DSA4 [OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
DriveZ
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 183
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 31.01.2018 22:50

Sorry. hab meinen letzten Post mal ein wenig angepasst hoffe es erscheint jetzt etwas logischer.

DriveZ hat 3w20 gerollt:
1, 9, 3
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 183
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 31.01.2018 22:52

Ich denke mal die Sinnesschärfe sollte Sandro reichen um die Worte unseres Elfen wahrzunehmen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 01.02.2018 04:41

Oh, wir sind in einem vollen Gasthaus in dem wir mit Mühe und Not einen Platz für uns gefunden haben, am Feuer (also wahrscheinlich weit weg von der Tür). Höchstwahrscheinlich sind die anderen Gäste gerade alle aufgeregt am reden nach Rübes Aktion, wie willst du da den Elfen an der Tür hören?
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

DriveZ
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 183
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 01.02.2018 06:10

Hmmmmm, hatte gehofft nur so wenig wie möglich ändern zu müssen aber wo du Recht hast. So Sandros Satz gestrichen. Von meiner Seite aus sollte es also erstmal wieder passen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12381
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 01.02.2018 12:58

Black Feather hat geschrieben:
31.01.2018 18:55
"Euer Hochgeboren, euere Gnaden und Curthan, Calheneri, Rübe, Phexis ich denke es würde Sinn geben wenn wir mal zusammenlegen was wir alles wissen.
Der Wink mit dem Zaunpfahl damals hat nicht gereicht? :(
Warum kriegen die Tsageweihten, denen es nach eigener Aussage vollkommen egal ist, ihre korrekten Anreden, der Magier wird aber weiterhin mit Vornamen angesprochen, obwohl er gesagt hat, das es ihn stört? :cry: Ich weiß noch nicht, ob Curthan dazu jetzt etwas sagt, oder sich weiter still ärgert, aber als Spieler finde ich das etwas schade. Das heißt, falls es nicht Absicht war, wovon ich aber erstmal nicht ausgehe.

Die Curthan zustehende Anrede ist "Adeptus" oder "Adeptus Seehoff" oder "Herr Seehoff", gerne auch "Gelehrter Herr". @Black Feather Magst du einmal etwas dazu sagen? Also ob es Absicht oder ein Versehen von dir als Spieler war? Das wäre wichtig für Curthans Reaktion auf Geron.
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 74
Beiträge: 15486
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.02.2018 13:26

Der ganze Post von @Black Feather macht überhaupt keinen Sinn und ich für meinen Teil werde den einfach ignorieren. Besser wäre natürlich er würde editiert.

Aber ich ärgere mich auch sehr über solche Schludrigkeiten.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 159
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 01.02.2018 15:10

Vielleicht sollten wir da mal warten, ob er noch editiert.
Glaub @Black Feather ist immer eher abends online.
Die draußen bekommen es aber eh nicht mit, wegen Regen und Wind.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 1132
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 01.02.2018 18:03

@Sarafin Sorry, muss es überlesen haben, dass Curthan das sagte, werde ich zukünftig richtig schreiben. Mit den Gnaden hatte ich zwei Fliegen mit einer Klatsche geschlagen.

@Fenia_Winterkalt Der Satz gab Sinn, bevor der vorherige Post von DriveZ geändert wurde. Mit der Änderung gibt er jetzt natürlich keinen Sinn mehr.

Werde meinen Post ebenfalls editieren.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12381
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 01.02.2018 19:15

@Black Feather Dankeschön! :)
Curthan hat es auch nicht direkt zu Geron gesagt, sondern zu Siegfried. Ich schätze Geron aber so ein, dass er helle genug ist, das zu merken. :cookie:
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

DriveZ
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 183
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 01.02.2018 19:25

Damit hat er wohl recht. Vorher hat er Sinn gemacht (unter der Annahme, dass wir in Hör-/Sichtweite sind) aber mir ist keine Möglichkeit eingefallen, meinen Post zu korrigieren, ohne das der Sinn des nachfolgenden Posts etwas in Mitleidenschaft gezogen wird. Wie gesagt Sry für das Missverständniss hatte die Szene anders im Hinterkopf.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 02.02.2018 10:38

