[OOC] Stürmischer Herbst

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.11.2017 20:39

ringen PA

Fenia_Winterkalt hat 1w20 gerollt:
19


nich geschafft

EDIT: Und eine IN probe um rauszufinden das Rhiannon da gerade irgendwas zaubert oder Liturgiert

Fenia_Winterkalt hat 1w20 gerollt:
1


oh...keee

Cloverleave
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 1590
Registriert: 01.12.2014 10:50

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Cloverleave » 04.11.2017 22:39

Einmal Überreden
Cloverleave hat 3w20 gerollt:
15, 2, 20

Bestanden, 1 TaP

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.11.2017 22:48

Menschenkenntnis um Tamila zu 'durchschauen'

Fenia_Winterkalt hat 3w20 gerollt:
2, 11, 7


6TaP* übrig

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 05.11.2017 21:22

Ok, auch wenn wir vermutlich eh gevierteilt und mit siedenem Öl übergossen werden, weil wir mal wieder jedes Maß verloren haben (Ich bereuhe nix!)... versuche ich mich mal an einer Zusammenfassung der Letzten.. *hust* 6 Seite. Um @Zyrrashijn und @Lokwai den Einstieg zu erleichtern, falls sie nicht alles nachlesen wollen (Müssen sie ja nicht, nicht alles haben sie mitbekommen)


Zyrs letzter Post dürfte der hier sein: http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4550 ... 0#p1730256 also in etwa sein Stand. Lokwai hatte ja noch gepostet später.

------

Wir waren also bei Lata.. und sie wusste auch weshalb wir gekommen waren. Um Niando und Liaella zu helfen..
Sie freute sich über den Fisch und erzählte das es schwierig wird Liallea zu treffen, da sie in einer Stadt weit weit draußen im Meer lebe, in den Tiefen des Ozeans, wo kein Mensch hinkam. Nach etwas zappeln und winden fügte sie aber hinzu, das wir Glück hätten, denn just an diesem Abend finden ein Ball für den Flussvater statt, im untergegangenen Fürstenpalast in der Unterstadt, wo auch Fürst Iaiouri mit all seinen Töchtern anwesend sein wird, einschließlich Liaella.

Elindir war daraufhin ganz aus dem Häuschen, der Fürstenpalast! Lata erklärt das der Flussvater dort Hof hält seit der großen Flut und damit die Toten ehrt, das er von Efferds harter Strafe nicht sehr begeistert war.
Viele Hochadlige es Nekkervolkes werden dort sein und Fremde die sich auf das fest schleichen wollen werden keine willkommenen Gäste sein.
Außerdem sei Iaiouri ein jähzorniger Mann und würde und vermutlich mit Feindseeligkeit begegnen wenn er wüsste das Niando uns schickt.

Vadiro erklärt das er dem Flussvater einen Tanz als Geschenk bringen könnte, so als Hazaqui. Lata bezeichnet ihn daraufhin als Zaubertänzer. Lata meint das würde ihn sicher neugierig machen und wir dürften das ruhig in ihrem Namen tun. Zudem hätte der Flussvater ein großes Ego.
Das Fest haben die Nekkar organisiert. Der Flussvater sei ein Wesen, älter als die Menschheit, ein Gesandter Efferds und wir sollten seine Macht nicht unterschätzen.

Elindir fragt ob denn schon mal ein Bennain dort unten war um dem Flussvater für das Gedenken zu danken. Lata verneint das und bezeichnet Elindir in dem Zusammenhang als 'Junger Prinz'. Worauf aber keiner eingeht, am wenigsten Elindir.

Elindir fragt wie der Flussvater zur Herrin des Waldes steht, da er seine Verbindung zu ihr wohl nicht verleugnen könne. Lata sagt der Flussvater hat keine Liebe für Farindel übrig, würde ihnen daraus aber auch keinen Strick drehen solange er seinen Namen nicht laut Lobpreist oder so.

Der Flussvater wird wohl erst auf das Fest kommen wenn es im vollen Gange ist. Bis dahin sollten wir lieber unauffällig sein, die Nixen würden sich sonst wohl voller Neugier auf uns stürzen und uns nicht in Ruhe lassen. Nicht bösartig, aber die Aufmerksamkeit wäre nicht gut für unsere Mission. Fürst Iaiouri wird aufmerksam auf seine Töchter achtgeben. Was passiert wenn der Flussvater eintrifft kann sie nicht vorhersagen. Er könnte Verständnis haben, oder auch wütend werden, je nach Laune. Er sei aber nicht jähzornig und wird nicht ohne Grund stürmisch.

