Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 2250
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 06.04.2018 16:09

Gaststube

Wulfe hatte ja schon so manchen merkwürdigen Mann auf ihren Reisen gesehen, aber dieser übertraf so ziemlich jeden, mit dem sie bisher zu tun hatten. Ungläubig starrt sie ihn an, so ein Verhalten war ihr ein einziges großes Rätseln. Kurz fehlen ihr die Worte. Doch dann dämmert es ihr. Der Mann versucht offensichtlich sich über sie lustig zu machen. Fasst ist sie gewillt ihn ob seines Mutes zu loben, sich mit einer waschechten Streiterin der Leuin anzulegen, doch die Wut ob der Kränkung ist stärker. Ihre Augenbrauen verengen sich, ihre Lippen pressen aufeinander, bis ihr Mund nicht mehr als eine dünne Linie ist und im nächsten Moment hat sie bereits den Krug gepackt und leert diesen mit einem weiten Schwung in Richtung des Tulamiden. "Sieh das als letzte Warnung, Mann, niemand macht sich über mich lustig!"
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 16:37

Gaststube - Wulfes Tisch

Zwar versucht der Tulamide noch auszuweichen - und eins muss man ihm zugestehen, gute Reflexe hat er, biegt er seinen Körper doch geschmeidig wie eine Weide zur Seite - doch kann er nicht gänzlich verhindern, dass ihn ein Teil des Bieres dann doch trifft. Kurz blitzt es nun seinerseits in seinen Augen auf, als die klebrige Flüssigkeit an ihm herunter rinnt, doch anstatt in Jammern und Wehklagen auszubrechen, wie man es vielleicht erwartet hätte, meint er nur: "Dieses Temperament! Überwältigend!", um sich dann ruhig mit der Hand den Schaum aus dem Gesicht zu wischen und probeweise einen Finger abzulecken. "Gut, wenigstens nicht allzu schade um das Bier..." Ernst und so würdevoll, wie es in seiner Lage eben geht, sieht er zu Wulfe: "Oh, herrliche Tochter des Zorns ... nichts läge mir ferner, als mich über euch lustig zu machen, oh Sehnsucht meines Herzens ... doch verzeiht, wenn ich euch zu nahe trat, allein, euer Anblick, eure Gestalt, die ebenso der tapferen Rondra wie der holdseligen Radscha zum Wohlgefallen gereicht, benebelte mir den Verstand .... oh du Königin des Liebreizes."

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 352
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 06.04.2018 16:59

Celissas Zimmer - Auf dem Weg nach unten

"Ich denke ein Tee oder etwas Milch wär wunderbar am Morgen" antwortet sie direkt und lächelt "Hoffe wir finden freie Plätze"

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13180
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.04.2018 17:08

Gaststube

Andrax zuckt auf den hilfesuchenden Blick des Elfen nur etwas halbherzig mit den Schultern. Ehe er sich wirklich mit anderen Dingen und/oder Lebewesen befasst, will er jetzt endlich mal seine Bestellung und seine Anwesenheit hier geregelt haben. Und so wendet er sich mit seiner bereits geäußerten Bestellung zur Wirtin. Zumindest so lange, bis der Tulamide ein großflächig ausgegebenes Freibier spendiert bekommt. In die kleine Kontroverse mit der gerüsteten Frau mischt er sich wohlweislich lieber nicht ein, dennoch scheint kurz so etwas wie triumphierendes Lächeln über sein Gesicht zu huschen. Er stinkt jetzt nach Bier und Flecken gib das auch! Sehr schön! Stolz wirft er sich in die Brust und streicht ein paar Falten seines Gewandes glatt.