Nur einmal zur OT Erklärung, da ich nicht weiß, wie gut IT eure Helden das einschäzen können. Siegfried hat die Gabe der Prohezeiung, die er durch Wahrträume erlebt. Diese Träume sind für ihn Botschaften von seiner Fee. Ob, das wirklich so ist überlasse ich dem Meister.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12381
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 02.02.2018 22:28

DriveZ hat geschrieben:
01.02.2018 22:14
Aber ich denke auch, dass sich bereits Genug um Rübe kümmern und Curthan scheint ein glückliches Händchen für die Kunst der Worte zu haben.
:cry: Wenn ich es ja nicht erst gestern geschrieben hätte ...
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12381
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 02.02.2018 23:17

Wurf auf Überreden (MU/IN/CH):
15/13/13, TaW 7 (+4 aus Hilfstalent)
Sarafin hat 3w20 gerollt:
1, 19, 20


-2 TaP*

Wurf auf Heilkunde Seele (IN/CH/CH) als Hilfstalent:
13/13/13, TaW 8
Sarafin hat 3w20 gerollt:
5, 9, 10


8 TaP*
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

DriveZ
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 183
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 02.02.2018 23:54

Sarafin hat geschrieben:
02.02.2018 22:28
Aber ich denke auch, dass sich bereits Genug um Rübe kümmern und Curthan scheint ein glückliches Händchen für die Kunst der Worte zu haben.

:cry: Wenn ich es ja nicht erst gestern geschrieben hätte ...

sry aber das war Absicht und curthan war ja nicht in hörreichweite ;)
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 74
Beiträge: 15486
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 03.02.2018 00:00

Ich entschuldige mich das Rübe Curthans Autorität so untergräbt! Und bedanke mich das er sie noch nicht übers Knie gelegt hat deswegen :)

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12381
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 03.02.2018 00:03

@DriveZ Ist meiner Ansicht nach damit eine noch gröbere Unhöflichkeit. Aber gut, wenn das Absicht ist, können wir das ja IT diskutieren. :P

@Fenia_Winterkalt Rübe und Calhenheri sind davon ausgenommen: Die sind beide in keiner menschlichen Gesellschaft aufgewachsen. Alle anderen haben keine Ausrede außer "es ist mir egal". ;)
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 159
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.02.2018 13:06

Für die zwei "Neuen" hab ich mal Guneldes Beschreibung rausgesucht:
Assaltaro hat geschrieben:
27.10.2017 16:22
Etwas überrascht blickt euch eine ältere Frau entgegen, das Haar noch immer lang und in einem glänzendem Silber, nicht in dem üblichen matten grau des Alters, dazu warme und freundliche Augen in einem dunklen braun. Ihr wisst gar nicht mehr recht, warum ihr sie sofort als "alt" erkannt habt, denn ihr Gesicht ist noch nahezu frei von Falten und auch die Haut ihrer Hände ist noch so glatt wie es die Arbeit im Garten eben erlaubt. Das einzige was deutlich ihr Alter zeigt, ist der weise Blick ihrer Augen und das silbergrau ihrer Haare
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 159
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.02.2018 16:29

Ich möchte hier mal anmerken, dass Calhenheri gar nicht wissen dürfte was Siegfried mit Etikette meint, da Elfen etwas in die Richtung gar nicht haben und Calhenheri Etikette auch nicht aktiviert hat.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 13331
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.02.2018 17:02

Den Begriff hat Calhenheri aber schon mal gehört. Im Moment heißt das für ihn zum Beispiel, dass dieser Mensch vor ihm mit Hochgeboren angeredet werden will (hat er in der Hütte gelernt, während er sein Hemd inspiziert hat). Generell hat er davon natürlich nicht viel Ahnung, das stimmt. Er wüsste jetzt nicht, wen er noch mit Hochgeboren anzureden hätte.

