[OOC] Drakensang

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
LordPaladin
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 30.08.2016 08:20

Wenn keiner den Anführer spielen will, kann ich das schon übernehmen. In diesem Falle würde ich einen adligen Ritter oder Krieger spielen. Falls das jemand Anderes übernehmen will, spiele ich den Zwergen.

MorganLeFay97
Posts in diesem Topic: 150

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von MorganLeFay97 » 30.08.2016 08:25

@LordPaladin hört sich gut an und als Anführer bist Du sicher besser geeignet als ich zum Beispiel..... shanna und ich stimmen uns gerade noch ab, ob unsere Charas verwandt oder befreundet sind. Dann könnte ich Deine Magierin-Schwester spielen oder eine bis jetzt eher hoffnungslos verantwortungslose Schwester-Faulpelzin, auf die Du aufpassen musst.... :lol:

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 30.08.2016 09:06

Gut, dann warte ich noch eure Planungen ab, ehe ich mir zu viele Gedanken über die Familie mache ;)

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 15854
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 30.08.2016 09:10

Aus meiner Erfahrung aus früheren FAB heraus möchte ich nur zu bedenken geben, dass der/die Anführer/in in der Lage sein sollte, mehr oder weniger regelmäßig zu posten, da es mE eher ungünstig ist, wenn man ständig auf den/die Entscheidungsträger/in warten muss ;)

Meine (ganz groben) Ideen wären bisher

- Ein halbelfischer Streuner/Hochstapler (Magiedilettant)
- Ein Gutsherrensohn/Abenteurer
- Etwas Wildniskundiges, wie eine/n Falkner/in o. ä.
- - Irgendwas Adliges wie Ritter/Krieger etc.

Wobei die ersten beiden wahrscheinlich auch leicht in Richtung "Taugenichts" tendieren.

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 30.08.2016 09:56

Wie gesagt, ich dränge mich nicht auf. Bisher schreibt jeder nur, er will den anfänglichen "Hauptchar" der Themengruppe nicht spielen, so kommen wir aber auch nicht weiter ;)

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 15854
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 30.08.2016 10:34

Da hast du unzweifelhaft recht ;) Ich bin mir indes auch nicht ganz sicher, ob ich den Anführer spielen möchte ... :oops: Ich tendiere bisher am ehesten zu dem Halbelfen und der ist als Anführer denkbar ungeeignet 8-)
Vielleicht kann man sich auch drauf einigen, dass, bevor die Handlung zu sehr ins Stocken gerät, nicht anwesende SCs vorübergehend vom SL übernommen werden?

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 30.08.2016 10:54

Ich würde eher sagen, wir wählen die Themengruppe so, dass es keine Abhängigkeiten gibt. Wenn es sich einrichten lässt, könnten wir alle Verwandte/Freunde etc. sein, sodass (falls noch nötig) auf dem Papier eine Hierachie besteht, defacto aber aufgrund obiger Punkte man nicht auf das ok der "Hauptperson" warten muss, sondern man sich solange nun schon kennt, dass man im Sinne der Familie etc. selbstständig handeln kann.

shanna
Posts in diesem Topic: 150

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von shanna » 30.08.2016 11:19

Nunja, Morgan und ich tüfteln gerade 'große Schwester, kleine Schwester' aus...dazu würde ja durchaus ein 'großer Bruder' passen :wink:

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 13191
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 30.08.2016 12:58

Kurze Spontansammlung zwischendurch:

Schon länger auf meiner To-Do-Liste sind z. B. ein Rondrageweihter, ein zwergischer Hauslehrer (mehrere Menschen-Generationen im Dienst) und ein Krieger. Anwärter für magische Charaktere scheint es hier ja schon genug zu geben, wobei ich Elfen auch immer sehr gerne spiele. Und Exoten, aber dafür ist dieses Familie/Hofstaat-Setting wohl etwas zu klassisch.

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 204
Beiträge: 2250
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 30.08.2016 13:34

Da sind ja schon sehr schöne Ideen dabei, ich bin schon richtig gespannt, wofür ihr euch am Ende entscheidet^^

Magier: Prinzipell habe ich nichts dagegen, wenn 2-3 von euch oder so magisch begabt sind. Solange ihr euch nicht gegenseitig das spotlight wegnehmt habt ihr meinen Segen.
Da aber schon Namen wie Drakonia, Perricum oder Geode gefallen sind, möchte ich hier kurz anmerken, das ich nicht all zu firm in Sachen Beschwörung/Herbeirufung bin. Ich kann grob abschätzen, was möglich ist und was nicht, aber die genau Regelmechanik dahinter entzieht sich bisher meinen Kenntnissen. Daher würde ich erwarten, dass ihr, so ihr so jemanden spielen wollt auch selbstständig die Regeln anwenden könnt.