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 2250
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 06.04.2018 17:13

Gaststube

Der meint das ernst!?! geht es ihr durch den Kopf. Er muss völlig durchgedreht sein, anders ist sein verhalten nicht zu erklären. Und was sollen diese Vergleiche mit der Leuin und ihrer schönen Schwester? Zum einen fand Wulfe nicht, dass sie besonders attraktiv wäre. Zum anderen hatte der Mann offensichtlich keien Ahnung, wie eine echte Kämpferin aussieht. Denn dann würde er merken, dass sie nicht an forderster Front kämpfte, sondern andere Aufgaben hatte. Eine kleine, kaum sichtbare Narbe an der linken Wange, und ein paar kleine Narben an den Händen. Beweise, dass sie geübt wurde mit dem Säbel umzugehen, aber das darin nicht ihre Hauptaufgabe bestandt, waren Hinweise, die der Narr offensichtlich nicht lesen konnte. "Weder bin ich eine Königin noch bin ich 'deine Sehnsucht'" versucht sie möglichst ruhig zu bleiben, auch wenn es ihr sichtlich Mühe bereitet. "Und jetzt verschwinde, oder benimm dich wenigstens normal! Und hör bitte auf so gekünstelt zu sprechen, das ist ja nicht zum aushalten!". Wären sie hier auf Burg Yeshinna hätte sie ihn längst rausgeworfen, aber hier galt für sie beide Travias Gastrecht, dass hatte die Wirtin sogar vorhin extra betont. So begnügt sie sich damit, ihm noch einen finsteren Blick zuzuwerfen, bevor sie demonstrativ in Richtung Tresen schaut, in der Hoffnung, wenigstens das Essen noch zu bekommen, nachdem sie der Trottel schon um das Bier gebracht hatte. Besser ich wäre einfach weitergezogen.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 17:47

Gaststube

Es liegt durchaus im Rahmen des Möglichen, dass der Tulamide gerade auf andere Dinge bei Wulfes Erscheinung achtet als auf irgendwelche kaum sichtbaren Narben ... :wink:

Ihr finsterer Blick ficht ihn nicht an, nein, er lächelt treuherzig zurück "Euer Wunsch sei mir Befehl, oh Tochter de...." gerade noch schafft er es, sich zurückzuhalten. Immerhin war sie eine Frau, der man(n) den erforderlichen Respekt zu zollen hatte. "Gestattet im Übrigen, dass ich mich vorstelle - Said ibn Marukhan sal Dschadir mein Name, aus dem wieder erblühten Elburum ... " Es folgt eine weitere Verneigung, dann sieht er an sich und seiner befleckten Kleidung herab. "Doch ich fürchte, ihr müsst für einen Moment auf meine Gesellschaft verzichten, meine Teuerste, dies ist nun wohl doch kein rechter Aufzug, um einer Dame Gesellschaft zu leisten. Aber ich bin gleich wieder zurück!" Sprach's und hält eine Schankmagd auf, die gerade vorbei kommt. "Gibt es hier vielleicht irgendwo eine Möglichkeit, sich kurz umzuziehen und frisch zu machen ... und meine Sachen reinigen zu lassen?" Das Mädchen wirft Wulfe kurz einen vielsagenden Blick zu, gibt Said dann aber bereitwillig Auskunft.
Zuletzt geändert von Lanzelind am 06.04.2018 18:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13180
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.04.2018 17:56

Gaststube

Auch wenn er dem weiteren Gespräch zwischen dem Tulamiden und der gerüsteten Frau nicht wirklich folgt, so merkt er doch auf, als ein bestimmtes Schlagwort an sein Ohr dringt: Elburum. Als Said sich dann wieder zur Theke und damit in seine Richtung bewegt, darf sich der Mensch eines finster-misstrauischen zwergischen Blickes sicher sein. "Was war das eben mit Elburum?", spricht er ihn schließlich an. Ich hätte da ja eine Lösung für die Reinigung, aber ich bin ja zum Glück kein Lohnmagier..., denkt Andrax noch bei sich.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 2125
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 06.04.2018 18:02

Celissas Zimmer - Im Schankraum

"Es wird sicher noch Platz für Euch sein, Herrin.", versichert Naela und schaut sich kurz im Schankraum um. "Ich komme gleich zu Euch.", verspricht sie und huscht Richtung Tresen, um bei der Wirtin zweimal Tee, Suppe für Celissa, Haferbrei für sich und etwas Milch zu bestellen. Geduldig wird sie am Tresen warten, bis alles fertig ist, um es schließlich dorthin zu tragen, wo auch immer sich Celissa in der Zwischenzeit hinsetzt.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 18:15

Gaststube

Saids reichlich verträumter Blick - der auf wer weiß was für Gedanken zurück zu führen ist, die aber mit Sicherheit eine gewisse blonde Amazone zum Gegenstand haben - fokussiert sich wieder etwas, als Andrax ihn anspricht. "Was mit Elburum ist? Sie ist die wiedererstandene weiße Rose, die Herrscherin des Ostens ... und wie es der Zufall will, meine Heimatstadt ... aber warum fragt ihr? Und was schaut ihr denn so finster drein, oh Sohn des Grimms?"