Lata eröffnet daraufhin das sie uns mit ihrer Schildkrötenmagie verwandeln wird, in Nekker oder Nixen. Sie sagt es es schmerzhaft sein wird, bietet aber an uns ein paar 'Kleidungsstücke' zu zaubern wenn wir wollen. Die meisten Nekker und Nixen würden aber nackt sein.

Ich erwähne Thimorn kurz: http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4550 ... 0#p1731332 das er vermutlich bei der Aussicht etwas schnappatmet und eher erstarrt wirkt.

Auch Elindir tut sich etwas schwer damit und versucht noch ein paar Fragenzwischenzuschieben, nach Gastgeschenken zum Beispiel, aber Lata sagt lieber keine Geschenke außer singen tanzen und Freude verbreiten.

Lata meint, solange wir auf den ersten Blick aussehen wie alle anderen, wird man uns nicht nach unserem namen fragen und nur wenn wir sehr auffällig sind, wird uns die Wache kontrollieren. In dem Falle sollten wir einfach sagen das Lata uns schickt. Bis es losgeht sollten wir üben und uns mit dem Wasser vertraut machen.

Die Verwandlung hält bis Sonnenaufgang! Dann sollten wir tunlichst aus der Unterstadt und dem tieferen Wasser raus sein! (Weiß bislang nur Vara)

Elindir fragt noch einmal warum Lata uns eigentlich hilft, wo man Efferd doch hintergehen möchte, sie antwortet das Efferd auch nicht immer ganz Weitsichtig ist und sie der Meinung ist die Beziehung der beiden würde eine Brücke zwischen zwei Welten schlagen, das würde er auch noch einsehen. Allerdings würde er sie sicher strafen wenn er wüsste das sie uns hilft.

Dann beginnt sie uns zu verwandeln... es tut weh und wir werden bewusstlos:

Wichtiger Post (Neues aussehen): http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4550 ... 0#p1731511

Thimorn bekommt einen Fischschwanz (Nixengestalt), ebenso Rhiannon und Tamila, die sich auch beide für Nacktheit entscheiden. Vadiro, Elindir und Vara bekommen richtige Beine (Nekkargestalt), tragen Algenröckchen und Vara noch einen Muschel BH.


------------
Ab hier kommt nahezu nur Fluff, ich raffe es mal zu dem was Thimorn und Vadiro davon mitbekommen:

Vara weckt alle anderen und Elindir scheint schon wachgewesen zu sein und taucht ab. Tamila und Rhiannon plantschen aufgeregt herum.. doch dann folgt Tamila Elindir in die Tiefe und sie bleiben lange unten. Vara sammelt die herumfliegenden Klamotten am Strand ein und legt sie ordentlich beiseite. Dann umarmt sie Lata und bedankt sich nochmal.

Vadiro beginnt auch sich auszuprobieren .. Thimorn ebenfalls (http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4550 ... 0#p1731733).

Vara geht zumindest einmal hinüber zu der Perle, betrachtet sie, und probiert sich dann auch im Wasser aus.
Vadiro leistet Rhiannon Gesellschaft.

Während Vara mehr oder weniger sichtbar Probleme mit dem gewöhnen ans Wasser hat, schießen Tamila und Elindir irgendwann wie Delphine aus dem Wasser und werden sogleich in eine Wasserschlacht mit Rhiannon und Vadiro verwickelt.
Rhinnaon sucht irgendwann Vara die sich halb versteckt hat. Diese sagt das sie es einfach nicht schafft unter Wasser zu atmen und sie wollen es noch einmal probieren.
Doch es klappt wieder nicht und Vara kämpft sich panisch wieder an die Wasseroberfläche und krabbelt ans Ufer.

Elindir ist währenddessen nochmal abgetaucht weil er was verloren hat.

Rhiannon versucht einen Harmoniesegen auf Vara zu wirken damit diese sich beruhigt, was allerdings dazu führt das Vara die Tsageweihte anschreit sie soll damit aufhören und wegläuft, fast sieht es aus als wolle sie die Höhle verlassen.. tut es aber letztenendes doch nicht.

Nun taucht Rhiannon verletzt ab.. Vadiro folgt ihr nach einem Augenblick. Elindir versteckt sich irgendwo weiter hinten und Vara und Tamila sitzen am Strand. Thimorn..äh.. ist vermutlich irgendwo verlegen over there.. aber er dürfte auch als einziger mitbekommen was dann passiert.
Zuerst tröstet Tamila die Gelehrte.. dann beschließen sie, nachdem es sich etwas beruhigt hat.. es nochmal zu probieren. Im seichten Wasser lässt Tamila Vara das tauchen probieren.. einmal.. dann wieder auftauchen.. beim zweitenmal.. als Vara unter Wasser ist, beginnt die Rahjageweihte Vara zu küssen.. und die.. erwidert den Kuss.. Von Thimorns Warte aus gesehen sogar recht leidenschaftlich.. sofern er da hinsehen möchte... danach tauchen sie nicht mehr auf.. scheinbar hat das unter Wasser atmen doch geklappt.. tja äh..