Geweihte: Rondra und Insbesondere Praios könnten an einigen Stellen Probleme bekommen. Es ist natürlich nicht notwendig, dass jeder von euch ein Top-Einbrecher ist, aber gerade bei manchen Ermittlungen kann es recht problematisch werden, wenn man erstmal jedem auf die Nase binden muss wer man ist :wink: Nandus und Travia wurden glaube ich noch genannt, die wären problemlos möglich.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 30.08.2016 13:38

Oha, dann dürfte aber auch ein aufrichtiger Ritter/Krieger problematisch werden.

shanna
Posts in diesem Topic: 150

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von shanna » 30.08.2016 13:50

Spontane Idee: (nicht hauen, wenn es nicht passt; -)): Na'rat und lordpaladin ('Ritter -cousins), die die 'bucklige' Verwandtschaft mit nehmen müssen (lanzelind-verwöhnter junge; shanna und Morgan Schwestern ) und nicolo ist mit der sippschaft befreundet. Bitte nicht auf Interpunktion achten.....

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 204
Beiträge: 2250
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 30.08.2016 13:52

Praioten/Ronnies/Krieger
Es würde ihm dann natürlich nicht unbedingt gefallen, aber es wäre zumindest nicht durch die Typische Prinzipientreue (Loalität, Schutz der Schwachen, Ehrhaftikeit) betroffen. Bei einem Praioten hingegen wäre das ja dann erstmal 12er-Erschwernisse auf alles :censored: Unter Umständen geht ihr auch ganz andere Wege als es die Handlung der Vorlage vorgibt, dann müsste ich zwar mehr improvisieren, es könnte aber spannend werden, ob man das Abenteuer auch ohne phexische Methoden bewältigen kann^^ Praioten und Co. sind also von mir nicht verboten, aber ich möchte halt lieber im Vorraus auf potentielle Probleme hinweisen, anstatt einfach alles durchzuwinken, nur um dann am Ende ein "Hätte ich das gewusst, ich hätte den Helden nie in der Kampange gespielt" zu hören..
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 30.08.2016 14:11

Lanzelind passt da auch gut rein. Sein Hochstapler (falls er/sie den spielen will) könnte sich als Verwandter x-ten Grades ausgeben. Onkel XY der gww wohnt und den keiner mehr kennt :censored: hat schließlich auch Kinder - und einen Adligen der Lüge zu bezichtigen ist eine schwerwiegende Angelegenheit.

Ok, ich hab's verstanden ;) Dann läuft das Einsteigen ins Haus XY offziell unter Amtshilfe bei der Durchsuchung :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 21916
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 30.08.2016 14:14

Also ich bin der Meinung, daß Praioten und Co nicht weniger sondern nur andere Möglichkeiten schaffen. Die brechen nicht ein, sondern besorgen sich einen Durchsuchungsbefehl.

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 21916
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 30.08.2016 18:27

Ansonsten wäre noch der Rahmen zu klären.
- eine Gruppe Pilger aus XY
- ein (höherstehender) Adliger (auch gerne als NSC) + Gefolge
- eine Reisegesellschaft die schon etwas gemeinsam unterwegs ist
- eine Gruppe mit einem gemeinsamen Auftrag
- Jungendfreunde die sich zum ersten Mal seit x Jahren in Angbar wiedersehen

Alles grenzt die Auswahl der Charaktere mehr oder weniger stark ein.

Auch zu klären, wäre ungefähr das soziale Niveau. Eine Gruppe Landstreicher, Gesellen auf der Walz, Pilger oder Adlige.

Dann noch zwei Punkte, auf welcher Seite des Gesetzes sollen die Charaktere stehen und wie exotisch darf es sein?

Wenn wir das geklärt haben ist das Feld möglicher Charaktere jedenfalls geringer. Themengruppen verlangen mMn vor allem in der Planung.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 15854
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 30.08.2016 18:37

Ich fand shannas / LordPaladins Vorschlag gut. Und wäre somit in erster Linie für den/die Adlige/n + Gefolge, würde mich aber natürlich der Mehrheit anschließen

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 21916
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 30.08.2016 18:40

Adlig + Gefolge ist auch mein Vorschlag. Um so wichtiger scheint es mir, den ,Anführer' auszudefinieren.

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 30.08.2016 18:46

Aktuelle Planung:
Die Chars von Shanna, MorganLeFay97 und mir werden Geschwister, wobei mein Streiter wohl der ältere Bruder und vielleicht Erbe der Familie wird. Bei mir wird es ein Krieger oder Ritter, bei Morgan vermutlich eine Magierin und shanna weiß ich noch nicht.

