Soon®: Patchday

Xeraan sagt, geht hier lang! :borbi

 

 

 

Charakterbogen (Beta)

Von A wie Abenteuerpunkte bis Z wie Zwerg: Alles über Erstellung und Entwicklung von Charakteren.
Benutzeravatar
Hornchen
Beiträge: 17
Registriert: 29.10.2011 14:12

Charakterbogen (Beta)

Beitrag von Hornchen » 01.08.2015 15:19

Vielleicht haben es die meisten schon mitbekommen, aber ich wollte hier mal den Link zum neuen Charakterbogen posten.

http://www.ulisses-spiele.de/produkte/1 ... hardcover/

Der ist in zwei Versionen vorhanden. Die Zweite ist eine ausfüllbare PDF.

Benutzeravatar
Twix
Beiträge: 1701
Registriert: 02.10.2012 07:12
Wohnort: Bochum

Re: Charakterbogen

Beitrag von Twix » 01.08.2015 15:45

Hm
Es gibt ja eine Zauberliste/Liturgiliste im Bogen.

Zu meinem Bedeauern musste ich feststellen, dass von meinem Lieblingszauber, dem Auris Nasus, nix zu sehen ist. AUch kein anderer Illusionsspruch außer dem Duplicatus ward gesehen.

Schade.

Ich hoffe das kommt noch?!

Sowieso scheint die Liste recht kurz zu sein.

Man wird wohl vieeel nachkaufen müssen,.

Benutzeravatar
Pack_master
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Charakterbogen

Beitrag von Pack_master » 01.08.2015 19:48

Das ist doch das Verkaufsprinzip von DSA5. Sobald etwas neues erscheint muss man es kaufen, weil das alte nicht mehr vollständig ist und das neue vermutlich besser.

Benutzeravatar
Salaza Lautenspieler
Beilunker Reiter
Beiträge: 1922
Registriert: 08.10.2003 13:13
Wohnort: Kamen
Kontaktdaten:

Re: Charakterbogen

Beitrag von Salaza Lautenspieler » 01.08.2015 20:52

Twix hat geschrieben:Hm
Es gibt ja eine Zauberliste/Liturgiliste im Bogen.

Zu meinem Bedeauern musste ich feststellen, dass von meinem Lieblingszauber, dem Auris Nasus, nix zu sehen ist. AUch kein anderer Illusionsspruch außer dem Duplicatus ward gesehen.

Schade.

Ich hoffe das kommt noch?!

Sowieso scheint die Liste recht kurz zu sein.

Man wird wohl vieeel nachkaufen müssen,.
In der Liste ist der Oculus Illusionis. Das ist ein Illusionszauber. Man verwechselt den im ersten Moment nur schnell mit dem Oculus Astralis.
For all things turn to barrenness
In the dim glass the demons hold

- W.B.Yeats

Benutzeravatar
Bosper
Beiträge: 1003
Registriert: 06.10.2011 23:07

Re: Charakterbogen

Beitrag von Bosper » 02.08.2015 16:23

Pack_master hat geschrieben:Das ist doch das Verkaufsprinzip von DSA5. Sobald etwas neues erscheint muss man es kaufen, weil das alte nicht mehr vollständig ist und das neue vermutlich besser.
Das ist das generelle Grundprinzip eines Grundregelwerks. Wer hat denn erwartet das da alle Zauber und Liturgien von DSA4 drin sind? Das Magie und Götter in eigenen Büchern kommen is doch bekannt und war bei 4 nich anders
Angrimm groscho Angrammasch, Morator Mortarog aus Tosch Mur
Prä-JdF im Kosch; Friedlos in Thorwal
Arivo?
SHINXIR VULT!

Raul Ehrwald
Beiträge: 2203
Registriert: 12.01.2011 16:14
Wohnort: Dortmund

Re: Charakterbogen

Beitrag von Raul Ehrwald » 03.08.2015 06:21

Ich würde behaupten, dass ist bei allen umfangreichen Systemen das Grundprinzip. Wie soll es auch anders funktionieren? :lol:

Obwohl der allumfassende 1500-seitige Almanach in Wildschweinlederbindung sicher reizvoll wäre :-)

Fjolnir3
Beiträge: 558
Registriert: 30.03.2013 15:55

Re: Charakterbogen

Beitrag von Fjolnir3 » 03.08.2015 15:24

Wie ist die AT/PA nun berechnet?

Das wirkt irgendwie wie PA = AT/2 ..., und hat man alles auf einem Wert von ~6 zu beginn?

omach
Beiträge: 273
Registriert: 20.04.2011 11:05

Re: Charakterbogen

Beitrag von omach » 03.08.2015 15:26

Kurz: JA.

Ist schon seit 1 Jahr so angesetzt.
Vergleichssystem? Skript für den "Troll dice roller":
viewtopic.php?f=199&t=4334&start=40#p55714

Benutzeravatar
Bosper
Beiträge: 1003
Registriert: 06.10.2011 23:07

Re: Charakterbogen

Beitrag von Bosper » 03.08.2015 16:39

Startwert 6
Pa=at/2 +Modifikator durch Eigenschaft und Waffe
At= Kampftechnik+ Modifikator durch Eigenschaft und Waffe
Angrimm groscho Angrammasch, Morator Mortarog aus Tosch Mur
Prä-JdF im Kosch; Friedlos in Thorwal
Arivo?
SHINXIR VULT!

Benutzeravatar
hexe
Beiträge: 1969
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: nürnberg / regensburg

Re: Charakterbogen

Beitrag von hexe » 03.08.2015 16:44

Wie hoch muss denn so eine Eigenschaft sein bis sie sich mal auf die AT auswirkt?

Raul Ehrwald
Beiträge: 2203
Registriert: 12.01.2011 16:14
Wohnort: Dortmund

Re: Charakterbogen

Beitrag von Raul Ehrwald » 03.08.2015 17:27

Nach Gamma pro 3 Punkte über 8

Benutzeravatar
Pack_master
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Charakterbogen

Beitrag von Pack_master » 03.08.2015 18:42

Bosper hat geschrieben:
Pack_master hat geschrieben:Das ist doch das Verkaufsprinzip von DSA5. Sobald etwas neues erscheint muss man es kaufen, weil das alte nicht mehr vollständig ist und das neue vermutlich besser.
Das ist das generelle Grundprinzip eines Grundregelwerks. Wer hat denn erwartet das da alle Zauber und Liturgien von DSA4 drin sind? Das Magie und Götter in eigenen Büchern kommen is doch bekannt und war bei 4 nich anders
Ich meinte allgemein. Es sind ja nicht nur die 3, 4 Regelbücher, sondern in ALLEN Büchern sollen neue Zauber, SFs usw kommen. DAS ist das Verkaufsprinzip: "Wir beabsichtigen, überall neue Sachen reinzupacken, damit ihr euch alles kaufen müsst um die besten Sachen zu haben. Ein Zauber und eine SF pro Abenteuer ist doch toll! Und da ihr ja nur jedes dritte Abenteuer wirklich spielen wollt haben wir so ein Schnippchen geschlagen damit ihr trotzdem alles kauft!" :devil:

Benutzeravatar
hexe
Beiträge: 1969
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: nürnberg / regensburg

Re: Charakterbogen

Beitrag von hexe » 03.08.2015 22:28

Raul Ehrwald hat geschrieben:Nach Gamma pro 3 Punkte über 8
Danke.
Ändert sich die Parade auf ähnliche weise?

Fystanithil
Beiträge: 10685
Registriert: 23.09.2003 18:49

Re: Charakterbogen

Beitrag von Fystanithil » 03.08.2015 23:13

hexe hat geschrieben:
Raul Ehrwald hat geschrieben:Nach Gamma pro 3 Punkte über 8
Danke.
Ändert sich die Parade auf ähnliche weise?
Ja.

Benutzeravatar
zaknitsch
Beiträge: 895
Registriert: 10.08.2012 18:06
Wohnort: Dormagen - Straberg

Re: Charakterbogen

Beitrag von zaknitsch » 05.08.2015 23:43

Pack_master hat geschrieben: Ich meinte allgemein. Es sind ja nicht nur die 3, 4 Regelbücher, sondern in ALLEN Büchern sollen neue Zauber, SFs usw kommen. DAS ist das Verkaufsprinzip: "Wir beabsichtigen, überall neue Sachen reinzupacken, damit ihr euch alles kaufen müsst um die besten Sachen zu haben. Ein Zauber und eine SF pro Abenteuer ist doch toll! Und da ihr ja nur jedes dritte Abenteuer wirklich spielen wollt haben wir so ein Schnippchen geschlagen damit ihr trotzdem alles kauft!" :devil:
So habe ich das bisher noch nicht gelesen und auch nicht verstanden.

Ich denke dahinter steckt eine böswillige Überinterpretation. ;)
Ich hasse Menschen, Tiere und Pflanzen. - Steine sind Ok.

Benutzeravatar
Talasha
Beiträge: 6280
Registriert: 03.02.2010 13:34

Re: Charakterbogen

Beitrag von Talasha » 06.08.2015 00:01

zaknitsch hat geschrieben:
Pack_master hat geschrieben: Ich meinte allgemein. Es sind ja nicht nur die 3, 4 Regelbücher, sondern in ALLEN Büchern sollen neue Zauber, SFs usw kommen. DAS ist das Verkaufsprinzip: "Wir beabsichtigen, überall neue Sachen reinzupacken, damit ihr euch alles kaufen müsst um die besten Sachen zu haben. Ein Zauber und eine SF pro Abenteuer ist doch toll! Und da ihr ja nur jedes dritte Abenteuer wirklich spielen wollt haben wir so ein Schnippchen geschlagen damit ihr trotzdem alles kauft!" :devil:

Ich denke dahinter steckt eine böswillige Überinterpretation. ;)
In allen Büchern können neue Zauber usw. usf. müssen aber nicht, außerdem soll jedes Jahr ein Sammelbuch mit allen neuen Regeln heraus kommen.
Aber jedes ABenteuer soll nur mit den Regeln aus dem GRW heraus spielbar sein. Sollte irgendwas darüber hinaus nötig sein steht es auch im Abenteuer drin.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Andwari
Beiträge: 6528
Registriert: 14.06.2012 18:34

Re: Charakterbogen

Beitrag von Andwari » 06.08.2015 00:25

@Talasha
Das heißt, jedes mal wenn einer der sechs Zwölfgöttergeweihten auftaucht, der es nicht ins Grundregelwerk geschafft hat - oder einer der 300-X Zauber benutzt werden könnte, der dort nicht steht, wird das im Abenteuer ausreichend erklärt und nicht nur auf "steht irgendwo im StäbeRingeDschinnenlampen" verwiesen?

Wenn zaknitsch in Pack_masters Beitrag etwas zu viel Pessimismus findet, sehe ich in obiger Annahme etwas zu viel Optimistismus. Wie verpflichtet man Abenteuerautoren auf Regeltreue? Es ist natürlich einfacher, in Abenteuern z.B. NSC-Werte wegzulassen als sie hinzuschreiben. Wenn die Werte aber z.B. für die Kampfmanöver des Kampf-Kompendiums nötig wären, macht man den SL einfach die Arbeit schwerer bzw. unterstützt nur diejenigen, die NSC-Aktionen grundsätzlich handwedeln oder hinterm Meisterschirm an ihren Würfeln drehen.

Der Ork im Quickstarter hat immerhin schon 8 Eigenschaften (mehr als so mancher verdienter menschlicher NSC) - aber er bleibt halt ein Säbelhalter-NSC der niemals ein drittes von 59 Talenten haben wird, oder gar SFs oder einen Wert für Sprachen. Sie sind ja auch nur zum Sterben angetreten, steht da ...

Benutzeravatar
Talasha
Beiträge: 6280
Registriert: 03.02.2010 13:34

Re: Charakterbogen

Beitrag von Talasha » 06.08.2015 00:30

Andwari hat geschrieben:@Talasha
Das heißt, jedes mal wenn einer der sechs Zwölfgöttergeweihten auftaucht, der es nicht ins Grundregelwerk geschafft hat - oder einer der 300-X Zauber benutzt werden könnte, der dort nicht steht, wird das im Abenteuer ausreichend erklärt und nicht nur auf "steht irgendwo im StäbeRingeDschinnenlampen" verwiesen?
Zumindest ist das der Plan.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
TrollsTime
Beiträge: 1907
Registriert: 24.11.2014 12:03

Re: Charakterbogen

Beitrag von TrollsTime » 06.08.2015 09:13

Zu "Muss ich mir zwingend weitere RW kaufen, weil dort die non+Ultra-Fähigkeit drin steht?"
NEIN!

Aus einem simplen Grund:
Das "finde den Exploit"-Spiel von DSA4 ist abgeschafft oder zumindest abgeschwächt. Ähnlich wie Splittermond hat sich DSA5 (*hust Ist ja fast das gleiche hust*) Balancing auf die Fahnen geschrieben.
Damit sind Exploits und "Über-"Fähigkeiten nicht per se ausgeschlossen, aber unwahrscheinlicher.

Es wird also eher passieren, dass man in RW 5.6 Absatz IIb einen Zauber findet, der "gut zum Konzept passt" oder eine Waffe "wow, wollt eh lieber n Katana",
aber der Char wird dadurch nicht so viel stärker werden (schlimmstes Beispiel "Elementare Gewalten").
TT wünscht allen Spielern jeweils das DSA, das ihnen am meisten gefällt.

Andwari
Beiträge: 6528
Registriert: 14.06.2012 18:34

Re: Charakterbogen

Beitrag von Andwari » 06.08.2015 09:35

@TT
Ich brauche keine "Exploits" um zu erreichen, dass ein Chari mit bisheriger Regelbasis A, der durch Regelerweiterungsbuch B mehr Auswahl/Möglichkeiten kriegt, automatisch stärker werden kann als einer, der das Buch nicht nutzt. Das wäre nur zu verhindern, wenn alle Erweiterungsregeln für alle Charis in allen Gruppen nix bringen - völlig unrealistisch.

Dadurch entsteht auch ein gewisser Druck, B zu nutzen - wenn vier von fünf Charis in der Gruppe das Buch "Wege der Wildnis" eigentlich nicht brauchen, es der Jäger-Spieler aber super findet, wird es mit 4*egal+1*hurra wahrscheinlich in die Gruppenregeln aufgenommen.

"Erweiterungen bringen keine wesentlichen Machtveränderungen" wäre nur durch ein schon zuvor quasi-vollständiges System erreichbar. Davon ist das DSA5-Grundregelwerk natürlich weit entfernt - oder glaubt ihr, irgendeiner der 300+ Zauber aus DSA4 wird ersatzlos "vergessen"?

Benutzeravatar
Talasha
Beiträge: 6280
Registriert: 03.02.2010 13:34

Re: Charakterbogen

Beitrag von Talasha » 06.08.2015 09:46

Andwari hat geschrieben:

"Erweiterungen bringen keine wesentlichen Machtveränderungen" wäre nur durch ein schon zuvor quasi-vollständiges System erreichbar. Davon ist das DSA5-Grundregelwerk natürlich weit entfernt - oder glaubt ihr, irgendeiner der 300+ Zauber aus DSA4 wird ersatzlos "vergessen"?
Natürlich nicht, aber zumindest für die Kaufabenteuer ist laut Redaktion nicht mehr nötig als das GRW. Natürlich verschiebt sich da viel Verantwortung auf die Spieler aber ich denke das ist vertretbar. Es wird halt für mich wichtig wie die Kaufabenteuer sich an diese Regel dann auch halten.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Raul Ehrwald
Beiträge: 2203
Registriert: 12.01.2011 16:14
Wohnort: Dortmund

Re: Charakterbogen

Beitrag von Raul Ehrwald » 06.08.2015 09:47

Ich finde aber 1-2 Bücher pro Kopf einer Spielrunde ist ok und vertretbar. Dass jetzt in den nächsten Büchern erstmal Dinge heraus kommen, die viele Runden brauchen ist bei solchen umfangreichen Systemen/Settings wie DSA ja nicht ungewöhnlich. Ich würde da jetzt weder Wucher noch Abzocke unterstellen.

Selbst wenn in jedem zweiten Abenteuer jetzt ein bis zwei neue Sachen drin sind, braucht sich die noch längst nicht jeder kaufen, weil sich sowas schneller in Foren rumspricht, als die Post das Abenteuer ausliefern kann.


Aber mittlerweile weichen wir ein "wenig" vom Thema ab :P

Benutzeravatar
TrollsTime
Beiträge: 1907
Registriert: 24.11.2014 12:03

Re: Charakterbogen

Beitrag von TrollsTime » 06.08.2015 11:38

@ Andwari
Es besteht aber ein wesentlicher Unterschied zwischen "ein bisschen besser" bzw "hui, passt mir das gut ins Konzept" auf der einen Seite und "BÄHM, dein Elementarist zieht mit diesem Regelwerk jedem anderen die Hosen aus!" auf der anderen Seite.

In einem kostenechten auf Balancing bedachten System ist letzteres weniger wahrscheinlich. Und im Umkehrschluss kann ich dann auch Erweiterungsregeln gut aus dem Grundregelwerk auslagern...

@ Raul
Signed
TT wünscht allen Spielern jeweils das DSA, das ihnen am meisten gefällt.

Benutzeravatar
Pack_master
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Charakterbogen

Beitrag von Pack_master » 06.08.2015 17:28

TrollsTime hat geschrieben:Zu "Muss ich mir zwingend weitere RW kaufen, weil dort die non+Ultra-Fähigkeit drin steht?"
NEIN!

Aus einem simplen Grund:
Das "finde den Exploit"-Spiel von DSA4 ist abgeschafft oder zumindest abgeschwächt. Ähnlich wie Splittermond hat sich DSA5 (*hust Ist ja fast das gleiche hust*) Balancing auf die Fahnen geschrieben.
Damit sind Exploits und "Über-"Fähigkeiten nicht per se ausgeschlossen, aber unwahrscheinlicher.
Glaubst du das ernsthaft? Bisher ist mir in JEDEM System dass ich mal irgendwie kennen gelernt habe (völlig egal ob das RPG, Sammelkartenspiele oder Tabletops waren), passiert das neue Erweiterungen IMMER ein Höher-schneller-weiter waren, und Neu automatisch Besser war. Und ich traue das nicht nur Ulisses, sondern ich traue es KEINER Redaktion zu, diesen Fehler nicht zu machen wenn nicht von vornherein ein Vollständigkeitsanspruch besteht.
Denn im Gegensatz zu dir finde ich, dass 4.1 das sehr gut umgangen hat, dadurch dass die Wege-Bände ein abgeschlossenes System waren. Die Handvoll Zauber aus den Akademie-Bänden fallen da kaum ins Gewicht.

Benutzeravatar
Bosper
Beiträge: 1003
Registriert: 06.10.2011 23:07

Re: Charakterbogen

Beitrag von Bosper » 06.08.2015 17:55

Um mal wieder zum THEMA zu kommen.
Hat jemand es hingekriegt einen Blanko Bogen herzustellen? Ich würde gerne ein paar ohne voreingestellte Zahlen haben um per Hand zu basteln.ZB auf der Con.
Angrimm groscho Angrammasch, Morator Mortarog aus Tosch Mur
Prä-JdF im Kosch; Friedlos in Thorwal
Arivo?
SHINXIR VULT!

Benutzeravatar
BurkhardSekir
Beiträge: 517
Registriert: 10.04.2012 18:36

Re: Charakterbogen

Beitrag von BurkhardSekir » 06.08.2015 18:15

http://webzine.nandurion.de/2014/05/21/ ... arfeldern/
Ich glaube der untere ist der den Du suchst?
*Duck und weg*

Benutzeravatar
Bosper
Beiträge: 1003
Registriert: 06.10.2011 23:07

Re: Charakterbogen

Beitrag von Bosper » 06.08.2015 18:21

Jetzt hab ich schon zwei seiten umsonst bearbeitet... ;) Vielen Dank
wobei vom Mai? das sind doch wahrscheinlich keine Aktuellen das sind beta-bögen, die helfen leider nicht mehr.
Angrimm groscho Angrammasch, Morator Mortarog aus Tosch Mur
Prä-JdF im Kosch; Friedlos in Thorwal
Arivo?
SHINXIR VULT!

Benutzeravatar
Bosper
Beiträge: 1003
Registriert: 06.10.2011 23:07

Re: Charakterbogen

Beitrag von Bosper » 06.08.2015 18:35

So hier meine improvisierte Lösung

https://mega.co.nz/#!LY8V3bZS!upHzscwCM ... z7QUxqst1E
Angrimm groscho Angrammasch, Morator Mortarog aus Tosch Mur
Prä-JdF im Kosch; Friedlos in Thorwal
Arivo?
SHINXIR VULT!

Benutzeravatar
BurkhardSekir
Beiträge: 517
Registriert: 10.04.2012 18:36

Re: Charakterbogen

Beitrag von BurkhardSekir » 06.08.2015 18:38

Oh, gar nicht aufgefallen. Ich meine vor kurzem die richtigen Bögen unausgefüllt gefunden zu haben, muss ich nochmal suchen ob ich mich nicht geirrt habe.

Edit: scheint als wären sie entfernt worden oder ich hab mich geirrt. Deine sehen aber auch ganz nett aus.
Zuletzt geändert von BurkhardSekir am 06.08.2015 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
*Duck und weg*

Eismann
Beiträge: 178
Registriert: 12.02.2007 04:13

Re: Charakterbogen

Beitrag von Eismann » 06.08.2015 18:41

BurkhardSekir hat geschrieben:Oh, gar nicht aufgefallen. Ich meine vor kurzem die richtigen Bögen unausgefüllt gefunden zu haben, muss ich nochmal suchen ob ich mich nicht geirrt habe.
Man kann sich die Blanko-Bögen auch aus dem Buch oder dem PDF raus kopieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wahnfried Haltaufderheide und 7 Gäste