Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

[OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ehemalige Out Of Character Threads.
LordPaladin
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

[OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 10.07.2016 20:31

Kurze Infos:

Regelwerk:
Ich möchte nach den Regeln von DSA 4.1 spielen, wobei im Zweifelsfall Gruppenkonsens angestrebt wird. Für mich steht der Spielspaß und nicht das Regelwerk im Vordergrund.

Charaktere:
Ich finde Charaktere sollten spielbar bleiben. Daher schlage ich 120 GP vor, mit der Auflage, die Nachteile nicht gänzlich auszureizen. Natürlich dürfen bereits bestehende Chars mit 110 GP genauso am Abenteuer teilnehmen. Falls sich jemand dadurch benachteiligt fühlt, bin ich gerne für Kompensationsvorschläge offen. Als AP-Spanne schlage ich 5000-7000 AP vor, bin aber gerne bereit, das den Wünschen der Spieler anzupassen.
Exoten sollten abgesprochen werden, ebenso Artefakte.

Start:
Zum Start des Abenteuers werden sich die Helden an Bord des Versorgungsschiffes Draconia auf dem Weg nach Porto Velvenya befinden. Also überlegt euch einen Grund, warum der Char an Bord dieses Schiffes ist.

Weitere Infos folgen...



Charaktere:

Sam, CH 15, Herausragendes Aussehen, Wohlklang
Größe: 168 Halbfinger
Gewicht: 58 Stein
Alter: 20 Jahre
(stelle sie mir in etwa so vor, nur mit blauen Augen:http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... sdyb93.jpg)


Enrisco Luvcan Fiovarez, CH 12, SO 7

Enrisco ist von durchschnittlichem Wuchs und sehniger Gestalt. Sein schwarzes Haar ist kurz gehalten und zeigt erste Anzeichen von grau, auch wenn er selbst nicht älter als dreißig sein kann. Er hat einen dünnen Oberlippenbart, der Rest seines Gesicht wird in großzügigen Abständen rasiert, so dass zumindest ein Rasierschatten immer zu sehen ist. Seine wässrigen, blassblauen Augen liegen in tiefen Höhlen. Seine Nase ist hakenförmig und nach einem Bruch etwas krumm zusammengewachsen. Wenn die Umstände es nicht anders erfordern, trägt er eine alte zweireihige Uniformjacke aus schwarzem Stoff, unter der sich ein Eisenmantel verbirgt. Dazu dunkle Beinkleider und schwere, robuste Stiefel. Außerdem trägt er ein Halstuch sowie eine Schärpe in der Farbe von dunklem Blut. An seinem Gürtel hängen ein schlanker Säbel und ein langer Dolch mit dreikantiger Klinge. Seine Stimme klingt rau und schnarrend, er verfügt aber auch über eine gut vernehmbare „Feldstimme“.


Inarés Maryarita Nirrano
25 Jahre alt, SO 12, CH 15, KK 9

http://www.deviantart.com/art/turn-the- ... -504848611

Sichtbare Vorteile und Nachteile, oder solche, die man leicht herausfinden kann: Gutes Gedächtnis (merkt sich viel), hesindegläubig mit einem merkwürdigen Einschlag zu Boron, Vorurteile gegenüber den expansionistischen Horasiern, neugierig und ein wenig eitel, oft nachtaktiv

Inarés ist das kleine hellbraune Vögelchen, das immer im Hintergrund trällert und meistens unauffällig bleibt. Sie ist ein klein wenig kleiner als mittelgroß mit 1,69 Schritt und ein ziemliches Leichtgewicht. Blaue ruhige Augen, schwarze, leicht gewellte Haare, die sie einfach und lang trägt und die immer frisch gewaschen nach Seife riechen. Überhaupt legt sie viel Wert auf Äußeres, ohne dabei extrem zu werden. Sie schminkt sich nur selten, an Bord sowieso nicht, und ihre Kleidung ist zwar schick, aber schlicht gehalten. Meistens trägt sie schwarze Gewänder, als Passagier aus edler Seide, mit kurzen Ärmeln, kniekurz und mit silbern besticktem Saum, dazu einen silbernen Gürtel, an dem ein bunter Lederbeutel und ein Kurzschwert baumeln. Sandalen, die bis zu den Waden geschnürt sind, komplettieren ihre häufige Kleidung.

Ihr nachtschwarzer Stab, der so lang ist wie sie selbst, weist sie eindeutig als Magierin aus, abgesehen davon, dass das Mirhamer Akademiesiegel ordentlich und gut sichtbar in der rechten Hand angebracht wurde. Um den rechten Knöchel rankt sich als Tätowierung eine schwarze dornige Rose. Andere Tätowierungen sieht man zumindest nicht. ^^ Sonst trägt sie keinen Schmuck bis auf eine Korallenkette um den Hals, die ein Geschenk von der ebenfalls mitreisenden Anakena ist.