Und ich glaube, die Fassung von Calhenheri, die dir vorliegt ist noch Prä-"Der weiße Berg". Laut meinen Unterlagen habe ich danach noch nicht alle APs versteigert. Sollte ich mal tun, ich weiß. Habe ich nach shannas zeitweisen Rückzug aus dem Forum dann allerdings wieder vergessen. Aktiviert müsste es daher zumindest sein. Das ergibt nach Calhenheris bisherigen Erfahrungen zumindest Sinn.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 159
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.02.2018 19:27

Das mag sein, dass du noch offene AP hast, ich möchte aber nicht, dass diese während dem Abenteuer versteigert werden. Ausnahme davon ist man bekommt eine SE oder von einem SC bzw. NSC etwas beigebracht. Im letzteren Fall sag ich das aber explizit dass das Talent aktiviert/um 1 gesteigert werden darf.

Grundsätzlich führt es immer zu diesen Problemen, wenn ein Char in zwei Abenteuern sitzt, aber da ich als Meister das andere nicht verfolge, hält sich dennoch jeder an die Version welche er mir geschickt hat.

Im Grunde wollte ich nur verhindern dass es weiter eskaliert. Denn ich finde, dass Calhenheri etwas zu hochgestochen spricht für seine Werte. Ich denke, dass dies aber zu den vielen Reibereien und Frustrationen führt, denn einem wirklich weltfremd erscheinenden Charakter ist man nicht so schnell böse.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 13331
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.02.2018 19:58

Charaktere sind nun einmal mehr als nur Werte. Bei Calhenheri kommt eben manchmal auch elfische Überheblichkeit durch, obwohl ich mir keine GP für Arroganz gutgeschrieben habe. Weltfremdheit im Sinne von "liebenswert-naiv" passt auch nicht so ganz zu meiner Vorstellung von Elfen.

Und selbst wenn ich Etikette erst nach dem Abenteuer aktiviere, hat Calhenheri ja jetzt schon mehr oder weniger "gelernt", dass man bei Rittern besser auf die korrekte Anrede achtet und Magier nicht gleich zu vertraulich ansprechen sollte (als Beispiele).

Zu guter Letzt ist es natürlich auch möglich, dass ich aufgrund meiner eigenen "Sprachlichkeit" als Spieler (und/oder Vorstellung vom Charakter) manche Werte nicht so gut darstellen kann. Das will ich auch nicht in Abrede stellen.

Und - jetzt wirklich zum Schluss - finde ich die Inplay-Reibereien Outofplay durchaus sehr interessant und unterhaltsam und empfinde unseren Ritter Siegfried ebenso wie unseren Magier Curthan, mit denen es zu Reibereien gekommen ist, auch als sehr gut gespielt. Es ist im Spiel wie im Leben, man kommt nicht mit allen gut aus. Aber das heißt ja nicht, dass man sich letztendlich nicht doch irgendwie zusammenraufen kann, um gemeinsam eine Queste zu vollenden. :)

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 03.02.2018 20:08

Und da unterscheiden wir uns , mir bringt es OT gerade überhaupt keinen Spaß, dass einer nach dem anderen zu Siegfried geht und ihn provozieren möchte oder belehren möchte.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 13331
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.02.2018 20:11

Samweis hat geschrieben:
03.02.2018 20:08
Und da unterscheiden wir uns , mir bringt es OT gerade überhaupt keinen Spaß, dass einer nach dem anderen zu Siegfried geht und ihn provozieren möchte oder belehren möchte.
Dass Siegfried jetzt auch noch von Sandro belehrt wird, habe ich natürlich nicht beabsichtigt oder vorausgesehen. Zum alle gegen Einen soll es jetzt natürlich auch nicht kommen. Außer vielleicht alle gegen Calhenheri, das könnte ich wegen seiner teils respektlosen Art gegen Menschen verstehen.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 159
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.02.2018 20:19

Ich wollte gerade eben nur das OT etwas schlichten, weil die Ingame Streitereien gerade nicht allen Spaß machen. Würde es allen so Spaß machen, sähe ich auch kein Problem darin.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12381
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 04.02.2018 14:35

Ich glaube das Problem besteht hier an zweierlei Fronten. :grübeln:

IT) Die Gruppe besteht zu einem großen Teil aus Personen, die den Umgang mit Autoritäten nicht gewöhnt sind.
Tsageweihte, Schelme, Elfen ... das sind alles Personen, von denen man nicht erwarten kann, dass sie jemand anderem Respekt in Form von menschlicher Höflichkeit entgegen bringen. Sie können es dennoch tun (siehe Sandro), jedoch ist das nicht "default". Das bringt manche SCs dann schon etwas aus ihrer comfort zone, wenn sie das nicht gewohnt sind - Curthan ja zum Beispiel auch.

