Ihr seht Euer privates Forum nicht mehr? Bitte hier nachlesen

Um unsere Usermap mit mehr Infos auszustatten, könnt ihr auch die Rollenspielläden in Eurer Nähe, aber auch Cons und Stammtische eintragen. Video & Feedback, hier entlang!

 

 

 

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Beiträge: 12426
Registriert: 16.01.2004 16:15
Wohnort: Menden

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Nicolo Bosvani » 09.01.2017 14:07

Für Budrasch sind Menschen generell schwierig vorhersehbar. Also: Willkommen im Club! :ijw:

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 10.01.2017 01:18

Ach, das geht auch direkter. Dann packt Mordred mal seine Ork-Kulturkunde aus. Aber das gefällt dann mindestens den Tieren die Krieger gebären definitiv nicht. :censored:
Chephren hat geschrieben:Shanna, kannst du kurz sagen, wofür die 1 gewesen ist? Fußfeger?

Du kannst im Gegensatz zu Surka in Kampfdistanz bleiben und hinderst ihn damit an einer Flucht.
Mut
Ungültiger Würfelcode!

Ungültiger Würfelcode!

@Torgruppe: Wollt ihr schon durchs Tor oder auf die beiden warten?
Jupp, wie Shalyriel schon erwähnte am besten im Strom mitschwimmen und ab durchs Tor. Dahinter kann man sich ne schöne Ecke suchen wo man selber nicht direkt auffällt aber auf die anderen warten kann.
Falls sie es bis jetzt wirklich geschafft haben sollten Verfolger abzuschütteln, kann man das nutzen. Und falls nicht ist man dann trotzdem noch nahe genug beim Tor um einen Überfall zu verhindern.

Ist zwar blöd falls die anderen wirklich einen der Angreifer gefangen nehmen, von wegen Befragung, aber das wissen unsere SCs ja nicht was da gerade abgeht.

Benutzeravatar
Chephren
Beiträge: 8042
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 10.01.2017 21:42

Ok, das reicht um ihn zumindest kurz aufzuhalten.
Ich kürze das jetzt mal ab, da die Überzahl und ähnliche Raufenwerte das Ergebnis eigentlich vorwegnehmen.

Wollt ihr ihn bewusstlos schlagen/würgen oder nur bewegungsunfähih machen (Griff)

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Beiträge: 2059
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von garulfgrimson » 10.01.2017 22:10

Bewusstlos schlagen, dann zurück ins Haus. Dort dann Liandrah verarzten und ihn verhören.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Chephren
Beiträge: 8042
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 10.01.2017 22:59

Wer Verhören möchte:Überzeugen.

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 11.01.2017 15:30

Dann mal viel Erfolg. Aber lasst die anderen nicht zu lange alleine, wer weiß was die dann noch für Unsinn anstellen könnten.^^
Ja, ich weiß das Mordred einer der Anderen ist.^^

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Beiträge: 2059
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von garulfgrimson » 12.01.2017 09:18

Überzeugen habe ich nicht aber Überreden:
garulfgrimson hat 3w20 gerollt:
4, 19, 16

Surka würde schon mehr über die Hintermänner wissen wollen, vor allem, wenn ihm Liandrah kurz berichtet, was die beiden zu ihr gesagt haben. Aber mit -5 TaP* ist da wenig zu wollen, fürchte ich.

Benutzeravatar
shanna
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
Beiträge: 4314
Registriert: 15.02.2014 18:29
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 12.01.2017 09:21

Überzeugen
shanna hat 3w20 gerollt:
2, 4, 18
-1TaP* oder Überreden:
shanna hat 3w20 gerollt:
4, 5, 1
10 TaP*

Surka darf dann gerne daneben stehen und zuschauen, wie man das macht :wink: .... als Infos würde ich aber das gleiche wissen wollen.
Carpe Diem!

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 15.01.2017 22:07

Shalyriel, Nicolo, noch da? :P

Benutzeravatar
Chephren
Beiträge: 8042
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 15.01.2017 22:17

Da Verhören über Überzeugen geht, kriegt ihr aus ihm leider nichts raus, besonders nicht, wenn ihr euch nicht mehr Zeit lassen wollt.