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13180
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.04.2018 18:25

Gaststube

"Wiedererstanden? Wollen wir es hoffen", erwidert der Zwerg und mustert den Tulamiden in dem Versuch, dessen Alter einzuschätzen. DAs fiel ihm bei Menschen immer noch nicht besonders leicht. Manchmal schien es ihm gar, dass sie zunächst gar nicht alterten und dann irgendwann plötzlich von einem Moment auf den anderen Greise waren. "Sagt, wo wart Ihr in den Zwanziger Jahren? Und ... ähm ... dürfte ich wohl Euer Alter erfahren?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 18:34

Gaststube

"Aber ts, so etwas fragt man einen Mann doch nicht ..." erwidert der Aranier, doch in seinen Augen funkelt es verräterisch. "Aber ich will es euch verrraten, ihr Bruder der Neugierde .... 21 Götterläufe zähle ich." Dann wird sein Blick unvermittelt ernst. "Zu der Zeit, auf die ihr anspielt, war ich also noch ein Knabe. Meine Eltern waren zudem so umsichtig, mich für einige Zeit aus der Stadt zu bringen und in die Obhut meines Meisters zu geben. Der mich die Kunst der Majuna lehrte." Letzteres tut er mit einigem Stolz kund.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13180
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.04.2018 18:42

Gaststube

"Ähm..." Diese Reaktion des Mannes lässt den Zwergen wieder etwas irritiert zurück. Versucht er da gerade kokett zu sein oder ist er einfach ein bisschen verrückt? Nun gut, diese Gedanken sind schnell wieder durch wichtigere Dinge verdrängt. Langsam nickt er. "Ich verstehe. Das ist natürlich zu jung für einen Kollaborateur. Dann verzeiht bitte meine etwas harsche Art. Aber ich war dabei als unser Bergkönigreich fiel", erklärt er sich. "Adeptus Maior Andrax, Sohn des Cobaltix von der Schwert und Stab zu Gareth, vormals Beilunk", stellt er sich höflich vor.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 19:02

Gaststube

Said nickt ernst. "Das tut mir aufrichtig leid. Meine Eltern hatten auch nicht so viel Glück wie ich ... Boron sei ihrer Seele gnädig." Er schweigt kurz im Gedenken, stellt sich dann ebenfalls vor: "Erfreut, eure Bekanntschaft zu machen, Adeptus. Mein Name ist Said ibn Marukhan sal Dschadir." Nebenbei zückt er ein Leinentüchlein und wischt sich die Bierreste aus dem Gesicht, betrachtet das Tuch, sieht die schwarzen Streifen darin und sieht den Zwergen entsetzt an: "Ja, aber warum habt ihr denn nichts gesagt. ???" Hektisch beginnt er, an seinen Augen herum zu wischen"Ihr habt nicht zufällig einen Spiegel da?"

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13180
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.04.2018 19:16

Gaststube

"Angenehm", nickt auch der Zwerg knapp. "Und mein Beileid zu Eurem Verlust. Wenn Ihr erlaubt, kann ich mich um Euer Gewand kümmern", bietet er an, doch dann drängt auch schon das nächste Unbill in der Vordergrund. "Spiegel? Zufällig ja. Aber ich dachte, das muss so. Sah ein bisschen aus wie ein herziger Waschbär." Er kramt in seiner Tasche und zieht einen kleinen Handspiegel aus Messing hervor. "Bitte sehr."