Am 9.11 aktualisiert!

Jedenfalls ist Vadiro unten bei Rhiannon.. Elindir denkt hinter ein paar Felsen über seine Herzensangelegenheiten nach.. Vara und Tamila haben sich gerade getrennt. Vara sucht Rhiannon unter Wasser.

Es sind also alle irgendwo unter Wasser verschwunden. Nur Tamila sitzt, barbusig und nixenbeschwanzt am 'Strand' und ist in ein Gebet an Rahja vertieft

Am 13.11 aktualisiert!

Kurze Zeit später tauchen alle zusammen wieder auf: http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4550 ... 0#p1733881
Vadiro und Rhiannon verspielt, verliebt und sehr mit sich beschäftigt. Von Vara sind nur die Augen zu sehen und Elindir katapultiert sich auf den Strand um mit Lata zu sprechen. Elindir steckt der Rahjageweihten das Vadiro und Rhiannon einander nähergekommen sind und bietet Lata seinen Waffenarm zum dank für alles an, so sie will.
Die alte Schildkröte lehnt freundlich ab, sie möchte nur das das alles glücklich endet.
Elindir fragt ob man schon gehen könnte, oder ob es noch zu früh sei, doch Lata sagt man könne durchaus schon losgehen und warnt nochmal vor den Ruinen der Unterstadt. Der Fürstenpalast sei sicher, aber durchaus weit weg.

Vara taucht ab und schwimmt schon mal zum Ausgang.
Thimorn fragt noch etwas, unter anderem schlägt er vor bei genügend Zeit doch noch Nahemas Turm zu besuchen: http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4550 ... 0#p1734061


Tamila und Elindir tauchen auch nochmal unter. Rhiannon und Vadiro.. beschäftigen sich mit sich selbst.

Thimorn fragt nochmal nach wie man sich verteidigen soll: http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4550 ... 0#p1734219
Daraufhin kommt Elindir zurück um sich das auch anzuhören.
Wegschwimmen rät die Schildkröte.

Irgendwann wechselt das Zwiegespräch zwischen Lata und Elindir auf eine private Ebene und nur noch die beiden tauschen ihre Gedanken aus. Elindirs Körperhaltung wechselt dabei mehrmals zwischen fröhlich, traurig und allem dazwischen.

Am Ende springt er fröhlich auf und Treibt nochmal alle zum Aufbruch an: http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4550 ... 0#p1734554

Rhiannon hatte Vadiro gerade noch ein Kompliment gemacht: http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4550 ... 0#p1734547


Thimorn und er schwimmen zu Vara und Tamila nach unten zum Ausgang in die Unterstadt, in der Hoffnung das Rhiannon und Vadiro auch gleich nachkommen.



Und da sind wir.

---------




Regeln zum Nixen/Nekkerdasein: http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4537 ... 0#p1731516

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 11568
Registriert: 25.05.2005 22:44

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Sarafin » 06.11.2017 09:21

@Lokwai Ich habe mir die Freiheit genommen Vadiro am Samstag zeitweise zu übernehmen. Ich fand es ganz passend, dass er Rhiannon folgt, wenn die so traurig ist, um sie zu trösten. Ich hoffe das war nicht ganz charakterfremd, was er getan und gesagt hat und insgesamt in deinem Sinne. :cookie:

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 06.11.2017 12:23

Toller Post @Lokwai !

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Lokwai » 06.11.2017 12:33

Es ist mir eine Ehre gewesen! :lol:

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 146
Beiträge: 6033
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Assaltaro » 06.11.2017 13:22

Ja ich antworte dann abends. Handy treibt mich sonst in den Wahnsinn.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 11568
Registriert: 25.05.2005 22:44

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Sarafin » 07.11.2017 08:14

Und noch eine Schwimmenprobe.
Sarafin hat 3w20 gerollt:
16, 17, 1


18 TaP*
Zuletzt geändert von Sarafin am 07.11.2017 08:18, insgesamt 1-mal geändert.
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 07.11.2017 08:14

Schwimmen Vara

Fenia_Winterkalt hat 3w20 gerollt:
18, 2, 3

17 TaP*

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 07.11.2017 10:09

So wie es läuft scheint Rahja gerade ein sehr offenes Ohr für Tamilas Gebet zu haben... :wobble:

Awwww :3

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 146
Beiträge: 6033
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Assaltaro » 07.11.2017 12:13

Es sieht nur keiner ^^
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 07.11.2017 12:14

Admins sehen alles! Und Latas!