OT) Wir Spieler leben in einer Kultur, die Gleichheit prägt und dass Respekt nur einfordern kann, wer ihn sich zuvor verdient hat.
Gerade wenn man sich als Spieler untereinander nicht kennt, kann Ungleichheit zu Unmut führen, denn wir sind es einfach gewohnt, dass wir alle gleich viel wert sind und niemand das Recht hat jemand anderen einfach so rumzuschubsen. Wenn man in einer Gruppe mit Standesunterschieden spielen möchte, ist es daher oftmals sinnvoll abzutasten, ob die anderen Spieler das auch möchten. Denn mit dem Spiel eines hohen Adligen, Geweihten oder sonstigen Würdenträgers, sind ja auch immer Erwartungen an das Verhalten der anderen SCs (und NSCs!) verbunden. Darauf das auszuspielen, müssen aber auch die anderen Spieler Lust haben. Mit einem Vorteil auf dem Heldenbogen erwirbt man nicht das Recht darauf, dass die anderen mitspielen müssen (das gilt ja auch für special snowflake Vor- und Nachteile, die bei den anderen erstmal Augenrollen auslösen, statt die vielleicht gewünschte Reaktion). Dass das dann auf beiden Seiten zu Frust führen kann, kann man hier sehr gut sehen, finde ich.

Bitte versteht das hier nicht als Vorwurf oder Schuldzuweisung in welche Richtung auch immer! Zu einer Meinungsverschiedenheit gehören immer mehrere Personen. Ich versuche nur zu analysieren, woher der wiederholte Zerbel kommt, den wir hier haben. Denn Streit IT ist super, Frust OT ist doof. Und woher das kommt und wie man es abstellen kann, darüber muss man dann IMHO auch reden. :cookie:
Einen guten Lösungsvorschlag abseits vom Appell in Richtung Kompromissbereitschaft auf allen Seiten habe ich nicht. Ich spiele sehr gerne mit euch und hoffe, dass wir uns zusammenraufen können. :)
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 66
Beiträge: 13331
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 04.02.2018 14:50

Sarafin hat geschrieben:
04.02.2018 14:35
IT) Die Gruppe besteht zu einem großen Teil aus Personen, die den Umgang mit Autoritäten nicht gewöhnt sind.
Tsageweihte, Schelme, Elfen ... das sind alles Personen, von denen man nicht erwarten kann, dass sie jemand anderem Respekt in Form von menschlicher Höflichkeit entgegen bringen. Sie können es dennoch tun (siehe Sandro), jedoch ist das nicht "default". Das bringt manche SCs dann schon etwas aus ihrer comfort zone, wenn sie das nicht gewohnt sind - Curthan ja zum Beispiel auch.
Das scheint mir der Hauptgrund zu sein. Daran, dass hier alle Spieler auch imstande sind, einen Charakter mit Respekt vor Autoritäten zu spielen, hege ich eigentlich keinen Zweifel. Die Gruppenzusammensetzung ist dieses Mal nur überdurchschnittlich "anarchistisch". OT-Frust hat sicher keiner von uns beabsichtigt und ich hoffe, wir können das irgendwie lösen, ohne dass irgendwer seinen Charakter allzu sehr verbiegen muss und alle ihren Spaß am Spiel haben.

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 74
Beiträge: 15486
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.02.2018 15:23

Ich habe oft den Eindruck das, wenn Rübe jemanden duzt, die anderen das als freibrief nehmen es gleichzutun. Oder sich daran orientieren. Vielleicht liegt es auch ein bisschen daran das niemand Rübe korrigiert. Ich meine, ja das ist anstrengend, weil sie nun mal ist wie sie ist. Aber sie ist weder blöd, noch will sie jemanden verletzen. Sie hat komische Vorstellungen von Humor, und kaum Vorstellung davon wie man sich benimmt (Oder wie eine Brunnenkurbel funktioniert) aber sie ist durchaus in der Lage zu lernen und sich anzupassen, wie alle Menschen.

