Antworten