Edit: Ich gehe mal davon aus, dass es eine adlige Familie wird. Genauer Stand ist aber noch in Planung.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 15854
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 30.08.2016 18:49

Dann würde ich gerne den "lange vermissten" Cousin (also meinen phexischen Halbelfen) dazu packen ;)

shanna
Posts in diesem Topic: 150

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von shanna » 30.08.2016 19:01

LordPaladin hat geschrieben:Aktuelle Planung:
Die Chars von Shanna, MorganLeFay97 und mir werden Geschwister, wobei mein Streiter wohl der ältere Bruder und vielleicht Erbe der Familie wird. Bei mir wird es ein Krieger oder Ritter, bei Morgan vermutlich eine Magierin und shanna weiß ich noch nicht.

Edit: Ich gehe mal davon aus, dass es eine adlige Familie wird. Genauer Stand ist aber noch in Planung.
Die mittlere Schwester - also meine Wenigkeit - wird auch eine Magierin :censored: - also eine gaaanz normale Familie mit netten Verwandten :wink:

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 13191
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 30.08.2016 19:48

Dann könnte ich mir den zwergischen Hauslehrer sehr gut dazu vorstellen, der alle drei Geschwister unterrichtet hat und der jetzt sämtliche Stammbäume historisch durchforstet, wo dieser merkwürdige Cousin auf einmal herkommt.^^

Allerdings sind Wissenstalente bei zwei Magiern natürlich schon genug abgedeckt, da müsste man dann erst schauen, welche Nische sich für ihn vielleicht finden ließe. Alternativ dann vielleicht doch ein Elf, wenn es dann nicht zu magisch wird, und ein halbes Spitzohr ist ja auch schon dabei.

Mein zwergischer Schwertgeselle hat auch schon bei mehreren Adligen als Fechtlehrer gearbeitet, aber der hat zu viele AP. Und ich habe ja eigentlich auch schon zwei Zwerge aktiv am Laufen gerade.

"Frei" wären derzeit noch was Geweihtes und was Wildnistaugliches, oder?

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 204
Beiträge: 2250
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 30.08.2016 20:02

Also bei potentiell 3 Adligen und einem phexische Vertreter, wären natürlich noch 1-2 Helden gut, die auch die Mittelschicht ansprechen.
@Nicolo, man könnte den "Hauslehrer" ja auch eher im Richtung "Nanny" bauen, der dann für Kochen, Erziehung, Heilkunde und Co. zuständig wäre? Vielleicht sind hügelzwergischer Travia-geweihter? Wäre das was für dich?
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 13191
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 30.08.2016 20:07

Irgendwo in meiner Schublade liegt sogar ein hügelzwergischer Travia-Geweihter (und ein brillantzwergischer Rahja-Geweihter, aber der passt wohl eher weniger :ijw: ). Das wäre also tatsächlich eine Überlegung wert. :)

Wo soll die Familie denn eigentlich herstammen?

LordPaladin
Posts in diesem Topic: 51
Beiträge: 415
Registriert: 02.05.2016 20:03

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von LordPaladin » 30.08.2016 20:47

Ist noch in Klärung ;)

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 21916
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 30.08.2016 20:49

Rahja passt prima, die Bande muss schließlich standesgemäß verheiratet werden.

Ansonsten hat es sich mit meiner Anstandsmagierin wohl erledigt. Drei wären definitiv zu viel. Schade. Habe mich schon irgendwie auf den Charakter gefreut.

Was geweihtes könnte ich mir auch gut vorstellen. Fragt sich nur was, ich hatte schon immer eine Schwäche für Praios.

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 204
Beiträge: 2250
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 30.08.2016 21:13

So die anderen nichts dagegen haben, mit einem Praioten zusammen zu reisen, wäre das für mich okay. Zumindest weiß ich dann schon, wie ihr euch an einer bestimmten Stelle entscheiden werdet ^^
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 21916
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 30.08.2016 22:26

Ich mache mich ans Charakterbasteln, wenn noch ein paar Rahmenbedingungen geklärt sind, z.B. die Herkunft, wie lange man einander schon kennt.

Benutzer/innen-Avatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3591
Registriert: 02.02.2010 20:42
Wohnort: München

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 30.08.2016 22:42

Sofern ihr noch platz habt könnte ich mir vorstellen jemand aus dem Gefolge zu spielen: Banner Träger oder Waffenknecht.
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 204
Beiträge: 2250
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [OOC] Drakensang

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 30.08.2016 22:58

@Fjolnir aktuell sind wir voll, aber du kommst wenn du magst auf die Warteliste für den Fall, dass sich jemand von uns trennt
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Antworten