[OOC] Nordpassage


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 00:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
Dies ist der OOC-Thread für das Nordpassageabenteuer, das am Montag dem 19.12.2016 starten soll.

Inhalt:
Alles beginnt mit der Vision des Arnbold Sturmhard im Jahre 1040 BF aus dem Königeich Nostria, der in Salzahafen, an der Mündung des Inval heimlich eine kleine Flotte aus fünf Schiffen bereitmachen lässt. Mit diesen Schiffen (der Efferta, der Noiona, der Rondrania, der Firuna und der Parainea), so sagen die Gerüchte, plant Sturmard ins Riesland zu segeln, oder aber ins Güldenland, nach Uthuria etc.

Ganz sicher sind sich die Agenten nicht, fest steht nur das Thorwal, das Mittelreich, das Horasreich und sogar A'Anfa eigene Expeditionen ausrüsten sollen, um dem wagemutigen Kapitän zuvor zu kommen oder ihn scheitern zu lassen ...

Der jedoch lässt sich nicht beirren, auch nicht von jenen, die sein Vorhaben wahnsinnig nennen und sucht Adventurienweit nach einer geeigneten Besatzung für sein gefährliches Unterfange.


Kurzer Umriss

Ich möchte das Abenteuer gerne so gestalten möglichst viel Freiraum dabei einzuräumen, wie die Spieler Probleme, Konflikte und andere Reisegefahren lösen wollen. Jeder Held sollte die Chance haben in diesem Abenteuer zu glänzen, ohne das der Eine die Anderen in den Schatten stellt. Konkurrenz und Gegner werden in vielerlei Ausführung und Menge (auch gegeneinander) auftreten, teils auch weit mächtiger, oder in größerer Zahl. Bei Fragen, Problemen und eventuellen Missverständnisse hier einfach per OOC alles klären.


Welche Helden?
Das Abentuer ist eine Expedition in den eisigen Norden, bis ans andere Ende der Welt, entsprechend vielseitig, aber durchaus See- und Landgangtauglich und vorallem in ihrem (zu einer solchen Reise beitagende) Gebiet recht Fachkundlich (und damit hilfreiche Mitglieder der Expedition) sollten die Helden sein.

Gewaltlevel
Die Helden sollten nicht einfach das Leben von Entwaffneten oder Gefangenen beenden, auch wird der Gegner fliehen, sofern er das kann anstatt fanatisch bis zum letzten Atemzug zu kämpfen. Seit ruhig mal lustig und offen bei euren Ideen, ein gewisser Grundernst sollte aber gewahrt bleiben, es geht immerhin um eine kostspielige, zielstrebige Expedition ins Ungewisse.

Der normale Ablauf in der Frühphase (wenn nichts besonderes passiert)
Arnbold wird versuchen größere Häfen und gar die Küste allgemein zu umgehen, um das Ziel der Expedition und seine Reise möglichst lange geheim zu halten (also nicht zu sehr auf den Titel achten :wink: ), selbst vor der eigenen Mannschaft. Das unauffällige Versorgen in nahen Häfen, oder gar die Eigenversorgung im Feindesland ist für die Expedition daher Überlebenswichtig.


Helden
Spieler - Charakter - Herkunft - Beruf
Fjolnir Draugertöter Torbrandson - Glennir Ywain Rondrwyn ui Beornsfairn - Albernia - Ritter
Eisenhans - Vitus Rikvard - Havena/Grangor - Seekriegsmagier
MorganLeFay97 - Eyvin "Skjaldborg" Bjarnisdottir - Olport - Magierin
Amazonenkind - Tikaani Samu - Nivesin - Jägerin

Nichtspielercharaktere
Arnbold Sturmhard - Expeditionskommandant und Kapitän des "Flaggschiff" Efferta.
Hein Seehoff - Kapitän der Noiona
Fähnwulf Phileasson - Kapitän der Rondrania
Hesindion ui Niando - Kapitän der Firuna
Binsbart Holzhauer - Kapitän der Parainea

Besatzung der Efferta:
Gerlind - mürrische, hart arbeitende, weibliche Seesoldatin/ Matrosin
Torgal- Segelmacher/ Matrose
Pipo - zuständig für die Takellage / Matrose
Grollgan - Goblinausguck/ Matrose
Gillo Salzerhaf - junger Matrose/Schiffsjunge


Zuletzt geändert von Melrak Schildsturm am 09.01.2017 21:10, insgesamt 14-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 07:46 
Offline

Registriert: 02.05.2016 20:03
Hallo Melrak, du hast schon einiges beschrieben. Vielleicht könntest du aber kurz schreiben, welchen AP-Rahmen du dir für die Helden gedacht hast, ob es Ausschlüsse für Rassen, Kulturen usw. gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 12:24 
Offline