Einmal bitte Gassenwissen (mit der Menge mitschwimmen) oder Schleichen (ungesehen bewegen) um zum Tor zu kommen.

Benutzeravatar
shanna
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
Beiträge: 4314
Registriert: 15.02.2014 18:29
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 15.01.2017 22:59

Gassenwissen:
shanna hat 3w20 gerollt:
10, 5, 6
-> 10 TaP*
Zuletzt geändert von shanna am 15.01.2017 23:01, insgesamt 1-mal geändert.
Carpe Diem!

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Beiträge: 2059
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von garulfgrimson » 15.01.2017 22:59

Gassenwissen:
garulfgrimson hat 3w20 gerollt:
7, 9, 10
-> 8 TaP*

Benutzeravatar
Shalyriel
Beiträge: 1875
Registriert: 22.02.2011 21:21

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Shalyriel » 16.01.2017 10:41

Doch, ich bin noch da. Ich habe nur aus mir nicht erfindlichen Gründen erst heute die Mail bekommen, das hier weiter gepostet wurde.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 16.01.2017 15:10

Merkwürdig. Na ja, schön das es nur daran lag. :)

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Beiträge: 12426
Registriert: 16.01.2004 16:15
Wohnort: Menden

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Nicolo Bosvani » 16.01.2017 18:27

Eine steile Karriere, vom betrunkenen Spaßmacher und Hofnarr in weniger als einen Tag hin zum anerkannten Handwerksmeister und Salamandermitglied.
Menschen. Bei denen geht immer alles viel zu schnell. Budrasch ist noch genau das, was er auch am Anfang war.^^

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Beiträge: 2059
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von garulfgrimson » 16.01.2017 20:18

Sinnenschäfe, um Verfolger zu entdecken:
garulfgrimson hat 3w20 gerollt:
12, 16, 13
6TaP*

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 16.01.2017 21:28

Hmmm.....Mordred macht das ingame auch, aber ich hab OOC die Würfel vergessen.

9-14-7 = 12 TaP*, Erschwernis bis 13 geschafft.
Nicolo Bosvani hat geschrieben:Menschen. Bei denen geht immer alles viel zu schnell. Budrasch ist noch genau das, was er auch am Anfang war.^^
Der hat ja auch Jahrhunderte Zeit Karriere zu machen. Wenn er denn will.^^

Benutzeravatar
Chephren
Beiträge: 8042
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 16.01.2017 22:38

Euch fallen keine weiteren Verfolger auf. Zumindest keine, die ihr entdecken köönt.

Benutzeravatar
shanna
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
Beiträge: 4314
Registriert: 15.02.2014 18:29
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 17.01.2017 23:53

@chephren: ich nehme an, Liandrah ist am Arm verletzt worden? Ich fluff das mal so. Wenn das nicht passt, edit ich das.
Carpe Diem!

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 18.01.2017 00:09

Ist sie eigentlich "nur" verletzt, oder ist es eine regeltechnische Wunde? Mal OOC gefragt, genügend Heiler haben wir ja dabei die das einschätzen könnten sobald es mal in den Fokus rückt.

Nachdem ich das letze mal zu weit geschrieben und beschrieben habe, hab ich es diesmal absichtlich so allgemein gehalten. Dann kann Chephren festlegen was davon klappt und wie weit sie kommen, ohne das ich die Szene ungeplant schon wieder weiter drehe. :)

Benutzeravatar
shanna
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
Beiträge: 4314
Registriert: 15.02.2014 18:29
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 18.01.2017 00:24

Farmelon hat geschrieben:Ist sie eigentlich "nur" verletzt, oder ist es eine regeltechnische Wunde? Mal OOC gefragt, genügend Heiler haben wir ja dabei die das einschätzen könnten sobald es mal in den Fokus rückt.
Nein keine regeltechnische Wunde, aber nur knapp vorbei. Zwei üble Schnitte würde ich definieren.
Carpe Diem!

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 18.01.2017 00:27

Glück im Unglück. Noch immer übel, aber nichts für das jemand zwingend den Balsam auspacken müsste. Vor allem da sie ja genügend Heilmittel dabei haben.