Also ich fühle mich nicht kritisiert, gar nicht, aber wenn man Rübe dazu bringt sowas zu lernen, dann schaffen das die anderen vielleicht auch :P

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12381
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 04.02.2018 16:30

Nicolo Bosvani hat geschrieben:
04.02.2018 14:50
Daran, dass hier alle Spieler auch imstande sind, einen Charakter mit Respekt vor Autoritäten zu spielen, hege ich eigentlich keinen Zweifel.
Das war nicht der Punkt, auf den ich hinaus wollte mit meiner Aussage. Ob man etwas kann ist die eine Sache, ob man es tut die andere. Es geht mir um die Enttäuschung der Erwartungshaltung des Spielers des hochgestellten Charakters, wenn die Umgebung sich ganz anders verhält als erhofft/erwartet. Um Enttäuschung zu vermeiden muss Erwartung kommuniziert werden. Ob die anderen Spieler dann darauf eingehen, steht ja noch auf einem ganz anderen Blatt. Das meine ich.
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
04.02.2018 15:23
Ich habe oft den Eindruck das, wenn Rübe jemanden duzt, die anderen das als freibrief nehmen es gleichzutun. Oder sich daran orientieren. Vielleicht liegt es auch ein bisschen daran das niemand Rübe korrigiert.
Das spielt sicherlich auch mit hinein, da hast du Recht. :grübeln:
Das ist auf jeden Fall ein sehr guter Ansatzpunkt! Danke! Genau das kam ja auch schon ein bisschen durch, als sich Siegfried und Geron gezankt haben. Weil Geron mitbekommen hat, dass Siegfried Rübe die falsche Anrede durchgehen lässt, und darüber - im Grunde zu recht - etwas frustriert war. Ich fürchte die Tatsache, dass man Rübe nicht böse sein kann, ist da auch nicht förderlich. <3 :ijw:
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 1132
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 05.02.2018 00:46

Man kann ja jemanden mit Respekt belehren und vernünftig erklären warum man was wie sagt: Siehe Curthan.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

[OOC] Falkenherz (Märchenwälder Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 05.02.2018 05:19

Also für mich hat das ganze sehr wenig mit Etikette oder Anreden zu tun.
(Einmal meine subjektiv wahrgenommene Wirklichkeit)

Der Elf brannte sichtlich drauf Rübe leiden zu lassen und als die dann einen schlimmen Albtraum hat und drunter leidet, freut er sich darüber( seine Augen funkeln) . Nur um dann scheinheilig hinter ihr herzulaufen , damit er hinterher Siegfried anpöbeln kann, dieses Verhalten ein Kind leiden zu lassen , wird scheinbar vom Tsa Priester für gut oder in Ordnung empfunden zumindest nicht als Kritik würdig.

Siegfried der nicht der rhetorisch geschickteste ist ( und alleine auf Wunsch von und aus Respekt vor dem Tsa Priester am Tisch blieb und nicht hinter seiner Freundin Rübe her ist , mit einer verbindlichen Geste bittet der Geweihte die Herren zum Tisch ), kann sich nicht anders helfen, als dem Elfen Milch ins Gesicht zu kippen. Und hier plötzlich meint der Tsa Priester eingreifen zu müssen und Siegfried zu kritisieren. Das war das was mir IT deutlich zu viel wurde und auch OT, annervt.
Ein (zumindestens von mir so empfundenes) wiederholtes PvP gegen meinen Helden, worauf anschließend mein Held die Schuld zu geschrieben bekommt. Meine meisten anderen Helden hätten wahrscheinlich souveräner reagiert, aber gerade Siegfried sollte mal eine andre Seite als den rhetorisch geschickten mit allen Wassern gewaschenen Helden verkörpern.
Mal sehen, ob und wieviel Spaß mir der Held so bringt, was ganz eindeutig keine Aufforderung sein soll, an irgend jemanden seinen Spielstil zu ändern. Manche Projekte laufen eben nicht so gut und wenn mein Projekt Siegfried nicht für mich klappt, dann bin ich bereit die Konsequenzen daraus zu ziehen und halte es auf keinen Fall irgend jemanden nach.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Antworten