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 19:26

Gaststube

"Danke" murmelt Said abwesend zur Beileidbekundung des Zwergen. Der Tod seiner Eltern war tragisch, aber nun auch schon einige Jahre her und er war damals noch sehr jung gewesen. Und gerade gibt es eindeutig dringlichere Probleme. "Ihr seid meine Rettung!". Dankbar nimmt er den Spiegel entgegen und betrachtet sein Konterfei. "Ach du meine Güte! Herziger Waschbär .... das war eigentlich nicht die Wirkung, die ich erzielen wollte. Kein Wunder, dass jene Schönheit mit dem goldenen Haar so irritiert reagiert hat ... " An seinem Verhalten konnte es ja wohl nicht gelegen haben ...
Rasch beseitigt er die Spuren der Verwüstung und reicht den Spiegel wieder an Andrax zurück. "Nochmals vielen Dank. Und wenn ihr euch um mein Gewand kümmern könntet, wäre ich euch ebenfalls zutiefst verbunden. Aber erlaubt mir eine Frage - ist es nicht reichlich ungewöhnlich, dass ein Zwerg die magischen Künste erlernt? Gestattet ihr diesem Sohn der Wissbegierde, zu erfahren, wie es dazu kam?"

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13180
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.04.2018 20:21

Gaststube

"Wie auch immer." Andrax nimmt den Spiegel zurück und verstaut ihn wieder sorgfältig. "Ungewöhnlich ja. Ungewöhnlich ist es immer. Aber nicht unmöglich. Einige Sonderlinge unter uns, die Geoden, benutzen die Erdkraft zum Zaubern. Dass ein Angroscho jedoch auf einer Akademie die Sternenkraft erlernt, ist nicht nur ungewöhnlich, sondern auch sehr selten. Der oberste Weißmagier und Leiter der Schwert und Stab ist allerdings ebenfalls ein Angroscho. Ich gehe also nur einen Weg, den auch schon ein anderer vor mir gegangen ist. Aber das beantwortet nicht Eure Frage", fällt ihm nach diesen Ausführungen schließlich auf. "Mein Vater ist ein Handelsherr, der oft in den Ländern der Menschen unterwegs war. Wenn auch nur bis Beilunk. Ich begleitete ihn ein paar Mal, als ich klein war und da fiel einem der dort ansässigen Magister auf, dass die merkwürdigen Lichterspiele um mich herum keine Glühwürmchen waren, sondern dass ich sie unbewusst hervorrief. Mein Vater war zwar erst skeptisch und mein Großvater hätte mich sicherlich monatelang ein Kettenhemd tragen lassen, damit ich wieder normal würde, aber letztendlich sagte sich meine Familie: Wenn es denn sein muss, dann lieber einen ordentlichen Kampfmagier in der Sippe als einen wunderlichen Geoden", erzählt er.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 28314
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.04.2018 20:46

Gaststube - Ryandriels Tisch

Ilcoron betrachtet das Hautbild noch einen Moment länger, schaut dann ebenfalls wieder auf und ein warmer Zug liegt um seine Lippen, welcher auch die Augen reicht. "Das bin ich, also glücklich. Sehr sogar." Wage Trauer, Sehnsucht, der Elf legt den Kopf leicht schräg und betrachtet Ryandriel einen Moment länger. "Auch, es kann viel bedeuten je nach Betonung. Aber in dem Fall ja, Geliebter, Seelengefährte." Antwortet er schließlich, überlegt dann kurz was er sagen soll. "Ich weiß nicht ob es dir hilft, aber es ist gut möglich das er nicht wusste das deine Mutter schwanger ist als er weitergezogen ist."

Ilcoron blickt auch mal zum Tresen, auch mal etwas länger, bei dem Schauspiel das sich dort bietet, versucht das alles dann aber o gut es geht zu ignorieren. Zwar geht sein Blick als der Name Elburum fällt doch noch einmal kurz dorthin, aber er ist sehr froh dem Chaos dort entronnen zu sein. Da könnte ich mch dran gewöhnen, endlich mal ein Tala der noch ungewöhnlicher ist als ich unter Menschen, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht."

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 20:57

Gaststube - Andrax & Said

Interessiert lauscht der Aranier Andrax' Ausführungen. "Ich verstehe. Dann hattet ihr also auch das Glück, dass eure Eltern euch auf eurem Weg unterstützt haben. Ich habe meine zwar früh verloren, aber dafür werde ich ihnen immer dankbar sein, wie auch für die Liebe, die sie mir geschenkt haben, solange sie es konnten. Auch wenn es anfangs nicht einfach war, so allein in der Fremde, weit weg von meiner Sippe und meinen Freunden ... ". Er lächelt sacht bei der Erinnerung, kehrt aber rasch wieder in die Gegenwart zurück: "Aber wenn ihr jetzt vielleicht so freundlich wärt, mein Gewand ... so langsam beginne ich doch, mich etwas unwohl zu fühlen ..."

Ilcoron & Ryandriel

Als Celissa und Naela die Gaststube betreten, schaut Ryandriel kurz zu ihnen und hebt leicht die Hand, wobei die Geste so zaghaft ist, dass sie durchaus auch übersehen werden kann. "Das sind meine Herrin und ihre Zofe", erklärt er Ilcoron kurz, seufzt dann leise bei dessen Worten. "Ja, das kann natürlich sein ... aber meine Mutter hat es schon getroffen ... sie hat es nie offen gesagt, aber ich habe es gespürt ... und auch wenn ich ihn nie kennengelernt habe, habe ich mich oft gefragt, wie er wohl so war ... "

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 352
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 06.04.2018 21:10

Celissas Zimmer - Im Schankraum

Celissa nimmt an einem freien Tisch platz noch ein wenig verschlafen als sie ihren Blick durch das Gasthaus wandern lässt während sie auf Naela und das Frühstück wartet.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 28314
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.04.2018 21:11

Ilcoron & Ryandriel

Nachdem Ryandriel das erklärt hat macht Ilcoron es nach, hebt kurz die Hand zum Gruß er beiden wie der Halbelf es getan hat. "Nein, nicht nur kann.......Menschen sind kompliziert, viele von uns wissen nicht das Menschenfrauen ihre Fruchtbarkeit nicht kontrollieren können. Bei uns ist das anderes." Versucht er zu erklären, betrachtet Ryandriel nachdenklich. "ich schätze mal dein Vater war das, was grob übersetzt Auelf bedeutet, es ist sicher kein Trost aber ich denke das er ihr nicht wehtun wollte. Für uns ist bei Menschen ebenso viel kompliziert und unverständlich wie umgekehrt, aber er weiß sicher nicht das er deiner Mutter damit wehgetan hat."

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 2125
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 06.04.2018 21:13

Gaststube - Bei Celissa

Als Naela Ryandriels Geste bemerkt und, dass Celissa zu einem freien Tisch steuert, hält sie sie leicht zurück. "Entschuldigt, Herrin. Ryandriel hob wohl die Hand um Euch zu grüßen und vielleicht auch Euch an seinen Tisch einzuladen.", wispert sie sehr leise, damit niemand glauben würde, die tapfere Ritterin hätte das nicht selbst bemerkt. Auch wenn ihr ein wenig unwohl wird, als sie Ryandriels Gegenüber gewahr wird...

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13180
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.04.2018 21:14

Gaststube - Andrax & Said

"Unterstützt... na ja, sagen wir es so: Sie haben mich letztendlich nicht daran gehindert, diesen Weg zu gehen. Und ob es wirklich mein Weg war, vermag ich nicht zu sagen. Ich war jung und das war alles so aufregend. Jedenfalls, mittlerweile ist es natürlich mein Weg geworden", sinniert Andrax noch und nickt dann tatkräftig. "Das werden wir gleich haben." Er macht einen Schritt auf Said zu und beginnt, mit seinen bloßen Händen an dessen Gewand eine regelmäßige sich immer wiederholende Wischbewegung auszuführen. "Sapefacta! Lutum evanescet!"
ZauberAnzeigen
Reichweite erhöht (+3), Zeit lassen (-4), Wurf: 11, 12, 8 = 8 Zfp*

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 2250
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 06.04.2018 21:35

Gaststube

Said ibn was? War ja klar, dass jemand, der sich so wortreich ausdrückt auch einen Namen hat der so lang ist, das er ein ganzes Buch füllen könnte. Naja, nicht schlimm wenn ich ihn mir nicht merke, als ob ich ihn je brauchen würde. Aber sagte er, er sei aus Elburum. War das nicht auch eine Stadt, die an die Dämonenknechte gefallen ist? Vielleicht sollte ich nachsichtiger mit ihm sein, gut möglich das ihm die Schrecken dort den Verstand geraubt haben. Water, was sagt er dem Zwerg dort? Er wurde vorher weggebracht? Na gut, dann doch eben ein Spinner. Hoffentlich kommt das Essen bald, mit etwas Glück bin ich wieder unterwegs bevor er sich gewaschen hat.