Benutzeravatar
shanna
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
Beiträge: 4314
Registriert: 15.02.2014 18:29
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 18.01.2017 00:31

Farmelon hat geschrieben:Glück im Unglück. Noch immer übel, aber nichts für das jemand zwingend den Balsam auspacken müsste. Vor allem da sie ja genügend Heilmittel dabei haben.
Nö das nicht, aber es fängt an sie zu nerven.
Carpe Diem!

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 18.01.2017 00:33

Glaub ich gerne. Würde es jeden, mindestens.

Benutzeravatar
Chephren
Beiträge: 8042
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 19.01.2017 00:05

Ok, damit ich evtl Reaktionen beschreiben kann:
a)Wo wollt ihr genau hin und wie (Weg, Verkleidung, Formation...)
b) verbindet ihr die Dame vorher, oder lasst ihr sie weiter bluten.

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 19.01.2017 00:23

http://dsaforum.de/viewtopic.php?p=1645741#p1645741

Südquartier > Weststadt (Neu-Gareth)> Villenviertel (Neu-Gareth) > Eine der Nachbarvillen zum Sternenkunde-Phextempel wo Mordreds Freundin wohnt.

Ich kenne es so dass das Villenviertel auch noch einmal mit einer (Alibi)Mauer abgegrenzt ist, um eben besser zu kontrollieren wer und was da herum läuft.

Am besten nicht der direkteste Weg aber auch keine großen Umwege damit sie zügig voran kommen.

Verkleidung ist relativ, so wie ingame beschrieben wenn möglich in zwei Gruppen so dass Mordred, Budrasch und Shila am Handkarren sind, damit man nicht so sehr auffällt wie als größere Gruppe die schon bekannt ist.

Macht denn einer der beiden ingame schon darauf aufmerksam dass Liandrah blutet? Ist blöd anzuhalten, aber in dem Fall ist es auch ein Risiko so weiter in bessere Gegenden zu kommen.
Da würde Mordred vorschlagen das Surka und Liandrah sich einen Platz suchen wo sie das verarzten können, dafür kauft Mordred zusammen mit den anderen beiden bei einem der Märkte schon ein paar weitere Heilmittel dazu, so dass sie nicht untätig auffallen sondern beschäftigt sind.

Benutzeravatar
Shalyriel
Beiträge: 1875
Registriert: 22.02.2011 21:21

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Shalyriel » 19.01.2017 08:06

Hm... spätestens wenn Liandrah und Surka ihre Waffen in den Wagen packen, fällt doch eh auf, dass wir eine Gruppe sind. Dazu muss man ja erstmal die Plane etwas lösen und danach wieder festmachen. Das kann man zwar bestimmt auch machen, während wir laufen, aber es passiert halt auch nicht mal so schnell unbemerkt nebenher, oder?
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Farmelon
Supporter
Supporter
Beiträge: 25914
Registriert: 24.02.2007 22:20
Wohnort: Köln

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 19.01.2017 14:50

Danke für den Hinweis, ich sollte Ingame vor dem OOC kontrollieren...... :ijw:

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Beiträge: 2059
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von garulfgrimson » 19.01.2017 20:07

Shalyriel hat geschrieben:Hm... spätestens wenn Liandrah und Surka ihre Waffen in den Wagen packen, fällt doch eh auf, dass wir eine Gruppe sind. Dazu muss man ja erstmal die Plane etwas lösen und danach wieder festmachen. Das kann man zwar bestimmt auch machen, während wir laufen, aber es passiert halt auch nicht mal so schnell unbemerkt nebenher, oder?
Naja, wenn man eine kleine Staffette macht, schon. So groß sind die Waffen ja auch nicht. Und ich denke, Mordred weiß schon, wie die Waffen liegen sollten, damit man schnell dran kommt.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Beiträge: 2059
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck

Re: [OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von garulfgrimson » 19.01.2017 20:10

Und jetzt noch die HK-Wunden Proben:
garulfgrimson hat 3w20 gerollt:
6, 17, 1
5TaP*
Heilung:
garulfgrimson hat 3w20 gerollt:
1, 1, 3
10TaP*
Was hat der Krit denn für Auswirkungen auch bzgl. Heilung

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast