OOC Flussaufwärts, Questadores!


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3507 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 00:13 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
Wer wirklich gute Ohren hat (Sinnenschäfe mehr als 7) oder Lippen lesen kann, kann eine Sinneschärfe+7 werfen, was Maree geflüstert hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2014 06:46
Hallo Amazonenkind! Freut mich dich dabei zu haben :)
Diago wird Jezebel gerne Freikaufen... als Scharfschützin der Schwarzen Legion sicher auch gerne in sein Banner integrieren. Kostet sie vielleicht halt 50% ihres Anteils am Gesamtgewinn und eben die Verpflichtung als Söldnerin in Lohn und Brot der Gonralas für eine Gewisse Zeit zu kommen, aber immer noch der Sklaverei Vorzuziehen :wink: Natürlich nur wenn du OT auch einverstanden bist.

@Bodb: Nein, das passt schon. Du bringst Rodrigo echt gut :) Ich hoffe auch Diago hat nicht über die Strenge geschlagen, aber ich bemühe mich mit den Launen den Charakter etwas plastischer zu halten.

_________________
Nunc est bibendum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 09:01 
Offline

Registriert: 12.12.2016 21:51
Ich freu mich auch schon.
Rein rechtlich ist Jezebel immer noch Soldatin der schwarzen Legion und darf nicht versklavt werden. Sie wird dir auch so folgen, bis sie wieder in Al Anfa ist. Eine neue Verpflichtung darf sie meines Wissens nicht eingehen, aber in Rechtskunde hat Jezebel keine Ahnung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2014 06:46
Na dann wird später mit der Legion eben ein Erstattungsvertrag abgeschlossen... Oder sonstige Vergünstigungen und wenn es nur ein guter Ruf ist erwirkt. Es findet sich schon was :)

_________________
Nunc est bibendum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 10:31 
Offline

Registriert: 21.06.2010 20:58
Hat sie das auch den Achaz gesagt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 10:38 
Offline

Registriert: 12.12.2016 21:51
Seine Ausgaben kann er sich sehrwohl von der Legion erstatten lassen und sie wird sicherlich dankbar sein.

Jezebel hat davon selbst keine Ahnung mit Rechtskunde 1 :censored:
Auf die Achaz ist sie derzeit nicht sonderlich gut zu sprechen, geschweige dessen, dass sie überhaupt keine Ahnung von deren Sprache hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 11:02 
Offline

Registriert: 21.06.2010 20:58
Das war nicht ganz ernst gemeint - ich denke nur, dass die allermeisten Gefangenen sich nach ihrem eigenenen Recht verbitten würden, versklavt zu werden. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
@amazonenkind ... willkommen bei uns. Und ich dachte Roana sei schon groß mit ihren 178 Halbfingern. hehee

@jadoran ... Sinnenschärfeprobe +7 (ich weiss nicht ob ich in der Nähe bin)
Lokwai hat 3w20 gerollt:
10, 5, 14
5 TaP* übrig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 12:14 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
@Roana: Ja, das findet auf dem Vordeck statt, Roana kann also in Hörweite sein, wenn sie will. Sinnenschärfe+7: Meisterinformationen: "Gütige Herrin, schenke mir Geduld mit diesen Frevlern."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2010 21:42
Wohnort: München
Hallo Amazonenkind, herzlich willkommen auf unserem "Traumschiff"

@ Jadoran
Sinnenschärfe +7
Fjolnir Draugertöter Torbrandson hat 3w20 gerollt:
3, 12, 12

3*

_________________
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 14:58 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
Dasselbe Ergebnis wie bei Roana.

@Roanas Post übrigens:
Zitat:
Maree erhebt sich und scheint zu einer hitzigen Antwort ansetzen zu wollen, legt dann aber nur die Handflächen vor der Brust zusammen, schließt kurz die Augen und flüstert etwas zu sich selbst. Dann wendet sie sich an Donatella. “Donna, bitte erlaubt mir, mich zurück zu ziehen.”


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
@jadoran, habe den letzten beitrag leicht geändert, damit es zu deinem geschrieben besser passt.
Ich hätte eigentlich noch gern Diago und Consuela deswegen angesprochen anstatt jetzt zur Dusche zu springen.
Was soll ich tun? Oder wie kann ich es trotzdem getan haben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2010 21:42
Wohnort: München
Lokwai

ich habe das durch "Vor" und "Nach" dem Mittagessen gelöst.

_________________
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 16:43 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
@Roana: Kleine Zeitsprünge sind immer drin bei sowas, wobei sich so ein Gespräch sicher besser bei der Siesta anbringen läßt als direkt vor dem Mittagessen oder gar bei der Dusche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 19:14 
Offline

Registriert: 21.06.2010 20:58
@Baal

Sollen wir schonmal das Gespräch Diago/Rodrigo per PN beginnen, damit wir damit später nicht den Rest aufhalten? Sofern die beiden nicht von Anfang an eine Echskorte haben, würde Rodrigo ihn nach seiner Version der Ereignisse in Satinera fragen, abseits vom Schiff der vielen Ohren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 09.01.2017 22:33 
Offline

Registriert: 10.10.2016 22:25
Hallo Amazonenkind, schön dass du dabei bist!

@jadoran: Bei mir hakt es grad, wie dir wahrscheinlich schon aufgefallen ist. Mein Problem ist das Bierbrauen, ich würde die Vorgehensweise gerne halbwegs korrekt einbauen, das Ganze dauert ja wohl auch ne Weile. Ich hab versucht, mir das anzulesen und dabei das ganze Internet leergegoogelt, aber ich raff das nicht (zumindest nicht die Vorgehensweise ganz ohne Getreidemalz, da gibt es nichts detailliertes). Weißt du da mehr als ich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 10.01.2017 00:04 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
@Bierbrauen: Wir sind ja in Aventurien, und selbst in der Realität haben Eingeborene, die über kein Getreide verfügten, die unterschiedlichsten "Biere" gebaut. Da Agusto über den aventurischen "Tweidelhopfen" verfügt sowie über Kürbis, hat er - so er einen Kessel oder zumindest einen grossen ausgehöhlten Flaschenkürbis hat, erst einmal das notwendidge Basismaterial, mit dem er Eingeborenenbier herstellen kann.
Damit das ganze schmeckt muss er die richtigen Kürbise und Kräuter dazu packen - welche das sind wissen sicher untershciedliche Eingeborene, mit denen er im Laufe des Abenteuers reden kann. (Einen Anfang kann er mit Riri Aroha machen, die sicher zumindest das Rezept der Ekitea Taika kennt)
Dann ergibt sich eine Rezeptliste einer gewissen Schwierigkeit (+0 bis +20), die er mit Kräutersuche einsammelt. Danach macht er eine Brauenprobe, die aus metagametechnischen Gründen nur einen Tag dauert (wir haben nach fast einem Jahr Spiel gerade 8 IT-Tage hinter uns...) und dann muss er nur noch Versuchskaninchen finden. :) Je mehr Routine er dabei hat, desto leichter fällt es ihm. Beim ersten Versuch mag ein Bier also noch +5 sein, aber wenn er nach ein paar Durchgängen "den Bogen raus" hat, ist es nur noch +0 für ihn.
Das gleiche gilt für Eigenkreationen, mehr als 4-6 Zutaten neben "Tweidelhopfen" und "Kürbis der Sorte X" brauchts nicht.

Realitätsbezug: Ein Großvater von mir war bei der Ostafrika-Schutztruppe, und die Askarifrauen haben Bier (Pombe) aus irgendwas gebraut, was weder mit Hopfen noch mit Getreide auch nur irgendwas zu tun hatte. Im Dschungel hat es jedenfalls "wie Bier" geschmeckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 10.01.2017 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2014 06:46
@ Bodb Können wir gerne machen

_________________
Nunc est bibendum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 10.01.2017 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Bodb hat geschrieben:
@Baal

Sollen wir schonmal das Gespräch Diago/Rodrigo per PN beginnen, damit wir damit später nicht den Rest aufhalten? Sofern die beiden nicht von Anfang an eine Echskorte haben, würde Rodrigo ihn nach seiner Version der Ereignisse in Satinera fragen, abseits vom Schiff der vielen Ohren.


Ich hoffe ihr postet dann auch was ihr geschrieben habt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 11.01.2017 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2014 06:46
Attacke Diago, jeweils 4er Finte
Baal Zephon hat 3w20 gerollt:
12, 9, 20

die ersten Beiden geschaft
Patzer Nachwerfen
Baal Zephon hat 1w20 gerollt:
10

nicht bestätigt

Parade Diago
Baal Zephon hat 3w20 gerollt:
16, 17, 7

die ersten beiden versaut, die 3. bestanden

_________________
Nunc est bibendum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 11.01.2017 09:23 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
Dann schauen wir mal, wie Emilio sich macht:
Jadoran hat 6w20 gerollt:
3, 7, 7, 1, 2, 19

Die 1 Nachwerfen:
Jadoran hat 1w20 gerollt:
15


Alle AT gelungen, die ersten beiden gehen durch, Start und Mitte des Kampfes dominiert klar Emilio.
Ersten beiden PA gelungen auch gegen die Finten, 1 nicht bestätigt. 3. PA daneben.
Diago ist wohl zu aggressiv, Emilio wird zwar gefordert, erweist sich aber mit seiner Flottenausbildung als der glücklichere, und als gegen Ende des engagierten Sparrings seine Konzentration in der Defensive nachläßt, ist Diago nicht in der Lage, das auszunutzen, wohl aber endlich, Emilios Attacken abzuwehren, so das das Ende ausgeglichen wenn auch nicht mehr besonders elegant wirkt. Schreibst Du's aus?

@all: Ich drehe heute Abend auf die Flußinsel, dann bekommen auch wieder die still gewordenen Helden der Corvianus eine Aufgabe samt Proben zugeschanzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 11.01.2017 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2014 06:46
Bis 12:30 heute sollte es sich ausgehen dass ich es ausschreibe

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

_________________
Nunc est bibendum!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 11.01.2017 12:44 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
@Ghorio: Bitte Sinnenschärfe+5 (welches Problem hat Agricola) und Kriegskunst+5 (Nachrichtentechnik)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 12.01.2017 01:23 
Offline

Registriert: 29.04.2016 15:22
dann mal schauen:

Sinnenschärfe+5 (welches Problem hat Agricola)
Eisenhans hat 3w20 gerollt:
14, 4, 8

-> nur mit +3 geschafft

Kriegskunst+5 (Nachrichtentechnik)
Eisenhans hat 3w20 gerollt:
1, 20, 16

-> gar nicht geschafft.


mein Würfelglück bleibt mir in diesem Abenteuer treu, dabei hat Ghorio doch gar nicht den Nachteil Pechmagnet!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 12.01.2017 12:29 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
@Landungshelden: Bitte Wildnisleben und Klettern sowie je nach Arbeitsteilung Sinnenschärfe oder Fährtensuchen. Sofern Agusto unten Nahrung sucht bitte einmal statt Klettern Nahrungsuchen(meta) und Sinnenschärfe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 12.01.2017 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Roana kümmert sich um Fährtensuche
(wieso bekommen die Fährtensucher eigentlich nie was von der Umgebung mit? Ich habe eine hohe Sinnenschärfe, ich wäre ja zufrieden damit, wenn du sagst du bist abgelenkt, ergibt für dich ne Erschwernis, aber garnicht proben zu können? Was machen die Ohren und Nase während die Augen nach Spuren Ausschau halten?^^ Ich musste letztes mal schon nur die Spuren absuchen und konnte IG nicht reagieren da ich ja blind und taub bin, finde das hinderlich. Sinnenschärfe sollte nmM auch eher von dir gewürfelt werden oder aber du teilst die Meisterinformatioen auf je nach TaP*)

Wildnisleben
Lokwai hat 3w20 gerollt:
13, 3, 8
7(9 Dschungel) TaP*

Klettern (Kletterseil?)
Lokwai hat 3w20 gerollt:
17, 5, 19
um 2 (4 mit BE) verfehlt (ohne Kletterhilfen!)

Fährtensuche
Lokwai hat 3w20 gerollt:
13, 1, 17
6(8 Dschungel) TaP*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 12.01.2017 13:12 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
Wenn man Fährten sucht hat man eben die Augen am Boden und konzentriert sich darauf.
Währenddessen verläßt man sich darauf, dass die, die einem den Rücken decken, die Augen aufhalten.
Natürlich kann beides gleichzeitig machen, aber es gibt dann aufs Fährtensuchen einen kräftigen Malus und es dauert deutlich länger.

"Normal was von der Umgebung" bekommt man auch ohne Probe mit.

Ein Seil müsste erst einmal oben befestigt werden, danach muss man - so kein Zeitdruck oder widrige Umstände bestehen, nicht mehr proben, sofern man Taw 5 oder höher hat. (Wir reden hier ja jetzt nicht über Felskletterei im Steilhag, wo man die Haken einschlägt und sich mit dem Seil sichert.)

Und nun zum Ergebnis ;)

Roana bildet wenige Schritt weit die Vorhut, damit ihr niemand auf etwaigen Spuren herumtrampelt. Meisterinformationen: Sie ist sich ziemlich sicher, dass vor ein paar Tagen hier einige Leute mit Stiefeln lang sind - in beide Richtugnen - und anschliessend ziemlich kompetent versucht haben, ihre Spuren zu verwischen. Zudem findet sie löcher im Matsch, wo wohl Steine gelegen haben, die herausgehoben wurden, und im Uferbambus wurden dort, wo man es nicht sofort sieht, einige Stangen abgeschlagen. Ziemlich verdächtig. Als sie sich nunmehr noch vorsichiger vorarbeitet entdeckt sie am Hang ein paar Fussangeln aus Bambus abseits des Weges. Auch am Hang hat man versucht, die Kletterspuren zu verwischen. Ein paar Trittsteine am unteren Hangteil laden gerade dazu ein, sie als Kletterhilfe zu gebrauchen. Sie versucht sich trotzdem vorsichtig am Hang, greift aber auf zwei Metern bei einer Wurzel prompt in einen dahinter versteckten, mit Widerhaken vesetzten Bambusdorn, der höllisch weh tut und 3 SP an der rechten Hand verursacht. Der Dorn steckt noch und das untere, aus ihrem lederhandschuh bewehrten Handballen ragende Teil sieht dunkler aus, als recht frisch verwitterter Bambus es eigentlich sehen sollte.
Nach der verlocken zum Absichern da hängenden Liane greift sie schon gar nicht mehr sondern springt sorgsam zurück auf den Dornenfreien Teil des Weges.


Bitte eine KO bei Roana.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 12.01.2017 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf
Roana KO
Lokwai hat 1w20 gerollt:
1
Tadaaaaaaaaa^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 12.01.2017 13:24 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
Dann bleibt es glücklicherweise beim höllisch weh tun :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: OOC Flussaufwärts, Questadores!
BeitragVerfasst: 12.01.2017 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2014 06:46
Alternativ hätte Diago ein Lasso raufwerfen können, aber in dem Fall wohl zu spät

:wink:

_________________
Nunc est bibendum!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3507 Beiträge ] 




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
dsaforum.de hosted by hartware.net
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.

[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de