Registriert: 29.04.2016 15:22
Hallo - eine spannende Idee, die Seefahrt die ist Lustig. Wie sucht er denn nach der Besatzung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2004 16:15
Wohnort: Menden
Seefahrtscharaktere hätte ich, aber ich würde dann auch noch auf die Antwort zu LordPaladins Fragen abwarten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
Als AP-Rahmen habe ich 1.100 oder 1.200 im Kopf. Bestimmte Ausgrenzungen werden von Arnbold für seine Mannschaft nicht direkt gemacht. Allzu offene Feinde/Feindstaaten von Nostria (Andergaster etc.) oder Konkurrenz von Arnbold selbst sollten ihren wahren Hintergrund aber nicht an die große Glocke hängen (besonders nicht wenn sie als Agenten und Spione mitfahre wollen/sollen)! :wink:
Neben einer gewissen Stammbesatzung wird vor allem in Hafenkneipen geworben, zudem gibt es Aushänge (ohne größere Details, außer das die Reise lang und lukrativ werden soll), einige Experten ihres Fachgebietes dürften zudem gezielt von Arnbold angeworben werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2010 21:42
Wohnort: München
Hmm das klingt ja echt spannend. Meine zwei Seefahrtscharaktere scheitern wohl an den AP-Vorgaben bzw. sind nostrische Feinde: Tocayumac-Matrosin (der wäre es wohl auch zu kalt) und thorwalsche Krieger.

Wie sieht es denn mit nicht-Seefahrer aus? Ideen wären hier Methumer Magier (aus Abenteuerlust und Forschungsinteresse), Hesindegeweihter, Havenner Krieger

_________________
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
Auch Nicht-Seefahrer sind gern willkommen, die kann man ja beim Landgang und Gefahren auch immer gebrauchen! ^^ Der Magier klingt doch Reisegeeignet! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2004 16:15
Wohnort: Menden
Meine Seefahrts-Charaktere haben auch zu viel AP.

Einen horasischen Efferdgeweihten hätte ich in dem Bereich, aber der ist mehr mit Booten und Fischerei beschlagen als mit Schiffen. Sonst habe ich nichts was passen könnte.

Ob ich zum Neu-Erstellen komme, weiß ich noch nicht (obwohl bis zum 19. könnte es hinhauen). Und da müsste ich auch erst mal überlegen was.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 20:11 
Offline
Supporter
Supporter
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln
Melrak Schildsturm hat geschrieben:
Welche Helden?
Das Abentuer ist eine Expedition in den eisigen Norden, bis ans andere Ende der Welt, entsprechend vielseitig, aber durchaus See- und Landgangtauglich und vorallem in ihrem (zu einer solchen Reise beitagende) Gebiet recht Fachkundlich (und damit hilfreiche Mitglieder der Expedition) sollten die Helden sein.


Bei welchem TaW-Level siehst du die SCs bei 1000 AP, das sie in all den Gebieten vielseitig und fachkundig sein sollen?
Klingt so als wenn die AP schon weg sind, weil man danach ca 10 Talente auf 7 bis 10 ziehen muss um das alles irgendwie einigermaßen abzudecken ehe man in das eigentliche Kerngebiet der Profession noch etwas stecken kann. Außer man optimiert auf Dämon komm raus. :wink:


Zuletzt geändert von Farmelon am 10.12.2016 20:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
@Nicolo Bosvani: Vielleicht könnte die Efferdgweihte als Fischerin zur Versorgung auf See mit kleineren Beibooten beitrage?

@Farmelon: Es reicht wenn sie ihr Fachgebiet können oder wo hervorstechen, die Mannschaft soll einander ja ergänzen können, daher auch mehrere Schiffe! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 20:20 
Offline
Supporter
Supporter
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln
Hmmmm......ich glaub nicht das ich damit glücklich werden würde. Entweder zu breit gestreut um wirklich was zu können, außer beten das man nie über 12 würfelt bei dem Proben, oder nur in begrenztem Feld gut zu sein da es nach den Start-AP heißt entweder mit 500 AP die gröbsten nötigen Lücken stopfen oder im kerngebiet was besser zu werden. Vor allem bei etwas das so heftig und episch werden kann, je nachdem worum es geht und wenn man im ewigen Eis z.B. deftige Erschwernisse im 10er-Bereich auf Wildeisleben und anders bekommt. :)

Aber dir und den anderen noch viel Spaß dabei. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2004 16:15
Wohnort: Menden
Melrak Schildsturm hat geschrieben:
@Nicolo Bosvani: Vielleicht könnte die Efferdgweihte als Fischerin zur Versorgung auf See mit kleineren Beibooten beitrage?


Theoretisch schon, praktisch hat er aber wahrscheinlich zu viel Nationalstolz, um auf einem Schiff zu segeln, das nicht die horasische Flagge hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 20:59 
Offline

Registriert: 02.05.2016 20:03
Ich überlege gerade an einer albernischen Schwertgesellin oder etwas handwerklichem von der nostrischen Küste herum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
@Nicolo Bosvani: Und wenn ein Horasier einen Teil der Reise mitfinanziert hätte? Wäre sie dann immernoch abgeneigt weil das Schiff nicht unter der Flagge des Horasreiches segelt?

@LordPaladin: beides interessante Ideen! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2004 16:15
Wohnort: Menden
Melrak Schildsturm hat geschrieben:
@Nicolo Bosvani: Und wenn ein Horasier einen Teil der Reise mitfinanziert hätte? Wäre sie dann immernoch abgeneigt weil das Schiff nicht unter der Flagge des Horasreiches segelt?


Ich werde ihn mal fragen. Vielleicht fällt mir aber auch ein netter nostrischer Charakter ein, ich denke die Tage mal darüber nach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
Schön, ich freu mich drauf! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 22:24 
Offline

Registriert: 29.04.2016 15:22
Wie wäre es mit einem abenteuerlustigen aber recht unerfahrenen Seekriegsmagier für die Mannschaft?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 10.12.2016 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2004 16:15
Wohnort: Menden
An einen nostrischen Magier dachte ich auch spontan. Aber für den Bordzaubererposten gibt es wohl schon genug Interessenten.

Wobei mir einfällt, dass ich einen Klabauterlehrling auch noch auf meiner To-Do-Liste habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 11.12.2016 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
Ziemlich viele Magieinteressenten ^^ Bin gern für alles offen, zumal es nicht direkt nur auf das Schiffsleben und Schiffshandwerk zur See allein ausgelegt werden muss. Expediionen an Land werden nach anfänglich geheimer Fahrt sicher ebenso oft vorkommen wie das Leben auf den Planken! ;D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 11.12.2016 01:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2010 21:42
Wohnort: München
Da mir Magier selbst nicht so liegen, ziehe ich den Vorschlag des Methumer Magiers zurück und gebe den anderen Interessenten an Magischen Chars damit ihre Spielwiese.

Ich überlege derzeit an:
- einem albernischen Krieger
- nostrischen Rittersmann
- Hesindegeweihten (wahrscheinlich Draconiter, in Salza gibts welche)
- Seesöldner

_________________
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 11.12.2016 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
Also lieber einen Kämpfer? Gut auch der wird viel zu tun bekommen! :ijw:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 11.12.2016 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2010 21:42
Wohnort: München
Ich liebäugele gerade mehr mit dem Hesindegeweihten oder ist dir als Meister ein Kämpfer lieber?

_________________
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 11.12.2016 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
Nein, nein nur zu ich lass euch da völlige Freiheiten! :ijw:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 11.12.2016 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005 22:14
Ich habe grundsätzlich auch Interesse, aber mit ca. 1.000 AP bekommt man meiner Meinung nur bessere Fachidioten hin, die in jedem anderen Bereich fast gänzlich hilflos sind.
Realistisch zwar, aber wenig heldenhaft und auch eher wenig spaßig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 11.12.2016 21:56 
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 19.01.2014 12:49
Ich spiel zwar eh nicht mit.
Aber manchmal muss man auch Abenteuer mit niedrigen AP anbieten.
Oder fängst du nie bei 0 an?

_________________
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 11.12.2016 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005 22:14
Schon, aber dann geht es nicht in die unbekannte und lebensfeindlichste Umgebung des Planeten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 11.12.2016 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
Kerngedanke dahinter ist ja das zunächst mal nur für eine längere Reise eingeladen wird, wer und wohin genau wird nicht an die große Glocke gehängt. Auch auf realen Expeditionsreisen waren nicht immer die größten ihrer Zeit dabei sondern viele wurden erst durch die Reise zu echten Helden oder Legenden! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 12.12.2016 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2013 07:52
Wohnort: Göttingen
Interesse hätte ich auch, sehe aber noch das gleiche Prob wie Farmelon: Mit 1100 bis 1200 AP inklusive Start-AP kann man nicht sehr fachkundig oder ein sehr hilfreiches Mitglied der Expedition sein.

Im Mom müssten sich Nicolo, Eisenhans und LordPaladin entscheiden, was sie spielen wollen, weil da alles von Kämpfern über Geweihten bis hin zu Magiern dabei wäre. Dann würde ich schauen, was reinpassen könnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 12.12.2016 10:44 
Offline

Registriert: 29.04.2016 15:22
Bei mir wäre es der junge Bordmagier: sehr abenteuerlustig aber doch noch sehr grün hinter den Ohren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [OOC] Nordpassage
BeitragVerfasst: 12.12.2016 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2016 22:59
Ok junger noch Erfahrungssuchender Bordmagier, klingt interessant!

Wichtig wäre auch bei den Chas einen (ruhig auch knappen) wenn ihr wollt Hintergrund zu geben. Nur weil ihr fern von Daheim seid heist es nicht das Dinge daheim (Familie, Freunde, Verwandte, Feinde oder Alliierte gar keine Rolle mehr spielen könnten :wink: )

Zudem wäre nett zu wissen wer von euch schon länger für Arnbold oder generell auf den Schiffen arbeiten möchte und wer neu dazu stoßen will/wird, das könnte mir helfen zu bestimmen wie genau einzelne NSC an Board mit euch interagieren zu Anfangs! :ijw:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ] 




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
dsaforum.de hosted by hartware.net
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.

[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de