Jedenfalls.. Squueeeeeeee :D

Cloverleave
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 1590
Registriert: 01.12.2014 10:50

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Cloverleave » 07.11.2017 12:21

Thimorn ist da auch noch.
Thimorn hat ALLES gesehen!
(Außer Rhiannon und Vadiro grade, die sieht nur Rahjas allsehender Blick!)

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Lokwai » 08.11.2017 10:10

Sinnenschärfe
Lokwai hat 3w20 gerollt:
16, 15, 10

Vadiro hört Elindirs Räuspern nicht! Lol

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 08.11.2017 11:04

Schreibst du denn IT noch was dazu? Nicht das wir alle aufeinander warten :)

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Lokwai » 08.11.2017 12:50

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
08.11.2017 11:04
Schreibst du denn IT noch was dazu? Nicht das wir alle aufeinander warten :)
Nein, ich schreibe nichts dazu. Denn das Rumgeschmuse habe wir jetzt genügend erläutert, aber ich wollte jetzt auch nicht nur schreiben.
Vadiro hört Elindirs Räuspern nicht, so abgelenkt ist er ...
Ich warte auf Rhiannons Wurf und ggf (Nicht)Reaktion.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 08.11.2017 12:57

Ok, dann warten wir

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Lokwai » 08.11.2017 13:00

Hab minimal was geschrieben, damit zumindest meine Reaktion steht

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 146
Beiträge: 6033
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Assaltaro » 08.11.2017 13:30

Also würfeln kann ich, zum Werte nachsehen und schreiben komm ich erst in 2 h.

Assaltaro hat 3w20 gerollt:
13, 5, 9

Mit ihren guten Ohren auf jeden Fall geschafft.
Post kommt dann später.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Lokwai » 09.11.2017 11:03

...Doch dann bemerkt sie, dass das nicht die Sprache der Elfe ist. So sehr sie sich auch konzentriert, unter Wasser gelingt es ihr nicht in einer anderen Sprache als dem melodischen Nekkergesang zu singen oder zu sprechen. ...
Ist das auch mit der Sprache so? Du schriebst es ja! Denn dann könnte Vadiro nicht mit Rhiannon normal gesprochen haben, er hat ja zufälligerweise fast 95% in Neckersprech gesprochen, aber dann passen die restlichen 5% nicht!
Sie ihre Dialoge.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 09.11.2017 11:06

Die Helden verstehen zudem die Sprache "Neckergesang"
Die Helden können sporadisch die Sprache "Neckergesang" sprechen. Um diese vollends zu beherrschen, wäre der Zauber "Gedankenbilder" notwendig ;-)
Über Wasser kannst du sprechen wie immer. Aber Unterwasser ist normales Sprechen halt schwer.. "Blubbblubb"
Wobei sich Unterwasser Neckersprech sicher 'normal' anfühlt.

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 258
Beiträge: 3215
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Loirana » 09.11.2017 11:12

Das was fenia sagt ;)

Unter Wasser sprecht ihr vollkommen automatisch Nekkersprech

Über Wasser könnt es es auch, wenn ihr wollt.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Lokwai » 09.11.2017 11:16

Dann hätte dein Hinweis früher kommen müssen, ich editiere mal alte Post von mir wo ich mit zahorischem Dialekt zu Rhiannon spreche!

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 09.11.2017 11:17

Der Hinweis kam am 2.11 um 17:55 Uhr

http://dsaforum.de/viewtopic.php?t=4537 ... 0#p1731516

Darauf hatte ich in meiner Zusammenfassung auch nochmal verlinkt


Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 09.11.2017 11:23

Wegen dem gerollten rrr?

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 258
Beiträge: 3215
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Loirana » 09.11.2017 11:25

:oops: so wichtig ist das jetzt nicht, musst dir deswegen keinen Aufwand machen...
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 09.11.2017 11:28

Ich bin sicher sprachliche Eigenheiten gibts auch bei Nekkern. Und du willst Finchen ja wohl keinen Strick draus drehen. Hat ihr sicher dabei geholfen sich in Vadiro rrreinzufinden.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Stürmischer Herbst

Beitrag von Lokwai » 09.11.2017 11:40

Nein um Finchen geht es nicht, ich wollte nur zeigen, dass Vadiro immer noch so spricht wie vorher und spätestens da wo er mal absichtlich in Neckersprache spricht hätte man ja auch sagen können. "Hey, denke daran du sprichst schon die ganze Zeit in Neckersprache!" Ich hatte es nämlich überlesen! So wichtig ist das auich nicht für mich, aber es stört ja recht viele wenn die Immersion gestört wird! :ijw:

Antworten