Als sie sieht, das eine weitere Kriegerin den Raum betritt wirkt sie sehr erleichtert. Ah, schön, eine weitere Schwester, die ihr leben der Leuin gewidmet hat. Kurz überlegt sie, ob es höfflich ist, sich einfach dazu zu setzen, doch die Aussicht, dass der Tulamide bald wiederkommt, der just in dem Moment von dem Zwerg in affiger Robe betatscht wird, lässt sie dann doch schnell aufstehen, um sich der Frau mit einem "Rondra zum Gruße!" zu nähren und ihr die Hand zum Kriegergruß hin zu halten.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 21:54

Ilcoron & Ryandriel

Ryandriel lächelt schmal. "Naja, es ist wahrscheinlich ohnehin müßig, sich darüber Gedanken zu machen. Ich werde ihn ja wahrscheinlich sowieso niemals treffen ... und wir haben ja auch ohne ihn ein gutes Leben geführt..." das klingt vielleicht schon ein bisschen trotzdem "Es ist ja nicht so, als hätte ich keinen Vater gehabt. Ganz im Gegenteil. Ich hätte mir keinen besseren wünschen können als den Mann, mit dem meine Mutter dann den Traviabund eingegangen ist .. aber manchmal fragt man sich eben doch, woher man wirklich stammt .. , sinniert er halblaut, schüttelt dann den Kopf. "Aber ihr seid sicher nicht hergekommen, um meine Lebensgeschichte zu hören, verzeiht."

Andrax & Said

Said hat offenbar kein Problem sich von einem "Zwergen in affiger Robe betatschen" zu lassen. Fasziniert schaut er zu, wie der Zauber nicht nur die vom Bier verursachten Flecken, sondern auch den Staub der Reise von seinem Gewand entfernen und seinen mit hübschen Blumenornamenten bestickten Kaftan alsbald wieder in all seinem Glanz erstrahlen lassen. Begeistert schaut er zu dem Zwergen herab und einen Moment lang wirkt es so, als wolle er ihm gleich um den Hals fallen und herzen - aber er hält sich dann doch zurück. "Wunderbar .... jetzt fühle ich mich endlich wieder wie ein Mensch! Also, äh ... ich meine, wie ein zivilisiertes Wesen. Was Zwerge natürlich mit einschließt. Kann ich euch als Dank vielleicht auf einen Tee oder etwas anderes einladen ... ". Er grinst leicht. "Mein erster Versuch war dahingehend ja nicht unbedingt von Erfolg gekrönt." Sein Blick geht kurz in Richtung von Wulfe, die sich gerade in Richtung von Celissa aufmacht. "Auch wenn ich schon denke, dass sie mich ganz attraktiv fand ... "

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13180
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 06.04.2018 22:13

Andrax & Said

Andrax wirkt ein wenig skeptisch, als er mit seinem Zauber fertig ist. Vermutlich liegt es an der fast kaum zu bremsenden Begeisterung des Tulamiden. Oder auch nicht. Hm, das ist mir doch schon fast etwas zu gut geglückt. Jetzt überstrahlt er mich wieder. Ach was, nur beinahe. Ich habe immer noch meinen schönen Bart und er nicht. "Wie ein Mensch, ja? Nicht mehr wie ein Waschbär? Sehr gut. Und Eure Einladung nehme ich gerne an. Alles andere wäre doch unhöflich. Oder?" Etwas unsicher blickt er zu Said. "Aber wir sollten uns dazu setzen."

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 28314
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.04.2018 22:17

Ilcoron & Ryandriel

Der Elf zuckt leicht die Schultern, sein Lächeln wirkt durchaus so als könnte er den inneren Zwiespalt zumindest ein wenig nachvollziehen. "Das ist viel wichtiger. Ein Leben in dem das gute überwiegt, das du Eltern gehabt hast oder noch hast die dich lieben, eine Familie."

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 352
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 06.04.2018 22:21

Schankraum

Celissa lächelt zu Naela als diese zurück zum Tisch kommt und ihr über Ryandriel berichtet "Er scheint grade in ein Gespräch verwickelt zu sein somit lasse ich ihn erstmal aber ich bin froh das er wohlauf ist" antwortet sie und wendet sich dann der Amazone zu "Rondra zum Gruße, wie kann ich euch helfen werte Dame?" fragt sie während sie denn Angebotenen Kriegergruß erwidert.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 22:43

Andrax und Said

"Ja, das sollten wir", stimmt Said zu und schaut sich nach einem freien Tisch um. "Ah, da scheint noch etwas frei zu sein," meint er und steuert auf eben jenen Tisch zu, winkt dann auch die Schankmagd herbei. "Für mich bitte einen Tee und für den gelehrten Herren ein ..." er schaut Andrax fragend an, bestellt dann das Gewünschte. "Und gern auch eine Kleinigkeit zu essen. Was habt ihr denn so im Angebot?" Die Bedienung zählt ein paar Gerichte auf, die Said alle nicht mit Begeisterung erfüllen. Aber was erwarte ich auch ... als ob die hier mit der kulinarischen Finesse meiner Heimat mithalten könnten ... "Nun gut, dann bringt und ein wenig Brot und Käse und kalten Braten ... und Obst, wenn ihr habt ... danke."
Sobald sie weg ist, wendet er sich Andrax wieder zu "Ich hoffe, das ist so für euch in Ordnung? Ich muss sagen, ich bin am Verhungern ... so eine Reise ist aber auch fürchterlich anstrengend ...aber sagt, was führt euch eigentlich hierher?"

Ilcoron & Ryandriel

"Ja, da habt ihr wohl recht...", erwidert Ryandriel, der aus irgendeinem Grund ein wenig erleichtert wirkt, dass Celissa erst einmal von der Amazone aufgehalten wird.
Ein paar Momente herrscht Schweigen am Tisch des Elfen und des Halbelfen, dann lächelt Ryandriel entschuldigend: "Verzeiht, ich bin wohl nicht sehr gut darin, Konversation zu machen, wie man das bei uns nennt ..." Aber ich muss daran arbeiten, hat Schwester Madalena gesagt. Wenn ich wirklich einmal die Weihen Rahjas erhalten will. Sie hat dabei wahrscheinlich nicht unbedingt an einen Elfen gedacht, aber gut. Er wirkt ja eigentlich ganz zugänglich und gar nicht so abgehoben, wie man es dem Waldvolk oft nachsagt. "Darf ich denn fragen, was euch in diese Gegend führt?"

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 28314
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 06.04.2018 23:16

Ilcoron & Ryandriel

"Ich muss mich auch wieder daran gewöhnen......ich finde es schrecklich kompliziert das es so viele Menschensprachen gibt und überall so vieles anders ist." Gesteht der Waldelf ein, scheint bei der Frage nach seinem Grund für das Hiersein kurz zu überlegen, oder auch zu zögern? Schwer zu sagen. "Ich bin auf dem Weg in die große Steinstadt.......Also die es hier gibt.....Perricum nennt man sie. Nein, das stimmt nicht..." Er überlegt kurz wie er es ausdrücken soll. "Nicht in diese schreckliche Stadt, dort in der Nähe ist ein anderer Steinbau.......Kloster nennt man das, ich will da einen alten Freund besuchen. Da ist es ruhiger, stiller, nicht so hektisch wie in großen Menschenstädten. Die mag ich nicht. Und was ist mit dir?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 15837
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 06.04.2018 23:30

Ilcoron & Ryandriel

"Ich bin mit der Dame Celissa unterwegs." Er nickt erneut in Richtung der jungen Kriegerin. "Wir sind auf dem Weg nach Perricum. Meine, ähm, Lehrer in Punin meinten, es sei an der Zeit, dass ich einmal etwas von der Welt sehe. Ich, ähm, ich habe dort eine Ausbildung zum Kunstreiter an der Hofreitschule gemacht," erklärt er, "die ist dem Rahjatempel angeschlossen. Davor war ich Stallbursche und Zureiter auf der Burg Finkenruh , das liegt auch in Almada. Nun ja, wie dem auch sei ... die Geweihten in Punin sind wohl der Meinung, dass ich ganz in den Dienst Rahjas treten soll ... Unsicher sieht er zu Ilcoron, ob der etwas damit anfangen kann, immerhin hatte er gehört, dass Elfen nicht an die Götter glauben.

Antworten