Ihre Ausrüstung hat sie ordentlich in ihrer Kabine verstaut, worunter besonders ein Mikroskop, ein Vinsalter Ei, das sie aber Mirhamer Ei nennt, und ein Buch mit verschlüsselten persönlichen Aufzeichnungen auffallen.


Etilio Juan Ramirez, Alter etwa 40, Ch 15, SO 9

Am Auffälligsten ist vermutlich die schwarze Robe aus Seide, die Etilio auf der Reise trägt. Sie ist schlichter, als die der meisten Boronis, aber wohl der Reise angemessen. Die Füße stecken in Sandalen.

Etilio selbst ist ein typischer AlAnfaner aus der Mittelschicht. Klein, dunkelhäutig und irgendwoher kommt noch ein mohischer Einschlag. Das Gesicht ist rau und hat vermutlich in Etilios Leben zu viel Sonne gesehen - mehr auf jeden Fall als man von den Tempeldienern des Götterfürsten gewohnt ist - und erweckt so den Eindruck, dass Etilio schon weit über die 40 hinaus gekommen ist. Wie von vielen Boronis gewohnt, ist Etilios Schädel glatt rasiert und haarlos. Auch einen Bart trägt er nicht.


Elorion

Ein elfischer Waldläufer und Philosoph
Erfahrung: 7800 AP
Generierung: 110 GP
Rasse: Walfelf
Kultur: Elfische Siedlung / Waldelfisch beeinflusste Siedlung (Donnerbach)
Profession: Firnelfischer Kämpfer, Wanderer
Geschlecht: männlich
Haarfarbe: schneeweiß
Augenfarbe: rot-violett mit goldenen Sprenkeln
Hautfarbe: mammutonweiß
Größe: 99 Finger
Gewicht: 82 Stein
Alter: 68 Jahre / Altersresistenz

Sozialstatus: 4
Charisma: 11
Vorteile (erkennbar): Altersresistenz, Gutaussehend, Zweistimmiger Gesang
Nachteile (erkennbar): Albino


Anakena Queseda
Rasse: Tocamuyac
Kultur: Tocamuyac
Profession: Seefahrerin (Matrosin) BGB Fischerin (Korallentaucherin)
CH 15, SO 4
Sprachen: Mohisch, Garethi, Tulamidya


Firutin von Eisenrath Ch 11, SO 9, Adlige Abstammung

Firutin ist seine adlige Herkunft anzusehen, allein schon wie er sich bewegt oder auch seine Körperhaltung sind untrügliche Anzeichen, dass er aus einem Adelsgeschlecht stammt, auch wenn die Kleidung nicht unbedingt darauf schließen lässt.
Die Haare hellbraun, schon mit einzelnen grauen Stellen und halblang geschnitten, sowie ein gepflegter, gestutzter Vollbart rahmen das scharf geschnittene Gesicht mit den braunen Augen. Besonders auffällig ist eine Narbe auf der rechten Gesichtshälfte, die wie er gerne zugibt von einem verunglückten Lanzengang stammt.
An seinem breiten Rücken und den schwieligen Händen kann man erkennen, dass er auch sicherlich im Kriegerhandwerk geschult ist und die Axt an seiner Seite nicht nur dort hängt um Räuber abzuschrecken. Seine 80 Stein Gewicht verteilen sich gleichmäßig auf die 184 Halbfinger Größe.


Die Kleidung, die er trägt ist eher pragmatisch, der Wappenrock, das Wams, alles ist von guter Qualität, aber nicht prunkvoll und eher in erdnahen Tönen gehalten. Auch die Waffen oder die Rüstung, all das ist in tadellosem Zustand, von bester Qualität, aber einfach und zweckmäßig gehalten.
Zuletzt geändert von LordPaladin am 08.08.2016 19:06, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 68
Beiträge: 5621
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 10.07.2016 20:42

magst Du bestimmte "Moralvorstellungen" innerhalb der Gruppe haben?

Thunder
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 31
Registriert: 28.05.2016 12:38

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Thunder » 10.07.2016 20:46

Irgendwie kommt mir mit Exot ein kristallomant in den Sinn mal schauen

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 10.07.2016 21:04

Die Helden sollten miteinander klar kommen. Schwarze Seelen spielen sich da weniger gut. Ich sag jetzt mal, eine graue bis weiße Gesinnung. Der Held sollte ein gutes Herz haben, der Rest ist euch überlassen ;)

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 68
Beiträge: 5621
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 10.07.2016 21:08

also ich hätte Interesse, wie schon anderorts gesagt. Bräuchte aber jemanden, der mir in Unkenntnis der Regeln einen Char passend steigert. Die Grundidee ist bereits ausgearbeitet vorhanden. Würdest Du diesen "Service" als Meister mitanbieten? :)

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 10.07.2016 21:14

Ich kann es versuchen.

Benutzer/innen-Avatar
Nightwind
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 200
Registriert: 05.09.2003 05:12
Kontaktdaten:

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Nightwind » 10.07.2016 21:37

Von welchem Hafen startet dieses Versorgungsschiff Draconia denn? ;)
Ein Al'Anfaner auf einem horasischen Schiff bräuchte eine gute Begründung, genauso wie umgekehrt.

flippah
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von flippah » 10.07.2016 22:07

Interessant wäre auch so die Frage des Einstiegs. Warum sind wir dort wo wir sind? Was motiviert uns? So rein aus dem luftleeren Raum tue ich mir schwer, einen Charakter auszuwählen.

MorganLeFay97
Posts in diesem Topic: 48

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von MorganLeFay97 » 10.07.2016 22:26

Ich hätte schon richtig Lust auf das Abenteuer. :) Aus simias Schiffsabenteuer habe ich noch eine Magierin aus Miriam, die von der Ausrichtung hellgrau ist, obwohl sie an einer schwarzen Akademie studiert hat. Immerhin muss man da auch an Menschen forschen. ^^ Oder ich baue mir eine Magierin aus Al`Anfa, Seekriegszweig, die dann aber eher schwarz wäre.

@Cherrie mit der moralischen Ausrichtung ist ein guter Punkt, aber Porto Velvenya gehört ja zu Al`Anfa. Ich würde also immer einen Chara spielen, der die Sklaverei nicht verachtet oder bekämpft.

@LordPaladin Du sagst Bescheid, ob und wer seinen Chara schon erstellen kann?

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 68
Beiträge: 5621
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 10.07.2016 22:33

@Morgan: eigentlich wollte ich, ganz unkreativ, Sam spielen, die ja im ersten Versuch nur wenige Hundert Meter kam, bis der SL abgebrochen hat... Vielleicht minimal verändert noch.

MorganLeFay97
Posts in diesem Topic: 48

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von MorganLeFay97 » 10.07.2016 22:35

@Cherrie Aaaahhh! :lol: Dann kann ich auch wieder Jesabelas Schwester Piara anbieten, die Phex-Geweihte. Im Mom würde ich aber noch bei einer der Magierinnen bleiben.

Benutzer/innen-Avatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 3685
Registriert: 02.02.2010 20:42
Wohnort: München

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 11.07.2016 00:41

Dann schlag ich mal meine Tocayumac Anakena vor. Die ist auf jeden Fall gutherzig
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 11.07.2016 08:29

Die Draconia gehört einem Händler aus Al'Anfa. Sie hat Versorgungsgüter (Nahrung, Werkzeug, Kleidung, Baustoffe, Waffen, usw.) für die Kolonie geladen. Gegen ein geringes Endgeld nimmt der Händler auch so ziemlich jeden Passagier mit, ohne groß Fragen zu stellen. Viel Komfort bietet das überfüllte Schiff nicht, aber es ist eine kostengünstige Überfahrt für Siedler, Abenteurer, Schatzjäger, Handwerker, Söldner, etc. Manch Händler sucht nach neuen Verdienstmöglichkeiten, manch zwielichtiger Geselle eine Auszeit, manch Forscher nach der Entdeckung seines Lebens, manch Spitzel Informationen. Es soll sogar Priester geben, die im Auftrag ihrer Kirche eine Mission gründen, oder misslibige Adlige/Granden, die ins Exil geschickt werden. Nebenbei befördert das Schiff auch ein paar Gefangene oder Sklaven.

Die Gerüchte über die "Neue Welt" sind so zahlreich und die Geschichten von dort so faszinierend, dass sich ein jeder selbst sein Glück dort versprechen mag. Wie dem auch sei, nicht immer erreicht das Schiff sein Ziel. Die Meere sind unberechenbar und die Winde trügerisch...

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 16533
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.07.2016 08:38

Missliebige Granden? Da müsste ich ja fast Nemo oder Vittorio ins Rennen schicken. Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich wirklich zwei Entdecker-/Seefahrts-AB parallel spielen möchte ...

Benutzer/innen-Avatar
Zyrrashijn
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 7563
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Zyrrashijn » 11.07.2016 08:41

Ich melde auch Interesse an, habe da gerade einen Söldner, der dringend einen Tapetenwechsel braucht... ;)

Cherrie, ich kann dir nach deinen Wünschen was zusammenbasteln, ich bin da recht fit.
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

MorganLeFay97
Posts in diesem Topic: 48

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von MorganLeFay97 » 11.07.2016 08:59

Wenn Anakena da umgeheuert hat, ist Inares auch wieder mit dabei. Dann fehlen nur noch Nemo, der Speck ansetzende Offizier, und Olja, damit das Dreamteam wieder komplett ist. :)

@Lanzelind und Fjolnir ich habe die Charabescheibungen von damals nicht mehr gefunden. Wisst ihr, wo simia die hingepackt hat?

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 11.07.2016 12:24

Vielleicht schickt ihr mir einen kleinen Steckbrief von eurem Char, dass ich eine Ahnung davon habe, was sich hinter diesen Namen verbirgt ;). Dann kann ich auch mal eine Übersicht erstellen, wer nun mit welchem Char Interesse hat. Danke ;).

Achso und nur um Missverständnisse vorzubeugen, das Abenteuer spielt nicht in Porto Velvenya, sondern auf einer anderen Insel.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 16533
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.07.2016 12:34

Da ich bei Jadoran auch schon einen in Ungnade gefallenen Offizier spiele, würde ich wahrscheinlich doch eher ein anderes Konzept erstellen. Vielleicht was in Richtung Taugenichts. Mal schauen....

MorganLeFay97
Posts in diesem Topic: 48

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von MorganLeFay97 » 11.07.2016 13:08

LordPaladin hat geschrieben:Vielleicht schickt ihr mir einen kleinen Steckbrief von eurem Char, dass ich eine Ahnung davon habe, was sich hinter diesen Namen verbirgt ;). Dann kann ich auch mal eine Übersicht erstellen, wer nun mit welchem Char Interesse hat. Danke ;).
Hab Dir den Steckbrief gerade geposted, ich bin aber auch für einen anderen Chara offen und auch eine Magierin muss nicht unbedingt sein. ^^

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 9608
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 11.07.2016 13:19

Lust hab ich schon? Charaktere wären einige möglich (u.a. Duardo - spielte ich bei flippah, cherrie, morgan und fjölnir) ... könnte auch was neues bauen.
Also wenn noch ein Slot frei ist.

Benutzer/innen-Avatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 3685
Registriert: 02.02.2010 20:42
Wohnort: München

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 11.07.2016 14:15

Anakena Queseda
Rasse: Tocamuyac
Kultur: Tocamuyac
Profession: Seefahrerin (Matrosin) BGB Fischerin (Korallentaucherin)
CH 15, SO 4
Sprachen: Mohisch, Garethi, Tulamidya

Aussehen:
Anakena Queseda ist für eine Tocumyac recht groß mit ihren knapp 1,60 Schritt. Die Mitte-Zwanzigjährige hat bschwarzes Haar und trägt es meist offen. Anakenas Haut ist braunrot. Ihr linker Arm und linke Schulter ist mit vielen für die Tocumyac typischen Luolas bedeckt. Insgesamt ist sie von attraktiver Gestalt. Meist trägt sie ein Brusttuch und einen kurzen Rock oder eine einfache Seemannshose. Wenn Praios Antlitz strafend auf die Charyptik niederbrennt, lässt sie das Oberteil auch schon mal gerne aus. Um den Hals trägt sie eine schön geformte Muschel an einem Band. Meist geht sie barfuss, insbesondere auf dem Schiff, wie sie es von Kindheit gewohnt ist. Im Hafen oder beim Landgang greift sie aber schon mal zu Stiefeln
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

Benutzer/innen-Avatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 3685
Registriert: 02.02.2010 20:42
Wohnort: München

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 11.07.2016 14:16

MorganLeFay97 hat geschrieben:Wenn Anakena da umgeheuert hat, ist Inares auch wieder mit dabei. Dann fehlen nur noch Nemo, der Speck ansetzende Offizier, und Olja, damit das Dreamteam wieder komplett ist. :)

@Lanzelind und Fjolnir ich habe die Charabescheibungen von damals nicht mehr gefunden. Wisst ihr, wo simia die hingepackt hat?
Yeah das Dreamteam
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

flippah
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von flippah » 11.07.2016 15:32

ich denke ich mache den Platz frei. Viel Spaß euch

Benutzer/innen-Avatar
Xexixo
Posts in diesem Topic: 32
Beiträge: 2415
Registriert: 28.08.2009 11:54
Wohnort: München

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Xexixo » 11.07.2016 15:36

Mhhh allein weil der Weg nach Porto Velvenya mich reizt wäre ich dabei... ich überlege noch als was...

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 68
Beiträge: 5621
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 11.07.2016 20:27

Generell fände ich es doof, wenn 3-4 Chars zusammen spielen die sich schon seit Urzeiten kennen, macht es den anderen umso schwerer da "in die Gruppe" zu kommen.

Kurze Bekanntschaften nach dem Motto "hab ich schon mal gesehen" sind in meinen Augen unproblematisch, siehe Sam :) *muss mich ja selbst irgendwie rausreden jetzt* Immerhin hat sie mögliche andere mitspielende Chars nur ca. 2h kennengelernt und noch keine 5 jahre Abenteuer mit ihnen zusammen erlebt. Nur meine bescheidene Meinung zum "Familientreffen"! ;)

Benutzer/innen-Avatar
Xexixo
Posts in diesem Topic: 32
Beiträge: 2415
Registriert: 28.08.2009 11:54
Wohnort: München

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Xexixo » 11.07.2016 21:33

Vermutlich würde ich einen sich zum badoc bekennenden weitgereisten und der Philosophie verfallenen Elfen spielen. Natur- und Handwerkstalente, Seefahrten schon erlebt, kann sich auch wehren wenn nötig, magisch eher unterentwickelt.
Persönliche Motivation: Das Neue und Unbekannte entdecken sowie seinem Lebensziel, den Dualismus von Nundra und Zerzal ergründen, näher zu kommen.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 16533
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.07.2016 21:48

Ich hätte evtl. noch einen horasischen Schwertgesellen/Entdecker im Angebot (falls die Nationalität kein Problem ist) oder einen Leibdiener/Phexgeweihten oder einen Granden/Hexer.

MorganLeFay97
Posts in diesem Topic: 48

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von MorganLeFay97 » 11.07.2016 22:06

Cherrie hat geschrieben:Generell fände ich es doof, wenn 3-4 Chars zusammen spielen die sich schon seit Urzeiten kennen, macht es den anderen umso schwerer da "in die Gruppe" zu kommen.

Kurze Bekanntschaften nach dem Motto "hab ich schon mal gesehen" sind in meinen Augen unproblematisch, siehe Sam :) *muss mich ja selbst irgendwie rausreden jetzt* Immerhin hat sie mögliche andere mitspielende Chars nur ca. 2h kennengelernt und noch keine 5 jahre Abenteuer mit ihnen zusammen erlebt. Nur meine bescheidene Meinung zum "Familientreffen"! ;)
Also was mich angeht, sind die Zeiten vom Schulhof vorbei, wo man die anderen nicht in die Gruppe gelassen hat, weil man sie "doof" fand. :) Heißt, ich würde es anderen Charas nicht schwerer machen, mit meinem in Kontakt zu kommen, nur weil ich die einen schon länger kenne.

Benutzer/innen-Avatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 3685
Registriert: 02.02.2010 20:42
Wohnort: München

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 11.07.2016 22:35

MorganLeFay97 hat geschrieben:
Cherrie hat geschrieben:Generell fände ich es doof, wenn 3-4 Chars zusammen spielen die sich schon seit Urzeiten kennen, macht es den anderen umso schwerer da "in die Gruppe" zu kommen.

Kurze Bekanntschaften nach dem Motto "hab ich schon mal gesehen" sind in meinen Augen unproblematisch, siehe Sam :) *muss mich ja selbst irgendwie rausreden jetzt* Immerhin hat sie mögliche andere mitspielende Chars nur ca. 2h kennengelernt und noch keine 5 jahre Abenteuer mit ihnen zusammen erlebt. Nur meine bescheidene Meinung zum "Familientreffen"! ;)
Also was mich angeht, sind die Zeiten vom Schulhof vorbei, wo man die anderen nicht in die Gruppe gelassen hat, weil man sie "doof" fand. :) Heißt, ich würde es anderen Charas nicht schwerer machen, mit meinem in Kontakt zu kommen, nur weil ich die einen schon länger kenne.
Dem schließe ich mich an
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

Benutzer/innen-Avatar
Xexixo
Posts in diesem Topic: 32
Beiträge: 2415
Registriert: 28.08.2009 11:54
Wohnort: München

Errungenschaften

Re: [OOC] Die Insel - OOC im Aufbau

Ungelesener Beitrag von Xexixo » 12.07.2016 07:51

Mir wäre es egal ob sich da nun ein Teil schon kennt oder nicht. Selbst als gänzlich fremder Charakter in einer neuen Gruppe hätte ich zumindest mit dem geplanten Charakter kein Problem

Gesperrt